Rote Nase

Diskutiere Rote Nase im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo, ich wußte nicht, wie ich den Thread sonst nennen könnte. yaris ist unter dem einen nasenflügel ein bißchen rot und ich glaube, dass sie...
StoneCold

StoneCold

Anti-Arthrose-Front Nord!
Beiträge
2.501
Reaktionen
1
Hallo,

ich wußte nicht, wie ich den Thread sonst nennen könnte.

yaris ist unter dem einen nasenflügel ein bißchen rot und ich glaube, dass sie auch ein bißchen läuft!

er hat vor zwei tagen morgens ein paar mal geniest, seitdem ist aber eigentlich nix mehr passiert.

ist das wirklich sowas wie eine "erkältungs-nase"?

und was kann ihm dafür geben?

er ist sonst nicht abgeschlagen oder ähnliches, es geht ihm ganz normal gut.
 
21.11.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rote Nase . Dort wird jeder fündig!
Indie

Indie

Beiträge
813
Reaktionen
0
Hunde koennen, wie Menschen auch, grade in der Uebergangszeit, schon mal eine Erkaeltung bekommen. So mit Husten und Schnupfen und so. Meine Hundetrainerin empfielt dann immer ein Halstuch, damit der Hals etwas warmgehalten wird, ansonsten wird das Imunsystem schon selbst damit fertig.
 
StoneCold

StoneCold

Anti-Arthrose-Front Nord!
Beiträge
2.501
Reaktionen
1
hach, dann ist ja gut.

ich habe ihm schon mal ein bißchen erkältungstee aus dem reformhaus mit ins trinkwasser gegeben und abends teilen wir uns immer nen apfel und ne orange oder mandarine :D

naja, dann werde ich einfach mal abwarten. es ist ja nun auch sein erster winter und er geht auch gerne immer noch ins wasser, daran wird es wohl liegen.

vielen dank und viele grüße
 
L

Leseratte2005

Gast
solange die rote Stelle oberflächlich nicht verändert ist und nicht geschwollen, gibt es sicher keinen Grund zur Sorge.
 
StoneCold

StoneCold

Anti-Arthrose-Front Nord!
Beiträge
2.501
Reaktionen
1
die rote nase ist seit samstag sogar richtig ein bißchen rotzig, also sie läuft manchmal ein bißchen und morgens ist "der rotz" dann richtig angeklebt.

ich weiß auch nicht. unser hundefutter-lieferant sagt auch, dass die hunde da durch müssen.

aber es ist mein erster hund, ergo mein erster hunde-schnupfen und er tut mir doch immer soooooooo leid :-(

er ist auch ein bißchen kaputt mittlerweile, also draußen ist er ganz normal, aber drinnen gammelt er ziemlich herum, wir spielen zwar auch miteinander, aber so richtig lange herumtoben mag er nicht.

ich weiß auch nicht, ob man ihn jetzt lieber warm halten sollte, oder ob er es lieber ein bißchen kühler mag, ich hab fenchelhonig gekauft, den mag er aber nicht so. was kann ich denn noch tun, menschenmedizin geben soll in dem fall ja nicht so gut sein, oder?

was würde der TA denn machen??
 
Indie

Indie

Beiträge
813
Reaktionen
0
Geh doch einfach mal hin zum Tierarzt und frag... :smile:
Beim ersten Hundeschnupfen ist das sicherlich nicht verschwendetes Geld, es koennte ja auch was anderes sein. Hunde bekommen so ziemlich aehnliche Krankheiten wie Menschen, auch aus den gleichen Gruenden, so wie Mandelentzuendung, Mittelohrentzuendung, Husten, Schnupfen usw...
Ich persoenlich laufe eigentlich mit allen Hundekrankheiten, die ich noch nicht kenne, erst mal zum Arzt, wer weiss was dahinter steckt. Kenn ich dann die Symptome und Ursachen, so kann ich es beim naechsten mal selbst entscheiden, ob eine Behandlung notwendig ist. Allerdings frage ich dem Arzt auch immer ein Loch in den Bauch, und der ist so nett und zockt auch nicht immer das maximum ab, sondern laesst uns bei Kleinigkeiten auch schon mal ohne bezahlen wieder raus :binzel: Und der kommt nicht gleich immer mit dem Holzhammer und spritzt Antibiotika, sondern sagt auch mal, das er in dem Fall einfach nix machen wuerde oder empfiehlt Hausmittel.
Normale Zimmertemperatur sollte eigentlich reichen, ausser der Hund will mehr und legt sich immer an die Heizung, helfen soll auch ein um den Hals gewickelter Schal.
 
