Leukose positiv DRINGEND!!

Diskutiere Leukose positiv DRINGEND!! im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo an alle! Bin sehr verzweifelt, meine Katze Pepples ist gestern positiv auf Leukose getestet worden. :weinen: Sie hatte ungf. eine Woche...
G

Griselda

Gast
Hallo an alle!

Bin sehr verzweifelt,

meine Katze Pepples ist gestern positiv auf Leukose getestet worden. :weinen: Sie hatte ungf. eine Woche lang Fieber und fraß nichts mehr. Nachdem sie vom TA Medikamente bekommen hat, ging es ihr zwei Tage lang besser und sie fraß wieder ordentlich. Jedoch hat sie jetzt Gleichgewichtsstörungen und frisst jetzt wieder nichts.

Ich weiß jetzt nicht ob ich sie einschläfern lassen soll, da sie ab und zu wieder normal herumläuft und im nächsten moment wieder wie ein nasser Sack dahängt. :-(

Würde mich freuen wenn schnellstmöglichst eine Antwort käme, da der TA über Ostern geschlossen hat, und ich nur noch für Morgen einen Termin bekomme.

Danke für eure Antworten!

Gruß Griselda!
 
06.04.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leukose positiv DRINGEND!! . Dort wird jeder fündig!
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Ich hab mich mit dem Thema noch nicht befasst (aber sicher wird hier wer leider Erfahrung mit diesem Thema gemacht haben und kann dir "sachlich" was dazu sagen) - aber ich drücke die Daumen, dass die MIeze wieder auf die Beine kommt (wäre ja nicht die erste).

Ich kann dir nur raten: übereile deine Entscheidung nicht, weil dein TA nur noch morgen auf hat. Es gibt Nottierärzte, und wenn du nun am Sonntag meinst (oder auch mal Nachts, außerhalb der Sprechzeiten eben) es muss doch der letzte Weg gegangen werden - dann kann man da hinfahren, und muss nicht bis Dienstag warten, bis dein Haustierarzt wieder auf hat (das wäre ja schlimm...).
 
G

Griselda

Gast
Danke für die schnelle Antwort.

heute Mittag war auch meine Nachbarin zu besuch bei mir ,die hat auch gesagt das ich nichts überstürzen sollte und bei einem Notfoll eben auch zur Tierklinik gehen sollte.
 
Baghira1

Baghira1

Beiträge
110
Reaktionen
0
Hallo,

nur ganz kurz. Ich hatte vor einigen Jahren einen Kater, der auch Leukose hatte. Der TA gab uns nicht viel Hoffnung. Mit viel Päppeln haben wir ihn aber wieder gesund bekommen, obwohl wir auch fast nicht mehr daran glaubten. Trotzdem hat er es geschafft. DARUM: Gib nicht auf!!!! :smile:

LG Baghira
 
G

Griselda

Gast
Danke für die aufmunternden Worte. :smile: Wenn ich doch nur wüsste, ob sie schmerzen hat. Unsere vorherige Katze hatte ebenfalls Leukose, jedoch war sie nicht mehr zu retten, da ihr gesamter Rachen anschwoll und sie grünen Starr bekam. Habe auch angst, dass sie draußen sterben könnte, da sie trotz ihres Zustands noch darauf besteht, nach draußen zu gehen. Ich möchte sie aber auch nicht einsperren, da sie eine zugelaufene Wildkatze ist. Hoffentlich bekomme ich sie wieder fit. Unsere Nachbarin, bei der sie ihren heimlichen Zweitwohnsitz hat hofft das auch. Im letzten Jahr sind schon unsere beiden Kater gestorben. :weinen: :weinen: Hoffe dass wenigstens sie es schafft.

Gruß Griselda!
 
M

Muffel

Gast
Hallo,

aus eigener Erfahrung kann ich Dir auch nur raten nichts zu überstürzen. Mein Kater Muffel hatte auch Leukose und hat nichts mehr gefressen. Das ging über Wochen - leider hat der Tierarzt nicht gleich herausgefunden, was er hat.
Mit regelmäßigen Cortisonspritzen ging es ihm dann bald wieder gut, er hatte keine Schmerzen mehr und er hat sich sogar ein Bäuchlein angefuttert. Wir waren zwar gute und häufigere Kunden des Tierarztes aber der Kater war glücklich und hat sein Leben wieder genossen.

