Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Diskutiere Was für ein Tier in nem 40x40 terra? im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hi Also erstmal, meine Mitbewohner sind eher Pelziger Natur, nur hab ich dennoch eine Frage. Ich schau ja in den Läden auch zu den Fischen usw...
N

Nicky22

Gast
Hi

Also erstmal, meine Mitbewohner sind eher Pelziger Natur, nur hab ich dennoch eine Frage.

Ich schau ja in den Läden auch zu den Fischen usw. (meine Schwester hat ja ein chameleon und Fische gibts bei uns auch *g*) naja jedenfalls gibts da auch recht kleine Terras viell. ne Grundfläche von 40x40..

Und wir haben sogar noch so ein Teil daheim (waren die Heimchen drinnen).

So nun meine Frage, welche Tiere hält man eigentlich in so nem kleinen Terra!?

Würd mich einfach nur mal interessieren..

lg
nicky
 
01.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was für ein Tier in nem 40x40 terra? . Dort wird jeder fündig!
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Vogelspinnen?
 
Sinaloae

Sinaloae

Beiträge
22
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Hallo Nicky,

als erstes kamen mir auch Vogelspinnen in den Sinn, aber natürlich können da auch Insekten rein, wie z.B. Gottesanbeterin oder Gespenstheuschrecken....wenn ich könnte würde ich jetzt ein Bild von meiner Vogelspinne dran hängen, geht aber leider nicht....(sorry anderes Thema...*grummel*...)

O.K....so long Christina
 
Juny

Juny

Beiträge
957
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Wieso geht das nicht?
Da gibt es auch noch Skorpionarten, die darin gehalten werden können, der Arizonaskorpion zum Beisiel. Und dann eben Spinnen, und verschiedene Schrecken, Schnecken...

Lg Juny
 
B

Bulma

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

huhu


wie schon gesagt wurde;

einige skorpione (wobei ich gerade die kleinbleibenden nicht gerade als anfängertiere empfehlen würde ... also von skorpionen rate ich da strengstens ab, wenn keine erfahrung vorhanden ist)

vogelspinnen gehen sehr gut (grammostola rosea z.b. is sehr gut geeignet. benötigt keine wärmematte, wenig platz und is auch sehr pflegeleicht)

schnecken gehen auch gut, allerdings nur bei hoher luftfeuchtigkeit (mehrmals täglich sprühen !)

gottesanbeterinnen, stabheuschrecken ect würd ich net empfehlen, da das terrarium dafür wohl nich hoch genug sein wird und dies klettertierchen sind ... also 40-60 höhe solltens da auf jeden fall sein.


mein vorschlag währe de genannte grammostola rosea.

braucht nur ne uv lampe, evtl nen bissl moos, eine pflanze (is optisch gut und hällt auch das klima im terra angenehm. ficus benjamini geht da sehr gut), etwas sand/torf gemisch als boden, nen stück korkrinde (die plastikbehausungen mag ich net so ...) und natürlich ne flache (!) wasserschale.

alles zusammen dürfte nichmal 60€ kosten, mit tier
 
N

Nicky22

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Hi

Nicht falsch verstehen...
Ich hab nicht unbedingt vor das Terra zu besetzten...
Ich mein ich bin auch nicht pelzigen Tieren nicht abgeneigt, aber Spinnen sind absolut nicht mein fall 8(

lg
nicky
 
B

Bulma

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

was man auch sehr gut machen kann is;

glasscheiben vorne rausnehmen, torf rein und dann schön bepflanzen und evtl nen schönen napf reinstellen der als "mini zierteich" wirkt (ohne fische, is klar :) ).

hab soein ding selber aufm dachboden, weils terrarium kaputt war (gesprungene rückwand) und das schaut echt supi aus :)
 
Hooker78

Hooker78

Beiträge
618
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Hi.

Frage an Bulma: Warum eine UV-Lampe?
 
Juny

Juny

Beiträge
957
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Wie hoch ist es denn überhaupt?

Lg Juny
 
B

Bulma

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

huhu

@hooker: spinnen brauchen doch ne uv lampe oder :smile: ?
 
D

Doggie

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

ähm... wenn ich das richtig verstanden hab wollte sie nur wissen, was für tiere in so ein kleines terrarium passen - und sich kein neues tier^^ ich bin mir aber nicht sicher.
was ist mit so kleinen eidechsen? ach ne, für die ist das zu klein.
 
O

Omen

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

mhh.. denke das die Vogelspinnen auch ohne UV-Strahlen auskommen, bin aber nicht der Experte.

Aber ein problem dürfte dann wohl das Glas sein, UV-Strahlen durchdringen kein Glas, und die Lampe in diesen Spinnen würfeln anzubringen ist wohl schlecht.
 
P

Piccolo

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Hi,

Spinnen sind Nachtaktiv und haben auch kein Skelett bzw. Verdauung die Wirbeltieren gleicht, sie benötigen somit keine UV Strahlung.

..oder schonmal ne Vogelspinne mit Rachitis gesehen???

Gruss
 
Hooker78

Hooker78

Beiträge
618
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Hi.

