Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Diskutiere Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Hallo, unsere beide Stubentiger (13 Wochen) sind an eine Schalentoilette gewöhnt, welche sie am Tag auch mehrfach aufsuchen (zum Glück! :D), was...
Keres

Keres

Beiträge
146
Reaktionen
0
Hallo,

unsere beide Stubentiger (13 Wochen) sind an eine Schalentoilette gewöhnt, welche sie am Tag auch mehrfach aufsuchen (zum Glück! :D), was aber eben auch leider dazu führt, dass unsere Wohnung ständig von einem unangenehmen Geruch "durchzogen" ist. Ich reinige die Toilette morgens bevor ich zur Arbeit gehe und direkt wieder wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Auch minutenlanges "Stoßlüften" bringt nur kurz Erleichterung. Ich habe auch schon mehrere Katzenstreus ausprobiert, welche mit "Frische"-Duft und das aus der Werbung bekannte Catsan "Smart Pack", welches angeblich den Geruch direkt einschließt ... wovon ich allerdings nichts bemerken kann. Nach spätestens 3 Tagen kann ich die komplette Einlage austauschen, da der Geruch so beißend ist, dass man es kaum aushält. :konfus:

Die einzigste Lösung scheint mir eine Haubentoilette zu sein. Ist eine Umstellung von Schalen- auf Haubentoilette bei so jungen Katzen problematisch? Oder habt ihr vielleicht noch bessere Ratschläge, was das Vermeiden von unangenehmen Gerüchen angeht?
 
09.11.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette . Dort wird jeder fündig!
Milli4

Milli4

Beiträge
69
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Hi Keres, versuche es mal mit einer anderen Einstreu. Meine haben offene und geschlossene Clo´s, aber wenn sie stinken, dann auch die geschlossenen. Habe bis jetzt immer das Silikatstreu benutzt, aber so richtig gefallen hat es meinen 4 nicht, es war ihnen glaube ich zu grob und wenn sie zugescharrt haben ist es sehr laut und das haben meine Damen nicht so gerne, weil die Kater sind so richtige Spanner :D. Nun verwende ich das vom DM "mein Bestes, Klumpsteu natur" und es ist billiger und genau so gut. Gibt zwar mehr Sauerei, weil es so fein ist, aber ich habe nur einen Läufer davor gelegt den ich ausschüttle, wenn wieder mehr daneben geht.

lg
Milli
 
Liebling1

Liebling1

Beiträge
675
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Die umgewöhnung ist am leitestens, wenn du am anfang, die Türklappe aushängst. Also ich hatte bei meinen kein Problem, die waren im Tierheim auch nur offene Toiletten gewöhnt. Bei mir ging nur einmal was daneben. HAbs dann aufgeputzt und ins Klo rein geschmissen und dann war es kein Probem mehr.
 
sinchen79

sinchen79

Beiträge
694
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

hi.

kann Milli nur zustimmen....ich würde auch die Streu wechseln, denn am Gestank änderst du mit einer Haubentoilette net viel 8( (Wir haben beides...)
Wenn du aber eine haben willst, dann gehts, wie schon gesagt, am besten, wenn du die Tür erstmal aushängst.
Es gibt auch Haubentoiletten, die haben so eine Art "Filter" drin..., aber ob das wirklich was bringt...keine Ahnung

Aber wie gesagt...versuchs mit ner anderen Einstreu. Ich kann dir da das CatsBestÖkoPlus empfehlen. Das nutzen sehr viele hier ausm Forum und alle sind zufrieden.
Sei ein 40L-Sack scheint auf den ersten Moment sehr teuer, aber man kommt lange damit aus...und im Endeffekt kommst du da billiger bei weg :binzel:

(Wenn du mehr zum CBÖP wissen willst, benutz hier mal die Suche...da gibts hier ne Menge Threads zu :smile: )
 
L

lockenlulli

Beiträge
247
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Hallo,

sind deine Katzen kastriert? Schlimm wird der geruch doch eigentlich erst wenn die Geschlechtsreife naht, da sollte man dann schleunigst zum TA.
Hab mit dem Streu aber auch so meine Probleme gehabt, entwweder roch es schlimm oder es klumpte nicht oder ich musste es nach drei tagen komplett austauschen. bin nun bei dem von Lidl angelangt und endlich richtig zufrieden. Is dazu auch noch sehr günstig (10l= 2,49 Euro), hält bei zwei Katern 8-10 Tage( natürlich täglich Köttel und so entfernen).
 
