Heute holen wir das Meeri ab!

Diskutiere Heute holen wir das Meeri ab! im Vergesellschaftung von Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Huhu Leute! Heute ist es endlich soweit, nachher um 16:00 Uhr holen wir die kleine Pitti ab! :binzel: Ich freue mich schon sooo sehr auf die...
Kleines Mäuschen

Kleines Mäuschen

Beiträge
421
Reaktionen
0
Huhu Leute!

Heute ist es endlich soweit, nachher um 16:00 Uhr holen wir die kleine Pitti ab! :binzel:
Ich freue mich schon sooo sehr auf die Kleine!
Also wir werden das so machen, dass wir Pittis Käfig auf unseren schon vorhandenen Käfig raufstellen.
Am Dienstag rufen wir nochmal bei unserem Tierschutzverein an und fragen dort nach einem Kaninchen, welches wir voraussichtlich dann mit zu Pitti setzen werden. Ist das so okay?

Dann, nach den 2 Wochen Quarantäne und Abgewöhnen des Trofus werde ich voraussichtlich die beiden Kaninchen in dem großen neuen Gehege vergesellschaften und die 3 Meeris im Freilauf. Und wenn sich alle einigermaßen vertragen werde ich alle 5 miteinander vergesellschaften.

Nun meine Frage an euch: Gehen meine Pläne auf oder kann man das noch besser machen? Was muss ich jetzt alles beachten bei dem neuen Meeri und später bei dem neuen Kaninchen?
Ich wäre für jede Hilfe dankbar!

Mit freundlichen Grüßen,
Mäuschen

P.S.: Ich hab diesen Thread eröffnet, da mir auf den anderen leider nicht geantwortet wurde. Ich hoffe, der ist hier richtig.
 
24.09.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heute holen wir das Meeri ab! . Dort wird jeder fündig!
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
3

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Hallo,

warum vergesellschaftet ihr nach der Quarantänezeit nicht direkt Meerschweinchen mit Meerschweinchen und Kaninchen mit Kaninchen?


Liebe Grüße
Nadine
 
Kleines Mäuschen

Kleines Mäuschen

Beiträge
421
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Hallo Nadine

Naja, das machen wir doch. :smile:
Jacky wird mit dem neuen Kaninchen vergesellschaftet und parallel werden die 3 Meerschweinchen miteinander vergesellschaftet.
Wenn sich die Kaninchen nicht mehr jagen setze ich die Meerschweinchen dazu, weil ich Angst habe, dass die Kaninchen die Meerschweinchen förmlich "überrennen" könnten. Denn so eine Kaninchenvergesellschaftung läuft ja nicht gerade ruhig ab..

Hm wäre es denn so schlimm, wenn ich die Quarantänezeit überspringen würde? Mir ging es ja vorerst um die Abgewöhnung des Trofus. Doch heute sagte mir meine Freundin, dass sie schon gar kein Trofu mehr gefüttert hat, sondern nur noch solche Getreidekolben (Kräcker)... Ich würde den Kräcker dann in den neuen Stal hängen und wenn meine Tiere mal Getreide bekommen bringt sie das ja auch nicht um. Wäre das denn möglich?

Mit freundlichen Grüßen,
Mäuschen
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
3

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Hallo,

Original von Kleines Mäuschen
Am Dienstag rufen wir nochmal bei unserem Tierschutzverein an und fragen dort nach einem Kaninchen, welches wir voraussichtlich dann mit zu Pitti setzen werden. Ist das so okay?
Ich hatte das so verstanden, dass Du erstmal ein Kaninchen zu Pitti setzen willst.

Mit der Quarantänezeit ist so eine Sache. Wenn man es nicht macht, besteht immer die Gefahr, dass man sich Krankheiten einschleppt.


Liebe Grüße
Nadine
 
Kleines Mäuschen

Kleines Mäuschen

Beiträge
421
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Original von * dien *
Original von Kleines Mäuschen
Am Dienstag rufen wir nochmal bei unserem Tierschutzverein an und fragen dort nach einem Kaninchen, welches wir voraussichtlich dann mit zu Pitti setzen werden. Ist das so okay?
Ich hatte das so verstanden, dass Du erstmal ein Kaninchen zu Pitti setzen willst.
Und genau so hatte ich das auch gemeint. :binzel:
Aber auch nur aus dem Grund, weil ich sonst nicht wüsste wohin mit dem Kaninchen. Und einen 3. Käfig wollen meine Eltern nicht.

Heute früh habe ich entdeckt dass Pitti Durchfall hat. =(
Dann habe ich meine Freundin gefragt ob es bei ihr auch schon Durchfal hatte und sie hat nur gesagt "Jaja, das hat immer Durchfall".
Dann hat sich wohl das Überspringen der Quarantäne gegessen.. 8(
Werden morgen mal zum Tierarzt gehen mit der Kleinen.. Allgemeiner Gesundheitscheck und natürlich wegen dem Durchfall.

