Knubbel am Bauch

Diskutiere Knubbel am Bauch im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hi! Ich hab gerade mal wieder Lunas Kastrationsnarbe überprüft, ob auch alles in Ordnung ist und dabei direkt über der Narben einen Knubbel...
Tysonz

Tysonz

Beiträge
453
Reaktionen
0
Hi!

Ich hab gerade mal wieder Lunas Kastrationsnarbe überprüft, ob auch alles in Ordnung ist und dabei direkt über der Narben einen Knubbel entdeckt, der ca. so groß wie dir Kuppe eines kleinen Fingers ist. Ist das normal? :konfus: Kastriert wurde sie kurz bevor ich sie geholt habe, ca. am 15 - 18 Januar, die Fäden haben sich auch schon vollständig aufgelöst und das Fell wächst auch gut nach. Mache mir jetzt halt nur Sorgen wegen diesem Knubbel, weil wir schonmal einen unserer liebsten Kater (Mucci, Norwegerischer Waldkater, R.I.P. :()wegen Krebs einschläfern lassen mussten und bei ihm fing es auch mit einem kleinem Knubbel direkt neben einer Wunde an. :weinen: Soll ich mit Luna zum Tierarzt fahren? Was meint ihr?

Lieben Gruß

Anja
 
14.02.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Knubbel am Bauch . Dort wird jeder fündig!
lina

lina

Beiträge
292
Reaktionen
0
Hallo!

Unsere Katze hat auch einen knubbel am Bauch das ist ein Naberbruch der bald operiert wird. Wie alt ist sie denn?
Ich würde dir raten auf jeden fall einen TA das anschauen zu lassen. Schaden kanns ja nicht wenn er sich das mal anschaut :binzel:
 
Tysonz

Tysonz

Beiträge
453
Reaktionen
0
Hi!

Meine Kleine ist ca. im Juni 2006 geboren, also nen halbes jahr alt. Mhm, in einem anderem Forum wurde gesagt, wenn der Knubbel hart ist, ist es ok, wenn er weich ist, könnten sich die Fäden innendrin aufgelöst haben. Ich kann die Festigkeit des Knubbels aber nicht richtig einschätzen. :/ Würde ihr ein Nabelbruch denn nicht weh tun? Weil sie lässt mich da ohne Probleme dran und vorsichtig abtasten. Werde morgen früh aber sofort beim Tierarzt anrufen.

Lieben Gruß

Anja
 
MeineFellnasen

MeineFellnasen

Beiträge
247
Reaktionen
0
Hallo,
also ein Nabelbruch tut der Katze nicht weh.Komisch ist nur,das sie es erst jetzt hat und vorher nix aufgefallen ist.Wäre da ziemlich unsicher und würde auch zum TA.Weißt du schon was es ist?
 
Tysonz

Tysonz

Beiträge
453
Reaktionen
0
Hi!

Die Tierarzthelferin am Telefon sagte gerade, dass das alles mögliche sein könnte und hat mir für 15.45 Uhr nen Termin für meine Süße gegeben.

Soll ich Blacky dann besser auch gleich mitnehmen? Er ist ja an den Innenschenkeln und am Bauch ganz kahl, vielleicht kann mir der Tierarzt sagen, woran das liegt. Ausserdem hab ich das Gefühl, dass mein dicker ziemlich dominant ist und ich möchte nicht, dass er Luna dann eine haut, wenn sie nach Hause kommt, weil sie nach Tierarzt riecht.

Lieben Gruß

Anja
 
D

die_ansche

Gast
können katzen denn auch reude kriegen? mein hund bekam auch kahle stellen, als er n marder totgebissen hatte...wohnst du denn aufm land, wo die tiere auch kontakt zu wildtieren haben können?
 
Seven2

Seven2

Beiträge
988
Reaktionen
0
Huhu!

Wenn es direkt unter der Kastratrionsnaht ist, dann ist das wahrscheinlich eine Reaktion auf die Unterhautnaht, die nicht sichtbar ist. Viele Katzen reagieren auf diese Fäden, wenn sich diese aufgelöst haben, ist auch der Knubbel weg.
Nur sehr selten kann es passieren, dass die Unterhautnaht (Bauchdeckennaht) nicht gehalten hat und sich Organe/Fett durch das Loch drücken. Das wird der Tierarzt aber heute Nachmittag schnell feststellen.

LG
Seven
 
Tysonz

Tysonz

Beiträge
453
Reaktionen
0
Räude? :eek:) Nee, ich denke nicht, dass er die haben könnte. Dann hätten sich der Perser, der im TH mit ihm im Käfig war und Luna ja auch angesteckt. Wir wohnen hier jetzt auch nicht sooo ländlich, Wildtiere hab ich hier noch nie gesehen. Ausserdem waren die beiden erst zweimal draußen hier, sogar schon bis in Nachbars Garten. :lachen:Es sieht eher so aus als würde er sich völlig kahl lecken, habe auch letztens beobachtet, wie er intensiv an diesen Stellen rumgeleckt hab. Naja, das mit Blacky mit nehmen hat sich eh erledigt... Die Katzenboxen sind im Schuppen und den schlüssel dafür hat mein Freund mit zur Arbeit, der ist frühestens gegen 17 Uhr wieder hier. 8( Fahre gleich zu meinen Eltern und leihe mir ihre Box für Luna aus. Ansonsten hab ich hier nur noch nen Katzengeschirr, das ist mir fürs Auto und für den Tierarztbesuch aber definitiv zu gefährlich und stressig, hierterher reißt er sich im Auto oder auf dem Weg noch los oder nen Hund ist im Wartezimmer :konfus: Nee, lieber nicht...
 
