Knick im Schwanz

Diskutiere Knick im Schwanz im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hi alle miteinander Ich habe eine Frage von meiner Freundin. Sie bekommt in ein paar Wochen eine kleine Katze die momentan ca. 6 Wochen alt ist...
pointer

pointer

Beiträge
81
Reaktionen
0
Hi alle miteinander

Ich habe eine Frage von meiner Freundin.

Sie bekommt in ein paar Wochen eine kleine Katze die momentan ca. 6 Wochen alt ist. Nun hat die Halterin ihr gesagt:

Das die Katze einen Knick im Schwanz hat. Wohl so am Ende des Schwanzes. Wir haben es beide noch nicht gesehen. Die Halterin meinte auch das es ihr erst heute aufgefallen ist. Auf den Bildern die ich kenne, hatte die Katze auch noch keinen Knick.

Ist der Schwanz gebrochen, beim spielen oder so???

Meine Freundin hat auch gleich gegoogelt und gefunden, dass es Aufgrund dessen zu einer Rückradverkrümmung kommen kann?!?! Stimmt das?

Danke für eure Hilfe!!!
 
13.06.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Knick im Schwanz . Dort wird jeder fündig!
S

shivavssaphira

Gast
eine meiner katzen hat auch einen knick im schwanz, ganz am ende, ca der letzte cm. mir wurde gesagt das es nicht schlimm ist, es ist halt gebrochen. mein ta hat ich soll mir da keine großen gedanken drum machen. falls ch irgendwelche veränderungen feststelle soll ich mich melden.
 
Seven2

Seven2

Beiträge
988
Reaktionen
0
Huhu!

Also, ich muss auch sagen, dass ich einige Katzen mit Knickschwanz kenne und keine bisher Probleme damit hatte. Kommt wahrscheinlich auch drauf an, wo der Knick sitzt. Denke, je weiter dieser Richtung Schwanzende sitzt, desto weniger macht er Probleme. Würde mir da erstmal keine großen Gedanken machen.

LG
Seven
 
pointer

pointer

Beiträge
81
Reaktionen
0
Wir danken euch und sind schon sehr viel beruhigter.

Wenn jemanden noch etwas einfällt, bitte schreiben...

LG Lauri & Lydi
 
Imsadi

Imsadi

Beiträge
71
Reaktionen
0
hallo,

auch wir haben eine Katze mit Knickschwanz. Unsere Lisa. Sie ist ein Siammischling. Lisa hat 5 getigerte Geschwister mit normalen Schwänzen. Nur Lisa ist schwarz-weis und mittlerweile schon 10 Jahre alt. Bei ihr sind die letzten 5 cm nach innen umgebogen. Deswegen sieht es aus als hätte sie eine kleine Puderquaste. Ihr Vater hat eine bei Siamkatzen des öfteren vorkommendes Problem. Nämlich den Knickschwanz. Bei ihm ist es nicht so ausgeprägt wie bei Lisa. Der TA meinte, solange sie keine Schmerzen hat und sich auch da anfassen läßt besteht kein Grund sie zu operieren. Nur sollte sie keinen Nachwuchs bekommen. Es könnte sein, daß sie es vererbt und bei ihren Welpen noch ausgeprägter zum Vorschein kommt. Es könnte bis zum offenen Rücken gehen. Damit hat er uns natürlich einen Riesenschrecken eingejagt und wir haben sie kastrieren lassen. Ob es wirklich so weit gekommen wäre, wollten wir mit dieser Prognose natürlich nicht ausprobieren.
Bei unserem Akimo sind auch einige Wirbel geknickt. Und zwar fast bis in die Hälfte des Schwanzes. So richtig gemerkt hat das keiner, erst als ich ihn von einem Richter auf einer Ausstellung bewerten ließ, kam es raus. Er sagte auch, daß der TA der den Wurf abgenommen hat es hätte bemerken müssen. Es sei aber kein Knickschwanz, es sähe eher so aus, als ob der kleine Kater den Schwanz wohl mehrmals zwischen die Tür oder ahnlichem bekommen hätte. Seine Züchterin hat natürlich alles abgestritten. Der Richter sagte, daß wir ihn operieren lassen sollen, dann wäre er auf Ausstellungen der Star. Kam aber nicht in Frage. Nur um einen Pokal zu bekommen verursache ich ihm doch keine Schmerzen. Dann eben keine Ausstellung. Aber er bekam seine Zuchterlaubnis, weil die Knicke im Schwanz eine mechanische Ursache hatten. Also wenn man eine Katze will mit der man Nachwuchs haben möchte nicht unbedingt auf die Aussage des Züchters hören, sondern eine zweite TA-Meinung einholen.
Übrigens konnte ich mit Akimo nicht züchten weil er unter Kryptochismus litt. Das heißt ein Hoden war im Bauchraum verblieben. Mein TA hat es festgestellt und mir gesagt, daß diese Krankheit vererbbar sei und er aus diesem Grund nicht in die Zucht aufgenommen werden kann. Außerdem entartet sie in 9 von 10 Fällen zu Krebs, wenn nicht rechtzeitig operiert wird und zwar am besten im ersten Lebensjahr. Akimo war 5 als er kastriert wurde. Vorher hat er allerdings bewiesen, daß er sehr wohl wunderschöne Kitten produzieren kann und alle sind gesund.
Das nur, weil man auch auf einen Züchter /Züchterin mit ganz großem Namen und Weltsiegern in ihrer Zucht hereinfallen kann. Ich würde nur noch eine Katze von einem Züchter/Züchterin kaufen, nachdem ich eine zweite TA-Meinung eigeholt habe. Und wenn man nicht züchten will, ist es eh egal ob ein kleiner Makel da ist oder nicht.