Mit freundlichen Grüßen,
Mäuschen
 
W

Whoopie

Beiträge
73
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

vielleicht verträgt er auch irgendwas nicht, ein meerli, das ich vor kurzem in pflege hatte, konnte keine karotte ab, und als mir da wohl aus versehen mal ein kleines stück mit reingerutscht ist, hatte er gleich wieder durchfall, dann am nächstentag wars wieder gut. vielleicht hat pitti ja etwas ähnliches.
bei durchfall sollen weidenzweige helfen, bei einem unserer kaninchen hab ich das mal ausprobiert und es hat tatsächlich geholfen.
 
Kleines Mäuschen

Kleines Mäuschen

Beiträge
421
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Pitti hat zum Glück keinen Durchfall mehr =)

Nur noch ein klitzekleines Problem.. 8(
Wir müssen ja die Kleinen an draußen gewöhnen und da es langsam kalt wird müssen wir das sehr bald machen..
Ich würde schon sehr gerne die Quarantänezeit überspringen. :|
Sonst wird das einfach zu spät und wir müssen bis Frühjahr warten und das ist ja nicht Sinn der Sache..
Wir rufen heut nochma beim Tierschutz an ob die nicht vielleicht ein Kaninchen haben für unseren Jacky..
Hach ist das wieder stressig.. :lachen:

Mit freundlichen Grüßen,
Mäuschen
 
Kleines Mäuschen

Kleines Mäuschen

Beiträge
421
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Huhu

Letzten Dienstag hab ich unsere 4 Schnuspeln in den neuen Stall rausgesetzt! :smile:
Sie haben sich suuuper verstanden auf Anhieb, es gab keinerlei Rangeleien oder sonstigen Stunk, alles war so, als würden sie sich schon jahrelang kennen!
Und in den Stall haben sie sich auch schon super eingelebt und ich denke mal auch, dass sie sich gut an die Temperaturen gewöhnt haben.
Alles ist super! :smile:

Jetzt fehlt nur noch das zweite Kaninchen, um das es ja hier hauptsächlich geht. Wir haben gestern mal beim Tierschutz angerufen und einen Termin abgemacht. Am Dienstag gehen wir es voraussichtlich abholen! :smile:
Ich hoffe das läuft auch so ruhig ab wie bei den Meeris.

Mit freundlichen Grüßen,
Mäuschen
 
W

White Shepherd

Gast

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Hallo! Also ich weiß nicht, irgendwas gefällt mir hier nicht... Ich halte es ja für sehr bedenklich die Schweine erst jetzt vor kurzem rauszusetzen. In den wenigen Tagen habe die sicher noch kein Winterfell bilden können. Das kommt doch erst langsam wenn die Temperaturen allmälich abfallen. Und wenn ich mir dann vorstelle, Zimmertemperaturschweine ein paar Tage erst draussen und schon sinds nachts gerade mal 6 Grad *bibber* Gerade bei einer frisch vergesellschafteten Gruppe...

Und wie soll das nun mit dem Ninchen laufen? Ans erste gewöhnen und dann ab zu den Meerlis? Auch raus? An welchen zeitlichen Rahmen hast Du denn da gedacht? Lieben Gruß Jenny *die früher auch überzeugte Ninchen mit Meerli-Vergesellschaftungen HATTE*
 
B

bille_1962

Gast

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Hallo,

auch ich habe so meine Bedenken, die Meerlis jetzt noch an die Temperaturen zu gewöhnen. Hast du denn nicht die Möglichkeit, zb. einen Frostwächter o.ä in den Stall zu hängen????

Ich finds jetzt schon * schweinekalt, wir haben über nacht schon jetzt den Frostwächter an, damit fällt die Temperatur nie unter 10 grad.

Gruss Bille
 
Kleines Mäuschen

Kleines Mäuschen

Beiträge
421
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Huhu

Bis jetzt gab es mit den Temperaturen gar keine Probleme, die Häuschen sind centimeterdick isoliert und ich habe ganz viel Stroh reingetan. Außerdem schlafen alle 4 in einem Häuschen und wärmen sich somit gegenseitig.

Was ist denn ein Frostwächter?

Wir haben das Kaninchen vorhin aus dem Tierschutz geholt. :smile:
Ich habe sie Kessy getauft und sie ist ein lohfarbenes Zwergkaninchen (schwarz mit braunem Bauch und braunem Nacken). Sie ist ein Fundtier, dass unter einem Balkon gefunden wurde. :-(
Naja ich hab sie in den Stal mit reingesetzt und es wurde sich beschnüffelt und ging eigentlich ganz gut alles.

