21 Fische in 7 Tagen!!!

Diskutiere 21 Fische in 7 Tagen!!! im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hi, kaum zu glauben, aber inerhalb von 7 Tagen sind jetzt bereits 21 Fische gestorben!!!!! Ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll! Wir...
V

vanessa h

Beiträge
158
Reaktionen
0
Hi,

kaum zu glauben, aber inerhalb von 7 Tagen sind jetzt bereits 21 Fische
gestorben!!!!! Ich weiß einfach nicht mehr, was ich machen soll! Wir haben
einen Kohlefilter (ohne läuft hir garnix). Und die Werte sind alle ok.
Alles fing nach dem letzten Wasserwechsel an. Am Morgen danach stellte
ich mit Schrecken fest, das 2 tot waren. Bei meiner Rittergrundel lösten
sich die Kiemen, das Maul und de Augen auf. Alles hing in Fetzen!
Und meine Schwertträger zeigten auch kein besseres Bild!! Am Tag daruf
waren Grundel und Schwertträger tot! Es folgten Pastellgrundeln,
Wüstengrundel, Kampffische und mein 6 Jahre alter Wels!!!!!!!!! Den durfte
ich eben rausholen! Am schlimmsten ist aber, dass der Wels vor einer
Stunde noch gelebt hat und keine Symtome der anderen Fische aufwies!
Hängt das ev mit dem PFT im Wasser zusammen? Immerhin dürfen Säug-
linge, stillende Mütter und Hunde unter 15kg das Wasser nicht mehr trinken
Die Mütter krigen das Wasser gegen Vorlage des Mutterscheines umsonst.
Ich glaube ie bekommen dann Gerolsteiner Stille Quelle oder so. Ach ja,
eh ich es vergesse. Jetzt haben sie das Wasser aus der Möhne schon fast
ganz abgelassen!!!!!!!!!!!!!!!! :konfus: :konfus: :konfus:

Schöne Grüße

Vanessa H
 
18.11.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 21 Fische in 7 Tagen!!! . Dort wird jeder fündig!
M

Murx Pickwick

Beiträge
4.908
Reaktionen
0
sry, daß ich so blöd frage - aber was ist PFT?
 
V

vanessa h

Beiträge
158
Reaktionen
0
Hi,

so ein Zeug, dass zur inpregmierung von Jacken und Kartons (Milchtüten,
Pizzakortons,...) gebraucht wird. In hoher Dosis wirkt es Krebserregend.
Der Sch*** war im Klärschlamm, welcher zur Düngung der Felder gebraucht
wurde enthalten. Die betroffenen Felder werden Abgetragen und Saniert.
Aber bis das Wasser wieder sauber ist vergehen Jahzehnte, weil PFT nicht
abgebaut werden kann. Alle Fische, die in dem vrsäuchtem Wasser leben
dürfen vom Menschen nicht mehr verzehrt werden.

Schöne Grüße

Vanessa H
 
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
0
Hallö :)

Mit diesem PFt kenn ich mich nich aus, aber zum Kohlefilter: Wie lange lässt du den drinnen?

Die Stoffe die er aufnimmt gibt er nähmlich irgendwann auch wieder ab - so jedenfalls wurde es mir gesagt (wusste ich beim ersten mal einsetzen auch nicht).
 
V

vanessa h

Beiträge
158
Reaktionen
0
Hi,

alle zwei Wochen wird der ausgewechselt.

Schöne Grüße

Vanessa H
 
M

Murx Pickwick

Beiträge
4.908
Reaktionen
0
Jetzt hab ichs endlich gefunden!

Es handelt sich um perflourierte Tenside (Fluortenside), diese können nicht oder kaum mit Kohlefiltern aus dem Wasser gefiltert werden.

Im Aquarium dürften sie fatale Wirkungen haben, denn sie sind in der Lage, Ölteilchen zu Binden und in den Bodengrund einzuschleppen. Alleine dies ist für das Bodenleben katastrophal.
Eine andere Wirkung ist eine direkte Giftwirkung auf Einzeller, da der Stofftransport an den Membranen behindert wird.

Daraus ergibt sich, daß ein Massensterben an Bakterien, Einzellern und Bodenkleinstlebewesen stattfindet. Ein kleiner Kohlefilter kommt mit den schlagartig ansteigenden Eiweißresten und Nitritwerten nicht zurecht und ist schnell überlastet.
Als wenn das nicht genug wär, einige einzellige Algen reagieren auf Gifte ihrerseits mit Giften, diese können für Fische wiederum toxisch werden.

Auch biologische Filter kommen mit Fluortensiden nicht klar, denn sie sind biologisch fast nicht abbaubar. Wenn du also wieder irgendwann etwas in das Becken packen willst, solltest du es gut mit klarem, nicht mit Fluortensiden belasteten Wasser ausspülen, nur so wirst du diese Chemikalien los.
Den Sand oder Kiesel solltest du lieber entsorgen, auch Holz, Wurzeln etc. Es ist möglich, daß diese Fluortenside auch auf Reptilien giftig wirken.

edit: Es ist auch möglich, daß gar kein Nitrit/Nitrat mehr entstehen kann, da faktisch kein Kleinstlebewesen mehr die anderen Toten auffuttern und verstoffwechseln kann.
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
Ein Kohlefilter aufDauer ist aber auch nicht das Wahre! Natürlich sind Deine Fische jetzt nicht daran gestorben, aber ein Kohlefilter filtert auhc alle nützlichen Bakterien aus dem Becken. Ich habe nur einen Kohlefilter drinnen, wenn es Medis gab, um die dan wieder auszufiltern. Wenn ohne Kohlefilter bei Dir gr nichts läuft, ist das scon ein wenig komisch in meinen Augen. Ich habe seit 20 Jahren Aq´s, und nie einen Kohlefilter gebraucht, trotzdem sind meine Fische immer sehr alt geworden (mein ältester wurde 16 Jahre alt).
 