Twister-Sister

Twister-Sister

Mutzbändigerin
Beiträge
749
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Hi,

ich habe meinen Fellnasen immer beide Möglichkeiten zur Verrichtung ihrer kleinen und großen Geschäft angeboten. Momentan gibt es nur Haubenklos, weil Mimi sonst daneben pinkelt. Nur die Klappe, die normalerweise an diesen Klos angebracht ist, musste ich abnehmen - damit kamen meine Chaoten bisher nicht klar.

Liebe Grüße
Twisi
 
Keres

Keres

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Habe auch schon von vielen gehört, dass sie das Einstreu aus dem Lidl benutzen. Werde das dann wohl als nächstes mal testen :binzel:
Eine Haubentoilette habe ich jetzt trotzdem schonmal bestellt, müsste Mitte nächster Woche ankommen. Bin mal gespannt wie meine beiden darauf reagieren!

Werde mir auch mal das CatsBestÖkoPlus ansehen, danke für den Tip sinchen!
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Original von sinchen79
kann Milli nur zustimmen....ich würde auch die Streu wechseln, denn am Gestank änderst du mit einer Haubentoilette net viel 8( (Wir haben beides...)
ich kann milli + sinchen ebenfall nur zustimmen.

in der regel liegt der geruch an der streu.

wir haben hier für 2 stubentiger 3 katzenklos - 2 haubentoiletten (1 x gimpet, 1 x bill ) sowie ein großes schalenklo (modell jumbo). in den haubentoiletten ist das cat's best drin, im schalenklo das extrem classic. ehrlich gesagt finde ich das extrem classic am besten, da riecht man gar nichts. das cat's best nimmt, zumindest beim großen geschäft, den geruch nicht so gut auf, trotzdem sind wir auch damit sehr zufrieden.
die katzen nutzen alle toiletten, am liebsten jedoch scheinbar das schalenklo.

was übrigens auch noch recht gut und günstig ist: das extrem-klumpstreu vom DM-drogeriemarkt. das verwende ich zur zeit, in mischung mit einer gröberen klumpstreu, für pflegekater chelsea.

viele grüße
thekla
 
B

Bibi66

Gast

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

...versuch's doch mal mit einer schicht natronpulver unter dem katzenstreu....das absorbiert ueble gerueche.
ich kauf' auch das katzenstreu von lidl .... mach' aber beim kompletten wechsel immer erst eine duenne schicht natronpulver ins katzenklo und dann das streu drauf....so stinkt nix mehr...
davon abgesehen, kannst du mit dem natronpulver auch dein obst waschen (1 teel im wasser aufloesen)...oder es als hervorragendes peeling benutzen....macht die haut superweich....
gruesse bibi66
 
killbill

killbill

Beiträge
368
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Hi,
benutze auch das Cats Best und bin total zufrieden. "Stinken" tut bei uns nichts, obwohl ich eine Haubentoilette in der Küche und seit kurzem eine im Flur stehen habe. Die im Flur habe ich erst letzte Woche ausgetauscht und dort ebenfalls eine Haubentoilette (vorher Schalentoilette). Da gabs überhaupt keine Probleme. Meinen beiden ist das ziemlich wurscht, in welche Toilette sie gehen. Auch beim Ausprobieren von unterschiedlicher Streu gabs ebenfalls keine Probleme (bin aber immer wieder bei Cats Best gelandet).
´

Liebe Grüße
HEIKE
 
Keres

Keres

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Super, danke für die vielen Tips! :gut:
Das mit dem Natronpulver hört sich auch interessant an. Auch weil man es scheinbar so vielseitig benutzen kann :binzel:

Hab gestern mal etwas rumgegooglet und das Cat's Best schneidet generell sehr gut ab! Was mir daran auch so gut gefällt ist, dass man es über die Haustoilette entsorgen kann ... d.h. könnte mir den Gang zur Mülltonne 2x am Tag sparen 8(
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Original von Keres
Was mir daran auch so gut gefällt ist, dass man es über die Haustoilette entsorgen kann ... d.h. könnte mir den Gang zur Mülltonne 2x am Tag sparen 8(
ganz ehrlich? das würde ich lassen. das zeug pappt wie die hölle, wenn es mit wasser in verbindung kommt. je nachdem wie alt die abwasserrohre sind, kannst du dann schnell den klempner rufen.
 
