Streit in meinem becken

Diskutiere Streit in meinem becken im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; hey könnt ihr mir jetzt mal helfen?? ich habe ein zwergfadenfisch männchen und 2 weibchen das männchen verfolgt andauernd die beiden weibchen...
C

charly_LJ

Gast
hey könnt ihr mir jetzt mal helfen??

ich habe ein zwergfadenfisch männchen und 2 weibchen
das männchen verfolgt andauernd die beiden weibchen...

ich hab mein becken zwar sehr gut bepflanzt aber er versucht sie trotzdem ständig zu beißen...

und beißen meine ich wirklich beißen...
was kann ich denn bitte tun???
 
22.09.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Streit in meinem becken . Dort wird jeder fündig!
C

Catfish

Gast
wenn auch eine gute Bepflanzung mit Rückzugsmöglichkeiten die Weibchen nicht vor permanenten attacken durch das Männchen schützt solltest du die Fische trennen.
erstmal ein Weibchen abgeben, vorzugsweise das, das mehr gejagt wird.
wird es dann besser, lass es so, verprügelt der kerl dann das andere Weibchen muss er eben in einzelhaft.
ist zwar auch nicht optimal, aber besser als dauerstress im becken.

grund für die angriffe kann zuwenig Platz sein, oder die kommen einfach nicht miteinander klar. nicht alle individuen passen zueinander, vieleicht hast du einfach ne schlechte zusammenstellung erwischt.
 
C

charly_LJ

Gast
aber wohin soll ich denn die fische geben????
hab mir eigentlich auch gedacht das ich doch einfach das männchen durch ein andres ersetzten kann
 
C

Catfish

Gast
das abgeben ist schon immer so ein Problem.
am Idealsten wär natürlich an nen neuen Besitzer.
Aushänge in supermärkten oder in einem Forum inserieren wären z.B. Möglichkeiten.
ich hab aus solchen Gründen ein quarantänebecken (braucht ja nicht groß sein), um übergangszeiten zu überbrücken.

wenns echt zu heftig wird und du keine Ausweichmöglichkeit hast könntest du das Männchen auch durch eine Plexiglasscheibe von den Weibchen trennen.
(die scheibe aber mit Löchern versehen, damit das Wasser zirkulieren kann)
 
Thema:

Streit in meinem becken

Streit in meinem becken - Ähnliche Themen

  • Teststreifen ins Becken tauchen?

    Teststreifen ins Becken tauchen?: Sollte man die Teststreifen ins Becken tauchen? Ein Glas könnte das Ergebnis doch verfälschen? Sind die Streifen schädlich für das Aquarium?
  • Prachtschmerle der Chef im Becken

    Prachtschmerle der Chef im Becken: Hallo, Meine 8Jährige Prachtschmerle lässt keinen anderen Fisch mehr ins Aquarium.Egal,ob Bodenfisch oder Schwimmender,sie jagt die Fische so...
  • Hilfe - totales Chaos im Becken

    Hilfe - totales Chaos im Becken: Hallo, ich habe ein 60 Liter Becken und nachdem ich vor 2 Wochen, zu meinem Bestand (3 Welse / 3 Guppy-M / 3 Guppy-W / 2 Black-Molly-M / 1...
  • Hilfe - totales Chaos im Becken - Ähnliche Themen

  • Teststreifen ins Becken tauchen?

    Teststreifen ins Becken tauchen?: Sollte man die Teststreifen ins Becken tauchen? Ein Glas könnte das Ergebnis doch verfälschen? Sind die Streifen schädlich für das Aquarium?
  • Prachtschmerle der Chef im Becken

    Prachtschmerle der Chef im Becken: Hallo, Meine 8Jährige Prachtschmerle lässt keinen anderen Fisch mehr ins Aquarium.Egal,ob Bodenfisch oder Schwimmender,sie jagt die Fische so...
  • Hilfe - totales Chaos im Becken

    Hilfe - totales Chaos im Becken: Hallo, ich habe ein 60 Liter Becken und nachdem ich vor 2 Wochen, zu meinem Bestand (3 Welse / 3 Guppy-M / 3 Guppy-W / 2 Black-Molly-M / 1...