Also Kopf hoch!
 
G

Griselda

Gast
Hallo

danke für deine Nachricht ,leider hat es unser Pebbels nicht geschaft :weinen: Nachdem sie auch über die Ostertage nichts gefressen hat sind wir am Montag nochmal zum TA . Er hat sie nochmals untersucht und gelbe Augen und gelbes Zahnfleisch festgestellt.Und da sie im Blutest auch noch verdacht auf Fip hatte und am Montag einen dicken Bauch bekam ,hat sie der TA dann eingeschläfert :weinen: :weinen:

unsere beiden anderen Katzen sind auch ganz traurig
 
S

Stromer170280

Gast
ach Mensch lass dich ganz feste drücken :weinen: und ich wünsche der Kleinen eine gute Reise

hier brennt eine Kerze :weinen:
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Ohje, lass dich mal drücken, schrecklich...
 
M

Muffel

Gast
Ach, das tut mir so leid.
Mein Kater hatte immerhin noch ein dreiviertel Jahr lang ein schönes Leben.
Ich kann verstehen, dass Du sehr traurig bist.

Liebe Grüße
Muffel :weinen:
 
G

Griselda

Gast
wir haben uns sehr über eure aufmunternden Worten gefreut :danke:
schön das immer jemand von euch auch an andere denkt
Wir haben unser Pebbels zu unseren anderen Katzen ( inzwischen 5 Stück ) im Garten begraben und eine schöne Blumenwiese angelgt da alle unsere kleinen Tiger freigänger waren.

:katze4: :danke:

liebe grüße
Griselda
 
Thema:

Leukose positiv DRINGEND!!

Leukose positiv DRINGEND!! - Ähnliche Themen

  • Chemotherapie

    Chemotherapie: Hallo, hat jemand von Euch Erfahrungen mit Chemotherapie ? Wäre froh wenn ihr Eure Erfahrungen mit mir teilen könntet. DANKE :confused:
  • Leukose

    Leukose: Hi, viele werden ja noch das Rübchen kennen, die ich so krank vom Bauernhof brachte. Die Katze hat sich im Laufe der Monate gut entwickelt. Doch...
  • Leukose bei Kater

    Leukose bei Kater: Hallo an alle, wir leben auf Teneriffa auf einer Finca. Hier gibt es viele freilaufende "wilde" Katzen, und wir haben schon einige uns zugelaufene...
  • Leukämie bei Kätzin ( nicht Leukose )

    Leukämie bei Kätzin ( nicht Leukose ): Hallo wir haben eine 2 jährige Katze mit Leukämie ( nicht Leukose , sondern Blutkrebs.) Sie ist fit und frisst recht gut. Sie bekommt seit 3 Tagen...
  • Leukose

    Leukose: Hallo, hat jemand von euch Erfahrung mit einer Leukosekatze? Mein Kater ist ca 2 Jahre alt. Laut dem letzten Blutbild (Anfang Juli) ist alles...
  • Ähnliche Themen
  • Chemotherapie

    Chemotherapie: Hallo, hat jemand von Euch Erfahrungen mit Chemotherapie ? Wäre froh wenn ihr Eure Erfahrungen mit mir teilen könntet. DANKE :confused:
  • Leukose

    Leukose: Hi, viele werden ja noch das Rübchen kennen, die ich so krank vom Bauernhof brachte. Die Katze hat sich im Laufe der Monate gut entwickelt. Doch...
  • Leukose bei Kater

    Leukose bei Kater: Hallo an alle, wir leben auf Teneriffa auf einer Finca. Hier gibt es viele freilaufende "wilde" Katzen, und wir haben schon einige uns zugelaufene...
  • Leukämie bei Kätzin ( nicht Leukose )

    Leukämie bei Kätzin ( nicht Leukose ): Hallo wir haben eine 2 jährige Katze mit Leukämie ( nicht Leukose , sondern Blutkrebs.) Sie ist fit und frisst recht gut. Sie bekommt seit 3 Tagen...
  • Leukose

    Leukose: Hallo, hat jemand von euch Erfahrung mit einer Leukosekatze? Mein Kater ist ca 2 Jahre alt. Laut dem letzten Blutbild (Anfang Juli) ist alles...