Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Diskutiere Männlicher Kampffisch Total Aggresiv im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Unser Kampfisch ist richtig Agressiv wir wissen nicht was wir noch machen sollen! Erst hatten wir nur ein weibchen zu dem Kampffisch doch zwei...
J

Judy

Gast
Unser Kampfisch ist richtig Agressiv wir wissen nicht was wir noch machen sollen! Erst hatten wir nur ein weibchen zu dem Kampffisch doch zwei wochen später haben wir uns noch ein zweites weibchen zu gelegt auf grund eines rates von der Aquarium Handlung!
Kann mir jemand sagen was ich machen soll????????
Er hat uns sogar schon zwei grosse Panzerwelse platt gemacht 1 Freuerschwanz 2 Prachtschmerle und 6 Schwertträger und der hört einfach nicht auf
:weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:

P.S wir haben ein 260 L Aquarium
 
06.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv . Dort wird jeder fündig!
A

Asmodina

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Hallo, also Feuerschwanz und Prachtschmerle gehören sowieso nicht in dieses Becken, für diese Fische ist es noch zu klein. Dann scheint mir euer Besatz viel zu hektisch für Kampffische, es wäre möglich das die Agressivität darauf zurück zuführen ist.
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Ich versteh das ganz ehrlich nicht! Der Man aus dem Laden hat uns extra gesagt welche Fiche wir haben dürfen mit dem Kampffisch und der grösse des Beckens! Und er sagte auch weil das ja noch kleine Prachtchmerle waren und ein sehr junger freurschwanz das das mit der größe des Beckens 1 bis 1 1/2 Jahre gut gehen würde! :weinen:
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Hi!

Ich wiederhole nur allzugerne die alte Leier:

"Fische passen sich dem Becken an!"

Klar, auf Kosten ihrer Gesundheit. Innere Organe verkrüppeln, Deformationen im Körperbau können auftreten.

"Der ist noch klein"

Ja, oh Wunder! Fische wachsen auch!

"1 - 2 Jahre kann man sie schon ins Becken setzen!"

Und dann?


Also zum Thema:

Bettas sind total ruhebedürftige Tiere. Schmerlen und Feuerschwänze sind richtige Hektiker. Das passt garnicht. Das ist wie Meditation in der Disco!
Schwertträger sind auch nicht allerbeste Wahl, da die langen Flossen für ihn ein Auslöser für Aggression sein können.

Außerdem benötigt er ein dicht verkrautetes Becken, das auch nicht allzu hell ist.

Weiterhin ist es schon oft vorgekommen, dass ein Weibchen doch ein Männchen ist. Das könnte weiterhin die ständige Gereiztheit erklären.

LG,

Betta
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Nein, das sind wir uns sicher das es nur ein Mänchen gibt! Und ich wollte mich dann hier noch entschuldigen, da ich hier ja an schein störe oder gar nerve!ENTSCHULDIGUNG
Original von betta splendens
Hi!

Ich wiederhole nur allzugerne die alte Leier:

"Fische passen sich dem Becken an!"

Klar, auf Kosten ihrer Gesundheit. Innere Organe verkrüppeln, Deformationen im Körperbau können auftreten.

"Der ist noch klein"

Ja, oh Wunder! Fische wachsen auch!

"1 - 2 Jahre kann man sie schon ins Becken setzen!"
Ich habe nur leider nicht viel ahnug davon und mein Freund ist ständig weg. Und ich dachte das dieses Forum dafür da ist Fragen und antworten zu bekommen!? :-(
 
A

Asmodina

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Wenn dir die Antworten nicht gefallen, hättest du nicht fragen dürfen.
Dann ist der Verkäufer im Zooladen leider nur in den seltestens Fällen an den Fischen interessiert, sondern daran was der Kassersturz am Abend sagt.
Es gibt gute Zooläden, nur finden muss man sie erst und eurer scheint leider nicht dazu zu gehören.
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Nein, das ist es nicht. Es nur leider dieselben Anfängerfehler, die immer wieder auftauchen. Das ist schade, vorallem, weil sich viele auf die Verkäufer verlassen. Wie der Name sagt wollen die in erster Linie verkaufen. Da leidet mitunter schonmal das Tier. Hab ich selber schon oft erlebt.

