Freigehege erweitern?

Diskutiere Freigehege erweitern? im Kaninchen: Haltung Forum im Bereich Kaninchen; Eine Freundin von mir hat ein handelsübliches Freigehege (6 Elemente á 80*63 cm) mit Netz drüber für ihre Meeris. Wenn ich sie besuche möchte ich...
S

Satohina

Gast
Eine Freundin von mir hat ein handelsübliches Freigehege (6 Elemente á 80*63 cm) mit Netz drüber für ihre Meeris. Wenn ich sie besuche möchte ich mal die Nins mitnehmen und ins Gehege setzen (wir haben leider keinen Garten). Finde es aber für Nins bissl klein. Deshalb meine Frage: hat jemand schonmal die Elemente von zwei so Gehegen verbunden und ist das dann noch stabil bzw. das Netz reicht doch dann nicht mehr, oder?

Die Ninis würden sich über Antwort freuen, da sie endlich auf die Wiese wollen :D
 
11.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freigehege erweitern? . Dort wird jeder fündig!
M

munichjewish

Gast

AW: Freigehege erweitern?

Ich habe es so gemacht. Hatte gleich zwei solcher Gehege gekauft. Stabil ist es auch damit. Nur passen dann die Netze nicht mehr. Also kann man nur Decken oder große Tücher drübe legen und rignsum mit Klammern befestigen.
Allerdings haben diese Gehege einen entscheidenden Nachteil: Man kann sie nur unter Aufsicht verwenden. Nicht wegen dem fehlenden Netz. Nein. Meine Ninis buddeln sich innerhalb von 5 Minuten alle 4 untendrunter durch. Und weg sind sie. Und ich ahbe keine Lust, die im ganzen Gartenv herumzu jagen, bis ich sie eingefangen habe. Ich stelle mir das als Hetzjagd für die Ninchen vor. Muss nicht sein. Wir lassen unsere Ninchen deswegen jetzt immer im Ninchenraum im Keller flitzen. Dort können sie nicht abhauen. Und da sie dort mit Vorliebe sofort auf den Boden pieseln - ein Ablauf für alles FLüssige ist im Boden eingelassen.
Ich würde die Gitternicht weiterempfehlen - jedenfalls nicht für Ninchen.
 
Juny

Juny

Beiträge
957
Reaktionen
0

AW: Freigehege erweitern?

Für Meeris sind sie wohl eher geeignet als für ninchen, aber optimal finde ich das auch nicht. Meeris buddeln sich zwar nicht raus, aber das Gehege ist, wie ich finde, zu unsicher. Das Netz darüber würde meine Katze bestimmt nicht davon abhalten darauf zu springen und dann ist nicht gesagt, dass die ganze Geschichte hält. Es muss dann wirklich in jeder Sekunde jemand dort sein, der aufpasst, denn ne Katze hat sich schnell angeschlichen. Sollen denn Ninchen und meeris gleichzeitig in das gehege. Dafür wären dann nämlich viel mehr platz nötig, denn die Tiere kennen sich nicht, und bei einer Rauferei ziehen die meeris dann höchst wahrscheinlich den Kürzeren.
Wenn deine Nins noch nie im Garten waren, dann solltest du vorher das Gras ganz langsam anfüttern, nicht das die beiden noch Bauchweh bekommen.
Ansonsten kannst du ja testen, ob deine Ninchen gleich anfangen zu buddeln. Dann brauchen sie aber die ganze Zeit eine Aufsicht. Meine buddeln draußen zum Beispiel so gut wie gar nicht.

Lg Juny
 
Juny

Juny

Beiträge
957
Reaktionen
0

AW: Freigehege erweitern?

Für Meeris sind sie wohl eher geeignet als für ninchen, aber optimal finde ich das auch nicht. Meeris buddeln sich zwar nicht raus, aber das Gehege ist, wie ich finde, zu unsicher. Das Netz darüber würde meine Katze bestimmt nicht davon abhalten darauf zu springen und dann ist nicht gesagt, dass die ganze Geschichte hält. Es muss dann wirklich in jeder Sekunde jemand dort sein, der aufpasst, denn ne Katze hat sich schnell angeschlichen. Sollen denn Ninchen und meeris gleichzeitig in das gehege. Dafür wären dann nämlich viel mehr platz nötig, denn die Tiere kennen sich nicht, und bei einer Rauferei ziehen die meeris dann höchst wahrscheinlich den Kürzeren.
Wenn deine Nins noch nie im Garten waren, dann solltest du vorher das Gras ganz langsam anfüttern, nicht das die beiden noch Bauchweh bekommen.
Ansonsten kannst du ja testen, ob deine Ninchen gleich anfangen zu buddeln. Dann brauchen sie aber die ganze Zeit eine Aufsicht. Meine buddeln draußen zum Beispiel so gut wie gar nicht.