M

Murx Pickwick

Beiträge
4.908
Reaktionen
0
@Pegasus: Filtert bei dir der Bodengrund oder hast du Mulmfilter a la Schaumstoffilter oder ähnliches drin?
 
V

vanessa h

Beiträge
158
Reaktionen
0
Hi,

früher ging alles ohne Kohlefilter! Aber mit dem PFT! Das bekomme ich nie
raus! Woher soll ich die 130l Wasser holen, die für das Aqua nötig sind?
Ach ja, unser Bart bekommt nurWasser aus der Flasche wegen dem PFT.
Ich denke das ich das Aqua aufgebe und abwarte bis es wieder besser ist.

Schöne Grüße

Vanessa H
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
@murx:
Ich habe einen Außenfilter und einen mitfilternden Bodengrund, da ich eine Fußbodenheitzung im Becken habe. Dardurch können sich im Boden gut Filterbakterien bilden.
@Vanessa:
Ach so, wenn es erst seit dieser Wasserverschmutzung so ist, dann ist es wohl am Besten (wenn auch nicht so toll für Dich) wenn Du das Becken erst mal aufgibst und dann wieder berteibst, wenn das Wasser wieder in Ordnung ist.
 
V

vanessa h

Beiträge
158
Reaktionen
0
Hi,

eben haben wir unseren verblibenen Tiere abgegeben. Das Aqua wird am
Freitag geleert und dann guck ich mal was sich so ergiebt. Ach ja, was ist
eigentlich so eine Umkehrosmose? Würde das was helfen?

Schöne Grüße

Vanessa H
 
C

Catfish

Gast
eine Umkehrosmose filtert dir fast 100% der im Wasser gelösten teilchen heraus, die größer als ein Wassermolekül sind.
heraus kommt fast reines Wasser, gh und kh streben gegen null, der ph ist nach dem Belüften bei ungefähr sieben.
je nach Fischart muss man das ganze wieder aufhärten (aufhärtesalze oder verschneiden mit Leitungswasser).

der Nachteil ist, dass sie einen ziemlich hohen Wasserverbrauch haben. auf 1l Reinstwasser kommen 4l Abwasser oder mehr.

kann bei einem Problem wie deinem durchaus helfen, wenn man bereit ist, die finanziellen Mittel einzusetzen.
 
Thema:

21 Fische in 7 Tagen!!!

21 Fische in 7 Tagen!!! - Ähnliche Themen

  • Hat mein Fisch Bauchwassersucht?

    Hat mein Fisch Bauchwassersucht?: Hey :) Ich habe mich gerade angemeldet und hoffe mal das ich die Frage an der richtigen Stelle frage :$ Ich habe jetzt sei einem Jahr ca mehrere...
  • (Wechsel)Wirkung Vitamine für Fische - Dünger für Pflanzen

    (Wechsel)Wirkung Vitamine für Fische - Dünger für Pflanzen: Ich dünge meine Aquarienpflanzen regelmäßig mit Flüssigdünger und Düngetabletten. Dann habe ich noch eine ganz kleine, provisorische CO2 Anlage...
  • Fisch schwimmt nur noch auf der Seite!!

    Fisch schwimmt nur noch auf der Seite!!: :!: Hallo! Einer meiner Guppys schwimmt jetzt schon seit 3 Tagen an der Wasseroberfläche, auf einer Seite liegend. Ich hab ihn direkt seperiert...
  • fische schwertträger

    fische schwertträger: ;( Hallo !! kann mir bitte jemand helfen ich habe schwertträger babys bekommen und die sterben immer alle wie kann das sein das ist jetzt...
  • fisch schwimmt immer senkrecht

    fisch schwimmt immer senkrecht: mit Kopf nach oben und ist auch sehr dünn geworden.Ausserdem scheint mir der Körper leicht verkrümmt.Hab leider kein Fotohandy. es geht mal...
  • fisch schwimmt immer senkrecht - Ähnliche Themen

  • Hat mein Fisch Bauchwassersucht?

    Hat mein Fisch Bauchwassersucht?: Hey :) Ich habe mich gerade angemeldet und hoffe mal das ich die Frage an der richtigen Stelle frage :$ Ich habe jetzt sei einem Jahr ca mehrere...
  • (Wechsel)Wirkung Vitamine für Fische - Dünger für Pflanzen

    (Wechsel)Wirkung Vitamine für Fische - Dünger für Pflanzen: Ich dünge meine Aquarienpflanzen regelmäßig mit Flüssigdünger und Düngetabletten. Dann habe ich noch eine ganz kleine, provisorische CO2 Anlage...
  • Fisch schwimmt nur noch auf der Seite!!

    Fisch schwimmt nur noch auf der Seite!!: :!: Hallo! Einer meiner Guppys schwimmt jetzt schon seit 3 Tagen an der Wasseroberfläche, auf einer Seite liegend. Ich hab ihn direkt seperiert...
  • fische schwertträger

    fische schwertträger: ;( Hallo !! kann mir bitte jemand helfen ich habe schwertträger babys bekommen und die sterben immer alle wie kann das sein das ist jetzt...
  • fisch schwimmt immer senkrecht

    fisch schwimmt immer senkrecht: mit Kopf nach oben und ist auch sehr dünn geworden.Ausserdem scheint mir der Körper leicht verkrümmt.Hab leider kein Fotohandy. es geht mal...