Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Diskutiere Kann das funktionieren oder aussichtslos? im Vergesellschaftung von Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Huhu ihr alle, die das lesen :) Derzeitige Situation: Habe 5 Meerlis, 2 Böckchen und 3 Weibchen. 1 Weibchen die mama von den Jungs und eins die...
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0
Huhu ihr alle, die das lesen :)

Derzeitige Situation: Habe 5 Meerlis, 2 Böckchen und 3 Weibchen. 1 Weibchen die mama von den Jungs und eins die Schwester.
Sie sitzen derzeit getrennt, weil die böckchen ja geschlechtsreif sind.
Die böckchen selber sind ein Herz und eine Seele, keine kämpfe, nur rumgequieke wenn einer der beiden gerade nicht im Käfig ist.

Baldige Situation: Die Böckchen werden samstag kastriert und dann mitte Dezember mit den weibchen vergesellschaftet.


Problem:
kann das funktionieren? 2 böckchen auf 3 weibchen? Auch wenn sich die brüder jetzt super verstehen, wird es doch wohl zu problemen kommen, wegen der wenigen Auswahl an Mädels, oder??
Oder ist es gar nicht gesagt, dass es Zoff zwischen den Herrschaften gibt ???

Würde mich über Antwort freuen weil es mir etwas kopf zerbrechen bereitet.
 
25.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kann das funktionieren oder aussichtslos? . Dort wird jeder fündig!
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.262
Reaktionen
6.950

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

2 Böckchen und 3 Weibchen, das geht schonmal garnicht, die Böckchen würden auch dann, wnn sie kartiert sind um die Weibchen kämpfen. Du müßtest dann den unterlegenen Bock aus der Gruppe nehmen, denn sonst würde er eingehen.

Es wäre mäglich6 Weibchen 2 Böcke in einen riesigen Gehege, wo sie sich aus dem Weg gehen könnten.

Mir wäre das Risiko viel zu groß, denn kürzlich war in einem anderen Forum ein ähnlicher Fall. Es wurde das unterlegene Böckchen sogar totgebissen :aerger:. Komplikationen sind bei dieser Konstellation vorprogrammiert.
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

ich denke ich werde es aber versuchen...dafür hänge ich einfach zu sehr an den böckchen um mich von einem zu trennen, ohne es probiert zu haben
wir machen das ja auch am wochenende mit der vergesellschaftung, dass ich sie die ganze zeit beobachten kann, wie sie sich verhalten.

gehts schief nehm ich ein von den böckchen raus...und hoffe ich kriege ihn schnellstmöglichst vermittelt :( will gar ni cht dran denken.

für 8 schweinis habe ich leider kein platz... also platz schon nur mein freund würd mich erschiessen....
 
LadyUndercover1

LadyUndercover1

Beiträge
169
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Wieso kannst du nicht 1 Böckchen mit 1 Weibchen und 1 Böckchen mit 2 Weibchen vergeselschaften? Hatte auch schon 1 kastriertes Böckchen mit nem Weibchen zusammen und bei mir hat es geklappt.
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

das geht bei uns aus platzgründen nicht.
haben zwar nen großen eigenbau aber ein 2. eigenbau passt hier nicht mehr rein.
bzw. will mein freund das auch nicht... musste schon viel mit ihm wegen der größe des einen eigenbaus verhandeln ..:/

zwar mag er sie, aber ich versteh ihn da auch und ich möchte nicht, dass das in einer ehekrise endet..

wie gesagt...probieren geht über studieren...

und ausnahmen bestötigen ja die regeln. vielleicht habe ich glück und es funktioniert.
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.262
Reaktionen
6.950

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Original von Ginni&Joy
ich denke ich werde es aber versuchen...dafür hänge ich einfach zu sehr an den böckchen um mich von einem zu trennen, ohne es probiert zu haben
wir machen das ja auch am wochenende mit der vergesellschaftung,
*kopfschüttel* möglicherweise verlierst du dann auch beide.
 
MonaLisa2

MonaLisa2

Beiträge
63
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Original von Elvira B.
*kopfschüttel* möglicherweise verlierst du dann auch beide.
Ich denke doch, das sie einen der beiden Böcke aus der Gruppe nehmen würde, sollte das nicht funktionieren (und zwar BEVOR einer totgebissen wird)...

Ich würde es wohl auch versuchen, wenn ich in ihrer Situation wäre.
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Schön monalisa, dass du mir etwas den rücken stärkst...

aber es ist leider nunmal so, dass ich an den beiden hänge und sie einfach toll und total zahm sind...

ich hatte auch nicht vor, es soweit kommen zulassen bis einer totgebissen wird. hallo???
wie gesagt ich werds am einem wochenende machen und dann werden sie mehrere stunden unter strenger beobachtung stehen.

wenns nicht klappt, muss ich für den einen kleinen noch eine neue unterbringung finden.. und ich habs hier schonmal reingestellt, vorsichtshalber, für den fall der fälle..aber keiner scheint den kleinen süß zu finden oder sich dafür zu interessieren.
 
B

bille_1962

Gast

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Hallo Daniela,

ich drücke dir die Daumen dass es klappt.