Bis Bald

Imsadi und die Stubentiger
 
pointer

pointer

Beiträge
81
Reaktionen
0
Cool und danke für die Antworten,

da meine Freundin nicht züchten will, steht dem baldigen Einzug des Kätzchen also nichts im Wege.

Danke und Lg
 
Thema:

Knick im Schwanz

Knick im Schwanz - Ähnliche Themen

  • Pickelförmiges auf dem Schwanz

    Pickelförmiges auf dem Schwanz: Guten Abend zusammen, meine Katze hat irgend etwas am Schwanz. Es sieht wie ein Pickel aus. Als ich es entdeckt habe war getrocknetes Blut unter...
  • Schmerzen im Rücken und Schwanz

    Schmerzen im Rücken und Schwanz: Guten Abend, ich bin neu hier und hoffe auf Tipps und Ideen, weil ich mir seit etwa 2 Wochen große Sorgen um meine Katze mache. Der Sachverhalt...
  • Kater hebt Schwanz nicht mehr

    Kater hebt Schwanz nicht mehr: Huhu! Unser Kater ist gestern den ganzen Tag nicht aufgetaucht. Erst gegen Abend kam er dann nach Hause. Irgendwie schien er sich seltsam zu...
  • Schwanz gelähmt?

    Schwanz gelähmt?: Mein Unglückskater Oskar hat wieder mal ein Problem. Vor ein paar Wochen wurde er (wahrscheinlich) von einemHund angegriffen. Hat übel gehinkt...
  • Meine BKH verliert Haare am Schwanz

    Meine BKH verliert Haare am Schwanz: Hallo Katzenfreunde........ Ich hab da mal ne frage,also meine Mauzi verliert seit gereumiger zeit haare am schwanz.Der Tierarzt sagt das es...
  • Ähnliche Themen
  • Pickelförmiges auf dem Schwanz

    Pickelförmiges auf dem Schwanz: Guten Abend zusammen, meine Katze hat irgend etwas am Schwanz. Es sieht wie ein Pickel aus. Als ich es entdeckt habe war getrocknetes Blut unter...
  • Schmerzen im Rücken und Schwanz

    Schmerzen im Rücken und Schwanz: Guten Abend, ich bin neu hier und hoffe auf Tipps und Ideen, weil ich mir seit etwa 2 Wochen große Sorgen um meine Katze mache. Der Sachverhalt...
  • Kater hebt Schwanz nicht mehr

    Kater hebt Schwanz nicht mehr: Huhu! Unser Kater ist gestern den ganzen Tag nicht aufgetaucht. Erst gegen Abend kam er dann nach Hause. Irgendwie schien er sich seltsam zu...
  • Schwanz gelähmt?

    Schwanz gelähmt?: Mein Unglückskater Oskar hat wieder mal ein Problem. Vor ein paar Wochen wurde er (wahrscheinlich) von einemHund angegriffen. Hat übel gehinkt...
  • Meine BKH verliert Haare am Schwanz

    Meine BKH verliert Haare am Schwanz: Hallo Katzenfreunde........ Ich hab da mal ne frage,also meine Mauzi verliert seit gereumiger zeit haare am schwanz.Der Tierarzt sagt das es...