Seit langem wider Tierarztbesuch

Diskutiere Seit langem wider Tierarztbesuch im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, ich war mit meiner Mietz lange nicht mehr beim TA, da sie immer gesund war und geimpft hab ich sie leider auch nicht. Sie ist eben ne...
J

Jule2303

Gast
Hallo,

ich war mit meiner Mietz lange nicht mehr beim TA, da sie immer gesund war und geimpft hab ich sie leider auch nicht. Sie ist eben ne Wohnungskatze und das auch noch alleine. Ja vielleicht war das etwas fahrlässig, aber nun will ich ja mal wieder hin. Das letzte Mal müsste so vor bissl mehr als einem jahr gewesen sein. Da hatte sie was mit den Ohren, das ist aber alles jetzt weg.

Nun wollte ich mit ihr wider gehen weil ja bald mein kleiner Neuzugang einzieht. Ich wollte sie aufjeden Fall impfen lassen und mal durch checken. Nur ich will auch nicht abgezockt werden.

Wisst ihr wieviel das so kosten würde und was ich impfen sollte und was nicht?

:katze:
 
27.09.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seit langem wider Tierarztbesuch . Dort wird jeder fündig!
Seven2

Seven2

Beiträge
988
Reaktionen
0
Huhu!

Wenn Deine Katze eine reine Wohnungskatze bleibt und auch der Neuzugang nicht nach draußen geht, dann reicht die Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche. Diese kostet so ca. 24 Euro (ist von Region zu Region etwas unterschiedlich), eine allgemeine Untersuchung (Anschauen, Abhören, Abtasten) ist mit im Preis enthalten.
Möchtest Du weitere Untersuchungen, bspw. Blutuntersuchungen, müssen diese zusätzlich bezahlt werden.

Evtl. kann es sein, je nachdem wie lange die letzte Impfung her ist, dass zu einer erneuten Auffrischung in 4 Wochen geraten wird.

LG
Seven
 
J

Jule2303

Gast
Also meine Katze ist und bleibt eine reine Wohnungskatze und der kleine der neu dazu kommt, ist jetzt bei seinem alten Zuhause noch in einem Freigehege. Aber bei mir ist er dann immer drinne und auf dem Balkon.

Also mache ich die beiden Impfungen und das ist ja gut das diese Normale Untersuchung gleich mit drinn ist.

Danke.
 
A

andrea911

Gast
evtl könntest du noch zusätzlich gegen katzenleucose impfen (ähnlich wie die leukämie beim mensch)da du die erreger auch mit den schuhen in die wohnung tragen kannst. diese müsste auch nach 4 wochen wiederholt werden.
kostenpunkt pro impfung: ca. 23 €
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Die Gefahr, das Leukosevirus über Schuhe in die Wohnung zu tragen, ist minimal.


Das Leukose-Virus ist ausserhalb des Körpers nicht sehr widerstandsfähig. Im trockenen Milieu stirbt es innerhalb von 3 Tagen ab.
Es ist auch empfindlich gegenüber Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.
Zwischenträger, wie andere Tiere oder der die Katze betreuende Mensch, sind für die Weiterverbreitung von Leukose von untergeordneter Bedeutung.
Katzen infizieren sich in der Regel durch unmittelbaren Kontakt mit kranken, häufig aber noch mit klinisch gesunden Artgenossen, die den Erreger in ihrem Blut beherbergen und hauptsächlich mit dem Speichel oder Blut ausscheiden.
Beißereien und gegeseitiges Belecken fördern die Verbreitung.

http://www.miau.de/lexikon/l1.htm
--


Das FeLV ist in der Aussenwelt sehr labil; auch gegenüber normalen Haushaltsreinigern ist es höchst empfindlich. Bei Raumtemperatur verliert das Virus innerhalb von Minuten seine Infektiösität. Deshalb ist es auch weitgehend auszuschliessen, dass der Mensch als Überträger (Schuhe, Kleidung) eine Rolle spielt.

