wie wäre dieser käfig?

Diskutiere wie wäre dieser käfig? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; ich wollte mal fragen, was ihr zu diesem käfig sagt!? natürlich kommen die sachen raus. die ebenen und das andere baue ich selbst. aber der käfig...
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
14.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wie wäre dieser käfig? . Dort wird jeder fündig!
R

Ratte

Gast
Huhus,

ganz echt- mit den Türchen wirst nicht glücklich. Wenn du net grad im umbaun geschickt bist, würd ich das net machen.

Vorallem kenn ich den, der ist echt instabil- und 40 cm tiefe sind auch aweng weng.....

Conny
PS: Lieber am Anfang für nen gescheiten Käfig RICHTIG Kohle ausgeben - oder gleich selberbauen. Wenn man einen GUTEN Käfig kauft kannst den ohne Probleme auch noch LANGE nachher weiterverkaufen.....
net am falschen Ende sparen- ist nur ne einmalige Investion
 
L

Lyssi

Gast
Ich habe auch so eine Voliere, mein Freund hat dann aus Holzstücken Ebenen gebaut und wir haben die mit Leitern verbunden.
Allerdings würde ich mittlerweile von Holzebenen abraten, weil die schwer sauber zu halten sind.
Die perfekte Lösung für das Problem habe ich aber noch nicht gefunden.
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
aha!

aber die voliere wäre auf jeden fall besser, als der erste käfig, oder?
und da brauche ich noch nicht versandkosten zu zahlen, weil ich ja in solingen wohne ;)

aber ich habe da ja dann keine bodenwanne. reicht es wenn ich dann holzbretter ringsherum mache? so wie eine wanne.
oder brauche ich für die ratten überhaupt keine einstreu, ausser zeitungspapier oder so? ^^


Edit: sehe gerade, die voliere hat 13 mm gitterabstand. ist das zu viel?
 
R

Ratte

Gast
Huhus,

also 13 sollten grad noch passen.

die flache Wanne ist mir auch aufgefallen. Streu brauchst net unbedingt aber ein bischen ist schon immer schön......
ob das mit den Brettern (ich würd Plexiglas nehmen) allerdings so klappt, weis ich net....

auf jeden fall viel besser wie nummer 1 *G*

Conny
PS: Ebenen: ich kenne jemanden der nutzt Hohlraumpanelen und schiebt da einfach Plastikstäbe durch......da die Panelen aus Kunststoff sind kann Pinkel nicht einziehen und man kann sie feucht abwischen
Ich selbst hatte Siebdruckplatten. Schweineteuer aber dafür wasserdicht. Aber so nach 2 Jahren muss man sie trotzdem austauschen
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
ja, das dachte ich mir auch, das die besser ist ;)

hmm....... also das blöde ist. ich habe ne menge bretter schon gekauft, weil ich was für meine kaninchen gebaut hatte und da ist nun noch so viel über. das wollte ich dann als etagen nehmen. aber ich habe hier auch schon gelesen, dass die ebenen aus holz mit der zeit riechen, kann ich mir auch gut vorstellen. aber kann ich das auch mit irgendwas verhindern (lack oder so)? wenn ich holzetagen nehme!


Edit: zu diesen platten aus plastik: ja, das bild habe ich von dir hier gesehen.
 
R

Ratte

Gast
Huhus,

du kannst sie ja nehmen *G* Aber halt nicht für immer *G*

Lacken kannst du auch - aber bitte drauf achten, dass es KINDERSICHERER Lack ist (extra fragen!) weil dann ist der ungiftig.

Und du wirst bretter leider nie so dicht kriegen, dass garnix einzieht. Irgendwann quellen sie auf- und wenns nur an den kanten ist.....

Conny
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
und dann fängt es auch an zu riechen, oder?

wie lange "überleben" dann solche bretter?
 
R

Ratte

Gast
Huhus,

kommt auf die pinkelfreudigkeit deiner Ratten an- und auf deine lackiergeduld (also wenn sie sie 10 mal überlackierst, sind sie natürlich dichter....kanten nicht vergessen!)

ich würd mal auf 6 monate tippen.....

Conny
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
aha.....

naja, ich entscheide mich wohl doch für ratten ;)

du hast es ja bestimmt mitbekommen, konnte mich nicht zwischen ratten, mäusen und einem hamster entscheiden. aber jetzt weiß ich es wohl. für einen rattenkäfig (voliere) habe ich auch am besten platz. und an den schwanz habe ich mich schon gewöhnt. ne freundin von mir hat ratten und die habe ich auf dem arm gehabt ;)
und ratten sollen ja doch nicht so extrem "stinken", wie beispielsweise die maus.

naja, werde dann morgen mal zum mczoo fahren und mir die voliere anschauen.


Edit: achso, habe doch noch was! :D
Da wo ich die voliere hinstellen würde, ist nicht gerade die hellste ecke stelle in meinem zimmer, eher im gegenteil. ist das schlimm? oder sollen sie eher viel licht haben?
 
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0
aaaaaaaaaaaalso :D
ich find den ersten a. zu unpraktisch b. hässlich (augenkrebs :binzel:) und c. zu klein.
der zweite ist von der grundfläche (innen 50X50) auch zu klein, meine meinung, aber die mindestgrundmaße sind 80X50 von der grundfläche und ich find da sollte man auch nicht drunter gehen

gruß sea
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
hmm....... also ich war heute in dem zoogeschäft und habe mir die voliere angeschaut und sie sieht echt super aus und so kleine ist sie auch nicht. dafür ist sie ja ziemlich hoch.

die verkäuferin sagte mir auch, dass die voliere viel besser sei und auch ausreiche. natürlich weiss ich auch nicht, ob sie wirklich ahnung hatte.


