Freigehege Hasen- und Meerschweinchen

Diskutiere Freigehege Hasen- und Meerschweinchen im Kaninchen: Haltung Forum im Bereich Kaninchen; Hallo, wie versprochen will ich nun endlich mal ein paar Bilder von draussen einstellen....ständig vergesse ich zu fotografieren. Allerdings...
K

kirsten

Gast
Hallo,

wie versprochen will ich nun endlich mal ein paar Bilder von draussen einstellen....ständig vergesse ich zu fotografieren. Allerdings werde ich irgendwie nie fertig...entweder bin ich gerade beim sauber machen oder irgendein Teil für die Hasen ist noch gerade in Arbeit.... 8(

Naja, ich stelle jetzt einfach mal ein paar ein, allerdings habe ich gerade festgestellt, dass da irgendwie Bilder fehlen um sich einen Überblick zu verschaffen....egal.

liebe grüße
kirsten mit den Kaninchen Noah, Lisa, Ambrosia, Matthäus, Tristan,Benedikt und Jonathan sowie den Meerschweinchen Jacob, Jule, Nicholas, Johanna, Linda, Marie, Dalilah & Philine


P.S. Hier gehts zum Innengehege



Das ist das Sommerhaus meiner Bande, es ist ein umgebautes Kinderspielhaus



Eine zeitlang musste ich das Gehege mal teilen, weil Noah sich mit den anderen nicht verstand....aber letztes Jahr haben sich alle zusammen gerauft... :smile: und deswegen ist es auch wieder seitlich offen und unten im Haus habe ich jetzt einen Durchgang reingesägt, damit die Schweinchen die ganze Fläche nutzen können.



Das Haus ist in er Mitte geteilt, so dass es von 2 Seiten genutzt werden kann und je eine obere Etage eingezogen, vor allem für die Hasen....meine natürlich Ninchen... :binzel:...und es wurde komplett von aussen isoliert, deswegen schaut es ein bissl komisch aus.... :D



Ach ja, was ihnen auch sehr gefällt sind diese kleinen Buden aus Steinen und diesen Platten. Eigentlich war es eine Notlösung von mir, weil mein Dicker wieder nicht mit meinen Aufträgen hinterher kam. Und da ich nicht warten kann, habe ich derweil diese Provisorien "gebaut" und die stehen jetzt schon 3 Jahre. :D Sie lieben es sich bei Wärme oder Regen darunter zu setzen und abends, wenn es kühler wird, geben die Steinplatten noch lange Wärme ab und Hasis haben gleich noch ein bissl mehr Überblick... :D



Die geliebte Hasentreppe...da sitzen die Ninchen am liebsten drunter...



...und weil es sonst zu eng wird, haben wir noch eine Treppe gebaut, fehlt aber noch der Rasenteppich....hatte mich vermessen....ach ja, und man kann sich auch schön auf der Treppe sonnen...



Früher habe ich ihnen immer so Wigwams aus riesigen, frischen Tannenzweigen gebaut (hatte ich mir Gestelle für machen lassen)....das mochten sie auch, aber es war eine Schweinearbeit... 8( , denn erstens brauchte ich Unmengen von Tanne und im Sommer nadelt es ganz schnell und dann muss alles wieder fuhrenweise entsorgt und neu beschafft werden....da sind die Treppen schon bequemer (für mich :binzel:)


Tristan & Benedikt unter der Treppe



Hier der isolierte Offenstall, habe extra noch ein isoliertes, großes Holzhaus für innen machen lassen, doch da geht selten jemand rein, am liebsten hocken alle unter dem Haus, vor allem wenn es warm ist...dort habe ich Holzfliesen verlegt, damit es zum einen nicht feucht wird und zum anderen die Geschäftchen durchfallen :binzel:



Hier noch ein paar Bilder von heute Nachmittag....







 
02.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freigehege Hasen- und Meerschweinchen . Dort wird jeder fündig!
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hi Kirsten!

*augenübergehundkinnlagerunterfall*

:gut: TOP


Liebe Grüße
Nadine
 
K

kirsten

Gast
Hi Nadine,

habe gerade gesehen, dass ich manche Bilder doppelt eingestellt hatte....naja.... 8(

Hm, dieses Jahr habe ich ehrlich gesagt nicht viel an dem Gehege gemacht, sonst habe ich immer alles schön bepflanzt und dekoriert, aber das kann ich mir schenken...sie knabbern eh alles ab und kaputt, weiß gar nicht wie viele Bäumchen und Büsche ich dort schon gepflanzt hatte.

