Milben

Diskutiere Milben im Krankheiten Forum im Bereich Mäuse; Schönen guten Abend an alle, ich habe eine Frage und hoffe, daß mir jemand helfen kann! In meinen Mäusebestand sind Milben eingeschleppt worden...
S

Sirius

Gast
Schönen guten Abend an alle,

ich habe eine Frage und hoffe, daß mir jemand helfen kann!
In meinen Mäusebestand sind Milben eingeschleppt worden und ich habe damit bisher überhaupt keine Erfahrung. Die Mäuse werden bereits vom TA behandelt und sie sind jetzt erstmal in ihrem "Notfallkäfig".

Meine Frage wäre: wie lange leben Milben, wenn sie keinen Kontakt zu einer Maus bekommen? Muß ich die ganze Käfigeinrichtung abkochen respektive desinfizieren? Ich habe bisher nur den Käfig an sich und die gerade benutze Einrichtung desinfiziert. Allerdings wechsel ich das Inventar regelmäßig und hätte noch eine ganze Kiste zum desinfizieren vor mir, falls Milben lange leben können!

Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand antworten würde!
Viele Grüße
Sirius
 
25.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Milben . Dort wird jeder fündig!
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
tut mir leid, da bin ich leider überfragt.

würde mich aber selber interessieren..... :smile:
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
Äh... Viiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeel Spaß beim Schrubben! :D
Ich weiß nicht wie lange, aber Milben überleben meines Wissens mehr als 6 Monate ohne Maus. Du darfst also den ganzen Kram, den die Tiere wieder bekommen sollen, wirklich abschrubben! Ich mach das immer mit Chlorix und viiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeel heißem Wasser. Mieft und ist eine Sch****arbeit, aber damit bin ich sie bis jetzt immer losgeworden.
Alternativ kann sich Inge ja noch zum Bactazol äußern. ;-D
Im übrigen mußt Du auch den ganzen Käfig gründlichst ausschrubben.

Mit was hat der TA die Tiere denn behandelt?


Stille Grüße

Angelus
 
H

Hitmouse

Gast
Werden denn alle Mäuse gegen die Milben behandelt?
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
Na, wenn eine Maus Milben hat, hat sie der ganze Bestand eines Käfigs. Also müssen sie da alle durch... :D


Stille Grüße

Angelus
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
Ich hätt da mal ne frage:

was ist den chlorix??
 
S

Sirius

Gast
Vielen Dank für die vielen Antworten!
Ich hatte mich schon auf das Schrubben eingestellt!
Bisher habe ich ein normales Nager-Desinfektionsmittel genommen.
Wo bekommt man denn Chlorix?

Bisher haben übrigens nur meine "neuen" Mäuse Milben, bzw. der Tierarzt hat nur bei ihnen welche gefunden. Vielleicht kommen meine "alten" ja nochmal dran vorbei"

@Angelus: der TA hat mir Surolan mitgeben und das ganze noch mit etwas Aggresivem gegen Milben gemixt (sorry, Name vergessen).
Sie sollen es alle zwei Tage bekommen, was gar nicht so einfach ist.
Selbst meine Seniorenmaus entwickelt ungeahnte Geschwindigkeiten!!!

Viele Grüße
Sirius
 
H

Hitmouse

Gast
Hier schwören alle auf Stronghold. Ab in den Nacken damit und den Milben wird der Kampf angesagt. Und Du mußt die Maus nicht ständig ärgern.

Chlorix gibt es glaube ich z.B. bei Budni oder Rossmann, Schlecker oder wie die ganzen Drogerien heissen.
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
Chlorix bekommst in allen Drogerien bei den Reinigungsmitteln. Nimm die blaue Variante. Beim Citrus bin ich mir nicht sicher, was noch alles drin ist.

Und was auch immer Dein Doc das verschrieben hat, laß es eine Woche aus den Tieren ausdünsten und hol Dir dann Stronghold (45mg). 1/2 Tropfen pro Maus. Nach 3 Wochen nochmal 1/2 Tropfen pro Maus. Ergebnis: Alle Mäuse wieder sauber.
Und wenn die alten bei den neuen Tieren sitzen, MUSST Du alle behandeln, auch wenn der Doc noch keine gefunden hat - so fix geht das nämlich nicht, daß man die überall sieht...
Mach es lieber einmal gründlich, als wenn Du in 4 Wochen nochmal schrubbst...


Stille Grüße

Angelus
 
S

Sirius

Gast
@Angelus: wenn ich mich nicht sehr irre, dann haben wir den gleichen Tierarzt!!!
Und natürlich werden sie alle behandelt!! Sie kratzen sich auch schon viel weniger!
Ich werde mich aber mal um das Stronghold kümmern!!
Vielen vielen Dank für den Tip!
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
@Sirius
Du hast denselben TA? Dann muß aber dringend mal mit´m Tolkendorf reden, was er Dir verschrieben hat und daß man die Milben mit Stronghold einfacher wegkriegt. :D
Das Surolan hast Du ja nur wegen der Kratzerei bekommen, oder?

