Wie leben eure Schweinchen?

Diskutiere Wie leben eure Schweinchen? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey ihr Lieben! Mich interessiert ja immer wieder wie andere ihre Tiere halten, daher möchte ich gerne die Umfrage stellen. Ich würde mich...
M

MeerieSandra

Gast
Hey ihr Lieben!

Mich interessiert ja immer wieder wie andere ihre Tiere halten, daher möchte ich gerne die Umfrage stellen.

Ich würde mich freuen wenn ihr auch immer etwas dazu schreibt. Wie es bei euch aussieht. Wieviel Platz sie haben. Wieviele Meerschweinchen dort leben. Ob ihr es so ok findet oder vielleicht schon was neues in Planung ist. Ich für meinen Teil habe eine sehr eigene Vorstellung von artgerechter Haltung, wo schon in so manch anderen Foren alles aus dem Ruder gelaufen ist.

Daher möchte ich betonen, dass man gut diskutieren kann, ohne blöd zu werden. Da dies ja ein Thema ist wo man sich wirklich über einige Haltungsweisen aufregen kann. Doch wenn jemand einfach nicht einsichtig ist. Kann man ja mit Streit auch nichts dran ändern.

Also sagt eure Meinung nett und gut ist. Denn jeder hat eine andere Einstellung. Doch nur die ist richtig die zum wohle der Tiere ist.

Ich selber bin auf sehr artgerechte Haltung aus und ich finde die ist fast nur in Aussenhaltung möglich. Da man dort seinen Tieren am meisten bieten kann. (nur meine Meinung :binzel: ) Ich finde Meerschweinchen brauchen viel Auslauf und viel Natur um glücklich zu sein. Natürlich brauchen sie auch artgerechte Ernährung und Pflege. Doch ich denke man muss ihnen so viel Freiheit zur verfügung stellen wie es nur geht. Kann man dies nicht bieten, würde ich mir keine Meerschweinchen oder Kaninchen holen. (Auch nur meine Meinung 8( )

Zuerst möchte ich meine Haltung nicht erwähnen, da ich denke, dass sich vielleicht dann einige nicht "trauen" zu schreiben. Doch es ist meiner Meinung von artgerechter Haltung recht nah.

Ich bin eigentlich ganz zufrieden, wie es bald sein wird und eigentlich auch wie es grade ist. Doch ich würde ihnen am liebsten noch mehr bieten.

Na gut, genug gefasselt. Nun hat in die Tasten und erzählt :gut:
 
19.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie leben eure Schweinchen? . Dort wird jeder fündig!
K

kotti

Gast
Hallo Sandra,

ich habe gerade bei dir abgestimmt. Ist aber saisonalbedingt. Im Sommer leben sie natürlich draußen mit Auslauf. Zur Zeit eben wegen der kalten Temperaturen leben sie im Käfig und bekommen regelmäßig Auslauf in einem grösseren Terrain.

Gruß Kotti
 
C

Chrissi21283

Beiträge
8
Reaktionen
0
Also ich habe einen Eigenbau mit einer Fläche von 4,1m² für 5 Wutzen. Jede Wutz hat somit 0,82m² für sich. Sie bekommen durch die große Fläche nicht jeden Tag Auslauf aber ab und zu zusätzlich 1,5m² zusätzlich Auslauf.
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hallo Sandra,

meine haben einen Eigenbau, der 4 Stunden am Tag offen ist. Sie können immer in den Auslauf (eingerichtet mit Kuchelsachen, Steinen, Weidenbrücken, Katzenhaus, Heuraufe) und haben so ca. 16 m² ständig zu Verfügung.

Dort können sich 9 Schweinchen austoben.

Ich finde die Haltung so in Ordnung, obwohl ich halt gerne mal wieder was bauen würde. Dann müsste der alte EB aber weg und das tut mir auch zu leid. Aber ich wollte mich demnächst nochmal an Häuschen ranmachen.


Liebe Grüße
Nadine
 
S

Schnüggeli

Gast
Also dann will ich auch mal:

Die grosse Gruppe, die draussen lebt, hat pro Schwein etwas mehr als einen m2 im Moment (tag und nacht) wird im Frühling (wenns dann mal noch Frühling wird...) aber noch was angebaut. Die vierer Gruppe hat Tagsüber 5m2 und nachts etwas mehr als 2m2. Da sind die Ausläufe noch nicht Mardersicher wird aber im Frühling auch noch geändert.
Dann lebt auch noch eine zweier Gruppe draussen, die haben im Moment etwa 0.5m2 pro Schwein und sobald es das Wetter zulässt bekommen sie Auslauf auf der Wiese.