Edit: ich warte auch noch ganz gespannt auf eine antwort, zum thema standort ;)
 
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Für junge Ratten reicht vielleicht auch eine kleinere Lauffläche, allerdings bleiben Ratten nicht lange jung.
Wenn ich mir vorstelle, mein Opi hier hätte nur eine Fläche von 50 x 50 und müsste den Rest erklettern, der würde sich gar nicht mehr aus dem Haus bewegen.
Ich weiß, das sehr viele Rattenhalter solche Volieren haben, aber ich finde auch, dass man eine größere Grundfläche braucht.
Mein jetziger Käfig hat eine Fläche von 70 x 50 und ich finde die viel zu klein und baue grad an einem Käfig mit der doppelten Grundfläche (Das passt natürlich nicht bei jedem rein, wir haben hier zufällig eine Nische, die dafür wie geschaffen ist :D ) Man kann bei einer kleinen Grundfläche den Käfig auch nicht vernünftig einrichten, du stellst ein Haus auf die Etage und schon ist die voll.
80 x 50 sollte schon das Mindestmaß sein *meineMeinung* :binzel:
 
R

Ratte

Gast
Huhus,

also ich kenne mehrere Leute, die Ratten in dieser (art) Voliere halten- und ich finde sie auch gut.....

natürlich ist desto größer- desto besser- aber schlecht ist sie deswegen nicht.....

Standort:
Solang da Tageslicht rein kommt, ists ok. Sie müssen nicht direkt in der Sonne stehen (da kommen sie ja im Auslauf mal hin)....aber wenn sie da stehen, sollten sie da für immer stehen- also nicht verschieben oder so.
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
nee, also sie werden dann da schon stehen bleiben. aber es ist halt die dunkelste ecke im raum. aber von da aus haben sie einen guten überblick übers ganze zimmer und ihre ruhe. zumindest läuft niemand ständig am käfig vorbei.

dann brauche ich jetzt nur noch meiner mum bescheid sagen und schon kann ich mit dem kaufen anfangen :)

achso, habe doch noch was ^^
also : ich fahre in den osterferien eine woche weg. ist das schlimm, wenn die ratten dann eine woche ohne mich sind? also meine mum kümmert sich dann um sie. aber ich frage das wegen der gewöhnung, an mich. dann habe ich sie ca. 3 wochen und dann fahre ich schon 1 woche weg. gewöhnen sie sich dann trotzdem an mich? oder ist es schlimm und ich sollte sie mir erst nach dem urlaub holen?
 
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0
was heißt denn überhaupt holen?
willst du sie kaufen? und wenn ja wo?

ich würde sie dann holen, von der notfallvermittlung, wenn du viel zeit hast dich um sie zu kümmern damit sie schnell zahm werden.

gruß sea, die auch meint das 80X50grundfläche minimum ist und nicht mit höhe ausgeglichen werden kann
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
ich werde mal schauen. in unserem tierheim erreiche ich keinen, weil sie ganz doofe öffnungszeiten haben. eine freundin, einer freundin hat auch ratten und will wahrscheinlich welche weggeben. vielleicht nehme ich da auch welche.

also, ist das mit, vor dem urlaub, nicht so gut, ja??
 
R

Ratte

Gast
Huhus,

ich würd bis nach dem Urlaub warten.

Und ich würd mich auch guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut informieren - WELCHE tiere du WOHER holst.

(Mag ja sein, dass die Freundin der freundin.... aber sind die TIERE auch das, was du dir vorstellt? Also Anfängertauglich? )

Ich würds net übereilen, wenn du schon so viel Zeit hast, schau dir doch einfach ein paar "potentielle Kandidaten" an - dann kannst auch net auf die Nase fallen.....

Conny
 
Janine

Janine

Beiträge
222
Reaktionen
0
hallo!

Ich war heute in einem zoogeschäft und wollte eure mit deren meinung (wegen der voliere) vergleichen. da sagte mir die frau, dass die voliere vielleicht nicht so gut wäre, weil sie zu groß sein kann und somit sich die ratten dann nicht wohlfühlen würden. stimmt das??
also ich halte es ja für quatsch!
ich denke, je größer desto besser! und da habe ich jetzt eine noch größere voliere gesehen, und nur 4 € mehr. aber da standen leider keine maßen dran. ich schätze die höhe war ca. 1,60m und die breite und länge so ca. 60-80cm. weiss nicht genau.
hmm...... jetzt bin ich total verwirrt. aber sie sagte auch, dass es sein kann, dass sich zwei weibchen mit der zeit ziemlich streiten könnten, aber ich denke zwei mädels verstehen sich????

hmm.......
bitte helft mir........ :/
 
Thema:

wie wäre dieser käfig?

wie wäre dieser käfig? - Ähnliche Themen

  • Wäre das eine Möglichkeit??

    Wäre das eine Möglichkeit??: http://www.ebay.de/itm/Hasenstall-Kaninchenstall-Kleintierstall-Nagerkafig-6-Boxen-Aufzucht-/160828416663?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nageti...
  • Wäre das eine Möglichkeit?? - Ähnliche Themen

  • Wäre das eine Möglichkeit??

    Wäre das eine Möglichkeit??: http://www.ebay.de/itm/Hasenstall-Kaninchenstall-Kleintierstall-Nagerkafig-6-Boxen-Aufzucht-/160828416663?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nageti...