Hilfe - Schneller Rat gesucht

Diskutiere Hilfe - Schneller Rat gesucht im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo ihr, bis jetzt ging es meinen Fischen immer bestens, aber heute sind mir fast alle meine Guppys gestorben!!! Ich hatte ein großen Guppy...
S

Sagitta

Gast
Hallo ihr,

bis jetzt ging es meinen Fischen immer bestens, aber heute sind mir fast alle meine Guppys gestorben!!!
Ich hatte ein großen Guppy und vier kleinere, in einem Aufzuchtbecken dann noch mal vier! Jetzt sind nur noch drei von den Babies im Aufzuchtbecken am Leben...
Außerdem hat sich das Aussehen sehr verändert: Die Farbe war weg, sie waren nur noch weiß; außerdem hat man die Gräten in den Flossen gesehen also ganz zerfetzt, der große Fisch war ganz aufgebläht...
Ich habe gestern das letzte mal nachgesehen und da waren noch alle lebendig! Den drei übrigen Baby-Guppies geht es nicht sehr gut, sie sind meistens an der Oberfläche oder atmen ganz schnell!
Die anderen Fische (Welse & Salmler) sind noch putzmunter, als sei nichts gewesen. Kann man die anderen Guppies noch irgendwie retten? Was ist das für eine Krankheit und warum habe die übrigen fische nichts? Muss ich damit rechnen, dass ich morgen früh nur noch Leichen habe? Ich habe er st am Wochenende mein Wasser gewechselt und grade noch die Pumpe sauber gemacht!
Die Wasserwerte hab ich noch nicht messen können, weil ich erst morgen in eine Zoohandlung kann, um das zu messen!
*heul* Die armen Fischis... :fisch:
 
28.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe - Schneller Rat gesucht . Dort wird jeder fündig!
A

Asmodina

Gast
Hallo, die Wasserwerte sind extrem wichtig! Ich vermute aber das ein Auslöser für die Krankheit dein Fehlbesatz im Aquarium ist.
 
C

Catfish

Gast
mach nen Wasserwechsel, zur Vorsorge.
falls nitrit oder was anderes gibtiges im Becken sein sollt ebekommste das so am schnellsten raus.
WW wirkt sich eigentlich immer positiv aus.
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

Wie viel Wasser hast du denn beim letzten Wasserwechsel ausgetauscht?

Am besten du nimmst jetzt gleich einen Wasserwechsel von etwa 1/3 vor, kümmerst dich so schnell es geht darum die Wasserwerte herauszubekommen und fischt tote Fische immer sofort aus dem Becken heraus.

Die Symptome waren also:
Abmagern
ausgefranzte Flossen
dicker Bauch
An der Oberfläche schwimmen?

Wenn ich was vergessen hab dann ergänze mich bitte.

Grüßle
Natalie
 
S

Sagitta

Gast
Okay, Dankeschön. Ich hab ungefähr 1/3 am Wochenende gewechselt. Ich hab mir noch überlegt, dass es sein könnte dass es den Guppies zu heiß ist weil die doch eher Kaltwasserfische sind. Zur Zeit ist es ja sowieso ziemlich heiß und wenn ich dann noch die Lampe an habe und den Deckel zu wird es vielleicht weng warm... Kann das sein? Ja, außer "abmagern" (was soll das heißen?) stimmen die Symptome!
@Asmodina: Es nützt mir jetzt leider auch nichts wenn du mir tausend mal vorwirfst ich hab falsche und viele Fische! Soll ich deshalb jetzt alle rauswerfen und neue kaufen oder was?
 
A

Asmodina

Gast
Jetzt ist es dazu zu spät. Du hättest die Fische früher ageben müssen. Denn durch den falschen Besatz standen alle Fische ständig unter stress. Das begünstigt dann irgendwann einen Krankheitsausbruch.
Guppys sind keine Kaltwasserfische.
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

Du hast Recht, die Hitze ist zusätzlicher Stress... Am besten Licht auslassen und Deckelklappe öffnen. Heizung natürlich aus.

Mit Abmagern meine ich, dass die Fische vor allem im hinteren Bereich ganz dünn aussahen.

Ich hoffe du kannst bald deine Werte messen!

Grüßle
Natalie
 
S

Sagitta

Gast
Also, ich finde das sehr komisch.... Heut ist wieder ein Guppy gestorben!
Alle Fische sind wie immer, aber die Guppies bewegen sich kaum und atmen ganz schnell... sind voll aufgeregt und komisch.
Meinen anderen Fischen geht es bestens, die stehen auch nicht unter Streß.
 
B

Bibi3380

Gast
Hi Asmodina
Guppys sind keine Kaltwasserfische.Nicht ganz,meine Leben unterschiedlich,mein Sohn hat ein eigenes 60L Becken nur mir Guppys und Neons u.einige Garnelen-er hat immer das Aqua zu und die heizung an:-trotzdem ist nie eins gestorben,im gegenteil er hat ständig Nachwuchs den wir dann verschenken.
meine leben in einem Kübel ohne heizung,pumpe und abdeckung-trotzdem auch nie was passiert.Vom Fachmann hab ich gehört das Guppys sich anpassen können.

@Sagitta
Natürlich macht die hitze allen Tieren zu schaffen.
Das hat aber auch nichts mit dem angeblichen fehlbesatz zu tuen.Mein leben in dem Kübel auch mit-Welse,Salmler,Garnelen und anderen Fischen zusammen,trotzdem geht´s allen gut.
Warte erst mal die Wasserwerte ab.
Mein Verlobter gibt 1x im Monat:EASY-LIFE
Hier´ne beschreibung,les sie dir gerade ab-also:
Easy Life beseitigt und beugt Streß vor
klärt das Wasser-entfernt Schwermetalle,Ammonium,Pestizide,schütz die Schleimhaut,entf.schädl.Bakterien,fördert die Zucht,beschl.Wachstum von Jungfischen und und und
ALLERDINGS IST´S TEUER 8( PROBIERS AUS WENN DU WILLST!
LG Bibi
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

was meinst du mit Kübel???