Die Schweinchen, die drinnen leben haben etwas mehr als 0.5m2 pro Schwein und täglich Auslauf in der Wohnung (ca 1-2 Stunden) im Sommer gibts dann ganz tägigen Auslauf auf dem Balkon.

Ist sicher noch nicht perfekt aber ich denke meine Quickers habens besser als viele andere. Auch krank werden sie höchst selten und wenn dann meistens die in der Wohnung.

Falls jemand noch was genaueres wissen will, einfach fragen.
 
F

funny

Gast
Hallo,
also meine leben draussen in einem ca. 7m² großen Gehege mit zwei 1,80 m langen Hasenställen als Schlafhäusern.Beide Schlahäuser haben Beine und stehen ausserhalb des Geheges, so daß sich die Grundfläche noch etwas erweitert. Die beiden Ställe sind eigentlich die einfachsten von zooplus aus Pressspan mit Teerpappedach. Ich habe sie von innen mit Styropor und Holz isoliert, die vordere Gitterfront mit Hanfmatten und einer Weidenmatte dichtgemacht und ganz dick mit Sägespänen eingestreut.Bei schlechtem Wetter ziehe ich eine dicke Plane drüber. Statt der kleinen Türen haben die Käfige Katzenklappen. Von da aus geht es in einen mit Rindenmulch ausgelegten Auslauf mit Baumstämmen und Korkröhren, Tannenzweigen und mehreren GRanitsteinen zum "Frühlingssonnenbaden". Unter den Käfigen sind kleine Höhlen in denen im Sommer gerne übernachtet wird. Der Auslauf besteht aus Teichschutzgittern, die 80cm hoch sind, da ich auch zwei Kaninchen hatte. Die letzten Tage haben wir das Netz durch einen Gitterdeckel ersetzt und alleswieder mardersicher gemacht. Das war nötig, da das Gehege erweitert worden ist um im April neue Bewohner aufzunehmen.
Meine beiden sind nämlich leider verwitwet und das relativ kurz hintereinander im Winter.
Jetzt habe ich ein 11 Jahre altes Kaninchen und ein 6 Jahre altes Meerschweinchen. Sobald der Schnee es zulässt kommen schon ausgewählte Partner dazu. Ein 9 Jahre alter Zwergwidder und ein 5 Jahre altes Meeriböckchen. Tja und dann hätte ich gerne noch zwei etwas jüngere Meeris für mein Altenheim. :D
Aber jetzt werden erst die Rentner wieder glücklich gemacht. :gut:

Liebe Grüße
funny
 
N

Natascha.zh

Gast
Hallo,

was ist denn EB?

Ich habe 2 Gruppen, da sich nicht alle miteinander verstehen.
Käfig 1: 2 Käfige 1.15 x 0,55 übereinander plus eine grosse und eine kleine Zwischenetage. Da drin lebt ein Päärchen.

Käfig 2: zwei käfige 1 m x 1 m übereinander plus eine Zwischenetage. Da drin leben 2 Weibchen und ein kastrat.

In beiden Käfigen sind je eine Hängematte, mehrer verschiedene Schlafhäuschen aus Holz und Korkbrücken.

Auslauf bekommen sie abwechselt, im Sommer auch mal auf den Balkon, zusammen mit den Kaninchen.

Gruss, Natascha
 
liV3d*

liV3d*

Beiträge
25
Reaktionen
0
EB = Eigenbau

aaalso meine Schweinis leben in einem EB mit der Grundfläche 2m*1m.
Zusätzlich haben sie noch eine 2.Etage (1m*0,6m) und kommen somit auf etwa 2,5m².

