ohne vorwarnung nachwuchs

Diskutiere ohne vorwarnung nachwuchs im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; :huhu:Hallo Leute. Ich habe heute in meinen kleinen AQ eine schöne Entdeckung gemacht. Da schwammen doch tatsachlich ungefähr 7 oder mehr kleine...
J

juleW

Gast
:huhu:Hallo Leute.

Ich habe heute in meinen kleinen AQ eine schöne Entdeckung gemacht.
Da schwammen doch tatsachlich ungefähr 7 oder mehr kleine Antennenwelse rum.
Sie sind 1,2cm groß und voll süß. :smile:
Wir haben uns vor 2 Jahren die Antennenwelse gekauft und sie waren da auch klein.
Ich konnte auch nicht sehen ob männlein oder weiblein.
Jetzt weiß ich das es ein paar ist.
Ich hoffe alle überleben. Sie haben keine Fressfeinde.
Wünscht mir glück. :D
 
19.03.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ohne vorwarnung nachwuchs . Dort wird jeder fündig!
S

Sir Raphael

Beiträge
141
Reaktionen
0
Na, dann erst mal alles gute!
Aber ich hoffe für dich, daß es keine Welse der Gattung Ancistrus sind. Die hören nämlich meißtens gar nicht mehr auf mit Eierlegen und Ausbrüten, wenn sie erst mal angefangen haben. Es kann dir dann schnell passieren, daß du dann schnell mal eben 150 Tiere oder mehr hast. Und wohin dann?
Aber freue dich erst mal an den Kleinen, vielleicht war es ja nur Zufall!
Viel Spaß!
 
R

Rana

Gast
Hi!

Glückwunsch zum Nachwuchs.
Ancistren, selbst wenn es der "normale" Ancistrus spec. ist, werden gerne von Zoohandlungen aufgekauft. Außerdem gibt es im Internet Fischbörsen. Ich denke, man bekommt die Kleinen schon vermittelt.

LG,
Rana
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Abgeben kann man sie eigentlich immer. Das Problem liegt aber wirklich in ihrer Explosionsartigen Vermehrung. Wir hatten vor vielen Jahren mal ein 300x 70x 60 cm -Becken (lang ist's her... *heul*), in dem sich zuerst etwa 15 Antennenwelse tummelten. Wir sind mal für 4 Wochen nach Amerika geflogen und währenddessen hat eine Bekannte darauf aufgepasst. Dummerweise haben sie sich in dieser Zeit fast alle vermehrt. Ergab bei 15 Erwachsenen mit ca 100 Jungen pro Paar etwa 700-800 Jungtiere. Das war schon etwas problematisch...
 
S

Sir Raphael

Beiträge
141
Reaktionen
0
da habe ich aber ganz andere Erfahrungen gemacht. Mittlerweile ist der Markt damit total übersättigt. Selbst Zoohandlungen lehnen in der Regel dankend ab. In meiner Umgebung nimmt die keiner mehr ab. Und auch im Internet ist es sehr schwer sie abzugeben, weil mittlerweile soviel Angebot an Nachzuchten von Privat besteht, das die Nachfrage gegen 0 tendiert. Aber wer weiß, vielleicht mit etwas Glück sind sie unterzubringen...
 
N

Nemo

Gast
Hi...



Was sind eigentlich die Voraussetzungen, dammit der Händler Fische nimmt?
 
S

Sir Raphael

Beiträge
141
Reaktionen
0
hi,
das liegt eigentlich immer am händler. die Händler sind meißtens nur an bestimmten fischen interessiert. Massenfische, wie z.B. Lebendgebärende oder ancistren bezieht er meißt aus einer quelle, das heißt die nimmt er meißtens gar nicht ab. am besten fragt man immer den händler selbst, weil wie gesagt, da hat jeder so seine eigenen Anforderungen.
mfg Markus
 
L

lusie

Gast
Hi,

ich denke, Voraussetzung ist, dass es ein schöner gesunder und junger Fisch ist...Außerdem sollte er den Züchter kennen bzw. sicher sein können, dass er "gute Ware" bekommt...Noch dazu muss man dem Händler die Fische für wenig Geld anbieten...dann nimmt er sie bestimmt!!

