wann sollte man sie einschläfern lassen?

Diskutiere wann sollte man sie einschläfern lassen? im Krankheiten Forum im Bereich Mäuse; Hallo, es geht um meine kleine Albinomaus mit dem Kratzproblem. Sie hat sich vom Ohr runter und das ganze Kinn schon aufgekratzt. Ich habe nicht...
N

nely

Gast
Hallo,

es geht um meine kleine Albinomaus mit dem Kratzproblem. Sie hat sich vom Ohr runter und das ganze Kinn schon aufgekratzt. Ich habe nicht das Gefühl, das das Fenistil bei ihr wirkt. Sie bekommt noch Vitamine und ein Aufbaupräparat, wir aber immer dünner. Kein TA weiß was sie hat, wahrscheinlich was inneres, mit AB und Kortison wirds auch nicht besser (hab ich jetzt abgesetzt).
Ich denke nicht, dass man ihr noch helfen kann.
Trotzdem ist sie noch neugierig, frisst, aber meistens kratzt sie sich halt nur. Gestern ist sie vor Schwäche die Leiter fast runtergefallen. Das Fell sieht schlecht aus und sie hat einen Buckel.
Jetzt die Frage: Soll ich den Gang zum TA machen und sie erlösen? Meint ihr, dass sie leidet? Ich hab immer Angst wenn ich zu den Mäusen schau, dass sie tot ist.

Schon mal danke für die Antworten?

Traurige Grüße,
Connie
 
20.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wann sollte man sie einschläfern lassen? . Dort wird jeder fündig!
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
Oh, Connie, das tut mir leid! :-(
Klingt wirklich nicht gut! Hast Du es schon mit Parkesteron oder Surolan probiert?
Wenn alles nix hilft und sie so schlimm abbaut, würde ich wohl nicht zuschauen, bis sie drin liegt... :-(


Stille Grüße

Angelus
 
I

ingeli

Gast
hallo nely
du weißt ja das mein kremlonn auch tot ist .... :-(

(@ angelus micky hat nicht das üblichliche kratzproblem bei ihr ist es anders)

kremlonn ist ganz friedlich eingeschlafen ...und ich denke das dies bei deiner micky auch so sein wird...
séi für sie da wenn sie zu dir will und streichle sie und gib ihr wärme und irgendwann wird sie dann tot sein....
am schönstens wäre es für sie wenn du sofern du sie wirklich erlösen möchtest einen TA findest der nachhause kommt

traurige grüße inge
 
N

nely

Gast
Hi,
hab sie mir nochmal ganz genau angeschaut. Sie kommt von alleine zu mir, ist total aufgeweckt. Nur wenn sie grad am Kratzen ist, muss man sie leicht anstupsen, bis sie reagiert und sie hat einen etwas wackeligen Gang bekommen. Eigentlich hab ich auch nicht das Gefühl, dass sie leidet, und zu Hause in der vertrauten Umgebung für immer einschlafen ist auch schöner für sie als beim TA mit ner Spritze.
@Angelus: Mit Panalog hab ich´s auch probiert, sie schleckt dann aber so lange, bis es weg ist und das Kratzen wird dadurch ja auch nicht besser. Und am Kinn bei ihr was hinzubekommen ist extrem schwierig, sie "boxt" meine Finger so richtig mit den Pfoten weg.
Die arme kleine, sie ist eine meiner ersten Mäuse :-(

Connie
:-( :-(
 
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
Nicht Panalog, PARKESTERON...
Kannst Du sie nicht vorsichtig beim Streicheln einschmieren und mit Leckerli locken und ablenken. Hat sogar bei meinem Panikopa geholfen.
Ach mensch... :-(


Stille Grüße

Angelus
 
F

Fledermausi

Gast
Inge meinte panolog und parkesteron wären dasselbe.....bei meinem hilft auch nix mehr....am Mittwoch nehme ich ihn mit zum TA.... :weinen:
 
I

ingeli

Gast
moin

jetzt bin ich total unsicher , weil ich nicht mehr weiß wer mir
gesagt hat das der hauptwirkstoff beider medikamente ist Triamcinolon ist .

habe ich eben gegoogelt und auf vetpharm geguckt da stand unter den wirkstoffdaten nichts von parkesteron * total unsicher bin *

was aber nix heißen muß da das ne schweizer seite ist und da keine deutschen produkte aufgelistet sind


da ist aber noch was anderes mit dem selben wirkstoffen
+ lidocain (betäubt)
fahre aber gleich zu meine TA und frage nochmal nach

hier für alle mal die beschreibung ...von panalog
Tropfsalbe zur Behandlung lokaler Infektionen bei Hunden, Katzen und Heimtieren

