Käfigimprovisation

Diskutiere Käfigimprovisation im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; Hallo! Tut mir leid,falls es das Thema schon irgendwie gibt (habe bei meiner Suche nichts in der Art entdeckt),aber da wir gerade dabei sind,einen...
R

Rhianna

Gast
Hallo!
Tut mir leid,falls es das Thema schon irgendwie gibt (habe bei meiner Suche nichts in der Art entdeckt),aber da wir gerade dabei sind,einen Rattenkäfig selber zu bauen,und ich finde,dass die meiste "Innenausstattung" in Zooläden etwas überteuert ist,hätte ich mal eine Frage: Habt ihr Ideen,wie man sich Sachen für die Inneneinrichtung (zB Verstecke etc) selber machen kann,(wie zB eine Hängematte aus alten T-Shirts) mir fehlen da nämlich noch die Ideen =)
Freue mich über jeden Vorschlag!
 
24.10.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Käfigimprovisation . Dort wird jeder fündig!
Kurai

Kurai

Beiträge
129
Reaktionen
0
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0
was alles in den käfig könnte:

Hängematte
Mehrere Häuschen
Drainagerohre
Heukugel
karton mit raschelzeugs drin (zeitungsknubbel oder schredder)
aufgehängte klorolle
eckklos
wurzeln, äste
kletterseil
fahrradkörbchen (zum ans gitter hängen)
eierkarton mit lecker drin (zum spielen und aufmachen)
hmmm
na so sachen halt ;)
 
Kleines1

Kleines1

Beiträge
324
Reaktionen
0
Eierkartons. Meine Nase stehen auf Eierkartons. Ohne Ende. Leckerli rein, zuklappen, fertig. Damit sind sie beschäftigt - die Kleinen eine Viertelstunde, Brutus sogar bis zu zwei Stunden, aber der kann ja auch nicht mehr so in seinem Alter.

Ich ziehe vorher das Etikett ab, da das ja immer bedruckt ist und achte darauf, dass der Karton nicht gefärbt ist.

Und Klorollen sind am schönsten, wenn auch eine Nascherei versteckt ist. Die beiden Enden stopfe ich mit Taschentüchern zu.

Die Leitern, die bei mir von Etage zu Etage gehen, sind Leitern für Vögel. Da zahle ich für eine mit 30 cm 1,89€. Erschwinglich, finde ich.

Und super für Häuserimprovisationen und Tobelandschaften sind diese 1€-Läden, da gibt's immer einen Menge Kisten und Körbe.

Meine Hängematte habe ich aus einem alten Jutebeutel gemacht. Wird geliebt und ist nicht nur zum Draufrumliegen, sondern auch zum Reinkriechen. Ist ziemlich lustig, wenn einer auf die Hängematte raufwill und auf seinen Freund tritt, der innen drin schlummert.
 
L

Leseratte2005

Gast
was sich auch gut macht sind abgeschnittene Hosenbeine, die man als Tunnel unter die Decke hängen kann...sehr heimelig!
 
Wollmaus1

Wollmaus1

Beiträge
390
Reaktionen
0
Eine Rolle Klopapier zum Abrollen & Zerfetzen begeistert auch immer wieder! Und Murmeln sind prima fuer 'Ballspiele', innerhalb oder ausserhalb des Kaefigs...

LG
 
R

Rhianna

Gast
Das mit den Murmeln ist ne tolle idee,danke...
hab hier noch welche rumfliegen,werde das morgen mal ausprobieren ^^
 
Thema:

Käfigimprovisation