Neugeborenes Mäusebaby gefunden

Diskutiere Neugeborenes Mäusebaby gefunden im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hallo, (schonmal im voraus 'tschuldigung, dass der Text etwas länger wird) ich habe am Donnerstag Abend ein anscheinend neugeborenes Mäusebaby...
C

Charist

Gast
Hallo,
(schonmal im voraus 'tschuldigung, dass der Text etwas länger wird)
ich habe am Donnerstag Abend ein anscheinend neugeborenes Mäusebaby gefunden. Es hatte noch keine Haare und war etwa 2 cm groß. Das Nest wurde beim Garten umgraben ausversehen kaputt gemacht und außer dem Kleinen war keine Maus mehr da, weder Mutter noch Geschwister. Wir hatten uns erst noch überlegt das Kleine liegen zu lassen und abzuwarten, ob die Mutter noch kommt, um es zu holen, aber es war schon kurz vor acht Uhr abends und es wurde dunkel. Wir haben es dann doch mit reingenommen, bevor es erfroren wäre. Ich ziehe es jetzt mit der Hand auf (Katzenaufzuchtmilch vom TA).

Ich habe keine Ahnung von Mäusen, deshalb suche ich hier nach Rat.
Das mit dem Füttern und warmhalten funktioniert ziemlich gut. Die Kleine bekommt schon Härchen und ist ziemlich aktiv. Was mich momentan etwas stutzig macht, ist der grüne Kot. Weiß jemand, ob das normal ist oder vielleicht auf irgendeine Infektion hindeutet?
Die nächste Frage ist, ob jemand weiß, wie ich rausfinde, welche Mausart das ist. Mein TA konnte es mir nicht sagen.

Und dann natürlich das wichtigste: Sollte ich es schaffen, dass die Kleine überlebt, was dann? Kann ich sie auswildern? Und wenn ja, wie macht man das?
Wenn das nicht gehen sollte, würde ich sie natürlich auch behalten, aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das Mäuschen besonders glücklich werden würde, wenn man es alleine hält. Mit Farbmäusen soll das Zusammensetzen wohl nich funktionieren, aber eine zweite wilde Maus ist ja auch nicht drin... Hat vielleicht irgendjemand schonmal Erfahrungen mit der Aufzucht von wilden Mäusen gemacht?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Ich habe noch ein Photo gemacht. Mitterweile ist sie aber schon etwas größer und dunkler.

LG
Charist
 
17.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neugeborenes Mäusebaby gefunden . Dort wird jeder fündig!
J

JaniLane

Gast
Hallo Charist,

schön, dass du dich der Kleinen/dem Kleinen angenommen hast :gut:

Mit Aufzucht bin ich bislang noch nicht in Berührung gekommen, aber du bist hier an der richtigen Adresse :smile: Einige hier haben von den Würmchen erfolgreich großgezogen.

Bestimmt meldet sich bald jemand!

Alles Gute auf jeden Fall für dem Wurm, werde diesen Thread weiterverfolgen :smile:

Gruß,
Jani
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
Also, beim warm Halten, Bauch Massieren und alle paar Stunden Füttern scheinst Du ja schon sehr gut zu sein! :D

Was für eine Maus es ist, kann ich Dir in DEM Alter noch nicht sagen. Noch kann da alles draus werden. :binzel:
Mach mal ein Photo, wenn sie größer ist (ca. 4 - 5 Wochen). Dann sollte das machba sein.

Gedanken, wie es weitergehen soll, können wir uns dann machen, wenn sie wirklich überlebt. Keine Sorge, da fällt mir für alle Eventualitäten was ein! :D


Angelus
 
Psychobabe

Psychobabe

Beiträge
81
Reaktionen
0
find cih schön das du dich um das mausi kümmerst^^
aber leider muss ichd ir sagen das sie im den alter leider sehr schnell versterben
umso länger sieschon bei der mutter waren um so besser

aber sobald sie kleine mausi anfängt die augen aufzumachen ist sie aus den gröbsten raus!


wünsch dir alles gjute und bitet halt uns auf dem laufenden!"
 
C

computerheine

Gast
halt uns mal mitn paar bildern aufm laufenden...

viel glück
 
N

nely

Gast
Schön dass du dich der kleinen angenommen hast :gut:

ich drück ihr die daumen dass sie es schafft, aber ich denke wenn du sie diese tage lang am leben halten konntest ist sie aus dem gröbsten raus.