Zusammensetzung
1 ml Tropfsalbe enthält: Nystatin 100'000 I.E., Neomycin 2,5 mg (als Sulfat), Thiostrepton 2'500 I.E., Triamcinolonacetonid 1,0 mg, Excipiens ad unguentum pro 1 ml

Fachinformationen Wirkstoffe / Inhaltsstoffe (CliniPharm)
Neomycin - Nystatin - Thiostrepton - Triamcinolon

Eigenschaften / Wirkungen
Panolog hat antiinflammatorische, antimykotische und antibakterielle Eigenschaften. Nystatin ist ein Antimykotikum mit verlässlicher Wirkung gegen pathogene Hautpilze, vor allem Pityrosporum und Candida spp. Das antibakterielle Wirkungsspektrum der beiden Antibiotika Neomycin und Thiostrepton umfasst grampositive und gramnegative Erreger von Hautinfektionen, insbesondere E. coli, Proteus, Pseudomonas, Strepto- und Staphylokokken (auch Penicillin-resistente Stämme). Triamcinolonacetonid ist ein synthetisches Glucokortikosteroid mit intensiver antientzündlicher und juckreizstillender Wirkung.

und hier das andere

Fachinformationen Wirkstoffe / Inhaltsstoffe (CliniPharm)
Bacitracin - Lidocain - Neomycin - Nystatin - Triamcinolon

Eigenschaften / Wirkungen
Oribiotic Ohrsalbe besitzt eine antibakterielle, antifungale, entzündungshemmende und juckreizstillende Wirkung:
- Bacitracin und Neomycin wirken mit einem breiteren Wirkungsspektrum gegen Bakterien.
- Nystatin, ein gut verträgliches Antibiotikum wirkt gegen Hefen und Pilze.
- Triamcinolonazetonid, ein starkes Corticosteroid, wirkt entzündungshemmend und juckreizstillend. Diese Wirkung wird von Lidocain verstärkt, einem Lokalanästhetikum, das Schmerzen vermindert.
 
I

ingeli

Gast
huhu ....
bin wieder da also :
parkesteron und panalog ist das absolut selbe zeug ....100%

wens interssiert oder wer was damit anfangen kann
Panalog / parkesteron, inhaltsangabe
Triamcinolon
Nystatin
Neomycin
Thiostrepton




lg inge
 
N

nely

Gast
Hallo,

ich bin total fertig...
Sie kann kaum mehr richtig klettern, ist extrem dürr trotz leckerlies und aufbaupräparat und kratzt sich nur noch.
Sie schaut sehr schlimm aus, der hals ist nur noch offenes fleisch, das zum Teil sogar runterhängt.
Ich weiß nicht, ob das noch einen sinn hat :heul:
Sie tut mir so leid :weinen: :weinen:
Wie werden denn mäuse eingeschläfert? Ich hab irgendwo gelesen, dass das mit gas geht und dann kommt erst die spritze :heul:
Das wäre nicht so qualvoll...

Würdet ihr sie noch am leben lassen, bis sie irgendwann von alleine sirbt? Ich weiß es echt nicht mehr, sterben wird sie dran, nur wann ist der zeitpunkt, wo sie leidet und ich sie erlösen sollte?

ganz traurige Grüße,
Connie
:heul:
 
H

Hitmouse

Gast
Also wenn die Wunde so aussieht dann geh zum TA. Das Mäuschen hat bestimmt keine Lebensfreude mehr wenn es nicht mehr fleißig klettern kann.

Ich weiß nicht wie das mit dem Einschläfern funktioniert. Bin gerade erst wieder davon weggekommen, weil es dem Mäuschen doch wieder besser ging.