Meine sind "Wohnungspigs" bekommen jeden Tag Auslauf in meinem (ganzen) Zimmer + Flur (für die ganz wilden :D )
Im Sommer gehts natürlich ab nach draussen, jedoch nur unter "Aufsicht" l

Mit meinem EB bin ich eigentlich ganz zufrieden, doch man (zumindest ich :binzel:) möchte ja immer weiter anbauen und den EB erweitern.
Das ist schon fast eine Sucht :lachen:
Naja jedenfalls wird über kurz oder lang das Gehege wieder einen Neubau kriegen :D

schweinige Grüße :ms: :ms: :ms: :ms:
 
M

MeerieSandra

Gast
Hui, überwiegend Drinnenmeerschweinchen :D

Da ja schon einige geantwortet haben *vielen Dank* erzähle ich euch von meinen Quickern.

Im Moment mussten sie übergangsweise in den Heizraum, da ich kranke dabei habe und es in den Ställen einfach nicht geeignet war. Dort haben sie nicht alzu viel platz, doch es scheint zu reichen und über Tag bekommen sie Auslauf im 50m² Gehege. Mit Steinhäuschen, Röhren uvm.

Doch am Mittwoch ziehen wir ja nun endlich um und das Gartenhaus müsste auch langsam geliefert werden. Dann bekommen sie im Gartenhaus einen EB der etwas mehr als 6m² haben wird, dazu einen dauerhaften Auslauf von 10,5m² (rundum geschützt) und dazu noch ein Tagsüber nutzbares Gehege von 137m². Dort werde ich Sachen rein stellen die ich aus dem Wald mopse :D und meine Steinhäuser etc. Ach ja im Sommer gibt es dann noch ein versetzbares Gehege von 30-50m² was mit dem Standgehege verbunden wird, damit sie etwas rasen mähen können. Naja und unter Aufsicht Auslauf im Garten mehr als 800m². Doch dies wir eher interessanter für die Kaninchen sein.

Wenn ich das alles fertig habe bin ich eigentlich ganz zufrieden. Am liebsten würde ich ihnen alles dauerhaft zur Verfügung stellen. Doch das würde meinen Geldbeutel sprengen. Auch würde ich gerne das Gehege noch größer machen. Doch da hat meine Mum was gegen :wut:

So hoffe es kommen noch paar Antworten, denn im Moment liegen die Hausmeerschweinchen weit vorne 8(
 
Christine7791

Christine7791

Beiträge
47
Reaktionen
0
Ich hab 4 "Drinnenschweinchen". Sie leben in einem EB mit 2qm. Die Tür vom EB steht so gut wie den ganzen Tag offen. Sie können also in der ganzen Wohnung laufen.

Gruß
Chris
 
W

Whoopie

Beiträge
73
Reaktionen
0
Hey!
ich habe momentan 5 draußenschweine und 2 drinnenschweinchen (weil der eine davon krank ist), die aber auch wieder raus kommen.
draußen habe ich eine herrenwg (3 schweinchen), die die obere etage mit 3m x 0,7m grundfläche bewohnt und eine eigentlich gemischte 4er wg, deren mann aber krank geworden ist und mit der jüngsten jetzt in meinem zimmer lebt, sie bewohnen die untere etage auch mit 3x07m, der auslauf steht schon, muss aber noch den draht dicht machen und eine rampe bauen, dann steht der gemischten gruppe noch ein auslauf von ca 9x9m den ganzen tag zur verfügung. da leider unser alter auslauf in die brüche gegangen ist, muss ich (bzw meine mama, die kann das nämlich besser;))dieses jahr einen neuen bauen, damit die auch auf die wiese können.

ich bin eigentlich relativ zufrieden wenn erstmal der auslauf fertig ist. was ich noch nicht perfekt finde ist, dass die männer keinen auslauf haben, doch die etage ist so hoch(kopfhöhe, naja, etwas niedriger...), dass ich nicht weiß, wie ich da eine rampe auf den boden hinkriegen soll. naja, ich denke fürs erste reicht der platz aber aus.


ich persönlich finde außenhaltung übrigens auch besser. da ich meine neuzugänge vornehmlich im winter bekommen hab (sehr klug) hatte ich des öfteren die schweinchen drinnen, und abgesehen, dass sie dort nicht so viel platz haben wie draußen, finde ich sie sind viel anfälliger für kleine "krankheiten"...
 
