Käfige nebeneinander stellen

Diskutiere Käfige nebeneinander stellen im Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten; Hallo, Habe jetzt schon in einige Beiträgen gelesen, dass man bei einer Vergesellschaftung die Käfige der zu integrierenden Rattis nebeneinander...
C

Cayenne

Gast
Hallo,

Habe jetzt schon in einige Beiträgen gelesen, dass man bei einer Vergesellschaftung die Käfige der zu integrierenden Rattis nebeneinander stellen soll.

DAVON MÖCHTE ICH DRINGEND ABRATEN !!!

Grund: Die Ratten riechen den Geruch des jeweils anderen und nehmen seine Anwesenheit wahr. Der der Neuling aber noch nicht zum Rudel gehört, wird er als Bedrohung empfunden. Die Ratten können sich sehen, hören und riechen, aber sie können nicht zueinander gelangen. Das ist sehr stressig für die Tiere und kann zu äußerst aggressivem Verhalten führen.

Bitte stellt die Käfige nicht nebeneinander! Ihr meint es vielleicht gut, aber das ist es nicht! Die Käfige sollten auf jeden Fall einige Meter Abstand zueinander haben. Eine Integration ist schon Stress genug.
Beim Streu-, Häuschen- und Spielzeugaustausch haben sie die Möglichkeit, den Geruch der fremden Ratte wahrzunehmen und ihn gegebenfalls überzumarkieren. Das können sie nicht, wenn sie an den fremden Geruch nicht rankommen, weil Gitterstäbe sie trennen.

Wollte ich nur mal gesagt haben.


LG,
Cayenne
 
09.04.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Käfige nebeneinander stellen . Dort wird jeder fündig!
S

silver

Gast
Hi,

da kann ich dir nur zustimmen. Das deckt sich mit meinen Erfahrungen.

LG
silver
 
Soldentier

Soldentier

Beiträge
91
Reaktionen
0
Klingt ja logisch...und würde auch erklären warum das beoi uns immer so ein Prozedere war. Hab aber eigentlich auch immer Streu getauscht und sowas. Hat aber immer mindestens zwei Monate gedauert bis es ging. Werds das nächste mal also ohne zusammenstellen versuchen.
 
Tigerhase

Tigerhase

Beiträge
630
Reaktionen
0
Das prob hatte ich auch mit meinen Chins.
Die haben übelst ihren Käfig verteidigt.

Schön, daß Du uns das schreibst. :gut:
Erschwert die VG wirklich sehr. :-(
 
magicbabe28

magicbabe28

Beiträge
327
Reaktionen
0
Also...da ich jetzt auch davor stehe, dass ich meine zwei Neuzugänge mit meiner Bibi vergesellschaften muß, hab ich zu dem Käfigthema direkt mal eine Frage.

Ich habe so einen umgebauten Schrank als Käfig. Insgesamt 4 Etagen, jede 80x55 cm groß.
Ich hätte dort die Möglichkeit jeweils 2 Etagen zusammen zu nehmen und von den anderen 2 zu trennen.
Meine Überlegung war halt, ob ich Bibi in den oberen 2 Etagen lassen kann und die Neuen in den unteren 2 Etagen. So können sie sich zwar riechen, aber nicht sehen.
Wäre das denn dann okay, oder soll ich wirklich besser nen 2. Käfig in der anderen Zimmerecke aufbauen?
Sie sind jetzt ja erst ne knappe Stunde hier und wuseln noch kreuz und quer durch ihr neues Reich.
Kann ich dann morgen schon anfangen Sachen zu tauschen oder warte ich damit lieber noch?
 
R

Ratte

Gast
HI,

hmmm ich denke ein Käfig wäre schon fürs erste mal besser.
Dann haben sie etwas "Abstand" zueinander.
Wie hat Bibi denn reagiert? Hat sie sie schon gerochen?

Mach dich nicht verrückt, Mädelsintegrationen gehen meistens relativ einfach.

Ich würde ihnen morgen noch geben und am Sonntag mit der Inte anfangen.

Conny
 
magicbabe28

magicbabe28

Beiträge
327
Reaktionen
0
Ich muß gestehen, ich hab Bibi beim Freilauf mal an den Käfig gelassen und sie war total relaxt.
Auch die beiden Kleinen haben nur geschnüffelt. Kein Fellsträuben, keine Drohgebärden, einfach gar nix.
Habe Bibi dann weiter laufen lassen (ist halt auch der Raum, wo der Käfig steht) und zwischendurch ist sie selber mal an den Käfig dran und hat durchs Gitter mit ihnen genäselt.
Auch dabei wirkte sie entspannt.
Ich hoffe, dass das dann ein gutes Zeichen ist.
Oder ist das schon ein falscher Weg?
Habe jetzt den 2. Käfig hoch geholt und sie dort rein gesetzt.
Der steht dem anderen jetzt mit ca. 3 m Abstand gegenüber. Bibi ist auch wieder in ihrem Stall und schläft.

Hab irgendwie ein gutes Gefühl bei der Sache....:)
 
Thema:

Käfige nebeneinander stellen

Käfige nebeneinander stellen - Ähnliche Themen

  • Können sie schon zusammen in den Käfig?

    Können sie schon zusammen in den Käfig?: Hallo! Ich habe eine Einzelratte aus einer Männergruppe bekommen, welche noch im Übergangskäfig hier sitzt. Vor ein paar Tagen habe ich dann noch...
  • 3 Mädels in 'nem Käfig der für 18 reicht...

    3 Mädels in 'nem Käfig der für 18 reicht...: Hallole! Ich habe eine Frage... Also da nun alle meiner Notfallnasen gut vermittelt sind und ich nun doch drei Mädchen behalte, bin ich am Käfig...
  • 3 Mädels in 'nem Käfig der für 18 reicht... - Ähnliche Themen

  • Können sie schon zusammen in den Käfig?

    Können sie schon zusammen in den Käfig?: Hallo! Ich habe eine Einzelratte aus einer Männergruppe bekommen, welche noch im Übergangskäfig hier sitzt. Vor ein paar Tagen habe ich dann noch...
  • 3 Mädels in 'nem Käfig der für 18 reicht...

    3 Mädels in 'nem Käfig der für 18 reicht...: Hallole! Ich habe eine Frage... Also da nun alle meiner Notfallnasen gut vermittelt sind und ich nun doch drei Mädchen behalte, bin ich am Käfig...