Gefahr bei Vip Katze und Meeris?

Diskutiere Gefahr bei Vip Katze und Meeris? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo! Ich habe da mal eine Frage bei der ich hofe, dass ihr mir vielleicht helfen könnt. Mein Freund und ich gehem am We immer in ein...
A

Anika

Gast
Hallo!

Ich habe da mal eine Frage bei der ich hofe, dass ihr mir vielleicht helfen könnt.

Mein Freund und ich gehem am We immer in ein benachbartes TH un dort ehrenamtlich Hunde auszuführen, da es uns aus beruflichen Gründen leider nicht möglich ist selber einen Hund zu halten.

Ich bin dort schon vor einiger Zeit auf eine 10 jährige Persermischlings Katze aufmerksam geworden die bisher noch keine interessenten hatte obwohl sie schon fast 1 Jahr im Th ist.

Nun ist es so, dass die besagte Katze einen positiven FIP-Titer hat, was bedeutet, dass sie irgendwann einmal mit dem FIP Virus in Berührung gekommen ist, sei es in Form durch eine Fip-Impfung oder durch eine andere Katze, genau sagen kann dass keiner.

Die Vorbesitzer der Katze wollten sie aufgrund des positiven FIP Titers einschläfern lassen, der behgandelnde TA weigerte sich und so kam die Katze
ins Th.

Laut Tierheimleitung ist es so, dass es sein kann, dass die Katze in einem ruhigen und stressfreiuen Zuhause nie an Fip erkranken muss d.h. die Krankheit nicht zwangsläufig bei ihr ausbrechen muss.

Angenommen, ich würde die Katze bei mir zu Hause aufnehmen wollen, bestünde dann für meine 4 Meerschweinchen und meinen Goldhamster irfgendeine Gefahr sich mit dem Virus anzustecken?

Meine Eltern haben selber 5 Katzen, vor etwas 4 Jahren ist eine junge zugelaufene Katze an VIP qualvoll gestorben, daher hätte ich vor der Krankheit auch grosse Sorge. Die anderen Katzen meiner Eltern haben sich- laut eines Testergebnisses - aber nicht mit dem Virus angesteckt.
 
03.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gefahr bei Vip Katze und Meeris? . Dort wird jeder fündig!
M

Murx Pickwick

Beiträge
4.908
Reaktionen
0
FIP läßt sich nicht auf andere Tiere außer Katzen übertragen, deine Meerschweinchen und dein Hamster sind also sicher vor FIP.
 
K

Katzenmutti1982

Gast
Ich hatte auch mal einen FIP-positiven Kater. Auch aus dem Tierheim. Er hat noch einige gute Jahre verbracht (stressfrei, gute Pflege, schön ruhig usw.) und ist dann irgendwann einfach eingeschlafen. Ob nun aus Altersgründen oder wegen der FIP weiß ich nicht. Aber jedenfalls ist er nicht qualvoll verendet. Und er hat sich jeden Tag für sein tierheimfreies, schönes Leben bedankt. :smile:
 
Thema:

Gefahr bei Vip Katze und Meeris?

Gefahr bei Vip Katze und Meeris? - Ähnliche Themen

  • Könnten diese Knubbel gefährlich sein?

    Könnten diese Knubbel gefährlich sein?: Hallo ihr Lieben, war ja jetzt eine Zeit nicht hier und es gibt Neuigkeiten :-) hab seit 4 Wochen zweit 12 Wochen alte Katerchen Filou und Mogli...
  • gefährlich oder nicht?

    gefährlich oder nicht?: Hallo alle zusammen, ich habe drei Katzen und vier Rennmäuse. Die Katzen dürfen in das Zimmer, in dem die Käfige stehen und sie gehen auch auf den...
  • Sind Zecken sehr gefährlich?

    Sind Zecken sehr gefährlich?: Hallo, vor ca. 1 Stunde habe ich am Hals meiner Katze eine Zecke gefunden. Deshalb habe ich schnell eine Pinzette genommen und versucht, die Zecke...
  • Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich?

    Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich?: Hallo, habe eine reine Wohnungskatze, sie ist 9 Jahre alt. Sie wurde 2003 das letzte mal geimpft mit Feliniffa P und HC. Morgen soll ich auf...
  • Schweinegrippe auch für Hunde und Katzen gefährlich?

    Schweinegrippe auch für Hunde und Katzen gefährlich?: ::uhu:: Ich weiß nicht ob das schon mal Thema war aber ich frag einfach mal. Kann die Schweinegrippe auch Katzen oder Hunden gefährlich werden...
  • Ähnliche Themen
  • Könnten diese Knubbel gefährlich sein?

    Könnten diese Knubbel gefährlich sein?: Hallo ihr Lieben, war ja jetzt eine Zeit nicht hier und es gibt Neuigkeiten :-) hab seit 4 Wochen zweit 12 Wochen alte Katerchen Filou und Mogli...
  • gefährlich oder nicht?

    gefährlich oder nicht?: Hallo alle zusammen, ich habe drei Katzen und vier Rennmäuse. Die Katzen dürfen in das Zimmer, in dem die Käfige stehen und sie gehen auch auf den...
  • Sind Zecken sehr gefährlich?

    Sind Zecken sehr gefährlich?: Hallo, vor ca. 1 Stunde habe ich am Hals meiner Katze eine Zecke gefunden. Deshalb habe ich schnell eine Pinzette genommen und versucht, die Zecke...
  • Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich?

    Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich?: Hallo, habe eine reine Wohnungskatze, sie ist 9 Jahre alt. Sie wurde 2003 das letzte mal geimpft mit Feliniffa P und HC. Morgen soll ich auf...
  • Schweinegrippe auch für Hunde und Katzen gefährlich?

    Schweinegrippe auch für Hunde und Katzen gefährlich?: ::uhu:: Ich weiß nicht ob das schon mal Thema war aber ich frag einfach mal. Kann die Schweinegrippe auch Katzen oder Hunden gefährlich werden...