größtes Kaklo der Welt...

Diskutiere größtes Kaklo der Welt... im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Ich habe vor Kurzem eine Entdeckung gemacht...meine Susi benutzt unser Arbeitszimmer wohl als Kaklo... Oder könnte es andere Ursachen haben? Sie...
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Ich habe vor Kurzem eine Entdeckung gemacht...meine Susi benutzt unser Arbeitszimmer wohl als Kaklo... Oder könnte es andere Ursachen haben?

Sie macht seit 1,5 Jahren nirgends mehr hin, außer in ihre Kaklos. Am Anfang hat ihr der Umzug nicht gefallen - haben wir hin bekommen.
Ich hab 3 Etagen und in den ersten beiden stehen Kaklos. Das Arbeitszimmer ist das einzige, in dem sie nicht oft ist. In allen anderen schläft sie oder frisst...

Sie ist sonst super zufrieden! Was meint ihr? Riesiges Kaklo oder Probleme??

PS: Die Tür ist jetzt immer geschlossen und sie bekommt n 3. Kaklo im 2. Raum der 3. Etage (da schläft sie...)
 
06.06.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: größtes Kaklo der Welt... . Dort wird jeder fündig!
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Hallo,
als erstes zum TA, abklären ob Susi nicht einfach nur eine Blasenentzündung hat!

Wenn du allerdings schreibst die Tür zum Arbeitszimmer wäre jetzt immer zu, macht sie dann woanders hin oder wieder brav ins Kistchen? Das würde schon eher für psychische Ursachen sprechen. Seit wann hast du die Türe zu und ist seitdem was passiert?

lg Deli
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Hi, also sie ist sonst ok, macht brav in die anderen beiden Kisten. Seit ein paar Tagen ist die Tür zu und alles ok.
Früher hat sie in die unterste Etage gemacht. Da hab ich da ein zweites Klo aufgestellt und siehe da Madame war zu faul für die Treppe.
Ähnliches vermute ich hier auch.

Wenn wir da sind macht sie ja auch nicht ganz oben hin - da steht sie brav vor der Tür und mauzt, dass sie mal muss...

Ich werd es beobachten. Vielleicht mochte sie auch nur den PC nicht - sie hat zuletzt nämlich auf den Monitor gemacht... :lachen:

Hätte sie was mit der Blase würde sie ja da nicht extra drauf klettern oder??
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Keine Ahnung, wer weiß schon was in diesen Katzenköpfen vorgeht!

Also wenn es mit Tür zumachen getan ist und die Miez nirgends mehr hinmacht, liegt die Ursache wohl in dem Raum - meistens ein Geruch!
Vor allem wenn sie nur selten da drin ist, kann es sein dass sie ihr Revier dorthin ausweiten will und deshalb zu härteren Markierungsmethoden greift!

Wenn du mehrere Etagen hast, wäre es schon gut wenn du möglichst auf jeder ein Kaklo hast, vor allem wenn Madame ja schon bewiesen hat, dass sie in der Beziehung etwas "faul" ist.
Und vor allem wenn sie mit Veränderungen (siehe Umzug) eh nicht so gut zurecht kommt und damals auch gepinkelt hat, ist das einfach eine Verhaltensweise aus ihrem Repertoire, und es kann gut sein dass sie bei Unsicherheit (weil sie selten in dem Raum ist) darauf zurückgreift!

Hat sie immer auf den Monitor gemacht?
(Schrecklich! Ich stell mir das grad vor! Ist der jetzt hin?)

lg Deli
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Ja ich denke auch sie ist bequem... :lachen:

Na auf den Monitor hat sie noch nicht gemacht aber unter den Schreibtisch und auf das Sofa wo meine ganzen Papiere zwischengelagert werden schon zwei Mal - ich hatte immer viel zu erklären... :binzel:

Der Monitor ist nicht hin - war nur n kleines Pfützchen - wohl wirklich eher zur Markierung gedacht...

Erst wussten wir gar nicht was das sein könnte - da oben haben wir nicht gleich an Susi gedacht... :lachen:

Hab heut n 3. Kaklo gekauft und das kommt jetzt in mein Zimmer - da wo sie immer schläft - ich glaub zwar nicht, dass sie da auch hin macht aber sicher ist sicher...
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Hallo,
wie läufts jetzt so mit dem zusätzlcihen Katzenkistchen? Nimmt sie es an? Gabs bisher noch weitere "Zwischenfälle"?

lg Deli
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Hi, danke der Nachfrage! Also am We war der Härtetest - wir waren nicht da und die Nachbarin hat Susi rein und raus gelassen. Sie ist wohl wirklich nur faul, denn sie nimmt tatsächlich das Klo... Und nur n bisschen drin - so wie auf dem Monitor... :lachen:
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Tja, so erzieht man sich seine Menschen...

Sie pieselt sonst aber normal, also nicht immer nur so kleine Mengen?
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Nö, sonst sind es große Brocken, die ich wegnehmen muss... :lachen:

Aber jetzt wo sie mehr Toiletten im Haus hat als wir :D kann sie schon beim kleinsten Anflug überall ins Klöchen...