Allerdings habe ich im Frühjahr sämtliche Höhlen zugeschüttet und Erde aufgefüllt und neu angesäht, denn die Tunnel waren schon ellenlang, der eine bestimmt 2 m und tief nach unten. Das war mir zu gefährlich, denn wenn sie krank werden, dann merke ich es nicht gleich und aus so einer Höhle bekommt man sie dann auch nicht raus.

Naja, ich habe wenig Sorge, sie werden sich schon wieder tolle Gänge buddeln und alles schön verwüsten.... :D

Übrigens, mein Noah scheint fast über den Berg zu sein....hatte ja zu allem Übel auch noch Trommelsucht dazu bekommen...aber er ist auf dem Weg der Besserung....:freu:

Gute Nacht und bis morgen
Kirsten
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hi Kirsten!

Original von kirsten
Übrigens, mein Noah scheint fast über den Berg zu sein....hatte ja zu allem Übel auch noch Trommelsucht dazu bekommen...aber er ist auf dem Weg der Besserung....:freu:
Das ist super :freu:

Freue mich total für ihn und vor allem für Dich :knuddel:

Liebe Grüße
Nadine
 
M

max

Gast
So eine Rotte will ich auch mal!!! :D Aber im Moment müssen 2,50x2,70 m reichen für 2 Tiere. Dein Gehege muß ich unbedingt meinem Mann zeigen, dann weiß er was er zu tun hat! Sieht super aus, die Katze mittendrin ist ja der letzte Schrei!!
Gruß max
 
tapsangel

tapsangel

Beiträge
381
Reaktionen
0
deine rasselbande ist ja wirklich zu beneiden. so ein paradies hätte ich auch gerne für meine süßen.

prima, daß es noah besser geht.
 
B

buzzundwoody

Gast
Das ist alles wunderschön - wie kommt den unser Gustav in dein Gehege?? Hehehe.........wir haben auch so einen roten Vierbeiner, eigentlich 2 rote, einen schwarzen und eine Siamesin.

Das mit den Platten ist eine gute Idee, wir haben auch welche rumliegen, werde ich gleich in Angriff nehmen! Mein Außengehege ist so ca. 60m2 groß, da muß man sich allerhand einfallen lassen mit Unterschlüpfen und so.

Wie fangst du die Schweinchen unter dem Haus abends wieder ein??? Legst du dich darunter mit einem Fischernetz?? :D

Die Treppe ist auch super, schattig und von jeder Seite begehbar - ich habe nämlich auch Wigwams und die Tannenzweige sind schon lange kahl.

Danke, du hast mir wieder gute Ideen geliefert.
LG Gerti
 
B

blanc

Gast
wow, sieht echt klasse aus. aber wie machst du dass das deine wiesen so grün bleiben? bei mir sieht das freigehege mit nur zwei meerschweinchen nach ein paar wochen schon aus wie so ne einöde.

die meeris sind ja zuckersüss
 
K

kirsten

Gast
Hallo Gerti,

die Schweinchen sind ja brav, die gehen abends oder wenn es regnet oder kalt ist, selber in ihr Haus....brauche ich nichts zu machen. Ich kontrolliere nur, ob nachts alle drin sind und dann verschliesse ich auf einer Seite das Einschlupfloch, damit es nicht rein zieht.

Bei den Hasen ist das komplizierter, da haben wir jahrelang jede Nacht ein Theater mitgemacht....mind. eine halbe Stunde, meist länger, war zu zweit Hasen eintreiben angesagt. Da waren alle fertig, die Hasen und wir. Seit letztem Jahr lasse ich sie einfach gehen....sie sind dann unter die Treppe oder in ihre Höhlen.

Jetzt habe ich ja im Haus unten ein Loch reingesägt, weil sich alle verstehen und damit die Schweine nachts mehr Platz haben und plötzlich gefällt es den Hasen auch wieder in dem Haus.... :D zumindest Jonathan sitzt mit seiner Busenfreundin Lisa und mit Matthäus nachts da drinnen.

