Zebra-Bärblinge sterben

Diskutiere Zebra-Bärblinge sterben im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo Ihr, seit 6 Wochen habe ich ein AQ. Es wurde eingefahren, der Nitrit-Peak abgewartet und dann 3 Panzerwelse gekauft. Nach einer Woche...
A

anlom

Gast
Hallo Ihr,

seit 6 Wochen habe ich ein AQ. Es wurde eingefahren, der Nitrit-Peak abgewartet und dann 3 Panzerwelse gekauft.
Nach einer Woche kamen 2 Amano-Garnelen und 3 Platys hinzu, wiederum nach einer Woche 3 Mollys und 10 Zebrabärblinge. Das empfahl uns ein Zoofachhandels-Mitarbeiter, der laut eigener Aussage seit 35 Jahren Aquarien "führt".

In der letzten Woche sind dann an 3 aufeinanderfolgenden Tagen 3 Zebrabärblinge gestorben.
Heute wieder einer.

Alle Wasserwerte sind laut Tröpfchentests ok, pH ist nicht zu hoch, GH und KH auch nicht, Nitrit nicht. Ich weiß nicht, woran das liegen kann.
Den Filter haben wir auch überprüft, der läuft auch einwandfrei, d.h. es hängt nichts fest, die Filterstoffe sind nicht verstopft etc.

Was soll ich denn jetzt tun und woran kann das liegen, dass nur die Zebra-Bärblinge sterben???
 
21.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zebra-Bärblinge sterben . Dort wird jeder fündig!
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi Anlom!

Zeigen sie denn irgendwelche Auffälligkeiten?

Geröteter After?
Schlleimiger, fädiger Kot?
Weiße/ rote/ dunkle Stellen irgendwo am Körper?
Sind sie besonders dick oder besonders dünn?
Schießen sie umher oder taumeln sie?
Schwimmen sie an der Oberfläche?
Atmen sie besonders schnell?
Fressen sie noch gut?
Trübe Augen?
Schimmel am Körper?
Weiße Flecken am Körper?
Ist der Mund die ganze Zeit geöffnet bei den Tieren?
Oder sonst irgendwelche Auffälligkeiten?

Wie lang hast du jetzt genau gewartet, bis du die ersten Fische eingesetzt hast?

Grüßle
Natalie
 
A

anlom

Gast
Hallo Natalie,

nach 2 1/2 Wochen haben wir die Welse gekauft, dann im Abstand wie oben beschrieben die anderen Fische.

Sie taumeln nicht, der Mund ist nicht geöffnet, sie fressen normal, ich kann am Verhalten nichts auffälliges finden.
Sie zeigten weiße Stellen bzw. einen weißen Bauch, der aussah wie Schimmel, bevor ich sie dann tot gefunden habe. Bei dem, der heute gestorben ist, habe ich gesehen, dass er an der Wasseroberfläche schwamm und sich zurückgezogen hatte.

Die armen Fische, was mach ich denn da falsch?? :-(
 
P

Piccolo

Gast
Hi,

kannst Du mal die Wasswerte genauer hinschreiben? Bitte...

Mhh das mit dem weissen Flaum auf dem Bauch usw., denke einfach das es schon verwesung ist. die setzt meist recht schnell ein.

Wie lange davor schwamm er denn an der Wasseroberfläche bzw. zog sich zurück?

Schau dir mal die Schuppen der Fische ganz genau an, die meisten anzeichen von Krankheiten auf der Haut sind sehr klein...

Du kannst auch mal Kupfer und Phosphat in deinem AQ messen, die Tests kosten nicht all zu viel.
Ich kenne gerade keine Krnakheit die so schnell zum Tod des Tieres führt und so auftritt..

Gruss
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

der weiße Bauch kann von der vVerwesung kommen. Wenn sie den aber schon hatten bevor sie starben, dann wird es Fischschimmel gewesen sein. Es gibt gute Mittel gegen diese Krankheit. Sie kommt von übermäßigem Stress, das passiert bei Neubesatz nicht selten.

Das schwimmen ander Wasseroberfläche kann auch mehrere Ursachen haben. Meist deutet es auf eine Vergiftung hin. Du bist dir ganz sicher dass dien Nitrit = 0 ist? Die genauen Wasserwerte wären wirklich sehr nützlich!

Grüßle
Natalie
 
Thema:

Zebra-Bärblinge sterben

Zebra-Bärblinge sterben - Ähnliche Themen

  • hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!

    hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!: hi ich habe ein grosses problem ich habe seit 4 jahren meine fröschlies und hatte mir drei neue dazu gekauft vom selben händler.diese verstarben...
  • Neue (und jetzt auch alte) Fische sterben

    Neue (und jetzt auch alte) Fische sterben: Hallo! Haben ein Problem mit unseren Fischen. Hier erstmal die Eckdaten: 180 L - Becken / Eheim Aqua Sall 2212 / 26 ° C GH 12 No² "0" No³ 20...
  • Guppyweibchen sterben - Pünktchenkrankheit

    Guppyweibchen sterben - Pünktchenkrankheit: Hi! Ich habe seit kurz vor Weihnachten ein 240 Liter Becken mit folgendem Besatz: Platys Guppys 2 Antennenwelsen 2 Marmorkrebsen + Nachwuchs 1...
  • buntbarsche sterben

    buntbarsche sterben: Ich hab ein Problem mit unseren Schmetterlingsbuntbarschen. Sie sterben uns immer weg. Wir hatten erst nur ein Päärchen, davon starb das...
  • mamorpanzerwels im sterben

    mamorpanzerwels im sterben: einer meiner panzerwelse verhielt sich seid gestern komisch. garnelen verputzen ja gestorbene tiere oder lkranke, und ich hab beobachtet wie 2...
  • mamorpanzerwels im sterben - Ähnliche Themen

  • hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!

    hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!: hi ich habe ein grosses problem ich habe seit 4 jahren meine fröschlies und hatte mir drei neue dazu gekauft vom selben händler.diese verstarben...
  • Neue (und jetzt auch alte) Fische sterben

    Neue (und jetzt auch alte) Fische sterben: Hallo! Haben ein Problem mit unseren Fischen. Hier erstmal die Eckdaten: 180 L - Becken / Eheim Aqua Sall 2212 / 26 ° C GH 12 No² "0" No³ 20...
  • Guppyweibchen sterben - Pünktchenkrankheit

    Guppyweibchen sterben - Pünktchenkrankheit: Hi! Ich habe seit kurz vor Weihnachten ein 240 Liter Becken mit folgendem Besatz: Platys Guppys 2 Antennenwelsen 2 Marmorkrebsen + Nachwuchs 1...
  • buntbarsche sterben

    buntbarsche sterben: Ich hab ein Problem mit unseren Schmetterlingsbuntbarschen. Sie sterben uns immer weg. Wir hatten erst nur ein Päärchen, davon starb das...
  • mamorpanzerwels im sterben

    mamorpanzerwels im sterben: einer meiner panzerwelse verhielt sich seid gestern komisch. garnelen verputzen ja gestorbene tiere oder lkranke, und ich hab beobachtet wie 2...