D

die_ansche

Gast
vllt. hat sie auch n anderen parasit? so was hat auch oft psychische gründe...
 
Keres

Keres

Beiträge
146
Reaktionen
0
Ich hab bei meiner Kleinen, kurz nachdem ich sie bekommen hab, auch einen Knubbel am Bauch entdeckt. Bin damit sofort zum TA gefahren und die haben mir gesagt, dass das ein Nabelbruch sei. Der Nabelbruch soll allerdings später mit der Kastration zusammen operiert werden! Wenn Luna diesen Nabelbruch schon vorher gehabt hätte, dann hätten sie den doch sicher auch direkt mit der Kastration operiert, oder? Und so ganz plötzlich kann so ein Nabelbruch doch auch nicht entstehen, oder täusche ich mich da?
 
D

die_ansche

Gast
ich würd sagen, einfac habwarten, was der tierarzt sagt. knubbel können bei tieren so viel sein..
 
Tysonz

Tysonz

Beiträge
453
Reaktionen
0
Hi!

Waren ja eben beim Tierarzt; Luna hat einen Nabelbruch, den ich im Auge behalten soll und der irgendwann operiert werden muss. Alleine wieder verheilen tut das leider nicht, er sagte, der Nabelbruch ist wahrscheinlich Folge der Kastration. Er sagt, da ich sie erst vor knapp 4 Wochen aus dem Tierheim geholt habe, soll ich da mal anfragen, ob der TH-Arzt das aus Kulanz operieren würde, ansonsten muss ich halt demnächst nochmal zu ihm hin.

Luna wurde auch gleich nochmal gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut geimpft, gewogen wurde sie auch: 3,26 kg, absolutes Idealgewicht. :smile:

Allerdings hat mir ein Kommentar des Tierarztes nicht so wirklich gefallen: Als er mich fragte, was ich füttere, meinte ich: "Morgens und abends Naßfutter, nachmittags ne Portion Trockenfutter." antwortete er, ich solle das Nassfutter weglassen, dass wäre schlecht für die Katzenzähne, es würden sich dadurch nur Beläge bilden und die Katzen kauen zu wenig. Trockenfutter wäre was zum Beißen, gut für die Zähne und nebenbei auch gut für meinen Geldbeutel. 8( Ich denke, ich werde trotzdem so weiter füttern, wie bisher, denn wie ich schon öfter gelesen habe, haben wohl nicht alle Tierärzte so den Durchblick bei der Ernährung. Auf den Einwand, dass ich noch nen kastrierten Kater zuhause habe und ich nicht möchte, dass er Harnsteine bekommt, meinte er nur, ich sollte darauf achten, dass er genug trinkt. Na super, wie soll ich das den beeinflussen? Soll ich den ganzen Tag mit einem Wassernapf hinter ihm herrennen (Mhm, guck mal, lecker Wasser, Blacky :lachen:)? Naja, so war er ganz nett, aber der Spruch hat mich echt irritiert...

Lieben Gruß

Anja
 
eichhoernchen

eichhoernchen

Beiträge
77
Reaktionen
0
Hallo Anja,

schön, dass der Knubbel vergleichsweise harmlos ist! Natürlich blöd, dass Luna nochmal operiert werden muss, aber es hätte ja auch schlimmeres sein können.

Die TA-Empfehlung mit dem Trockenfutter kenne ich, unsere TÄ argumentiert genauso. Ich glaube wirklich, die meisten TÄ hören den Futtermittelvertretern, die viele Trofu-Tüten dalassen, aufmerksam zu und machen sich wenig eigene Gedanken. Unsere TÄ ist wirklich nett und wirkt ansonsten auch sehr kompetent, aber was die möglichst artgerechte Ernährung angeht, na ja... Sie meinte auch, man soll kein rohes Fleisch füttern :-(

Wir füttern trotzdem mehr Nafu als Trofu und mindestens einmal die Woche rohes Fleisch und werden es sicher auch weiter so machen.
 
D

die_ansche

Gast
aber egtl. sollten die tä schon ahnung davon haben...ich zähle das zumindestens zu ihren mitaufgaben, über richtige ernährung der tiere bescheid zu wissen...
 
Tysonz

Tysonz

Beiträge
453
Reaktionen
0
Hi!

