Durchfall von Süßer Sahne?

Diskutiere Durchfall von Süßer Sahne? im Krankheiten Forum im Bereich Mäuse; So, ich - bekennender Sahnefütterer - wurde grade belehrt, das man eben dieses nicht tun sollte, weil in Sahne Lactose ist und die Mäuse davon...
Angelus Noctis1

Angelus Noctis1

Beiträge
2.720
Reaktionen
1
So, ich - bekennender Sahnefütterer - wurde grade belehrt, das man eben dieses nicht tun sollte, weil in Sahne Lactose ist und die Mäuse davon Durchfall kriegen.
Meines bescheidenen Wissens nach vertragen aber nur Mauskinder keine lactosehaltige Milch. Zudem päppel ich mit Sahne gern und oft. Und ich hatte noch nie Durchfallmäuse davon...

Ingeeeeeee... Olle Sahnetante, sach was!

Und die anderen? Haben Eure Tiere davon schonmal Dünnpfiff bekommen?


Stille Grüße

Angelus
 
08.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Durchfall von Süßer Sahne? . Dort wird jeder fündig!
J

JaniLane

Gast
Hab ja auch schon gepäppelt damit, Dünnpfiff war bislang noch nicht in Sicht.

Kommt bestimmt auf die einzelne Maus und auch die Menge an. Glaube, wenn ich einen Liter Sahne trinken würde, hätte ich auch zu rennen.... 8(

Sahnige Grüße,
Jani
 
I

ingeli

Gast
moin
ich die sahnefütterin in massen seit über 6 jahren
kann nur sagen
Dünnpfiff ?
never , niet, niemals , neeeeneeeee, no, non, keinesfalls .....

also kurz um nicht eineinzigstes mal

und das mit der laktose muß ich gleich mal gucken , aber ich glaube nicht , denn der sahne tippp ist ursprünglich von meiner tierärztlichen lieblingsgöttin

 
Nebelstern

Nebelstern

Beiträge
159
Reaktionen
0
Ich fütter jetzt auch seitdem Angelus mir das geraten hat Sahne an die Zwerge...und sie haben bisher auch keine Probleme... und die Mäuse wiegen endlich wieder ein bisschen mehr...alles kleine Sorgenkinder im Moment...

Es geht ihnen sowieso insgesamt wesentlich besser... Fotos gibt es irgendwann heute Nachmittag, mein Lieblingstoast hat mir nämlich seine Digicam geliehen und ich habe gestern fleißig geknipst, weiß allerdings noch nicht so genau, was da qualitativ bei rausgekommen ist...
 
I

ingeli

Gast
hi
so nun endlich , was brauchbares und handfestes.....
angelus dies für deine skeptiker (kannst ja kopieren :D )

der laktosegehalt in schlagsahne enspricht im vergleich zu kuhmilch ca 50%

Fast lactosefreie Milchprodukte:
Am besten vertragen werden Butter, sowie länger gereifte Käsesorten (Schnittkäse), da ein Großteil des Milchzuckers in der Molke zurückbleibt, bzw. während des Reifeprozesses abgebaut wird.
ich denke hier kann am ehesten die sahne dazugezähl werden Lactosearm:
Lactosearme Milchprodukte
werden in kleinen Mengen relativ gut vertragen, da der enthaltene Milchzucker durch die bakterielle Gärung weitgehend abgebaut ist.
Lactosereich:
Gemieden werden sollte vor allem die unvergorene Milch, sowie Speisen die Milch, Milchpulver od. Milchzucker in größerer Menge enthalten
( Univ-Doz. Dr. Maximilian Ledochowski,FA für Innere Medizin )
dann hier
laktose und katzen , aus rechtlichen gründen die ganze seite

Dieser Text darf nur in unveränderter Form und nur mit einem klar erkennbaren Verweis auf die Originalfassung http://www.odo.in-berlin.de/katzen-und-milch.html für eigene Webseiten übernommen werden!


--------------------------------------------------------------------------------

Dieser Text ist entstanden, da die Sache mit der "Katzen und Milch" in der Newsgruppe de.rec.tiere.katzen häufig thematisiert wird und es hierbei immer wieder zu Mißverständnissen kommt.


Lactase und Lactose
Viele Katzen reagieren auf Milch mit Durchfall, da sie den Milchzucker (Lactose) nicht verstoffwechseln können, da ihnen das dazu notwendige Enzym (Lactase) fehlt.

Die Lactase ist ein substratinduziertes Enzym, oder auch ein adaptives Enzym, da es nur dann vom Organismus gebildet wird, wenn es benötigt wird [1]. Es wird also so lange Lactose von Lactase verstoffwechselt, solange die Lactose zugeführt wird.

Das hat man schon zu Beginn letzten Jahrhunderts in E. coli-Bakterien nachweisen können. Sie produzieren das Enzym Lactase nur dann, wenn das Substrat Lactose auch vorhanden ist. Sobald man den Bakterien die Lactose vorenthielt, wurde die Produktion von Lactase auf ein Minimum heruntergefahren. Dieser Mechanismus ist reversibel, d.h., wenn man den bezüglich Lactose "schlafengelegten" Bakterien erneut Lactose zuführte, dann wurde wiederum eine erhöhte Lactaseproduktion beobachtet [2].