Pebbles3

Pebbles3

Beiträge
389
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

habe in einem anderen Forum einen beitrag gelesen, wo jemand seine Erfahrungen mit verklebten Rohrleitungen beschrieben hat. Das CBÖP hat die Leitungen zugesetzt und der Abfluss war verstopft. Das würde ich nicht riskieren. Das Gute ist aber anscheinend, dass CBÖP leichter ist als andere Streus. Du musst also nicht so schwer tragen auf dem Weg zur Mülltonne.
 
Keres

Keres

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Wenn das so ist, dann lass ich das natürlich!
Dann nehme ich den Weg eben auch weiterhin in Kauf :binzel:
 
sinchen79

sinchen79

Beiträge
694
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

du kannst es ja aber auch auf den Kompost- oder Misthaufen werfen, falls ihr einen habt...

(so machen wir es jetzt. Das ist auch der Grund, warum wir uns für das CB letztendlich entschieden haben (abgesehen davon, dass es wirklich gut ist), denn bei uns werden die Bio- und Restmülltonnen jetzt net mehr nur nach Liter gezahlt, sondern auch nach Abfuhrmengen und (wahrscheinlich) auch bald nach Gewicht...und da bei 6 Katzen eben ne Menge an Streu zusammen kommt und das ja auch einiges wiegt...da wären wir ja bald arm an Müllgebühren, also dann doch lieber aufn Misthaufen :binzel: )

OT, ...aber egal :binzel:
 
Keres

Keres

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Wir haben zwar leider keinen Komposthaufen, aber das Gewicht ist auf jeden Fall von Vorteil, schon alleine deswegen, weil man das Zeug ja auch irgendwie nach Hause schleppen muss :binzel:

Wo bekommt man das Cat's Best eigentlich her? War jetzt in unserem naheliegenden Baumarkt und in einigen anderen Geschäften, die Katzenstreu führen, allerdings war da das Cat's Best nie dabei :|
Weiß jemand ob ich das bei Fressnapf bekomme? Wenn ja, fahre ich da heute Mittag mal hin.
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

ähm, keres, wenn dir das tägliche müll-runter-tragen zu lästig ist... hast du schon mal über die anschaffung eines "litter locker" nachgedacht?
soll ganz gut sein.

schau mal hier: http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa/wa/LandingPageDirectAction/?PG=2168&PID=9755

liebe grüße
thekla

edit: ja, du bekommst das beim fressnapf, allerdings führen es auch die meisten online-haustiershops. den litter locker gibt's, soviel ich weiß, auch beim fressnapf.
 
Keres

Keres

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette

Zu lästig ist es mir nicht, wäre nur ein schöner Nebeneffekt gewesen :D
Diesen "Litter Locker" kenne ich, hab allerdings gelesen, dass diese "Kassetten" sehr teuer sind und es unter Umständen auch anfangen kann zu "müffeln".

Alles klar, dann fahre ich da heute Mittag mal vorbei :gut:

[Edit]
Habe das Cat's Best gekauft und gestern zusammen mit der neuen Haubentoilette getestet ...

Ergebnis: :gut: :gut:
Meine Beiden haben die Toilette samt neuer Einstreu sofort angenommen und mir Gelegenheit zu nem "Riechtest" gegeben :D
Ich war total überrascht, dass die Geruchsentwicklung so stark von der Einstreu abhängt! Selbst als ich heute Morgen aufgestanden bin und die Toilette "gut gefüllt" war, habe ich nichts gerochen! Normalerweise lief ich jeden Morgen wie gegen eine Wand, wenn ich aus dem Schlafzimmer herauskam.

Fazit: Bin total begeistert von Cat's Best und werde wohl auch dabei bleiben! Nochmals vielen Dank für diesen Tip! :smile:
 
Thema:

Umgewöhnung von Schalentoilette auf Haubentoilette