Lg Juny
 
S

Satohina

Gast

AW: Freigehege erweitern?

Danke für die Tipps. Meine Freundin meint wir könnten beide Fraktionen reinsetzen, aber ich glaube fast, dass es da Rangeleien geben wird. Als sie noch klein waren haben wir sie nämlich mal bei uns in der Wohnung zusammen mit den Meeris laufen lassen, da haben sie sich leider auch nicht verstanden. Mit dem Rausbuddeln, da hab ich auch so meine Bedenken. Ich würde sie natürlich die ganze Zeit beaufsichtigen. Nicht auszudenken...
Ne katze war schonmal dort am Gehege und hat sich die Pfoten nach den Meeris geleckt, wurde aber verjagt. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass so ein Netz ne Katze auf Dauer nicht abhält. Naja, ein richtiges Aussengehege wär mir auch lieber, aber das können wir ohne Garten ja nicht bauen. Schade.
Muss ich das Gras auch anfüttern, wenn der Rasen gemäht ist *blödfragt*?
 
K

kichwa

Gast

AW: Freigehege erweitern?

Anfüttern würde ich es schon, da die ja doch alles auf Golfrasenlänge abnagen.
 
Juny

Juny

Beiträge
957
Reaktionen
0

AW: Freigehege erweitern?

Du solltest es trotzdem anfüttern, denn dran nagen tun sie, auch wenn der rasen gemäht ist, das hält sie nicht ab, zu fressen.

Lg Juny
 
S

Satohina

Gast

AW: Freigehege erweitern?

Hmm, ok. Werd das beherzigen ;)
 
Thema:

Freigehege erweitern?

Freigehege erweitern? - Ähnliche Themen

  • kaninchen auch bei regen im Freigehege????

    kaninchen auch bei regen im Freigehege????: Hallo, Kann man kaninchen auch bei regen im Freigehege lassen???????
  • Erfahrung mit Freigehege

    Erfahrung mit Freigehege: habe mir neulich bei Ebay ein Freigehege als Zimmerbagrenzung bestellt, sodass meine Kaninchenm nun 24 h raus können, ohne dass ich nachts angst...
  • Freigehege - ein paar Fragen

    Freigehege - ein paar Fragen: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und möchte gleich mal ein paar Fragen loswerden. Eigentlich wollte ich mit der Kaninchenhaltung noch eine...
  • Schupen-Umbau mit Freigehege

    Schupen-Umbau mit Freigehege: Hallöchen! Wir möchte unseren "Schuppen" für unsere zwei Hasen und vier Meerschweinchen artgerecht umbauen. Allerdings habe ich noch etwas...
  • Freigehege selber bauen

    Freigehege selber bauen: Hallo ihr lieben! Es ist endlich frühling,... die Sonne scheint .... die Blumen blühen und die Sumsen summen ... :binzel: Also ich erklär dann...
  • Ähnliche Themen
  • kaninchen auch bei regen im Freigehege????

    kaninchen auch bei regen im Freigehege????: Hallo, Kann man kaninchen auch bei regen im Freigehege lassen???????
  • Erfahrung mit Freigehege

    Erfahrung mit Freigehege: habe mir neulich bei Ebay ein Freigehege als Zimmerbagrenzung bestellt, sodass meine Kaninchenm nun 24 h raus können, ohne dass ich nachts angst...
  • Freigehege - ein paar Fragen

    Freigehege - ein paar Fragen: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und möchte gleich mal ein paar Fragen loswerden. Eigentlich wollte ich mit der Kaninchenhaltung noch eine...
  • Schupen-Umbau mit Freigehege

    Schupen-Umbau mit Freigehege: Hallöchen! Wir möchte unseren "Schuppen" für unsere zwei Hasen und vier Meerschweinchen artgerecht umbauen. Allerdings habe ich noch etwas...
  • Freigehege selber bauen

    Freigehege selber bauen: Hallo ihr lieben! Es ist endlich frühling,... die Sonne scheint .... die Blumen blühen und die Sumsen summen ... :binzel: Also ich erklär dann...