Also um darauf zurückzukommen, was für eine Lösung da wäre...

Mein erster Tip: Besatzwechsel. Da die Schmerle und der Feuerschwanz zu groß werden fallen die ja raus. 250Liter für einen Betta und seinen zwei WEibchen ist gewöhnungsbedürftig. Wäre doch zugegebenermaßen leer.

Um konkrete Tips geben zu können müssten wir die genauen Wasserwerte wissen. Da können wir dir sagen, was du machen könntest.

Die Werte lass am Besten in einem AQ-Fachgeschäft testen oder kaufe dir einen Testkoffer. Ich empfehle immer den von JBL, aber der von Tetra tuts auch.

LG,

Betta
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Original von Asmodina
Wenn dir die Antworten nicht gefallen, hättest du nicht fragen dürfen.
Darum geht es nicht! Mann hätte es ja netter formulieren können, nicht jeder kennt sich damit halt aus deswegen frage ich ja!

Und wenn ich dann eine "genervte" antwort bekomme die sich auch noch stark nach "lächerlich" machen anhört dann hätte er mir besser nicht antworten sollen! Oder??
Ich habe nur nach einer ENDLICH vernümftig antwort gesuch!
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Was mir besonders am Herzen liegt ist das Wohl der Tiere. Da bin ich sehr pingelig und ich reagiere da sehr direkt. Ich bin der Meinung, dass nur so die wahre Komplexität des Problems auffällt. Über das Wohl des Tieres wird zu leicht hinweggesehen, vorallem weil Fische seltenst ihr Leid kundtun, oder nur so, dass es der Laie nicht erkennt.

Wenn ich jetzt nicht betone, dass für Fische ein zu kleines Becken eine absolute Qual ist, dann kommen manche auf die Idee, dass es ja nicht so schlimm sei.

Die Prachtschmerle ist das Paradebeispiel, weil sie zu 99,99999% in viel zu kleinen Becken vegetieren müssen. Meist auch noch alleine. Ihnen wird ihr schönes Aussehen zum Verhängnis.

Nimm alle Kritiken hier nicht als Angriff, sondern als Aufforderung und Ermutigung das Leben deiner Fische, die auf dich angewiesen sind, zu verbessern!

LG,

Betta
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Gut, nur weisst du wenn ich um Hilfe bitte möchte ich halt nicht gerne als erstes angegriffen werden oder so! Also das erst mal zur Seite!

Ich habe son Röhchen mit schnell test soll ich so einen machen??
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Hmmm, besser als nichts. Die Streifen sind leider sehr ungenau, am Besten wäre ein Tröpfchentest.
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Das ist das einziege was ich jetzt zuhause habe :-(
Ich kann ja Morgen früh direkt so einen Tröpfchen test machen oder kaufen, wenn du mir diesen test noch kurz erklären könntest!

Und laut dem Test und dem was auf der packung steht ist alles im Normalen bereich, so bald man dem glauben kann!
 
A

Asmodina

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Hallo,
meinst so einen 5 in 1 Test? Ist zwar nicht das genaueste aber für den Anfang gehts erst mal. Ich würde dir aber empfehlen das du dir Tröpfchentests kaufst die sind viel genauer.

PS kannst du auf der Skala auch zahlen ablesen? Wenn ja schreib sich doch mal hier rein.
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

ok, das mach ich dann morgen und ja das testet mehrere sachen!

Da steht Tetra PH wert test drauf!
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Die Anweisungen stehen auf der Packung. Sind nämlich je nach Test anders. Der Koffer von JBL kostet um die 30€, du kannst aber leere Tests einzeln nachkaufen.

Wichtig sind PH, GH, KH, NO2, NO3, Eisen, Kupfer (Wegen Wirbellosen) und meiner Meinung nach Phosphat.

Ich schau mal nach nem Link, wo du den Test sehen kannst...