Luna ist gestern operiert worden, es war allerdings kein Nabelbruch sondern ein Bauchbruch. :konfus: Habe sie gestern um 9 Uhr wegebracht und um 15 Uhr wieder abgeholt. Sie war da immer noch ganz benommen, ist durch die Gegend getorkelt und war im ganzen sehr unruhig und unzufrieden, sie wollte sich auch nicht wirklich anfassen lassen, ich denke, sie hatte Angst, dass ich wieder mit ihr zum TA fahr. :|Hab ihr erstmal ne Portion Nassfutter hingestellt, die sie auch gierig verschlungen hat (durfte am Tag vorher um 12 Uhr das letzte Mal vor der OP fressen) und am Trockenfutternapf hat sie sich auch noch bedient, hatte richtig Kohldampf. Hab ihr dann immer vorsichtig geholfen, irgendwo hoch- oder runterzukommen, weil der Arzt meinte, sie sollte noch nicht springen, ruhig liegen bleiben wollte sie aber auch nicht. 8( Zum Glück ist sie nicht an die Fäden dran gegangen, so dass ich ihr die mitgegebene Halskrause nicht ummachen brauchte. :smile: Auch Blacky verhielt sich gegen meine Befürchtungen vorbildlich; ich hatte Angst, dass er sie attakieren würde und blieb immer in der Nähe der Beiden. Doch Blacky muss wohl gemerkt haben, dass es Luna nicht gut geht, er hat sie einmal vorsichtig beschnuppert, nen Nasenkuss gegeben, ist dann ganz eng an ihr vorbei gestrichen und hat sich wieder auf seinen Platz gelegt. :gut: Gegen Abend hat sie dann schon wieder etwas mit ihrer Fellmaus gespielt, heute morgen kam sie zu mir ins Bett und legte sich auf meine Beine zum Schlafen und heute ist sie schon fast wieder ganz die Alte. :smile: :D Bin echt froh, dass alles so gut geklappt hat und meine kleine Maus die OP unbeschadet überstanden hat.

Lieben Gruß

Anja
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0
mein balou hat seitlich auch ein knubbel... aber schon immer.
werde heut auch mal zum TA mit ihm fahren und mal drüber schauen lassen...
hoffe es ist nix schlimmes... 8(
 
Thema:

Knubbel am Bauch

Knubbel am Bauch - Ähnliche Themen

  • Könnten diese Knubbel gefährlich sein?

    Könnten diese Knubbel gefährlich sein?: Hallo ihr Lieben, war ja jetzt eine Zeit nicht hier und es gibt Neuigkeiten :-) hab seit 4 Wochen zweit 12 Wochen alte Katerchen Filou und Mogli...
  • merkwürdige Knubbel in beiden Ohren

    merkwürdige Knubbel in beiden Ohren: Meine Katze Nais hat seit einigen Jahren merkwürdige Knubbel in beiden Ohren. Sie hat aber keine Kopfschiefhaltung und klappt auch keines der...
  • Brauche dringend einen Rat! Knubbel am Bauch entdeckt:(

    Brauche dringend einen Rat! Knubbel am Bauch entdeckt:(: Hallo alle zusammen, ich habe heute bei meiner Katze ( 8 Jahre alt) einen Knubbel am Brauch entdeckt und das noch neben der Zitze. Dieser...
  • Knubbel von gezogener Zecke - schlimm?

    Knubbel von gezogener Zecke - schlimm?: Hallo! Biene hatte letzte Woche eine Zecke auf dem Kopf, die ich ihr mittels Zeckenzange komplett (also mit Kopf) entfernen konnte. Nun bildet...
  • Knubbel am Bauch

    Knubbel am Bauch: Aaahh, ich hab bei meinem Kater gerade beim Spielen einen Knubbel am Bauch gespürt. Er war ungefähr pistaziengroß und wenn ich mich recht entsinne...
  • Knubbel am Bauch - Ähnliche Themen

  • Könnten diese Knubbel gefährlich sein?

    Könnten diese Knubbel gefährlich sein?: Hallo ihr Lieben, war ja jetzt eine Zeit nicht hier und es gibt Neuigkeiten :-) hab seit 4 Wochen zweit 12 Wochen alte Katerchen Filou und Mogli...
  • merkwürdige Knubbel in beiden Ohren

    merkwürdige Knubbel in beiden Ohren: Meine Katze Nais hat seit einigen Jahren merkwürdige Knubbel in beiden Ohren. Sie hat aber keine Kopfschiefhaltung und klappt auch keines der...
  • Brauche dringend einen Rat! Knubbel am Bauch entdeckt:(

    Brauche dringend einen Rat! Knubbel am Bauch entdeckt:(: Hallo alle zusammen, ich habe heute bei meiner Katze ( 8 Jahre alt) einen Knubbel am Brauch entdeckt und das noch neben der Zitze. Dieser...
  • Knubbel von gezogener Zecke - schlimm?

    Knubbel von gezogener Zecke - schlimm?: Hallo! Biene hatte letzte Woche eine Zecke auf dem Kopf, die ich ihr mittels Zeckenzange komplett (also mit Kopf) entfernen konnte. Nun bildet...
  • Knubbel am Bauch

    Knubbel am Bauch: Aaahh, ich hab bei meinem Kater gerade beim Spielen einen Knubbel am Bauch gespürt. Er war ungefähr pistaziengroß und wenn ich mich recht entsinne...