Frage

Diskutiere Frage im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; Ich habe mich mal gefragt, ob man Ratten eigentlich draußen im Garten halten kann? Mit Meerschweinchen und Hasen macht man das ja auch?
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
Ich habe mich mal gefragt, ob man Ratten eigentlich draußen im Garten halten kann?

Mit Meerschweinchen und Hasen macht man das ja auch?
 
02.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage . Dort wird jeder fündig!
T

Tiger

Beiträge
1.211
Reaktionen
0
Hallo!

Dazu gibt es bereits hier einen Thread :binzel:

Man darf Ratten auf keinen Fall draußen halten.

LG Tiger
 
Mausekater

Mausekater

Beiträge
217
Reaktionen
0
Na ich denke wenn man ihnen viele Verstckmöglichkeiten bietet die Witterungsfest sind... d.h. das kein regen oder Wind reinkommt sollte das doch möglich sein. Aber ich würde ihnen vlt. doch sowas wie ne Heizmatte irgendwo hinlegen damit es im Winter nicht zu kalt wird. Und wenn würde ich sie im Frühjahr an das außen gewöhnen und niemals im Winter

*allerdings keine ahnung von ratten hat*

/edit
Okay anderen Thread gelesen und damit Antwort zurückgezogen ;) Tiger war ein wenig schneller als ich im Posten
 
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Hi!

Nein, kann man nicht.
Farbratten haben ein viel zu anfälliges Immunsystem, als das man sie draußen halten könnte.
Sie sind extrem anfällig für Atemwegserkrankungen, da reicht manchmal schon der Zug von einem offenen Fenster, außerdem suchen sie den Kontakt zu Menschen und wollen ins Leben ihres Besitzers einbezogen werden, was nunmal nur in der Wohnung (oder Haus) geht.
Es gibt meines Wissens auch keine Impfungen für Ratten, die sie vor Ansteckung von kranken Wildratten schützen können.
Also generell: nein! :binzel:

LG
Rike
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
hallo!

hab mir mal den thread durchgelesen!

soso, jetzt wurde mir meine frage so weit beantwortet.
Hab ja gar nicht gewusst, wie empfindlich solche tierchen eigentlich sein können .. :-(

aber je mehr info, desto mehr wissen :binzel:

danke, lg mary
 
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0
nein kann man nicht weil sie sich erkälten, Parasiten einfangen, abhauen, getötet werden können.
Durch die jahrelnagen Loborzüchterei, von denen unsere Hausratten ja auch abstammen, haben sie alle ein schwaches Imunsystem. D.h.: sie bekommen schnell schnupfen, dann eine Lungenentzündung, gegen die man nur in den seltensten Fällen noch was tun kann wenn man sie bemerkt.
Außerdem könnten die Ratten wilde Ratten anlocken und getötet werden weil sie sich in deren Revier befinden. Bei Weibchen gedeckt werden.
Außerdem sind sie dort nicht unter aufsicht und wem schon mal eine Ratte auf mysteriösen Umständen, oder auch mit riesigem Nageloch aus dem Käfig im Haus ausgebrochen ist, wagt es gar nicht sie raus zu lassen!
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
8( hmm, ja da muss ich zustimmen!

Aber jetzt hab ich da noch ne Frage, und zwar:

Wenn es warm ist und kein Wind geht! und Ich sie so mit rausnehme, und natürlich aufpasse!
So als kleinen Gartenspaziergang das geht schon, oder? :|

lg mary
 
Mausekater

Mausekater

Beiträge
217
Reaktionen
0
Also ich weiss nicht wie das bei den Ratten ist aber normalerweise sind die erreger doch im Boden. Also (nur so als Beispiel) Frettchen muss man auch gegen krankheiten impfen wenn man mit ihnen nicht rausgeht... weil die erreger mit den Straßenschuhen reingeschleppt werden.

Wenn Ratten wirklich so anfällig sind könnte ich mir sehr gut vorstellen das man auch an dieser Stelle sehr sehr vorsichtig sein muss oder?
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
ja, das sicher!!

Ich denke ich werde es wohl so dabei belassen wie wir das immer gemacht haben. Einfach auf die Schulter setzten und einen kleinen Stadtrundgang!

Bisher hat ihnen das immer gefallen und davon haben sie auch noch nie einen Schnupfen oder sonstige Krankheiten bekommen!

lg mary
 
Knudn

Knudn

Beiträge
934
Reaktionen
0
HUhu

Wenn es warm ist und kein Wind geht! und Ich sie so mit rausnehme, und natürlich aufpasse!
So als kleinen Gartenspaziergang das geht schon, oder?
nein auch dann würd ich es lassen. Es ist für Ratten nur Streß. Ratten sind revierbezogene Tiere, die wollen garnicht raus. Ihnen reicht der Auslauf in der Wohnung und ihr Käfig.

Für dich "unsichtbare" Sachen wie Parasiten sind echt nicht von der Hand zu weisen. Oder möchtest du Ratten mit MIlben/Wurm/ZEckenbefall. Du weisst nicht was vorher dort auf dem Stück Rasen rumgewurschtelt ist.

Und das mit Rausnehmen im Pulli, sorry, aber das ist ja dann nur wirklcih für dein Ego. Denn deine Ratte hat davon überhaupt nichts. Setz dich lieber mit ihr in den Auslauf und biete ihr dort Abwechslung und Spaß.

vlg

knudn

Edit: mal was anderes: warum steht auf deiner HP seite: 2huskyratten 8farbratten? Huskyratten sind Farbratten.
 