Ich will jetzt noch einen Unterschlupf für die Hasen bauen, so eine Art Spitzdach mit Boden, vorne offen......mal schauen, ob ihnen das gefällt.

@ Blanc
Tja, die Schweinchen fressen ja auch wie die Irren das Gras ab und nach einer Woche ist alles weg, deswegen lasse ich immer tagsüber, wenn ich da bin, die Tür zum Garten auf und lasse sie dort fressen. Ist irgendwie doof, ständig muss man Rasen mähen und den Schnitt entsorgen und sie würden es gerne fressen. Am liebsten würde ich immer offen lassen, doch das traue ich mich nicht, wegen meiner Kimba. Sie liebt die Schweine sehr und hat schon mal eins zu Tode geschleckt....so einen SChock möchte ich mir nicht noch mal antun.

Alles in allem ist es ja ganz schön, wenn sie draussen sind, ist aber für mich auch ein viel größerer Streß....laufend renne ich raus und kontrolliere alle, aus Angst irgendwas zu ´übersehen....Krankheiten oder Madenbefall ect. Und wenn es kalt ist oder regnet, wie gerade eben, dann schaue ich 10 mal, ob wirklich alle drinnen sind. Um ehrlich zu sein bin ich richtig froh, wenn ich im Herbst alle wieder rein holen kann :binzel:

Wir wollten ja dieses Jahr einen Durchgang vom Innen- ins Aussengehege machen lassen, aber leider ist mein Dicker noch nicht dazu gekommen....hm...typisch...muss immer ewig betteln und nerven...aber das kann ich ja gut :D

Euch allen ein schönes WE und

liebe Grüße
Kirsten
 
Dini4

Dini4

Beiträge
1.502
Reaktionen
0
wow!

kirsten ich bin begeistert. da freu ich mich doch schon richtig, wenn ich endlich mal (in ein paar jahren) meinen eigenen garten hab und auch ein tolles großes außengehege hab mit ganz vielen häslis. *träum*
 
T

tal.anna

Gast
Wow!

Wieviele Tiere (Schweinchen und Ninchen) hast du eigentlich?
 
K

kirsten

Gast
Hallo Anna,

im Moment habe ich 7 Ninchen und 8 Meerschweinchen......wovon aber 2 gerade krank sind, sind drinnen....

lg
kirsten
 
K

~kAtHi~

Gast
WoW !!

Ich krieg den Mund gar net mehr zu :D

Na jetzt bin ich aber motiviert und werd gleich heut ma meinen Vater versuchen zu überreden, dass meine Nin´s mehr Platz brauchen :binzel:



Ach und gute Besserung an die Kranken :-(
Aber in so nem Paradies werden se wohl schnell wieder hin wollen , von daaus werden se mit Sicherheit bald wieder gesund sein :gut:
 
H

Herzdame

Gast
Ein echtes Paradies *auchhabenwill*! Wenn bei dir Plötzlich statt dem Gehege morgens nur noch erde da ist, dann hab ich das Gehege mitsamt insassen und Rasen Geklaut 8(! Wundere dich also nicht, du weisst dann wo du suchen musst :D!
 
K

kirsten

Gast
:lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:

Hallo Herzdame,

von dem Rasen ist bald nicht mehr viel da, muss mir langsam mal was anderes einfallen lassen, die Meeris haben einen ziemlich tiefen Verbiss, werde wohl einen weiteren Zaun aufstellen müssen und sie tagsüber in den Garten lassen. Oder jede Woche einen frischen Rollrasen auslegen.... :lachen:....aber der ist leider sooo teuer... :-(

lg
kirsten
 
L

locki

Gast
wow....*neid* so ein gehege hätt man ja auch gern...war bestimmt ne sauarbeit, oder? aber ein paradies für alle meerlis und ninchen!
LG luise
 
C

comics

Gast
Achja!Da werde ich ganz neidisch!!
Leben da alle 14 Tiere drin?Und die Katze?Die auch?Ist das Gegege auch überdacht?Immerhin habe ich meine Kaninchen nicht in Käfigen aber mein Gehege ist lange nicht so groß wie das von dir und vielen anderen!Meine 4 leben hier
 
F

Fly

Gast
Meine Güte Kirsten das ist echt toll gebaut ich muss die ganze zeit staunen boah echt großes kompliment!!
ich werde nächstes oder übernächstes wochenende meine Loona (Kaninchen) auch mal in den garten lassen die freut sich auch immer *lach*
bye eure Isa
 
K

kirsten

Gast
Hallo Ihr Lieben,

danke für das tolle Lob! :D
Ich denke meinen "Mulle-mulles" gefällt es auch ganz gut, aber wie bereits gesagt haben sie den Rasen sehr schnell gekillt und deswegen haben wir schon vor ein paar Wochen das Gehege vergrößert.