Mit freundlichen Grüßen,
Mäuschen
 
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Reaktionen
16

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Ich hab irgendwie ganz den Faden verloren... Wer sitzt nun wo mit wem? 8(
 
Kleines Mäuschen

Kleines Mäuschen

Beiträge
421
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Alle sitzen zusammen in dem neuen Stall. :binzel:
 
B

bille_1962

Gast

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

hallo,


das ist ein Frostwächter.
es ist eine art kleine Heizung, die mit Strom betrieben wird.

Den Frostwächter kann man so einstellen, das er sich einschaltet, wenn eine bestimmte Temperatur nicht unterschritten werden soll.

Ich habe dieses Teil nun schon über zwei Jahre im Stall hängen und fahre sehr gut damit.
Bei mir wir es im Innenstall nie kälter als 10-12 grad.

Gruss Bille
 

Anhänge

W

White Shepherd

Gast

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Original von Kleines Mäuschen
Alle sitzen zusammen in dem neuen Stall. :binzel:
Hallo! Ich frag nur nochmal nach, Du würfelst munter mehrere sich fremde Tiere zusammen, packst sie zusammen ohne jede weitere Vorbereitung bei diesen Temperaturen nach draussen und findest das ok? Sorry wenn ich Deine Illusionen zerstören muss, aber glaubst Du wirklich das ist zum Wohle Deiner Tiere? Du vekürtz die Quarantäne, bzw lässt sie ganz ausfallen nur damit die Tiere auf Gedeih und Verderb noch diesen Winter draussen sein können?

Wie groß ist denn der Stall? Und wie viele Häuser hast Du da drin? Unverständige Grüße Jenny
 
C

Chaosqueenie

Gast

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Ich muss mich leider White Shepherd anschliessen...

Soviel ich weiss, muss man quasi "andersrum" vorgehen, um Drinnen-Schweine an die Aussenhaltung zu gewöhnen: Man setzt die Tiere im späten Frühling nach draussen, damit sie draussen schon übersommern und sich dann im Spätsommer und Herbst gaaanz allmählich an die kühleren Temperaturen gewöhnen.

Und derzeit hat´s ja teilweise Temperaturschwankungen von 17°C am Tag (morgens 3°C, mittags 20°C), das ist schon heftig für so einen kleinen Organismus, der das bisher gar nicht kannte.

Finde das auch alles sehr bedenklich. 8(
 
J

jantan

Beiträge
1.174
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Ähem, einfach auch die VG übersprungen?
Ich fürchte, da fließt irgendwann Blut...

Ich kann ja verstehen, was du vorhast, ich glaube aber nicht, daß das hinhaut.
Das Ninchen hat jetzt dreifach Stress-- neue Leute, neue Umgebung, neue Tiere, neuer Stall, neue Geräusche.
Auch die Temperaturen darf man nicht unterschätzen. Wenn dein erstes Ninchen das Neue nicht in den Stall läßt ( was verständlich wäre, is ja ein Reviereinbrecher), dann hast unter Umständen morgen ein todkrankes....

Du hast heute nix geschrieben, was is passiert??
 
W

White Shepherd

Gast

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Hallo! Kleines Mäuschen, wie siehts denn nu aus?

Warst Du denn nun mit Pitti mal beim Tierarzt? Du schriebst, die Vorbesitzerin hätte gesagt Pitti habe immer Durchfall. Fände hier eine Klärung durchaus sinnvoll, gerade weil Du nun das Schweinchen bei die andren gesetzt hast. So ein chronischer Durchfall zehrt ganz schön an der Substanz. Gerade nun, wo Du ohne jegliche Vorbereitungen die Zimmerschweinchen nach draussen gesetzt hast (heute nacht warens bei uns 2 Grad über 0...).

Und, wie läufts mit den beiden Ninchens? Sind die weiterhin ruhig? Schlafen nun die 3 Meeris und die 2 Ninchens in einem Haus? Und auch nochmal die Frage wie in meinem vorherigem posting: wie gross ist der Stall? In einem andrem Thread schriebst Du "geplant 2,70 auf 1,05 mit zweiter Etage, für mehr ist kein Platz". Wie gross ist er denn nun endgültig geworden? Lieben Gruß Jenny
 