Solche Regelkreise bezüglich Enzyme gibt es viele, denn es macht ja keinen Sinn, daß ein Organismus alle Enzyme wie ein Weltmeister produziert, ohne sie auch wirklich zu benötigen. Bei der Milch ist das auch einleuchtend, denn Muttermilch gibt es bei Säugetieren eigentlich nur zur Aufzucht von Babys. Wenn diese ein gewisses Alter erreicht haben, werden sie auf ihre normale Nahrung umgestellt, die dann immer ohne Milch auskommt.
Also macht es auch keinen Sinn, das Lactaseenzym danach zu produzieren. Da aber der Mensch die Milch auch in späteren Lebensabschnitten als Nahrungsmittel entdeckte, und diese auch seinen Haustieren anbietet, gibt es die bekannten Probleme mit Unverträglichkeiten.

Wenn man also sein Tier von Anfang an an Milch gewöhnt hat, dann wird es auch keine Probleme haben [/B](Bsp.: Bauernhofkatzen), hat es nach dem Abstillen lange keine Milch mehr zu sich genommen, wird es anfänglich mit Magen-Darm-Problemen zu kämpfen haben. Und es gibt durchaus auch Fälle, wo diese Reversibilität nie klappt.

Es gibt allerdings auch Milch-Unverträglichkeiten, die auf Allergien zurückgeführt werden, und es gibt angeborene Gendefekte, die schon beim Welpen zu sofortiger Unverträglichkeit der Muttermilch führen. Dieser Gendefekt ist unveränderlich, Gott sei Dank aber recht selten im Vergleich zur oben ausgeführten erworbenen Unverträglichkeit.

[1] Das findet man in jedem guten Biochemiebuch, bspw. in dem ausgezeichneten D.Voet, J.G.Voet, Biochemie, VCH-Verlag, Weinheim 1994
[2] M. Cohn, Bacteriol. Rev. 21, 156 (1956)
so nun noch mein senf .....auf katzen bezogen
das heißt für mich langsam an lactose gewöhnt stellt sich das tier in der lactat produktion darauf ein und gewöhnt sich

bei der maus denke ich ist das ähnlich
da sahne aber zu den gerigfügig lactosehaltigen sowie gut verträglichen produkten zählt

kaum ein TA bedenken hat
die positive erfahrung zig mäusehalter
und die geringen mengen die so einem tier zukommen
und da die maus dem menschen genetisch zu 92 % ähnelt ´könnte es ja auch durchaus möglich sein
das sie als auch die ratte sehr wohl das Lactase Enzym produzieren können
ihre dasein als anpassungsfähigestes wildtier ist so finde ich auch noch ein beweis
keine wilde maus oder ratte weird durchfall von einem schüsselchen sahne bekommen
ERSCHÖPFTE GRÜ?E INGE
 
E

Eike

Gast
also dazu mal von einer lactose überempfindlcihen person*g*
ich selbst hab dis problem, das wenn ich zuuuu viel schlagsahne esse, was cih gern tu, was man auch sieht*kicher* dann auch anch max 30min naja ihr wisst schon. und so isses denke mal bei den mäusels auch, es kommt auch drauf an was vorher im magen ist, wenns auf leeren magen kommt kanns manchmal schneller wirken als so.
lg eike
 
Thema:

Durchfall von Süßer Sahne?

Durchfall von Süßer Sahne? - Ähnliche Themen

  • Durchfall

    Durchfall: Als ich meine Mäusels draussen hatte hab ich festgestellt dass eine/oder alle einen hellen breiigen Kot hatte. (habs gemerkt als ichs weg gemacht...
  • Durchfall, so fix geht das

    Durchfall, so fix geht das: Habe gestern den Schrank sauber gemacht von meinen Mäusen. Eins von meinen Halbmännern sah gar nicht gut aus. Er hat total Durchfall kauert nur in...
  • Stachelmaus mit Durchfall und Knattern

    Stachelmaus mit Durchfall und Knattern: hallo ich mach mir total sorgen um 2 von meinen 3stachis, die haben beide duchfall und verklebten kod am popo, und gleichzeitig knacken die...
  • Stachelmaus mit Durchfall und Knattern - Ähnliche Themen

  • Durchfall

    Durchfall: Als ich meine Mäusels draussen hatte hab ich festgestellt dass eine/oder alle einen hellen breiigen Kot hatte. (habs gemerkt als ichs weg gemacht...
  • Durchfall, so fix geht das

    Durchfall, so fix geht das: Habe gestern den Schrank sauber gemacht von meinen Mäusen. Eins von meinen Halbmännern sah gar nicht gut aus. Er hat total Durchfall kauert nur in...
  • Stachelmaus mit Durchfall und Knattern

    Stachelmaus mit Durchfall und Knattern: hallo ich mach mir total sorgen um 2 von meinen 3stachis, die haben beide duchfall und verklebten kod am popo, und gleichzeitig knacken die...