http://www.catgirly.de/Krankheiten/leukose.htm
--


Das Virus ist jedoch ziemlich empfindlich gegen Hitze, Sonneneinstrahlung und Austrocknung, so dass es schnell inaktiviert (unschädlich gemacht) wird.

http://www.tierklinik.de/medizin.php?content=00170
--


Der Leukosevirus hält sich ausserhalb der Katze max. 4 Minuten, eigentlich eher kürzer.
Die direkte Ansteckung hingegen kann über Speichel, Kot und Urin passieren.
Ohne direkten Kontakt ist eine Ansteckung fast schon unwahrscheinlich.

http://katzen-links.de/katzenforum2/archive/index.php/t-29728.html
 
J

Jule2303

Gast
Hey danke ^.^ für diese ganzen ausführlichen Informationen! Wirklich interessant, hab ich wirklich noch nicht gewusst.

DANKE :lachen:

Ich werd mich gleich mal nach einem guten TA in Dresden umsehen
 
Thema:

Seit langem wider Tierarztbesuch

Seit langem wider Tierarztbesuch - Ähnliche Themen

  • Neue Katze seit Sonntag und wahrscheinlich krank!!!

    Neue Katze seit Sonntag und wahrscheinlich krank!!!: Hallo ich habe mich extra wegen meiner Mausi hier angemeldet um zu schauen ob evt jemand Rat weiss oder vlt ein ähnliches Problem mal hatte. Ich...
  • Kater hat seit Monaten Husten

    Kater hat seit Monaten Husten: Hallo zusammen, ich wende mich an dieses Forum, weil ich und die Tierärzte mit dem Latein am Ende sind. Bei meinem Kater, 17 Jahre alt, wurde...
  • Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(

    Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(: Hallo, ich bin neu hier und stelle meinen Kater mal kurz vor: Gizmo ist 8 Jahre alt und ein Hauskatze/Norweger-Mix. Hauskatze mit Gartenzugang...
  • Nina hat eine ziemlich große Geschwulst an der Seite

    Nina hat eine ziemlich große Geschwulst an der Seite: Hallo ihr lieben! Habe gestern bei meiner Katze einen großen knubbel festgestellt.Es tut ihr beim berühren weh.Es ist ein norweger...
  • trächtige Katze bekommt seit 2Tagen ständig Niesanfälle

    trächtige Katze bekommt seit 2Tagen ständig Niesanfälle: Hallo Meine Katze, knappes Jahr alt und zum ersten mal schwanger, überkommen seit 2 Tagen ständig Niesanfälle. Ich habe schon versucht, soweit es...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Katze seit Sonntag und wahrscheinlich krank!!!

    Neue Katze seit Sonntag und wahrscheinlich krank!!!: Hallo ich habe mich extra wegen meiner Mausi hier angemeldet um zu schauen ob evt jemand Rat weiss oder vlt ein ähnliches Problem mal hatte. Ich...
  • Kater hat seit Monaten Husten

    Kater hat seit Monaten Husten: Hallo zusammen, ich wende mich an dieses Forum, weil ich und die Tierärzte mit dem Latein am Ende sind. Bei meinem Kater, 17 Jahre alt, wurde...
  • Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(

    Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(: Hallo, ich bin neu hier und stelle meinen Kater mal kurz vor: Gizmo ist 8 Jahre alt und ein Hauskatze/Norweger-Mix. Hauskatze mit Gartenzugang...
  • Nina hat eine ziemlich große Geschwulst an der Seite

    Nina hat eine ziemlich große Geschwulst an der Seite: Hallo ihr lieben! Habe gestern bei meiner Katze einen großen knubbel festgestellt.Es tut ihr beim berühren weh.Es ist ein norweger...
  • trächtige Katze bekommt seit 2Tagen ständig Niesanfälle

    trächtige Katze bekommt seit 2Tagen ständig Niesanfälle: Hallo Meine Katze, knappes Jahr alt und zum ersten mal schwanger, überkommen seit 2 Tagen ständig Niesanfälle. Ich habe schon versucht, soweit es...