@Mary-on
Frag mal Deinen TA. Kann allerdings sein, daß es bei Euch anders heißt...


Stille Grüße

Angelus
 
H

Hitmouse

Gast
@Mary
Beim Tierarzt

@Sirius
Wenn Du aus Norddeutschland kommst, dann schließt Du Leipzig davon aus oder? Wenn dem so ist, dann habt Ihr nicht den gleciehn TA. :D
 
S

Sirius

Gast
@Hitmouse: ich komme aus Norddeutschland und wohne in Leipzig!
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
ok, werd mich mal erkundigen, vielleicht brauch ichs auch mal, man weis ja nie, was man sich mit den neuen mäusleins so alles einschleppt :D
 
S

Sirius

Gast
@Angelus: ich war bei Frau Petermann! Sie hat schon großartige und lebenrettende Dienste an meinen Mäusen verrichtet! Ohne Übertreibung!
Allerdings finde ich die Variante mit dem Stronghold deutlich besser als die derzeit von mir angewendete! Zumal ich das Medikament so tief wie möglich in die Ohren spritzen soll. schwierig!
 
K

katyuschka

Gast
ähm, misch mich hier einfach mal ein:
also harald, mein farbmausbock aus dem th, zur zeit noch alleine, hat auch milben. war vorgestern mit ihm beim tierarzt, der hat ihm was gegen milben aufgetropft, und nix sonst gesagt.
soll ich jetzt also auch alles aus seinem käfig desinfizieren?
sofort, oder soll ich noch warten?
das problem ist, dass ich im moment keinen notkäfig mehr habe, er also nicht umgesiedelt werden kann....

wäre für hilfe echt dankbar!

liebe grüße, katja
 
Thema:

Milben

Milben - Ähnliche Themen

  • Farbmaus kratzt sich ständig Ohren kaputt

    Farbmaus kratzt sich ständig Ohren kaputt: Hallo, meine (weiße) Farbmaus kratzt sich ständig seine Ohren kaputt und hat dort böse aussehende Wunden. Ich war schon mehrmals bei ihm beim...
  • Filo-Maus war beim TA. Milben!?

    Filo-Maus war beim TA. Milben!?: Hey Mäuse- Freunde! War heute mit meiner kleinen Maus, die mir Sorgen bereitet hat, beim TA. Sie meinte sofort: Milben. Sie hat dann ein paar...
  • Maus ist krank - Milben?

    Maus ist krank - Milben?: Meine eine Maus hat seit ein paar Tagen offensichtlich starken Juckreiz um das linke Auge herum. Sie kratzt sich blutig, sieht echt schlimm aus...
  • Flöhe oder Doch Milben??

    Flöhe oder Doch Milben??: meine Kleinen racker sind von parasiten befallen bin mir aber nicht sicher obs wirklich Flöhe sind ... Sie sind einfach nur kleine Schwarze punkte...
  • Milben?

    Milben?: Meine Mäuse jucken sich in letzter Zeit leicht.... Allerdings nich stark und auch nicht oft... Kann es sein, dass sie Milben haben? Wie kann ich...
  • Milben? - Ähnliche Themen

  • Farbmaus kratzt sich ständig Ohren kaputt

    Farbmaus kratzt sich ständig Ohren kaputt: Hallo, meine (weiße) Farbmaus kratzt sich ständig seine Ohren kaputt und hat dort böse aussehende Wunden. Ich war schon mehrmals bei ihm beim...
  • Filo-Maus war beim TA. Milben!?

    Filo-Maus war beim TA. Milben!?: Hey Mäuse- Freunde! War heute mit meiner kleinen Maus, die mir Sorgen bereitet hat, beim TA. Sie meinte sofort: Milben. Sie hat dann ein paar...
  • Maus ist krank - Milben?

    Maus ist krank - Milben?: Meine eine Maus hat seit ein paar Tagen offensichtlich starken Juckreiz um das linke Auge herum. Sie kratzt sich blutig, sieht echt schlimm aus...
  • Flöhe oder Doch Milben??

    Flöhe oder Doch Milben??: meine Kleinen racker sind von parasiten befallen bin mir aber nicht sicher obs wirklich Flöhe sind ... Sie sind einfach nur kleine Schwarze punkte...
  • Milben?

    Milben?: Meine Mäuse jucken sich in letzter Zeit leicht.... Allerdings nich stark und auch nicht oft... Kann es sein, dass sie Milben haben? Wie kann ich...