StoneCold

StoneCold

Anti-Arthrose-Front Nord!
Beiträge
2.501
Reaktionen
1
haha, ein gewickelter schal, und da sag einer, ein hund sei kein baby :D

ich glaube, ich geh auch lieber hin, ich kann ihn auch mit seiner roten riesennase nicht sehen, und wenn er dann niest und mich dann so anguckt.

und ich möchte auch nicht, dass er uns zu weihnachten den "yaris, the rednosed gordon setter" (achtung, tiefflieger, füße hoch) macht :D.

ich geh nachher einfach mal zum TA.
 
Thema:

Rote Nase

Rote Nase - Ähnliche Themen

  • Rote Beulen auf der Nase

    Rote Beulen auf der Nase: Hallo,ich hoffe,mir kann Jemand helfen.... Seit heute hat mein Hund so kleine rote Beulen auf der Nase....Was ist das? Wodurch kommt das? Und was...
  • "rote" Nasen

    "rote" Nasen: Hallo! Unser Hund Labrador/Golden Retriever Mischling hat vom Scharren im Schnee eine "rote" Nase. Eigentlich ist die Nase nicht wirkich rot...
  • Plötzlich orange-rote Nase

    Plötzlich orange-rote Nase: Hallo, seit ein paar Tagen hat Charly eine etwas rot-orangene Nase. Kann das von der Kälte oder von dem Streusalz kommen? Uns ist dies davor...
  • Wunde Nase/Rote Augen

    Wunde Nase/Rote Augen: Hallo! Habe einen 9 Jahren alten Neufundländer-Mix, er hat schon seit längerem Probleme. Seine Nase ist oberhalb des rechten nasenloches wie...
  • Hallo! Wunde, rote Stellen auf der Haut - Was kann das sein? (Hund)

    Hallo! Wunde, rote Stellen auf der Haut - Was kann das sein? (Hund): Hallo! Ich habe mich soeben hier registriert und habe auch schon eine Frage an euch: Mein Hund (Border Collie - Golden Retriever - Mischling...
  • Ähnliche Themen
  • Rote Beulen auf der Nase

    Rote Beulen auf der Nase: Hallo,ich hoffe,mir kann Jemand helfen.... Seit heute hat mein Hund so kleine rote Beulen auf der Nase....Was ist das? Wodurch kommt das? Und was...
  • "rote" Nasen

    "rote" Nasen: Hallo! Unser Hund Labrador/Golden Retriever Mischling hat vom Scharren im Schnee eine "rote" Nase. Eigentlich ist die Nase nicht wirkich rot...
  • Plötzlich orange-rote Nase

    Plötzlich orange-rote Nase: Hallo, seit ein paar Tagen hat Charly eine etwas rot-orangene Nase. Kann das von der Kälte oder von dem Streusalz kommen? Uns ist dies davor...
  • Wunde Nase/Rote Augen

    Wunde Nase/Rote Augen: Hallo! Habe einen 9 Jahren alten Neufundländer-Mix, er hat schon seit längerem Probleme. Seine Nase ist oberhalb des rechten nasenloches wie...
  • Hallo! Wunde, rote Stellen auf der Haut - Was kann das sein? (Hund)

    Hallo! Wunde, rote Stellen auf der Haut - Was kann das sein? (Hund): Hallo! Ich habe mich soeben hier registriert und habe auch schon eine Frage an euch: Mein Hund (Border Collie - Golden Retriever - Mischling...