angefressene Flossen

Diskutiere angefressene Flossen im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hi zusammen, ich hab gerade gesehen, daß beim jüngsten Guppynachwuchs bei 3 kleinen Fischen die Schwanzflossen angefressen sind...bei einem ist...
Sabine

Sabine

Beiträge
2.528
Reaktionen
0
Hi zusammen,

ich hab gerade gesehen, daß beim jüngsten Guppynachwuchs bei 3 kleinen Fischen die Schwanzflossen angefressen sind...bei einem ist kaum noch was übrig...(was mich bei der Hetzjagd, die die großen ab und zu veranstalten, nicht wundert... :-( )

Jetzt die Frage: Wachsen die wieder nach? Oder wäre es gnädiger, die kleinen einzufangen und ihnen einen schnellen Tod zu gönnen?

Die schwimmen schon seit ein paar Tagen so herum - sind immer noch wieselflink...aber daß es nachwächst, kann ich nicht wirklich beobachten... :-(

LG Sabine
 
08.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: angefressene Flossen . Dort wird jeder fündig!
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Die Flossen wachsen wieder nach, wenn auch langsam. Ich würde empfehlen, wenn du wieder Junge bekommst sie in einem Ablaichkasten großzuziehen. Ab etwa 2,5 cm kannst du sie dann entlassen. Dann sind sie stark genug um sich zu behaupten.
 
Sabine

Sabine

Beiträge
2.528
Reaktionen
0
Hahaaaaa.... :-(
Ich hab doch eh schon eine Riesen-guppy-Schwemme...schwierig zu zählen...aber im Moment sind es bestimmt wieder 25 neue...(aus 3 Weibchen) und dank üppiger Bepflanzung geht´s denen - bis auf die 3 angeknabberten - prächtig!

LG
Sabine
 
K

klene

Gast
Hallo,
sag mal was machst du eigendlich mit so viel Nachwuchs?

Mfg
klene
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Naja, deinen dreien werden die Flossen schon nachwachsen. Also kein Grund zur Besorgnis.
 
B

Bulma

Gast
huhu


als erstes sollten wir rausfinden, von wem die angefressen wurden :)

was hast denn ausser guppys noch im becken ?

flossen wachsen nich immer nach ! sondern _nur_ wenn die wurzel nich beschädigt wurde. wenn die mit abgerissen wurde, dann wächst da nichts mehr ...
 
Sabine

Sabine

Beiträge
2.528
Reaktionen
0
@Bulma:
So viele Möglichkeiten gibt es nicht...

Besatz: 5 erwachsene Guppys (2m, 3w), 5 Ohrgitterharnischwelse und 5 Amanogarnelen...

Dazu derzeit 5 ca. 5 Wochen alte Guppys und 22 kleine (zw. 1 und 2 Wochen alt).

Was ich damit mache...
also: Die letzten beiden Würfe konnte ich komplett an bekannte Züchter, bzw. Leute, die ihre Becken neu eingerichtet haben, abgeben.

Und für die momentanen Kinder hab ich auch schon 3-4 Abnehmer.
Im schlimmsten Fall würde sie mein Schwager als Lebendfutter für seine Skalare bekommen...(bei dem Gedanken ist mir allerdings sehr unwohl...)

Ich hatte auch schon den Versuch gestartet, mir 2 Schmetterlingsbuntbarsche mit reinzunehmen - aber die haben ALLES gejagt! Inclusive der erwachsenen Guppys...außer der SBB hat sich in dem Aquarium nichts mehr bewegt, alles andere war versteckt.
Die beiden konnte ich glücklicherweise wieder zurückgeben.

Tja...und jetzt bin ich zwangsweise zur Guppyzuchtstation verkommen... :-(

Sabine
 
B

Bulma

Gast
huhu :)

hmm dann könnte es sein das sie den eltern nur knapp entkommen sind als diese sie fressen wollten, was ab und an mal passiert
 
L

lusie

Gast
Hi!
Also bei ner Freundin von mir ist das auch passiert...die Flosse is soweit ich weiß nachgewachsen, allerdings ist der Guppy kurz darauf gestorben 8(
LG Lusie
 
L

lilli-killy

Gast
bin mir sicher das da sich wer gestritten hat ich hatte auch welche und die haben das auch gemacht vielleicht kaufst du dir ein trennbecken und suchst dir den raus der dir aufällt oder du setzt alle jungfische rein
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

Um Verletzungen zu vermeiden ist es, wie schon gesagt wurde, empfehlenswert Jungfische von Lebendgebärenden in ein extra Becken zu setzten. Bei Maulbrütern usw. muss man immer darauf achten dass die Elterntiere mit umgesiedelt werden.

Selbst wenn die Flossen nicht nachwachsen können die Fische, solange sich die Wunde nicht entzündet und gut abheilt, trotzdem sehr gut weiterleben.
Die Tiere selbst empfinden solche "Behinderungen" nicht als schlimm, sie leben ganz offentsichtlich einfach damit. Wir Menschen dramatisieren das viel zu sehr, da bei uns Behinderungen zu sozialer Abgrenzung führen.

Wenn du sicher gehen willst, dass sich die Wunden nicht entzünden, kannst du die Guppys in Quarantäne setzten und ein leichtes Antibiotikum (unbedingt nur vom Tierarzt) ins Wasser geben. Nach 3-7 Tagen (je nach schwere der Verletzung) die Konzentration des Mittels durch tägliche 10-20% Wasserwechsel schwächen. Nach etwa 2 Wochen können sie normalerweise spätestens wieder ins Becken zurück.

Grüßle
Natalie
 
Thema:

angefressene Flossen

angefressene Flossen - Ähnliche Themen

  • Wels -->rote stelle an der Flosse

    Wels -->rote stelle an der Flosse: Hi ist das normal, dass die Weibchen des Antennenweleses manchmal einen Roten stirch an der sEitenflosse haben? Zuesrt hatte es nur 1, da dachte...
  • Rote Flecken an der Flosse

    Rote Flecken an der Flosse: Hallo liebe Tierfreunde, zu meinem Entsetzen habe ich an meinem Lieblings-Guppy rote Flecken entdeckt. Das kann ich gar nicht deuten. Ich habe...
  • Altum Skalar verliert seine Flosse

    Altum Skalar verliert seine Flosse: Hilfe; Hilfe, ich glaube mein Altum Skalar verliert seine Bauchflosse (sind so rot-weiße Pünktchen am "Flossengelenk) Ein Teil der Flosse hat...
  • Altum Skalar verliert seine Flosse - Ähnliche Themen

  • Wels -->rote stelle an der Flosse

    Wels -->rote stelle an der Flosse: Hi ist das normal, dass die Weibchen des Antennenweleses manchmal einen Roten stirch an der sEitenflosse haben? Zuesrt hatte es nur 1, da dachte...
  • Rote Flecken an der Flosse

    Rote Flecken an der Flosse: Hallo liebe Tierfreunde, zu meinem Entsetzen habe ich an meinem Lieblings-Guppy rote Flecken entdeckt. Das kann ich gar nicht deuten. Ich habe...
  • Altum Skalar verliert seine Flosse

    Altum Skalar verliert seine Flosse: Hilfe; Hilfe, ich glaube mein Altum Skalar verliert seine Bauchflosse (sind so rot-weiße Pünktchen am "Flossengelenk) Ein Teil der Flosse hat...