Also ich muß mich da Omen und Piccolo anschließen. Ich hätte noch nirgends gelesen/gehört das Spinnen UV-Strahlen benötigen. Vor allem wenn ich mir die Terrarienwände so mancher Spinnenhalter anschaue, da steht ein Würfel neben dem anderen und alle zusammen werden von einer Leuchtstoffröhre beleuchtet. Und wie Omen schon sagte, UV kann nicht durchs Glas durch. Ergo, unnütz und nimmt nur Platz weg.

MfG

Mike
 
N

Nicky22

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Hallo

Genau, die frage war rein intressehalber.
Natürlich sollte es ein Tier geben, das mich anspricht, würde nix im weg stehen,aber ich finds halt einfach für kleine echsen verdammt klein (und Spinne kommt mir keine ins haus).

Hoch?Hm k.a ich schätz mal so 40?

lg
nicky
 
Hooker78

Hooker78

Beiträge
618
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Hmm.

Naja, wenn Spinnen ausfallen, oder gar Insekten ganz, dann wird sich leider für diese Größe nichts finden. Im besten Fall könntest du es als Aufzuchtbecken verwenden, aber wenn ich mich nicht verschaut hab hast du sonst keine Terrarienbewohner.

MfG

Mike
 
Tomate1

Tomate1

Beiträge
1.886
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Schaben könnte man noch daarinne halten. Große Fauchschabenarten sind sehr interessant.


So wie ich das jetzt verstanden habe handelt es sich gar nicht um ein Glasbecken, sondern um eine handelsübliche Faunabox, oder?

Ist es aus Plastik und hat einen farbigen Deckel?

Wie gesagt, Schaben, sehr interessante Tiere :)
 
Hooker78

Hooker78

Beiträge
618
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Ja, wäre eine Möglichkeit. Auch Schnurfüßler oder Saftkugler könnte man darin halten, ist aber Geschmacksache.

MfG

Mike
 
J

Jemenattack

Gast

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Spinnen brauchen kein UV-Licht da sie ja auch keine Knochen haben denn das UV-Licht ist dafür da das sich Calcium besser in die Knochen einlagern kann und dies beugt Rachitis oder Osteomalazie vor.
In der Regel kann man sagen das Tiere ohne Knochen und nachtaktive Tiere kein UV Licht benötigen.
 
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0

AW: Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Und wie genau funktioniert dann bei Wirbellosen die Einlagerung von Kalzium in das Exoskelett? Das würde mich echt interessieren, ich bin da noch nicht so recht fündig geworden (ich suche danach wegen meiner Landeinsiedlerkrebse).
VG
Jennifer
 
Thema:

Was für ein Tier in nem 40x40 terra?

Was für ein Tier in nem 40x40 terra? - Ähnliche Themen

  • suche tips für meine molche

    suche tips für meine molche: hallo erstmal ich hab mal sonne kleine frage ob ihr mir noch anregungen für mein Becken mit 4 Feuerbauchmolchen geben könnt. Fotos sind bei mir...
  • Aquaterrarium für Salamander?!

    Aquaterrarium für Salamander?!: Hallo, in letzter Zeit interessiere ich mich sehr für die Terrarien- und Aquarienhaltung. Da ich mich nicht entscheiden kann ob ich lieber in die...
  • Pfeilgiftfrösche Bilder für alle

    Pfeilgiftfrösche Bilder für alle: Hallo Meine neuen Zwerge Epipedobates anthonyi Ich würde mich freuen, wenn ihr mal eure Frösche hier zeigt
  • Lehm oder Schaumstoff für Salamandra s. terrestris

    Lehm oder Schaumstoff für Salamandra s. terrestris: Hallo, ich habe vor mir in naher Zukunft Salamandra s. terrestris zu zulegen. Hab mich auch schon ordentlich Informiert, nur bin ich mir nicht...
  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hallo ihr lieben :) also ich habe bereits ein Terrarium (habe es geschenkt bekommen) es ist ca. 1m hoch 50cm breit und 40cm tief. jetzt möchte...
  • Ähnliche Themen
  • suche tips für meine molche

    suche tips für meine molche: hallo erstmal ich hab mal sonne kleine frage ob ihr mir noch anregungen für mein Becken mit 4 Feuerbauchmolchen geben könnt. Fotos sind bei mir...
  • Aquaterrarium für Salamander?!

    Aquaterrarium für Salamander?!: Hallo, in letzter Zeit interessiere ich mich sehr für die Terrarien- und Aquarienhaltung. Da ich mich nicht entscheiden kann ob ich lieber in die...
  • Pfeilgiftfrösche Bilder für alle

    Pfeilgiftfrösche Bilder für alle: Hallo Meine neuen Zwerge Epipedobates anthonyi Ich würde mich freuen, wenn ihr mal eure Frösche hier zeigt
  • Lehm oder Schaumstoff für Salamandra s. terrestris

    Lehm oder Schaumstoff für Salamandra s. terrestris: Hallo, ich habe vor mir in naher Zukunft Salamandra s. terrestris zu zulegen. Hab mich auch schon ordentlich Informiert, nur bin ich mir nicht...
  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hallo ihr lieben :) also ich habe bereits ein Terrarium (habe es geschenkt bekommen) es ist ca. 1m hoch 50cm breit und 40cm tief. jetzt möchte...