Guppys können sich defintiv nicht anpassen und sollten das auch keinesfalls müssen!
Wie soll sich bitte ein von der Geburt an durch die Gene vorbestimmter Organismus sich an die Umwelt anpassen??
Das ist absoluter Schwachsinn und der angebliche Fachman damit eine absolut unzuverlässige Quelle.

Easy-Life ist ein gewöhnliches Aufbereitungsmittel für Aquarienwasser und nicht nötig, wenn man ein ausgeglichenes Becken bertreibt. Bei falscher Dosierung kannes sogar sehr schädliche Auswirkungen haben.

Grüßle
Natalie
 
L

lusie

Gast
Hi

Ich kenne jemanden, der hat seine Guppys für längere Zeit mal im Boden versenkt in was, weiß ich nicht,..Jedenfalls kamen bei dem nächsten Wurf total schöne, farbintensive tiere raus...Mehr weiß ich darüber auch nicht....

Hätte normalerweise auch gedacht, dass ein Kübel net das beste ist, weil ja die temperatur und die Lichtzufuhr nicht immer gleich ist...und was machst du im Winter???Da friert doch der Blumentopf, also das wasser, zu....

Wie groß soll denn der Kübel sein??So ein Speissfass??

@Sagitta: Was sind das denn noch für Fische??Ich würde die Lampe anlassen wegen der Pflanzen und weil die Fiasche es ja so gewohnt sind...Stell einfach die Heizung tiefer, wenn sich das Becken von außen so aufwärmt...

LG lusie
 
C

Catfish

Gast
Original von lusie
Ich kenne jemanden, der hat seine Guppys für längere Zeit mal im Boden versenkt in was, weiß ich nicht,..Jedenfalls kamen bei dem nächsten Wurf total schöne, farbintensive tiere raus...Mehr weiß ich darüber auch nicht....
im sommer (juni bis mitte september/anfang Oktober) kann man Guppys gut draußen halten. Wenn die Wasservolumina nicht zu klein sind geht das. habe ich auch schon praktiziert.
 
S

Sagitta

Gast
Ich hab jetzt ma einen Wassertest gemacht.. Manche Werte waren auch Mittelwerte, also manchmal hab ich weng aufgerundet!

ph: 7,7
KH: 6 - 7
Nitrit (No2): nix
Nitrat (No3): ca. 100
GH: ca. 17° - 18°


Ich hab also zuviel Nitrat. Was kann ich gagegen tun? Bei der Packung steht, üppiger Pflanzenwuchs vermindert den Nitratwert, obwohl ich viele Pflanzen habe und auch erst einen Wasserwechsel gemacht habe...
 
C

Catfish

Gast
gegen Nitratwerte über 50mg/l helfen schon einfache großzügige Wasserwechsel. kann man ja auch mal öfter machen. schadet nicht.
mehr als 50 mg/l hat man selten im Trinkwasser.
 
Thema:

Hilfe - Schneller Rat gesucht

Hilfe - Schneller Rat gesucht - Ähnliche Themen

  • Ich brauche mal Hilfe

    Ich brauche mal Hilfe: Hallo ihr lieben, also ich bin ein totaler anfänger..... ich habe ein nano aquarium was jetzt 5 wochen gelaufen ist, 30 liter Temp.: 24c° kh 6...
  • Ganz dringend Hilfe

    Ganz dringend Hilfe: Hi, wie immer erstmal meine Wasserwerte: No3: 6 No2: 0 GH: 15 KH: 5 PH: 7,6 Besatz: 10 rote von Rio, 13 Schwarze Neons, ein paar...
  • Mänchen jagen Weibchen - Hilfe

    Mänchen jagen Weibchen - Hilfe: Hallo, mein Schleierschwanzweibchen wird inzwischen von 2 wilden Mänchen gejagt. Sie ist schon voll fertig. Wie lange geh das denn noch so? Das...
  • hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!

    hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!: hi ich habe ein grosses problem ich habe seit 4 jahren meine fröschlies und hatte mir drei neue dazu gekauft vom selben händler.diese verstarben...
  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Bitte helft mir! Ich hatte 3 Goldfische, jedoch ist der iene gestorben. deswegen ahben wir einen neuen gekauft und nach einer woche waren die...
  • Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • Ich brauche mal Hilfe

    Ich brauche mal Hilfe: Hallo ihr lieben, also ich bin ein totaler anfänger..... ich habe ein nano aquarium was jetzt 5 wochen gelaufen ist, 30 liter Temp.: 24c° kh 6...
  • Ganz dringend Hilfe

    Ganz dringend Hilfe: Hi, wie immer erstmal meine Wasserwerte: No3: 6 No2: 0 GH: 15 KH: 5 PH: 7,6 Besatz: 10 rote von Rio, 13 Schwarze Neons, ein paar...
  • Mänchen jagen Weibchen - Hilfe

    Mänchen jagen Weibchen - Hilfe: Hallo, mein Schleierschwanzweibchen wird inzwischen von 2 wilden Mänchen gejagt. Sie ist schon voll fertig. Wie lange geh das denn noch so? Das...
  • hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!

    hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!: hi ich habe ein grosses problem ich habe seit 4 jahren meine fröschlies und hatte mir drei neue dazu gekauft vom selben händler.diese verstarben...
  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Bitte helft mir! Ich hatte 3 Goldfische, jedoch ist der iene gestorben. deswegen ahben wir einen neuen gekauft und nach einer woche waren die...