Schwarzes Zahnfleisch

Diskutiere Schwarzes Zahnfleisch im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Weiß jemand, was das sein kann? Vielleicht eine Art Mundfäule? Ich habe mir vorhin Tassilo, ein wildes etwa 8monatiges Katerchen geschnappt. Dass...
Angelina

Angelina

Beiträge
360
Reaktionen
0
Weiß jemand, was das sein kann? Vielleicht eine Art Mundfäule?
Ich habe mir vorhin Tassilo, ein wildes etwa 8monatiges Katerchen geschnappt. Dass er wieder einen Schnupfenschub hat, war seit einigen Tagen nicht zu überhören, und als er draußen dicht an mir vorbei lief, fiel mir auf, dass er grauenvoll aus dem Mund stinkt. „Aber klar doch, jetzt auch noch Herpes“, dachte ich. Nur ist mir so etwas noch nie begegnet bei keinem Schnupfenfall. Er mochte sich nicht gerne ins Mäulchen sehen lassen, mehr als ein Zentimeter war nicht drin – aber alles schwarz. Kann das binnen Tagen passieren?? Nun, ich habe vorher eigentlich nicht reingeschaut, manchmal gähnen sie ja, da war immer alles okay, rosig. Außerdem futterte er wie ein Scheunendrescher, war bis auf die chron. Bronchitis topfit. TA-Termin steht fest, jedenfalls hat sich die Katzeninitiative bereit erklärt, die Behandlung zu bezahlen. Die rechnen bestimmt nur mit einem AB und etwas Cortison, riecht aber nach OP, falls man überhaupt etwas machen kann, es sieht ja eher danach aus, als wäre alles abgestorben, als müsste man Gewebe und Zähne total entfernen.
Just bekam er „gewaltsam“ ein Schmerzmittel mit der Pipette: dieses Schwarze ist tatsächlich bis in den Rachen vorgedrungen. Hoffentlich könnt ihr mir sagen, welches Schreckgespenst hier aufgetaucht ist, ob die anderen wilden Katzen und gar mein Kater sich anstecken können?
Angelina
 
04.03.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwarzes Zahnfleisch . Dort wird jeder fündig!
Seven2

Seven2

Beiträge
988
Reaktionen
0
Huhu!

Hm, das ist ja schon sehr seltsam. Ist mir bisher noch nicht untergekommen... . Und Du meinst, das komplette Zahnfleisch ist durchgängig schwarz? Wie sahen denn die Zähne aus (Zahnwechsel müsste er ja so gut wie hinter sich haben)?
Werd mal ein bißchen in den Büchern stöbern.... .

LG
Seven
 
Angelina

Angelina

Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo Seven,
dass Dir das bisher auch noch nicht begegnet ist, beruhigt mich nicht gerade. Nein komplett schwarz ist das Zahnfleisch nicht, dazwischen gibt es im Zahnbereich noch flammendrot entzündete Stellen. Aber die schwarzen Bereiche sind eben auch schon tief im Rachen. Auf die Zähne habe ich leider nicht geachtet.
Jakob lässt Tassilo, der bisher sein erklärter Liebling war, übrigens nicht mehr an sich heran. Er kam gestern Abend hungrig rein, aber als Tassilo nur versuchte, sich ihm zu nähern, ließ er sein Futter stehen und verschwand wieder nach draußen. Den kleinen Kerl habe ich dann auch vor die Tür gesetzt, zumal er „sprüht“, und sicherheitshalber die Schälchen mit einem Desinfektionsmittel ausgewaschen.
Hoffentlich findest Du etwas, denn die Katzeninitiative hier sagte mir bereits, dass sie evtl. hohe Behandlungskosten nicht übernehmen würden, ich solle ihn statt dessen auf ihre Rechnung einschläfern lassen.
Sehr beunruhigt,
Angelina
 
Angelina

Angelina

Beiträge
360
Reaktionen
0
Man kann sich auch zu viele Sorgen machen ... Heute Morgen saß Tassilo auf der Terrasse mit „Schleimfäden“ im Gesicht. „Lieber Himmel, ist es nun schon so schlimm mit dem Eiter?!“ Nein, er hatte auf dem Nachbarhof nur ein Milchbad genommen.
Eine ähnliche Auflösung der schrecklichen schwarzen Flecken gab’s vorhin beim TA. Schwarzer Kater - schwarze großfleckige Pigmentierung der Mundschleimhaut, die halt in diesem Desaster aus Eiterherden, Geschwüren, hochroten geschwollenen Stellen nicht so leicht als solche zu „orten“ war. Eine unglaubliche Erleichterung, auch wenn ich nicht unbedingt daran glaube, dass diese dramatische Schnupfengeschichte mit hochdosierter Antibiose plus Schmerzmittel mal so eben verschwindet.
Diesmal lachende Grüße
Angelina
 
Seven2

Seven2

Beiträge
988
Reaktionen
0
Huhu!

