rasantes Fischsterben

Diskutiere rasantes Fischsterben im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo an alle, brauche dringend Hilfe. Bin vor drei Wochen umgezogen und die Fische hatten es soweit gut überstanden (dachte ich). Seit vorgestern...
tineathome

tineathome

Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo an alle,
brauche dringend Hilfe. Bin vor drei Wochen umgezogen und die Fische hatten es soweit gut überstanden (dachte ich). Seit vorgestern sterben plötzlich meine Panzerwelse und die Fünfgürtelbarben. Sie sterben recht schnell, weil sie schon tot am Boden liegen, ohne aber angefressen worden zu sein. Am Vortag waren sie noch auf den ersten Blick fit. Bei zwei Panzerwelsen war eine Seite rot gefärbt und die Augen wirkten zurückgetreten. (Weiß nicht ob das erst nach dem Tod kam) In etwas zur gleichen Zeit bekamen die Barben Ichthyo. Ich habe natürlich die Behandlung begonnen. Ich glaube aber Ichthyo hat nichts mit dem Tod zu tun, weil die Panzis noch keine sichtbaren gezeigt haben. Vielleicht irre ich mich auch. Weiß jemand Hilfe?
Vielleicht ist es auch eine Vergiftung durch Kupfer oder so. (Altes Haus, alte Rohre?)
Vielleicht hat ja jemand eine Idee.
WW: ph 7,5 (Das war er immer schon, auch vor dem Umzug), KH8, Gh13, Nitrit habe ich auch getestet. War aber super.

Und jetzt lese ich: Durchlauferhitzer sind häufig kupferbelastet. Wir haben hier am Waschbecken und an der Badewanne einen, also könnte es das wirklich sein. Hat jemand schon einmal Kupfervergiftungen gehabt?
 
22.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: rasantes Fischsterben . Dort wird jeder fündig!
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Huhu,

Es gibnt Kupferttropfentests... ich würde dir empfehlen diesen erstmal durchzuführen und dann weiterzusehen.

Grüßle
Natalie
 
Daniaminna

Daniaminna

Beiträge
450
Reaktionen
0
Hallo,

Ich glaube aber Ichthyo hat nichts mit dem Tod zu tun, weil die Panzis noch keine sichtbaren gezeigt haben.
Ichthyo kann man bei Corys nicht durch Pünktchen feststellen :binzel:...sie zeigen es meist durch gerötete Kiemen!

Was hast Du denn während des Umzugs mit dem Filter gemacht?...wie lange war er aus?

Ichthyo ist schon ein Zeichen von Stress....bei einer Vergiftung schiessen die Fische eigentlich eher unkoordiniert durch das Becken....und kommen zur Oberfläche....aber testen solltest Du natürlich trotzdem mal....kannst Du ja auch im Aqualaden machen lassen.

LG
Elke
 
tineathome

tineathome

Beiträge
70
Reaktionen
0
Hey
hatte gleich eine Kupfertest geholt, aber das wars nicht. Ja dann wars wohl Ichthyo. Die Kiemen der Corys waren auch gerötet. Warum bekommen die keine Punkte? Total heftig, habe gleich gegen Ichthyo behandelt und es hat nicht geholfen. Mir sind fast alle Fische gestorben. Nur die Salmler leben noch fast alle. Aber alle Corys und mein Flossensauger sind tot. :weinen: Und ich glaube nicht, dass es damit vorbei ist.

Ich habe mit sera costapur behandelt und es hat gaaaaarnicht geholfen. Habe es wohl zu spät entdeckt... :-( Ich weiß nicht wessen Schuld es ist.

Den Filter hatte ich beim Umzug ca 1std aus. Der Weg war 5 Minuten mit dem Auto. Dann in der neuen Whng. alle Fische in ein anderes AQ, das alte aufgestellt, Wasser rein (frisches und altes), ein bissel gewartet, bis die Trübung weg war und Filter dran. Anders hätte ich es nicht machen können, ohne das 200l-Becken zu beschädigen.
Naja, danke euch trotzdem für die Antworten, mal sehen wie es nach dem WW weitergeht.
 
V

vanessa h

Beiträge
158
Reaktionen
0
Hi,

wenn deine Pumpe eine Stunde oder länger aus ist musst du den Filter
komplett saubern! Mit kaltem Wasser, damit nicht alles abstirbt. Das
Mittel habe ich auch gegen Ichtyo eingesetzt. Hat alles super geklappt.
Das alle Fsche tot sind ist echt mist! Ich dachte immer das Barben recht
robust sind.

Schöne Grüße

Vanessa H
 
Thema:

rasantes Fischsterben

rasantes Fischsterben - Ähnliche Themen

  • Fischsterben über Nacht

    Fischsterben über Nacht: Hallo, leider sind mir gestern über Nacht alle Fische (1 Feuerschwanz, 2 Welse, 10 Barben) in meinem Becken (120l) verstorben. Als ich morgens...
  • Fischsterben bei einem Freund im Aqua

    Fischsterben bei einem Freund im Aqua: Hallo ihr Lieben, ich stell die Frage jetzt für einen Freund von uns, der fast in etwa das gleiche Aqua hat wie wir (300L). Und auf jeden Fall...
  • Fischsterben

    Fischsterben: Hallo, ein Freund von mir hat ein Problem. Auf Grund der Tatsache, dass sein Account hier noch nicht frei geschaltet ist, machen wir das erstmal...
  • Dringen Hilfe!!!Fischsterben!!!

    Dringen Hilfe!!!Fischsterben!!!: Brauche dringend Hilfe. In meinem Aqua ist ein Fischsterben ausgebrochen und ich weiss nicht warum. Bis jetzt sind glaub ich schon sechs oder...
  • Fischsterben!

    Fischsterben!: Hallo, wer kann mir sagen um welche Krankheit es sich handelt, wenn die Augen herausquillen und die Fische Probleme mit der Atmung bekommen? Mir...
  • Fischsterben! - Ähnliche Themen

  • Fischsterben über Nacht

    Fischsterben über Nacht: Hallo, leider sind mir gestern über Nacht alle Fische (1 Feuerschwanz, 2 Welse, 10 Barben) in meinem Becken (120l) verstorben. Als ich morgens...
  • Fischsterben bei einem Freund im Aqua

    Fischsterben bei einem Freund im Aqua: Hallo ihr Lieben, ich stell die Frage jetzt für einen Freund von uns, der fast in etwa das gleiche Aqua hat wie wir (300L). Und auf jeden Fall...
  • Fischsterben

    Fischsterben: Hallo, ein Freund von mir hat ein Problem. Auf Grund der Tatsache, dass sein Account hier noch nicht frei geschaltet ist, machen wir das erstmal...
  • Dringen Hilfe!!!Fischsterben!!!

    Dringen Hilfe!!!Fischsterben!!!: Brauche dringend Hilfe. In meinem Aqua ist ein Fischsterben ausgebrochen und ich weiss nicht warum. Bis jetzt sind glaub ich schon sechs oder...
  • Fischsterben!

    Fischsterben!: Hallo, wer kann mir sagen um welche Krankheit es sich handelt, wenn die Augen herausquillen und die Fische Probleme mit der Atmung bekommen? Mir...