Wollmaus1

Wollmaus1

Beiträge
390
Reaktionen
0
Hi Mary! Also, wie willst du sie denn mit rausnehmen? Als Schulterratte, oder so? Da musst du naemlich bedenken: Wenn sie sich erschreckt (Nachbarskinder, Katze, Raubvogel, Auto.... ), is sie weg - so gut kannst du gar nicht aufpassen! Also, ich wuerd's nicht riskieren....

Ich finde ja ueberhaupt, dass Ratten ins Haus/in die Wohnung gehoeren. Alles andere ist zu viel Stress. Ich hab ja auch noch nie wilde Ratten beim gemuetlichen Spaziergang im Garten bei Sonnenschein beobachtet.... :binzel: Ich glaube halt, dass - obwohl wir Menschen Sommer und Sonne geniessen - Ratten den Aufenthalt in geschuetzten Raeumen mit Versteckmoeglichkeiten eher schaetzen...

LG



Oh - da warn andere ja wieder mal _viel_ schneller als ich ...! :smile:
 
Wollmaus1

Wollmaus1

Beiträge
390
Reaktionen
0
@knudn: Wieso? *unschuldigguck* Beispiele aus der Natur dienen doch bekanntlich der Veranschaulichung...! :binzel:
 
Knudn

Knudn

Beiträge
934
Reaktionen
0
Huhu

japp und so verstehts dann auch jeder. :)

vlg

knudn
 
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0
also ich denke immer noch das Ratten tagsüber schalfen!!!
und nur ab und an zum fressen aufstehen und dann WOLLEN sie wieder in ihr muffeliges dunkles loch und SCHLAFEN und nicht rausgezerrt und so werden.......
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
ok! ich habs kapiert! :lachen:
ratten im Hause halten!

@ knudn:
ich weis, das huskyratten farbratten sind!
aber ich werde es natürlich auf der userpage ändern!...

lg mary
 
Knudn

Knudn

Beiträge
934
Reaktionen
0
Huhu

*g* das war ja nicht bös gemeint... bin nur drübergestolpert :D ich hoff du nimmst es mir nicht übel.

vlg

knudn
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
Aber ich doch nicht!

zumindest nicht heute, wo ich so gut drauf bin!

lg mary
 
Mary-on

Mary-on

Beiträge
413
Reaktionen
0
ach, da brauchst du dir keine sorgen machen! schon in ordnung!

so schlimm wars ja wieder auch nicht? oder? 8(

lg
 
Thema:

Frage

Frage - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Schrankkäfig

    Fragen zum Schrankkäfig: Hey Leute :) ich würde mir gerne Ratten zulegen und hätte ein paar fragen zu Schrankkäfigen: 1. hat jemand (gute oder schlechte) Erfahrungen mit...
  • Frage zur Nagervoliere Inula??

    Frage zur Nagervoliere Inula??: Hey überleg mir wieder Ratten anzuschaffen... Hab da ne voliere entdeckt die ich mir von den Maßen her vorstellen könnte. 126x65x55 cm was...
  • SB Altherrenkäfig, Entstehung und Fragen

    SB Altherrenkäfig, Entstehung und Fragen: Hallo, wir haben uns dazu entschlossen, Ratten bei uns aufzunehmen. Da wir selbst keine 15 mehr sind, brauchen wir keine putzigen, süßen...
  • Der große Käfigbau beginnt... Viele Fragen!

    Der große Käfigbau beginnt... Viele Fragen!: Huhu! So, die Frage nach der Voliere hat sich erledigt, deshalb ein neuer passender Thread... Ich habe einen offenen Schrank mit den Maßen...
  • fräge

    fräge: kann man eine ratte allein halten? ich habe viel zeit und würde mich viel um sie kümmern... Sie ist ein männchen und heißt Mannfred ;) :P er is ne...
  • fräge - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Schrankkäfig

    Fragen zum Schrankkäfig: Hey Leute :) ich würde mir gerne Ratten zulegen und hätte ein paar fragen zu Schrankkäfigen: 1. hat jemand (gute oder schlechte) Erfahrungen mit...
  • Frage zur Nagervoliere Inula??

    Frage zur Nagervoliere Inula??: Hey überleg mir wieder Ratten anzuschaffen... Hab da ne voliere entdeckt die ich mir von den Maßen her vorstellen könnte. 126x65x55 cm was...
  • SB Altherrenkäfig, Entstehung und Fragen

    SB Altherrenkäfig, Entstehung und Fragen: Hallo, wir haben uns dazu entschlossen, Ratten bei uns aufzunehmen. Da wir selbst keine 15 mehr sind, brauchen wir keine putzigen, süßen...
  • Der große Käfigbau beginnt... Viele Fragen!

    Der große Käfigbau beginnt... Viele Fragen!: Huhu! So, die Frage nach der Voliere hat sich erledigt, deshalb ein neuer passender Thread... Ich habe einen offenen Schrank mit den Maßen...
  • fräge

    fräge: kann man eine ratte allein halten? ich habe viel zeit und würde mich viel um sie kümmern... Sie ist ein männchen und heißt Mannfred ;) :P er is ne...