W

Whoopie

Beiträge
73
Reaktionen
0

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

hey!
also ich hab auch schon schweinchen nach draußen gesetzt, als es eigentlich noch zu kalt war, aber der partner, den ich reingeholt hatte, weil er so schrecklich dünn war, ist im winter gestorben und ich wollte das schweinchen dann nicht allein drinnen halten und die drei schweinchen in dem doch sehr kleinen 120er käfig zu halten drinnen, war auch blöd. die kleine hats überstanden, sogar sehr gut. also man kann das schon machen. ich hab einfach die lüftungsphasen im zimmer (mein fenster ist eh fast immer auf, es ist also immer arschkalt in meinem zimmer) noch mehr verlängert, viel heu und stroh reingetan in den stall und dann lief das. also ich find das in ordnung. es wäre doch viel schlimmer, wenn die tiere in viel zu kleinen käfigen für so viele tiere den ganzen winter drinnenhocken müssen und nicht in ihrem schönen stall wohnen dürfen. und das mit dem winterfell, lso bei meinen merk ich eigentlich nicht so viel davon, es ist meiner meinung nach nur minimal und unsere früheren kaninchen hatten im alter fellwechselprobleme, und so saßen sie oft noch im sommerfell im winter, und auch ihnen geht es gut. und soooooo kalt ist es ja nicht. also verurteilt kleines mäuschen nicht. freut euch lieber für die tiere, die sich (bis jetzt und bestimmt auch weiterhin!) gut verstehen, und die bei ihr ein neues zuhause gefunden haben.
 
W

White Shepherd

Gast

AW: Heute holen wir das Meeri ab!

Original von Whoopie
also verurteilt kleines mäuschen nicht. freut euch lieber für die tiere, die sich (bis jetzt und bestimmt auch weiterhin!) gut verstehen, und die bei ihr ein neues zuhause gefunden haben.
Hallo! Da teile ich nun Deine Meinung überhaupt nicht. Ich mein, nobody ist perfekt, aber so ein Hickhack, nur weil unbedingt die bestehende Gruppe vergrößert werden muss? Ne, da hab ich kein Verständnis für! Und schon gar nicht dafür wenn ein krankes Tier (Zitat: laut Vorbesitzer hat Pitti immer Durchfall...) ohne jegliche Vorkehrungen und tierätztliche Betreuung einfach dazugesetzt wird, weil man keine Lust auf Vergesellschaftung und Draussen gewöhnen hat?

Nun leben die Schweinchen schon so lange drinnen. So und plötzlich müssen noch mehr Tiere her. Aber einen größeren Wohnungskäfig erlauben die Eltern nicht. Also werden die Tiere einfach bei 2 Grad über 0 nach draussen verfrachtet. Warum bitteschön? Hätte man denn dann nicht einfach diesen Winter noch drinnen lassen können und dann nächstes Jahr schonend an die Aussentemps gewöhnen?

Na klar gehts auch ohne Vorbereitung. Natürlich. Nicht jedes Tier stirbt gleich daran. Aber was soll das? Ich kanns ja ansatzweise noch nachvollziehen, aber warum hat man sich dann nicht damit begnügt die Tiere in der Gruppenzusammenstellung wie sie jetzt ist nach draussen zu tun? Dann unbedingt auch noch fremde Tiere dazu? Das Ninchen war so lange allein, dann hätten dieser Winter den Bock nicht mehr fett gemacht! Es geht einfach hier ums Prinzip, sie fragt vorher, es wird abgearten und dann wirds trozudem gemacht? Als keine positive Resonanz kommt wird einfach nicht mehr geantwortet. So ein Kinderkram aber auch... Aber gut was kann man erwarten. Ne ich schreibs jetzt nicht aus, sonst ärger ich mich morgend wohl drüber... Unverständige Grüße Jenny
 
Thema:

Heute holen wir das Meeri ab!

Heute holen wir das Meeri ab! - Ähnliche Themen

  • Morgen hol ich den Neuen!- Brauche euren rat!

    Morgen hol ich den Neuen!- Brauche euren rat!: Juhuu morgen nachmittag hol ich endlich den Partner für mein Witwerschweinchen ab! Er ist fünf Wochen alt und ein Alpaka! Ich bin schon gespannt...
  • ob ich mir noch ein 3. Schweini dazu holen kann???

    ob ich mir noch ein 3. Schweini dazu holen kann???: Hallöle! Ich habe 2 Schweinis, alles beides Böckchen. Die beiden lieben sich über alles, es hat noch nie Streit bei denen gegeben. Meine beiden...
  • Ähnliche Themen
  • Morgen hol ich den Neuen!- Brauche euren rat!

    Morgen hol ich den Neuen!- Brauche euren rat!: Juhuu morgen nachmittag hol ich endlich den Partner für mein Witwerschweinchen ab! Er ist fünf Wochen alt und ein Alpaka! Ich bin schon gespannt...
  • ob ich mir noch ein 3. Schweini dazu holen kann???

    ob ich mir noch ein 3. Schweini dazu holen kann???: Hallöle! Ich habe 2 Schweinis, alles beides Böckchen. Die beiden lieben sich über alles, es hat noch nie Streit bei denen gegeben. Meine beiden...