Sag mal noch eine Frage - Susi ist ja Freigänger - woran würde ich erkennen, dass sie was mit der Blase hat? Wie gesagt im Moment ist alles ok aber wenn sie mal was hat...?
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Tja das dürfte schwierig werden...
aber wenn du ihr nicht ausschließlich Trockenfutter gibst, und sie ja draussen auch bestimmt die eine oder andere Maus erwischt, sollte es da keine Probleme geben.
Es gibt zwar auch krankheitsbedingte Blasenprobleme, die ernährungsbedingten überwiegen aber. Susi ist ja noch jung, oder?
Bei älteren Katzen würde ich sagen, 1x im Jahr beim TA überprüfen lassen, bei Impfungen oder so.

Ansonsten wenn was mit der Blase oder Niere sein sollte, merkst du das - wenn die Katze nur draussen macht - nur daran dass sie auch sonst nicht so fit ist wie normalerweise. Dann ist es aber schon etwas weiter fortgeschritten, nur wegen ein bisschen Harngries oder so muss die Katze nicht angeschlagen wirken...

Aber wenn sie eh im Haus in ihre Kistchen macht, kannst du das ja ganz gut überprüfen, du merkst es daran dass der Urin z.B. anders aussieht (Blut...), oder die Katze ihr Ausscheidungsverhalten verändert (öfter als normal aufs Kistchen geht (ohne mehr zu trinken), mehrmals geht und nichts kommt raus, wenn sie beim Pieseln miaut, woanders hinmacht, wenn sie mehr trinkt als normal (und deshalb natürlich auch öfter aufs Kistchen geht) und es nicht SEHR warm ist...)
lg Deli
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Naja, die Wasserzufuhr draussen ist auch gewährleistet - wir wohnen direkt an nem Teich - also ich denke dass sie ausreichend trinkt. Sie frisst auch nur unser Nassfutter, wenn sie noch Hunger hat. Sie frisst draussen alles - Fische, Mäuse, Vögel, Spinnen, Fliegen - also ernährungsbedingt sollte da alles ok sein. Sie ist jetzt 2 Jahre alt. Und beim TA wird ja auch alles abgetastet - da würde man doch bestimmt was merken oder?

Also bis jetzt ist sie voll ok und naja eben faul... :D
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Beim Abtasten nicht so, eher durch Röntgen oder Ultraschallbild. Aber wie gesagt, wenn du ihr nicht ausschliesslich Trofu gibst, dann denke ich nicht dass da große Gefahr besteht
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Nö, das frisst sie zwar ganz gern aber wie gesagt alles in Maßen und nicht in Massen (schreibt man das jetzt so?) :lachen:
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Ach ja ich muß das alte Thema mal wieder aufrollen...
Meine Susi macht seit neuestem neben meine neuen Topfpflanzen... Will sie mir damit was sagen? Sie hat sogar neben die Pflanze im Schlafzimmer gemacht - in dieses Zimmer hat sie noch nie gemacht...

Ansonsten ist alles normal, d. h. sie macht nicht übermäßig viel, wie bei ner Blasenentzündung, sondern nur neben meine beiden neuen Planzen...
 
Marco´sTrixi

Marco´sTrixi

Beiträge
195
Reaktionen
0
Ach ja ich muß das alte Thema mal wieder aufrollen...
Meine Susi macht seit neuestem neben meine neuen Topfpflanzen... Will sie mir damit was sagen? Sie hat sogar neben die Pflanze im Schlafzimmer gemacht - in dieses Zimmer hat sie noch nie gemacht...

Ansonsten ist alles normal, d. h. sie macht nicht übermäßig viel, wie bei ner Blasenentzündung, sondern nur neben meine beiden neuen Planzen...
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
NEBEN?
Sie macht nicht in den Topf rein sondern daneben hin? Sie scharrt auch nicht in dem Topf?

Und die Töpfe sind neu? Vielleicht riechen sie noch "falsch", also neu und nicht nach Susi und sie macht es deswegen? Sind das Plastiktöpfe?

lg Deli
 
Thema:

größtes Kaklo der Welt...

größtes Kaklo der Welt... - Ähnliche Themen

  • KaKlo aus Aquarium machen??

    KaKlo aus Aquarium machen??: ...hab hier noch ein überschüßiges Aquarium rumstehen das ich nicht wirklich loswerde - jetz kam mir der gedanke ich könnte ja Caspars Klo...
  • Gut getarnte Kaklo`s

    Gut getarnte Kaklo`s: Wir haben gerade Jahresurlaub und bleiben daheim wg. Eingewöhnung unseres kleinen Strolches. Und wir sind dadurch ja nicht ganz ausgelastet...
  • Gut getarnte Kaklo`s - Ähnliche Themen

  • KaKlo aus Aquarium machen??

    KaKlo aus Aquarium machen??: ...hab hier noch ein überschüßiges Aquarium rumstehen das ich nicht wirklich loswerde - jetz kam mir der gedanke ich könnte ja Caspars Klo...
  • Gut getarnte Kaklo`s

    Gut getarnte Kaklo`s: Wir haben gerade Jahresurlaub und bleiben daheim wg. Eingewöhnung unseres kleinen Strolches. Und wir sind dadurch ja nicht ganz ausgelastet...