LG Lusie
 
J

juleW

Gast
hallo leute.

Ich würde sie ja verschenken.
Ab wenn kann man sie den abgeben?
Ich habe da leider keine ahnung.
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Also:

Lebendgebärede, wenn sie etwa 1/3 der Erwachsenengröße haben.

Welse ab 2cm,

Barsche und andere ab der Hälfte der Endgröße.

So mache zumindest ich das und mein Händler ist auch recht zufrieden...
 
L

lusie

Gast
Hi,

frag doch mal die Abnehmer, ob sie Männchen oder Weibchen haben wollen,.....
bei mir hat man die Geschlechtsunterschiede (Antennen) immer ab nem halben Jahr gesehn......

LG Lusie
 
N

Nemo

Gast
Für wie viel verkauft man den die fische so! Die Hälfte von dem was sie im Laden kosten?
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Also:

Im allerbesten Fall bekommst du 1/3 des Ladenpreises. Es gibt aber auch Händler, die nur gegen Gutscheine für Futter o. ä. Fische annehmen.
 
J

juleW

Gast
:D hi

Ich gehe am 26.3. im meinen Zoo handel mal fragen.
Ich wäre ja schon froh,wenn ich sie los werde.
Bis jetzt habe ich noch kein abnehmer.
Das letzte mal habe ich 24 junge gezählt.
Ich schreibe dann was rausgekommen ist. :smile:
Drückt mir mal die daumen.
 
K

Kaufhaus-Zoo

Gast
Ancistren kaufe ich als Händler nicht auf, zum einen sind es meist viele, die angeboten werden, zum anderen ist der Markt einfach nicht da.

Es ist wirklich schade um diesen Fisch, lässt er sich doch leicht vermehren und ist meist einer der ersten, der sich im Aquarium an Welsartigen vermehrt.

Deshalb nicht nur beim Händler vorbeischauen, sondern auch im Bekanntenkreis rumfragen.
 
J

juleW

Gast
hallo

Der Zoohändler nimmt sie mir alle ab :D
Ich hatte in dem bekannenkreis schon gefragt,
da haben sie selber junge.
Wie oft bekommen die welse junge?
Muss ich die beiden jetzt trennen?
 
S

Synt

Gast
hiho,

Meine kleinen Welse werden meist aufgefressen(wenn ich sie nicht "rette") oder Bekannte freuen sich darüber.
Wenn man nicht will das sie nisten dann sollte man geschlossene Hölen aus dem AQ nehmen, weil sie sich darin sehr sicher fühlen und gut brüten können.
*Glückwunsch zum Nachwuchs*
&
*Glückwünsch für die Abnahme in Handel*
 
Thema:

ohne vorwarnung nachwuchs

ohne vorwarnung nachwuchs - Ähnliche Themen

  • 2 fragen zum nachwuchs

    2 fragen zum nachwuchs: hallo,ich habe mal zwei fragen zum black molly-nachwuchs.die letzten 3 monate hat das weibchen jeden monat junge bekommen.die meisten wurden...
  • Guppy und Platy Nachwuchs - wohin damit?

    Guppy und Platy Nachwuchs - wohin damit?: Hallo! Hab zum ersten mal Nachwuchs in meinem Aquarium!! Soweit so schlecht ;-) Kann man einfach zu einer Zoohandlung gehen und fragen ob sie...
  • Guppy und Platy Nachwuchs - wohin damit? - Ähnliche Themen

  • 2 fragen zum nachwuchs

    2 fragen zum nachwuchs: hallo,ich habe mal zwei fragen zum black molly-nachwuchs.die letzten 3 monate hat das weibchen jeden monat junge bekommen.die meisten wurden...
  • Guppy und Platy Nachwuchs - wohin damit?

    Guppy und Platy Nachwuchs - wohin damit?: Hallo! Hab zum ersten mal Nachwuchs in meinem Aquarium!! Soweit so schlecht ;-) Kann man einfach zu einer Zoohandlung gehen und fragen ob sie...