Auch ich würde es versuchen, bevor ich eines abgeben müsste.

Warum sollte man es unversucht lassen?

Gruss Bille
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

ja bille, genau das habe ich mich auch gefragt... wenns nicht klappt habe ich es wenigstens versucht...
ich würde mich ärgern ihn abgeben zu müssen, wenn ich es nicht probiert hätte...

mein schatzi will den kleinen nömlich auch nicht ab´geben... und wenn der das schon sagt :D
 
LadyUndercover1

LadyUndercover1

Beiträge
169
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Kannst du deinen EB nicht unterteilen in zwei kleinere? Mit denn Gruppen die ich vorgeschlagen habe oder auch Weibchen zusammenlassen und Männchen zusammenlassen.
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

nein das würde nicht hinhauen.
muss ihn ja schon vergrößern, also mehrere etagen reinmachen..

unterteilen ist schlecht... gehen würde es wahrscheinlich schon, nur dann wäre er definitiv zu klein...
 
S

Supi

Beiträge
26
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Ich mache dir jetzt auch mal etwas Mut zum Probieren. Ich habe hier eine Gruppe mit 2 kastrierten Böckchen und 4 Weibchen. Das klappt wunderbar ohne Probleme, wir haben eine richtig harmonische Gruppe.
 
LadyUndercover1

LadyUndercover1

Beiträge
169
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Wünsch dir das es klappt. Auch ich würde es probieren bevor ich sie abgeben würde. Sonst hättest du vlcht. ein schlechtes Gewissen, und würdest dir immer Vorwürfe mache, "Ich hätte es doch probieren können,..."
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

genau claudia und das will ich nicht...

mitte dezember ist es soweit und ich mache mir jetzt schon gedanken darüber, wie ich das am besten anstelle... =)

werde sie wohl erst mal im flur laufen lassen ein paar stunden.
da sind keine kabel o.ä.

und der eigenbau wird auch noch etwas umgebaut, also ne empore rein damit sie mehr fläche hat und dass es für die weibchen dann auch ganz neu ist.

bin gespannt wies endet...hab aber auch angst davor
 
C

christel1930

Beiträge
565
Reaktionen
10

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Hallo,
klar und deutlich gesagt: ich würde es nie im Leben in der Konstellation versuchen. Du hast zwei ganz junge Böcke, die wahrscheinlich noch nicht mal in der Pubertät sind. Du kannst also noch nicht mal beurteilen, ob sie sich, wenn sie größer werden, noch verstehen werden, auch ohne Weibchen. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle,ob das Geschwister sind, oder nicht, ob sie von Anfang an zusammen waren und ob sie mit Schwestern und Mutter vergesellschaftet werden sollen, oder mit anderen Tieren. Mit Weibchen ist der Stress geradezu vorprogrammiert, mit dem Risiko, dass ein oder mehrere Tiere sich ernsthaft verletzen. Du kannst doch nicht wochenlang rund um die Uhr die Meeris bewachen, um einschreiten zu können, wenn eine Beißerei losgeht.
Es geht nur in Ausnahmefällen und in größeren Gruppen mit mehr als einem Bock gut, dann aber auch nur, wenn man den Meeris wesentlich mehr Platz zur Verfügung stellt, als im Käfig oder Eigenbau. Konkret würde das heißen, deine Gruppe bräuchte als absolutes Minimun so ca. 10qm Platz, damit überhaupt eine Chance bestehen würde, dass es funktioniert.
Im Interesse der Tiere kann ich nur eindringlich sagen: lass es bleiben! LG
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

wer sagt dir, christel, dass es nicht funktionieren sollte...? nur weil es bei vielen nicht klappt, heißt es doch nicht, dass es auf gar keinen fall möglich ist,
und ich werde es nicht unversucht lassen, weil ich die beiden abgöttisch lieb habe und es mir das herz brechen würde, einen weg geben zu müssen, ohne es versucht zu haben!

und ich bin nicht blind und würde sehen wenn es nicht klappt. und dann muss ich den einen halt weggeben,
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

heute ist es soweit...

gegen 14 uhr / 15 uhr werde ich mit der vergesellschaftung beginnen ( hört sich an wie eine OP :D)

ich bin so gespannt ob es hinhaut.

habt ihr irgendwelche tipps zusätlich??


ich werde die 5 erstmal gemeinsam rumlaufen lassen, für einige stunden.
in derzeit den käfig komplett reinigen, desinfzieren genau wie gerätschaften die darin sind.


wenn ich sie wieder in den käfig setze, wen dann als erstes?? ( der käfig gehört den mädels)
 
I

Ine

Gast

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

Ich wünsch dir viel Glück und bin schon gespannt wie es läuft :smile: !
Ich bin keine Expertin, aber können sie denn nicht selbst rein und raus aus dem Käfig? Dann wär es nämlich vielleicht gut, sie das selber machen zu lassen. Aber wie gesagt ich bin keine Expertin. :binzel:

LG Ine
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0

AW: Kann das funktionieren oder aussichtslos?

leider nicht, der käfig steht auf 2 sattelböcken...

aber danke schön fürs glück wünschen
 
Thema:

Kann das funktionieren oder aussichtslos?