Und wenn du dich mit Angelus auf dem laufenden hältst, findet sich auch eine lösung, was danach mit der kleinen geschieht 8(

Lg,
Connie
 
C

Charist

Gast
Hallo,
danke schön, dass ihr geschrieben habt. Also bisher läuft das Aufziehen der Kleinen sehr viel besser als ich gedacht habe. Sie frißt sehr viel und setzt auch gut Kot ab. Sie bekommt ganz allmählich einen kleinen Flaum und ist immer noch sehr aktiv.
Ich werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Hier sind noch mal zwei Photos. Eines von gestern und eines von heute.

LG
Charist
 
Mausekater

Mausekater

Beiträge
217
Reaktionen
0
Na das sieht doch nach ner Spitzmaus aus oder? *nicht sicher ist*
 
Katelyn2

Katelyn2

Beiträge
644
Reaktionen
0
würde auch auf Spitzmaus tippen, oder gibt es noch andere Mäuse mit so einer Nase?

Auswildern kannst du sie wahrscheinlich nicht mehr, denn wenn sie noch so klein war, als du sie gefunden hast, dann wird sie ihre natürliche Scheu wohl entgültig verloren haben.

Eine Vergesellschaftung mit anderen Mäusearten scheint wohl ganz gut zu klappen, frag da einfach angelus nach ihrem Findus
 
C

Charist

Gast
Hallo nochmal,

ich hätte mich wohl nicht zu früh freuen sollen. Jetzt fangen die Probleme an. Die Kleine hat einen richtig dicken Blähbauch....
Sie will unbedingt essen, aber ich weiß nicht, ob ich ihrem Bauch jetzt noch mehr zumuten sollte.
Auf der anderen Seite habe ich fast das Gefühl, dass sie Luft schluckt.
Hat jemand eine Idee was außer Wärme und Bauchmassieren noch bei Blähungen hilft?

LG
Charist
 
C

Charist

Gast
Hallo,

es hat leider alles nichts geholfen. Sie ist heute morgen gestorben.
Trotzdem nochmal danke an alle.
 
Mausekater

Mausekater

Beiträge
217
Reaktionen
0
Katelyn kannst du mal schreiben was du Charist geschrieben hast? Ich meine falls wir auch mal in si no Situation kommen., WÜrde mich interessieren was man machen muss

@Charist Das tut mir leid. Mach dir keine VOrwürfe du hast sicher alles gemacht was möglich war. Es ist nicht einfach einen so kleinen wurm aufzupäppeln...
 
K

KleineRennmaus

Gast
mein beileid!
war echt n ganz süßer kleiner kerl!
 
F

fran23

Gast
Mein Vater hat beim Umgraben auch mal im Garten ein Spitzmausnest kaputt gemacht. Die Mutter-Spitzmaus ist gleich weggerannt und unsere großer Schäferhund hat sie gleich tot gebissen eh wir reagieren konnten :weinen:

Dann haben wir das Nest mit der Maus gefunden.
Ich hab sie immer auf meinen Bauch gelegt und in meinem Bauchnabel gewärmt, weil sie übelst kalt war. Ich hab ihr dann getrocknetes Milchpulver aufgelöst in Wasser gegeben, das hatten wir damals unserer Katze gegeben, als sie noch klein war.

Leider hat sie es auch nicht überlebt, irgendwann ist sie dann in meinem Bauchnabel gestorben :heul:

Ich glaube, die hat das Futter nicht vertragen Katzenaufbaumilch ist wohl nicht das richtige für eine Maus. Meine hatte auch einen dicken Bauch bekommen. Aber meine war noch viel kleiner als deine, sie hatte nicht mal einen Flaum und ich glaube sie hat auch nur einen Tag gelebt. Eine Nacht hat sie glaube ich auf der Heizung überstanden, wo wir auch gedacht hätten, das schafft die nie (konnte sie ja nicht im Schlaf in meinem Bauchnabel lassen) gegen Nachmittag am nächsten Tag ist sie dann gestorben :-(
 
S

Saals

Gast
also bei spitzmäusen hast du mit der ernährung starke probleme..

wir haben unsere Gelbhalsmaus durchgebracht... aber auch sie hatte anfangs haarausfall... und hatte schon pelz als ich sie fand...