B

*Blondchen*

Gast
Meine beiden kleinen Böcke leben in einem EB von Insgesamt 2,88 qm.
24 Stunden am Tag erreichbar ist noch ein Auslauf, der mein halbes Schlafzimmer ausmacht.... :binzel:
 
L

Löwenzahn3

Beiträge
96
Reaktionen
0
meine Bande lebt drinnen.
Meiner Meinung nach ist das artgerechteste die Gruppenhaltung,wie ich finde, ist das noch viel wichtiger als die cm Fläche pro Tier.
Ich habe einen Kastraten und 3 Weibchen,verstehen sich meist super.Die leben in einen 120 Stall mit selbst gebauter 2.Etage, incl.3 verschiedenen Fressplätzen und 8 Verstecke.Keine Einzelhäuschen(nur eines für das Teenyschwein,dass schläft gerne alleine) sondern große Unterstände zum drunter-und draufsitzen(oben wird meist vor Freude "ge-poppkornt"
Auslauf täglich 4-5 Stunden nach freier Auswahl,d,h, sie dürfen unter Aufsicht rein und raus aus dem Käfig,wie sie wollen!im Wohnzimmer,mit Tunnelbauten,Korkeichen,Kuschelecken und Knabberspielzeig,am Wochendende dürfen sie praktisch den ganzen Tag raus.
Ich hoffe,bald einen Garten zu haben,in dem sie dann Wiesenfreilauf haben(natürlich geschützt nach allen Seiten)
 
J

Jawoll

Gast
Meine haben ein Zimmer. Das abzüglich der Absperrung vor der Tür wo ich langgehen muss noch 16qm hat.

Das Inventar besteht hauptsächlich aus selbstgemachten Niki-Bauten, dass heißt meine haben so eine "Teletubbie-Hütte" von 1m Durchmesser als zentrales "Gebäude" in der Mitte des Raumes. Dann habe ich noch ein paar ähnliche kleinere Hütten, die teilweise mit Röhren verbunden sind, dann noch ein paar Häuser, Brücken, Pavillons, etc. (Aber alles nach Niki-Art selbstgemacht)

Dort leben sechs Meerschweinchen und ich finde den Platz ausreichend und auch die Einrichtung gefällt mir.


Hier mal mein Plan vom Teletubbie Haus, davon habe ich mehere, finde die irgendwie sehr praktisch für Meeris.

http://moose.spesh.com/teletubbies/images/fig1.jpg
 
M

Melanie 04

Gast
Hallo!
Meine Schweinchen leben im Eigenbau drinnen ohne Auslauf :binzel:
 
E

Eva+Shiro

Gast
Meine Drei leben nun auf insgesamt 4,7qm, mit Käfigen.
Der Auslauf alleine hat 2qm.
Für drei Schweine denke ich reicht das, zumal sie vorher zu Viert in einem 100cm Käfig gelebt haben.
 
C

Chaosqueenie

Gast
Ich hab meine 7 Wutzels ja "aufgeteilt".

Alberto und seine 3 Töchter leben bei meinen Eltern, die ihnen im ehemaligen Bad meiner Oma ein kleines Paradies geschaffen haben:

Aus einem großen Stück PVC und "Gitterelementen" haben sie einen Auslauf von 2 x 3 Metern gebaut und den mit Häuschen, Röhren, eingestreuten Pflanzschalen, Steinen und Ästen toll gestaltet.

Norman, Emily und Lucie wohnen bei mir im Arbeitszimmer, in einem EB von 1,85 x 0,95 m, den ich mit 2 Etagen (0,3 x 0,7 m und 0,4 x 1,0 m) noch aufgestockt habe. Eingerichtet ist er mit Häuschen, 1 Weiden-"tunnel", Steinen und Ästen.

Frei laufen lassen tu ich meine drei immer nur beim Saubermachen in der Küche.
Da sie nicht zahm sind, würde ich sie in "unübersichtlicheren" Zimmern wahrscheinlich nie mehr wieder kriegen. 8(
 
K

Kerstin:)

Gast
Meine bekommen auch keinen zusätzlichen Auslauf. Dazu ist die Wohnung einfach zu klein (also zu vollgestellt). Deswegen habe ich ihnen den EB ja gemacht, den ich die Tage auch noch ein wenig in die Höhe erweitern werde.
 