Na das sind doch wenigestens mal gute Nachrichten.
An die Pigmentierung der Schleimhaut habe ich auch gedacht, aber da es so heftig von Dir beschrieben wurde, hab ich den Gedanken wieder verworfen. Hat man ja sehr häufig auch bei roten Katzen.

Naja, ist doch supi, dass es so ausgegangen ist! :smile:

LG
Seven
 
Angelina

Angelina

Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo Seven,
momentan sieht’s tatsächlich schon viel besser aus. Heute Nacht flutschte Tassilo rein, als ich Jakob nach draußen entließ, futterte zum ersten Mal seit Tagen etwas, gurrte und quietschte ... und folgte mir dann ins Bett. Ich musste mit einem Arm über dem Gesicht schlafen, weil mich diese kleine Stinkbombe vor lauter Dankbarkeit (?) ständig ablecken wollte. Erstaunlich, dass er sich keine 12 Stunden nach den Spritzen bereits so gut fühlte. Nun bekommt er die beiden Mittel in flüssiger Form oral jeden Abend eine Woche lang. Vorhin hat er sich sogar schon wieder geputzt. Na ja, wirklich beruhigt bin ich erst, wenn nach der Behandlung kein Rückschlag kommt.
Merci
Angelina
 
sinchen79

sinchen79

Beiträge
694
Reaktionen
0
Pigmentflecken war auch mein erster Gedanke.
die hat unser Peppy nämlich auch (roter Kater)

wusste aber gar net, dass es hauptsächlich bei roten Katzen vorkommt.
Wieder was dazugelernt :smile:
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.335
Reaktionen
0
Fussel hat das auch und der ist auch rot, hab ich auch nicht gewusst, wollte abwarten, ob der schwarze Fleck am Zahnfleisch sich verändert und wäre dann zum TA

LG
Daniela
 
Thema:

Schwarzes Zahnfleisch

Schwarzes Zahnfleisch - Ähnliche Themen

  • Weiße und Schwarze Punkte im Fell

    Weiße und Schwarze Punkte im Fell: hallo ihr lieben!! meine katze (mohrle, 12 jahre und reine whg-katze) hat beim bürsten immer so weiße (wie schuppen) punkte und größere schwarze...
  • schwarze Zunge

    schwarze Zunge: Hallo ihr lieben, meine kleine Mieze(fast 17 Wochen) hat eine dunkle fast schwarze Stelle auf der Zunge. Aber sonst sieht alles Okay aus im...
  • Schwarzer Kot

    Schwarzer Kot: Hallo, ich selbst habe keine Katze aber meine Oma. Sie hat jetzt bei ihrer Katze festgestellt das sie schwarzen Kot hat und wollte wissen ob ich...
  • wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag

    wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag: hallo, an alle die mir zu meiner Frage geantwortet haben oder sich mit Katzen auskennen. ich hatte für meinen Kater vorsorglich,einen Termin zur...
  • Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn

    Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn: Hallo, unsere Katze hat seit einiger Zeit, eine schwarze Kruste unterm Kinn, was nicht abheilt. Könnt ihr uns weiterhelfen, was das sein könnte?
  • Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn - Ähnliche Themen

  • Weiße und Schwarze Punkte im Fell

    Weiße und Schwarze Punkte im Fell: hallo ihr lieben!! meine katze (mohrle, 12 jahre und reine whg-katze) hat beim bürsten immer so weiße (wie schuppen) punkte und größere schwarze...
  • schwarze Zunge

    schwarze Zunge: Hallo ihr lieben, meine kleine Mieze(fast 17 Wochen) hat eine dunkle fast schwarze Stelle auf der Zunge. Aber sonst sieht alles Okay aus im...
  • Schwarzer Kot

    Schwarzer Kot: Hallo, ich selbst habe keine Katze aber meine Oma. Sie hat jetzt bei ihrer Katze festgestellt das sie schwarzen Kot hat und wollte wissen ob ich...
  • wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag

    wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag: hallo, an alle die mir zu meiner Frage geantwortet haben oder sich mit Katzen auskennen. ich hatte für meinen Kater vorsorglich,einen Termin zur...
  • Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn

    Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn: Hallo, unsere Katze hat seit einiger Zeit, eine schwarze Kruste unterm Kinn, was nicht abheilt. Könnt ihr uns weiterhelfen, was das sein könnte?