LG,

Betta
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

ok thx! Die 30 Euro sind mir das wert und auch ganz bestimmt meim Freund der hat nehmlich viel so gemach wie es in büchern steht! Z.B das mit diesem schwimmmoos ist das glaub ich für die Kapffisch weibchen!

ich habe da noch eine Frage!! Der Kampffisch geht auch immer auf die Heizung los weil er sich darin spiegelt wie kann ich die denn verdecken??
Ich guck mir den nehmlich gerade an und der hat an der seite ich glaube das sind die kiemen so aufgerichtet und geht auf die Heizung los? :-(



Hhmm ich weiss zwar nicht warum aber ich darf nicht mehr antworten dann steht da immer das ich 720 min warten muss????
Schreibe mir das auf jeden fall auf mit deinem Test! Soll ich mir den Kaufen??
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Meines siehst du unter www.jbl.de

Aquaristik, Wassertests, Produktübersicht, TestLab

Das mit der Heizung... Nun, halt mal nen Spiegel an die Scheibe! Da imponiert er auch. Versuch den Heizstab etwas verkrauten zu lassen. Oder hoffe auf Algen, die machen ihn etwas matter.
Aber ganz ehrlich: Das hab ich auch noch net erlebt! *ggg*
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Na toll! Dan hab ich ja einen ganz besondern was?? :D :D :D
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Meiner ist auch ein Spezialist! Impotent, bzw unfruchtbar und ständig auf Weiberschau.

Da sieht man: Jeder Fisch ist einzigartig, hat eine Persönlichkeit. Diese sollte man auch achten. In unserer Zeit kommt das leider viel zu selten vor!
 
J

Judy

Gast

AW: Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Gut! Ich danke euch beiden für eure Hilfe und werde diesen Tröpfchen test morgen Kaufen und euch dann die werte durch geben!! :danke: :dankeschoen:
 
Thema:

Männlicher Kampffisch Total Aggresiv

Männlicher Kampffisch Total Aggresiv - Ähnliche Themen

  • Männlich oder weiblich

    Männlich oder weiblich: na hallo ich habe ein nicht gerade dringendes aber eigentlich interessantes problem....ich hoffe ich mache da jetzt nicht ein thema auf, dass...
  • Gibt es Tumore bei Kampffische

    Gibt es Tumore bei Kampffische: Hallöchen, das dunklere meiner beiden Kampffischweibchen hat ein tumorartiges Gebilde an der linken "Wange" unter dem Auge und vor dem Kieme. Es...
  • Kampffisch sieht nicht gut aus!

    Kampffisch sieht nicht gut aus!: Hi ihr, ich habe seiht kurzem ein 20 l Aquarium mit einem Kampffisch und drei kleinen Welsen. Seit wenigen Tagen sieht mein Kampffisch aber gar...
  • Kampffisch frisst Neons!

    Kampffisch frisst Neons!: Hallo! wir haben in einem 60 Liter Becken bereits 9 Neons gehabt und drei Mollys. vor ca. 6 Wochen haben wir einen einzelnen Kampffisch...
  • Kampffische

    Kampffische: Hi, habe mir heute einen kampffishc zu meinen 3 weibchen gekauft eines davon scheint ausgewachsen zusein und mit dem versteht er sich ganz gut...
  • Ähnliche Themen
  • Männlich oder weiblich

    Männlich oder weiblich: na hallo ich habe ein nicht gerade dringendes aber eigentlich interessantes problem....ich hoffe ich mache da jetzt nicht ein thema auf, dass...
  • Gibt es Tumore bei Kampffische

    Gibt es Tumore bei Kampffische: Hallöchen, das dunklere meiner beiden Kampffischweibchen hat ein tumorartiges Gebilde an der linken "Wange" unter dem Auge und vor dem Kieme. Es...
  • Kampffisch sieht nicht gut aus!

    Kampffisch sieht nicht gut aus!: Hi ihr, ich habe seiht kurzem ein 20 l Aquarium mit einem Kampffisch und drei kleinen Welsen. Seit wenigen Tagen sieht mein Kampffisch aber gar...
  • Kampffisch frisst Neons!

    Kampffisch frisst Neons!: Hallo! wir haben in einem 60 Liter Becken bereits 9 Neons gehabt und drei Mollys. vor ca. 6 Wochen haben wir einen einzelnen Kampffisch...
  • Kampffische

    Kampffische: Hi, habe mir heute einen kampffishc zu meinen 3 weibchen gekauft eines davon scheint ausgewachsen zusein und mit dem versteht er sich ganz gut...