Das tut mir alles total leid.
traurige Grüße
Hitmouse
 
I

ingeli

Gast
nely redest du von micky ?
dann lass sie gehen ...ist besser so
verlange beim TA vorher eine narkose spritze oder gas dann schläft sie sanft ein .... die narkose spritze tut ihnen nicht weh

traurige grüße inge
 
N

nely

Gast
ja ich rede schon noch von mecki!
ich werd jetzt den TA anrufen und fragen ob der auch kommen kann. Dann hat sie diesen Stress wenigstens nicht mehr.
Das hat keinen sinn mehr so wie sie jetzt ausschaut.
Die arme kleine..............

mit den Tränen ringende Grüße,
Connie
 
I

ingeli

Gast
conny
wenn der TA kommen würde das wäre das schönste für mecki
ach man
lg inge
nun auch mit den tränen kämpft
ach scheiße das alles
 
N

nely

Gast
Der TA, bei dem ich das letzte Mal war, ist zu weit weg, da müsste ich mit auto hinfahren und der kommt auch nicht wegen der entfernung.
Aber der andere TA konnte kommen.
Das war gut so, aber trotzdem tut es sehr weh.
Ich musste noch nie so eine entscheidung fällen, habe mäuse erst seit 1,5 jahren... ich hoffe bei meinen anderen muss ich das nicht machen...
Sie hat erst eine narkose bekommen und hat sich noch unter meinem pulli versteckt, bis sie dann eingeschlafen ist...
Sie ist mir so ans herz gewachsen, weil ich sie ja mehrere monate lang gepflegt habe

Connie
die jetzt ihre tränen nicht mehr halten kann
:heul: :weinen:

danke für die untertützung, die ihr mir gegeben habt
 
I

ingeli

Gast
ach connie

jetzt sitze ich auch heulend vorm pc

aber ich bin so stolz auf dich das du mecki diesen letzen gang so unheimlich schon gestaltet hast , ich rechne dir das sowas von unheimlich hoch an das ich es nicht in worte fassen kann
ihr immer einen platz in meinem herzen haben....

traurige grüße inge

für mecki

 
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Fühl dich ganz lieb in den Arm genommen!!!
:troest: :umarmung:
 
Krümel1991

Krümel1991

Beiträge
908
Reaktionen
1
Das tut mir echt total Leid.Hab auch richtig Tränen in den Augen!

Fühl dich gedrückt und getröstet :troest:
 
H

Hitmouse

Gast
Ach Mensch... :weinen:
Aber wie schön, dass das ganze bei Dir zu Hause vonstatten ging. Das wird Dir das Mäuschen ewig danken.

traurige Grüße
Hitmouse
 
J

Joyce03

Gast
Mensch ich hab das eben hier gelesen und bin voll am heulen!
Das ist wirklich so lieb von dir dass du es deiner Maus so schön gemacht hast!!!!
 
N

nely

Gast
ja die kleine mecki....
ich denke noch sehr oft an sie, sie ist mir so ans herz gewachsen. Im TH war sie nur die albino, die als schlangenfutter gedacht war. Bei mir hatte sie es wenigstens noch viele monate lang gut. Ihre geschwister (ich weiß es nicht genau ob) sind alle noch gesund und werden diese seltsame schreckliche krankheit hoffentlich nicht bekommen...

LG,
Connie
 
Thema:

wann sollte man sie einschläfern lassen?

wann sollte man sie einschläfern lassen? - Ähnliche Themen

  • Myco - wann gehen lassen?

    Myco - wann gehen lassen?: Meine Smokey Panikmaus - abgeben? klingt gerade so übel schlimm, man hört jeden Atemzug, da hört man schon den Schleimpfropfen richtig... Sie...
  • wann darf und soll ich wieder baytril geben?

    wann darf und soll ich wieder baytril geben?: Meine 4 schwarzen mycos machen mir ziemlich viele sorgen... sie nießen alle und 2 davon schnattern auch. Dieses "pfft pfft" ist aber selbst nach...
  • WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?

    WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?: Also ich war heute wieder mal beim TA um neues AB zu holen... (1 Stunde war ich zu Fuß mit S-Bahn ect. unterwegs...Mama Taxi war nicht zu bekommen...
  • WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann? - Ähnliche Themen

  • Myco - wann gehen lassen?

    Myco - wann gehen lassen?: Meine Smokey Panikmaus - abgeben? klingt gerade so übel schlimm, man hört jeden Atemzug, da hört man schon den Schleimpfropfen richtig... Sie...
  • wann darf und soll ich wieder baytril geben?

    wann darf und soll ich wieder baytril geben?: Meine 4 schwarzen mycos machen mir ziemlich viele sorgen... sie nießen alle und 2 davon schnattern auch. Dieses "pfft pfft" ist aber selbst nach...
  • WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?

    WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?: Also ich war heute wieder mal beim TA um neues AB zu holen... (1 Stunde war ich zu Fuß mit S-Bahn ect. unterwegs...Mama Taxi war nicht zu bekommen...