C

Ciara

Gast
Aso meinen Meerlis sind zu 3. Sie haben ein Käfig in grösse 1*1 Meter.
Sie besitzen ein Spielgehege in Grösse 1*0,30 Meter. Der Auslauf den sie zur ferfügung haben ist 6*3 Meter gross. Ih denke das sie genügend Fläche haben auch wenn sie nicht besonders viel Platz in ihrem eigentlichen Gehege haben. :gut: 8(. Mein Brider ist eine Quäl für sie aber ich gebe mein Leben für Tiere. :ms:


mlG Ciara
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Meine 3 Schweinchen haben einen Käfig mit 1.2m und mit dem Gehege zusammen sind es bissle über 2qm! Und ich denke das reicht denen, da sie in der Nacht eh immer alle zusammen im Käfig hocken, keine Ahnung warum, aber punkt 9 Uhr begeben sich alle drei in den Käfig und legen sich hin. Echt zu lustig, irgendwann haben die das begonnen!
Früher hab ich sie immer in der Küche laufen lassen, aber irgendwann war mir das zu blöd, und jetzt laufen sie halt in ihrem gehege rum!
Im Käfig ist noch ne zweite Ebene, die aber nie benutzt wird, Hängematte und eine Kuschelrolle. Und draussen habe ich ein Iglu, 2 Kuschelrollen, Weidenbrücke und natürlich Äste!
 
Thema:

Wie leben eure Schweinchen?

Wie leben eure Schweinchen? - Ähnliche Themen

  • wir 5 meeries leben mit 2 kaninchen im Außengehege

    wir 5 meeries leben mit 2 kaninchen im Außengehege: wir sind 5 Meerie´s (1 kastrat und seine 4 Mädel´s) und leben im Garten unserer Besitzerin mit 2 Ninchen zusammen seit gut einem jahr jetzt und...
  • Einen Monat nach der Abgabe - so leben heute meine Schweinchen

    Einen Monat nach der Abgabe - so leben heute meine Schweinchen: Hallo, wie bereits in einem anderen Thread geschrieben, habe ich meine Schweinchenhaltung am 1. Dezember aufgegeben. Sie leben bei Jasmin (hier...
  • Mehr Leben ins Gehege bringen?

    Mehr Leben ins Gehege bringen?: Hallo, Ava wurde aufgrund des Päppelns und der Medi-Gaben sehr handzahm und mittlerweile fordert sie es regelrecht ein, dass man sich mit ihr...
  • Gartengehege - draußen leben ?

    Gartengehege - draußen leben ?: Huhu Sorry das ich schon wieder einen Theard eröffne aber ich freue mich gerade soo :juhu: Erstmal haben meine Schweinchen jetzt einen kleinen...
  • Meerschweinchen Senioren leben nochmal auf ?

    Meerschweinchen Senioren leben nochmal auf ?: Hallo miteinander! Meine Meerschweinche sind beides Senioren, Kastrat und Mädel. Sie leben seit gut einen Jahr in einem 1.20 x 60 cm Stall ( ja...
  • Ähnliche Themen
  • wir 5 meeries leben mit 2 kaninchen im Außengehege

    wir 5 meeries leben mit 2 kaninchen im Außengehege: wir sind 5 Meerie´s (1 kastrat und seine 4 Mädel´s) und leben im Garten unserer Besitzerin mit 2 Ninchen zusammen seit gut einem jahr jetzt und...
  • Einen Monat nach der Abgabe - so leben heute meine Schweinchen

    Einen Monat nach der Abgabe - so leben heute meine Schweinchen: Hallo, wie bereits in einem anderen Thread geschrieben, habe ich meine Schweinchenhaltung am 1. Dezember aufgegeben. Sie leben bei Jasmin (hier...
  • Mehr Leben ins Gehege bringen?

    Mehr Leben ins Gehege bringen?: Hallo, Ava wurde aufgrund des Päppelns und der Medi-Gaben sehr handzahm und mittlerweile fordert sie es regelrecht ein, dass man sich mit ihr...
  • Gartengehege - draußen leben ?

    Gartengehege - draußen leben ?: Huhu Sorry das ich schon wieder einen Theard eröffne aber ich freue mich gerade soo :juhu: Erstmal haben meine Schweinchen jetzt einen kleinen...
  • Meerschweinchen Senioren leben nochmal auf ?

    Meerschweinchen Senioren leben nochmal auf ?: Hallo miteinander! Meine Meerschweinche sind beides Senioren, Kastrat und Mädel. Sie leben seit gut einen Jahr in einem 1.20 x 60 cm Stall ( ja...