Erbrechen und Durchfall

Diskutiere Erbrechen und Durchfall im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, heute Abend, als ich nach Hause kam, war meine Cleo ziemlich komisch drauf. Und dann hat sie ihr ganzes Futter von heute mittag erbrochen...
killbill

killbill

Beiträge
368
Reaktionen
0
Hallo,

heute Abend, als ich nach Hause kam, war meine Cleo ziemlich komisch drauf. Und dann hat sie ihr ganzes Futter von heute mittag erbrochen, anschließend nur noch weißen Schaum. Zusätzlich habe ich gesehen, dass sie ziemlich viel Wasser gelassen hatte. Meinem Cäsar gings noch gut.
Ich also gleich zum Tierarzt, im Auto in der Box hat er dann sein Futter erbrochen und zusätzlich noch einen ziemlichen "Durchfallhaufen" auf Cleo abgesetzt. War für eine SAuerei. In der Praxis hab ich dann erst mal alles versucht so gut es ging sauber zu machen. Die Tierärztin hat dann beide untersucht und konnte nichts weiter feststellen. Auch hatten beide kein Fieber. Sie hat ihnen dann etwas für Magen und Darm gespritzt und ich bin nach Hause.

Bereits auf dem Weg hat Cleo wieder weißen Schaum erbrochen und auch als wir zu Hause waren, noch zweimal. War dann bereits schon nach 19.00 Uhr. In der Praxis war aber noch jemand, da noch eine Operation stattfand, und ich sollte Cleo hinbringen, damit sie über Nacht beobachtet werden kann.
Die TÄ rief mich dann gegen 21.15 Uhr nochmal an und sagte, dass Cleo nicht mehr gebrochen hätte und sie sei auch ganz brav. Ich soll mich dann morgen früh nochmal melden.

Ich bin jetzt total fix und fertig und hoffe einfach, dass es ihr (und ihm, liegt auf der Couch und schläft) wieder besser geht. :-(

Vielleicht haben sie das Futter, das ich ihnen heute mittag gegeben habe, nicht vertragen (Miamor). Denn danach ging es dann offensichtlich los. Da im Forum schon öfter Leute davon erzählt haben, dass ihre Kittis das Babykatzenfutter nicht vertragen haben, habe ich auch überwiegend nur noch Erwachsenenfutter gegeben und das haben sie bis jetzt auch gut vertragen! Bis auf heute.... Und was ich auch nicht verstehe, wieso pieselt sie so unheimlich viel? Ich weiß jetzt überhaupt nicht mehr, was ich noch füttern soll und ob es überhaupt davon kam.
Jetzt habe ich meine beiden seit ca. 7 Wochen und war mindestens 3 davon nur beim TA. Sie hatten ja schon, als ich sie aus dem Tierheim holte, tagelang Durchfall. Jetzt geht das ganze wohl von vorne los!

Drückt mir die Daumen, dass es morgen meiner Maus wieder besser geht und das auch endlich mal für längere Zeit so bleibt!

Musst ich mir jetzt einfach mal von der Seele schreiben, sorry.

LG HEIKE
 
04.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erbrechen und Durchfall . Dort wird jeder fündig!
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Vielleicht war wirklich die Dose Futter nich mehr ok...Ne Freundin hatte das letztens auch bei Ihrem Kater. War am nächsten tach wieder alles gut.

Fühl dich mal gedrückt, bestimmt ist der Spuk bald wieder vorbei und den Miezen gehts gut :)

Bez- Futter: Die Meinungen gehen da schwer auseinander. Luna und Casper bekamen Babyfutter, die anderen beiden nicht (weil die eh an das Erwachsenenfutter gingen und die großen dann übers Babyfutter herfielen) - ich kann jetzt nur vom äußerlichen gehen und vom Verhalten, aber da war nix anders*g*

Ich bin auf dem Standpunkt mittlerweile, dass ich das füttere, was gut vertragen wird und vor allem auch gerfressen wird. Ich hab ne zeitlang versucht eher "teure" Marken zu füttern - gehn meine nich dran...

Gute Besserung deinen beiden :)

Ach was mir grad noch einfällt: Du hast nich irgendwo ne Pflanze oder so, an die sie rangekommen sein könnten?
 
killbill

killbill

Beiträge
368
Reaktionen
0
Hallo Julia,

lieben Dank erstmal. Ja, da hab ich auch schon dran gedacht, an Pflanzen. Aber ich hab sie alle untersucht und keine war angeknabbert, zumal das wohl eher mein Kater machen würde. Das Futter hatte ich frisch auf gemacht und es roch sehr appetitlich, deshalb glaube ich nicht, dass es schlecht war. Aber ich habe schon bei meinem Hund (ist natürlich Zufall) die Erfahrung gemacht, dass er gerade das hochwertigste Futter überhaupt nicht vertragen hat. Genauso ist es jetzt mit meinen beiden. Nur kommt noch hinzu, dass sie nicht alles fressen. Andererseits bekamen sie es die ganze letzte Zeit. Ich hab keine Ahnung........