Spitzmäuse sind sehr schwer.. wir hatten mal eine 2 tage... total ausgehungert im keller gefunden und 2 tage bei uns durchgefüttert... da es draussen schüttete... (stinken auch schlimmer als farbiböcke!!!)


schade :-(
 
C

Charist

Gast
Hallo,

kennt irgendjemand die genaue Zusammensetzung von Mausmilch oder weiß jemand wo man darüber Informationen bekommt?
Ich habe mich vor zwei Tagen schonmal mit einer Kollegin darüber unterhalten, ob man nicht sogar einen relativ günstigen, aber dennoch besseren Mausmilchersatz herstellen kann, als die Katzenaufzuchtmilch. Dazu muß ich sagen, dass ich Chemikerin und mein Kollegin Lebensmittelchemikerin ist.

LG
Charist
 
F

fran23

Gast
vielleicht solltet ihr mal eine Maus melken und die Milch dann im Labor untersuchen :D

nee, mal ernsthaft, aber wie sollte man anders an Mausmilch kommen???
 
Katelyn2

Katelyn2

Beiträge
644
Reaktionen
0
Das mit dem Mäuschen tut mir leid, aber es ist eben verdammt schwierig eine so kleine Maus durchzubringen.

Ich hab per PN nur die Notfallnummer für Mäuse versendet.
Sei mir nicht böse Angelus. :binzel:
 
P

panzerchen

Gast
nun ist es ja so, daß Spitzmäuse keine Mäuse sind, sondern Insektenfresser, eher mit dem Igel verwandt.

Vielleicht werden die von der Mutter schon früh zugefüttert ?
 
Thema:

Neugeborenes Mäusebaby gefunden

Neugeborenes Mäusebaby gefunden - Ähnliche Themen

  • Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?

    Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?: kann mir jemand vllt sagen welche rasse das ist? Mein Freund hat sie heute Gefunden.:;-):
  • Mäusebaby dazu füttern?

    Mäusebaby dazu füttern?: Hallo ich bin neu hier und habe eine dringende frage... Bin auch kein Neuling was Farbmäuse angeht aber diese Problem hatte ich noch nie! Die Maus...
  • Maus gefunden - Was jetzt???

    Maus gefunden - Was jetzt???: Hallo zusammen, bin absolut ratlos. Wir haben eben eine kleine Maus gefunden und wissen jetzt nicht was wir ihr gutes tun können. Wir haben...
  • Maus gefunden - was tun?

    Maus gefunden - was tun?: Hallo ihr lieben, ich hab vorhin etwas Seltsames erlebt. Eine Maus saß auf unserem Parkplatz zwischen den Autos. Ich wohne sehr landlich, wir...
  • armes Mäusebaby...

    armes Mäusebaby...: Meine 2 Weißfußmäuse haben junge bekommen, sie haben sie auch alle im Häuschen behalten, also keins Verstoßen oder so. Gestern lag jetzt eins...
  • armes Mäusebaby... - Ähnliche Themen

  • Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?

    Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?: kann mir jemand vllt sagen welche rasse das ist? Mein Freund hat sie heute Gefunden.:;-):
  • Mäusebaby dazu füttern?

    Mäusebaby dazu füttern?: Hallo ich bin neu hier und habe eine dringende frage... Bin auch kein Neuling was Farbmäuse angeht aber diese Problem hatte ich noch nie! Die Maus...
  • Maus gefunden - Was jetzt???

    Maus gefunden - Was jetzt???: Hallo zusammen, bin absolut ratlos. Wir haben eben eine kleine Maus gefunden und wissen jetzt nicht was wir ihr gutes tun können. Wir haben...
  • Maus gefunden - was tun?

    Maus gefunden - was tun?: Hallo ihr lieben, ich hab vorhin etwas Seltsames erlebt. Eine Maus saß auf unserem Parkplatz zwischen den Autos. Ich wohne sehr landlich, wir...
  • armes Mäusebaby...

    armes Mäusebaby...: Meine 2 Weißfußmäuse haben junge bekommen, sie haben sie auch alle im Häuschen behalten, also keins Verstoßen oder so. Gestern lag jetzt eins...