Mein Kater ist vorhin aufgewacht und langweilt sich nun schrecklich, da seine Schwester nicht da ist. Deshalb stellt er schon wieder immerzu Blödsinn an.
Habe ihm gerade ein bisschen vom dem Spezialfutter vom TA gegeben, da er anscheinend ziemlichen Hunger hat, ist ja auch nix mehr drin bei ihm.
Hoffe, dass es drin bleibt und die Nacht ruhig bleibt!
Drück mir die Daumen!!!

LG HEIKE, :katze: :katze:
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Hallo,
wenn du anderes Futter gibst, solltest du es langsam beim alten untermischen, nicht einfach das neue hinstellen

Gute Besserung!
lg Deli
 
Barbara82

Barbara82

Beiträge
68
Reaktionen
0
Liebe Heike,

wünsche Deinen beiden Kröten gute Besserung und dass sie schnell wieder fit werden.

Wie geht es den beiden heute, weißt Du schon näheres über Cleo?

Lg Barbara
 
killbill

killbill

Beiträge
368
Reaktionen
0
Hallo Barbara,

ja konnte meine Maus heute morgen wieder abholen. Das ging, weil ich blau gemacht habe, da mein Kater die ganze Nacht bei mir im Bett geschlafen hat, ich natürlich nicht.
Die TÄ meinte, sie hätte nicht mehr gespuckt und hätte wahrscheinlich sog. Hakenspulwürmer, die sich im Darm festhaken. Sie hat ihr dann noch was homöopatisches gespritzt und gemeint, ich soll, falls sie nicht frisst, nochmal anrufen.
Sie ist noch etwas verhalten, aber spielt manchmal schon, gefressen hat sie nur, wenn ich es ihr mit der Hand hingehalten habe. Schon zweimal heute, Juhu!! Jetzt ist sie aber schon wieder müde und liegt gerade auf meinem Schoß. Ich glaube, wenn ich mir einen Beutel umhängen würde, sie würde den ganzen Tag drin liegen und ich müsste sie rumtragen.

Jetzt muss ich am Samstagmorgen nochmal hin, weil dann beide entwurmt werden. Ich hoffe, sie erholt sich nun vollends, ist nämlich eine ganzzarte Kleine sensible.

Cäsar gehts sowieso bestens, der ist zwar ebenso schmusig, aber den schmeiß so leicht nix um. Der war gestern schon wieder fit.

Lieben Dank für dein Interesse und drück die Daumen!

LG HEIKE, CLEO und CÄSAR :katze: :katze:
 
Thema:

Erbrechen und Durchfall

Erbrechen und Durchfall - Ähnliche Themen

  • Durchfall und Erbrechen!!!

    Durchfall und Erbrechen!!!: :-(Hey Leute es ist wirklich wichtig mein Kleiner bricht und hat Durchfall, könnten Milben im Futter dafür zuständig sein? Oder hat er...
  • patty muß sich immer wieder erbrechen

    patty muß sich immer wieder erbrechen: hallo zusammen, seit wir patty haben (wir haben sie vor 3 Wochen aus dem th geholt) erbrichst sie immer wieder mal 2x am tag dann wieder 2-3 tage...
  • Was wird aus meiner Kira

    Was wird aus meiner Kira: ich weiß gar nicht wie ich das alles beschreiben soll Samstag hörten wir von Kira einen ganz seltsamen Schrei, diesen Ton signalisierte uns da...
  • Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?

    Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?: Hallo, meine Miefi erbricht seit einigen Wochen mehrmals die Woche ihren gesamten Mageninhalt. Der Tierarzt kann aber nichts feststellen. Ich...
  • Kitten bricht, zittert, etc.

    Kitten bricht, zittert, etc.: Huhu Meine Kleine (fast 4 Monate alt) ist seit gestern total anders, sie ist total verschmust und redet soo viel (jammert), will immer "getröstet"...
  • Ähnliche Themen
  • Durchfall und Erbrechen!!!

    Durchfall und Erbrechen!!!: :-(Hey Leute es ist wirklich wichtig mein Kleiner bricht und hat Durchfall, könnten Milben im Futter dafür zuständig sein? Oder hat er...
  • patty muß sich immer wieder erbrechen

    patty muß sich immer wieder erbrechen: hallo zusammen, seit wir patty haben (wir haben sie vor 3 Wochen aus dem th geholt) erbrichst sie immer wieder mal 2x am tag dann wieder 2-3 tage...
  • Was wird aus meiner Kira

    Was wird aus meiner Kira: ich weiß gar nicht wie ich das alles beschreiben soll Samstag hörten wir von Kira einen ganz seltsamen Schrei, diesen Ton signalisierte uns da...
  • Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?

    Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?: Hallo, meine Miefi erbricht seit einigen Wochen mehrmals die Woche ihren gesamten Mageninhalt. Der Tierarzt kann aber nichts feststellen. Ich...
  • Kitten bricht, zittert, etc.

    Kitten bricht, zittert, etc.: Huhu Meine Kleine (fast 4 Monate alt) ist seit gestern total anders, sie ist total verschmust und redet soo viel (jammert), will immer "getröstet"...