Inzwischen ist das auch schon wieder ratzefatz kurz und es steht die nächste Vergrößerung an. Nur leider weiß ich nicht so recht wie ich das bewerkstelligen soll, denn meine Hollywoodschaukel rückt immer näher nach vorne und meine Hunde schauen doof, weil "ihr" Garten sich ständig verkleinert. Leider haben wir eh nur einen kleinen Garten...*seufz*

Irgendwie ist das doof, sie lieben das Gras und nebendran steht das fetteste Grün und sie können nicht hin und wir müssen laufend mähen. Ich würde sie gerne überall laufen lassen, aber ich traue meiner Kimba (Hündin) nicht, sie hat schon mal vor 2 Jahren (m)ein (Lieblings)schweinchen zu Tode geschleckt. Und ich kann sie auch nicht jeden Tag einfangen und umsetzen, das wäre zuviel Streß...das ist eine bescheidene Situation... :-(

Gestern haben sie sich unter dem Zaun durchgebuddelt und haben tüchtig gegrast, aber da war ich dabei, weil ich eh alle Hasenhäuser- und Gehege sauber gemacht habe. Ohne Aufsicht traue ich mich das nicht, eben wegen der Kimba. Sie liebt die Meerschweinchen...hat sie zum abschlecken gerne....sie beißt nicht oder so, sondern schleckt sie nur ab, aber meine Sarah hat das eben nicht verkraftet, hatte einen Schock und ich konnte sie trotz aller Bemühungen nicht mehr zurückholen...ich kam einfach zu spät... :weinen:

Soetwas darf nie wieder passieren, das war damals eine ganz schlimme Situation, ich habe Kimba tagelang nicht ertragen können und zig mal meine TÄ angerufen, weil ich so verzweifelt war. Ich dachte, ich könne nicht mehr mit einem Hund zusammen leben, dem ich nicht 100%ig vertrauen kann. Naja, ich habe mich dann intensiv mit der Situation auseinander gesetzt und verstehe es heute, aber Schiss habe ich eben trotzdem noch.

Übrigens, meine anderen Hunde und auch alle Katzen vertragen sich super mit den Mümmels und Meeris, vor allem die katzen schlafen gerne mit in den Gehegen und da brauche ich auch keine Angst zu haben. Mein Noah, ein altes Häschen, ist derzeit wieder krank und im Innengehege, eine der Katzen legt sich immer mit dazu, praktisch abwechselnd, so als wollten sie nicht, dass er alleine ist.

@ comis
Hey, Dein Gehege sieht doch auch toll aus! :gut:
Gefällt mir wirklich sehr gut, sind sie auch im Winter dort?
So manches wäre froh, wenn es wenigstens ein bissl frische Luft und eine schöne Wiese hätte, die meisten die ich kenne hocken Sommer wie Winter in Käfigen... :-(

liebe Grüße
kirsten
 
Thema:

Freigehege Hasen- und Meerschweinchen

Freigehege Hasen- und Meerschweinchen - Ähnliche Themen

  • kaninchen auch bei regen im Freigehege????

    kaninchen auch bei regen im Freigehege????: Hallo, Kann man kaninchen auch bei regen im Freigehege lassen???????
  • Erfahrung mit Freigehege

    Erfahrung mit Freigehege: habe mir neulich bei Ebay ein Freigehege als Zimmerbagrenzung bestellt, sodass meine Kaninchenm nun 24 h raus können, ohne dass ich nachts angst...
  • Freigehege - ein paar Fragen

    Freigehege - ein paar Fragen: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und möchte gleich mal ein paar Fragen loswerden. Eigentlich wollte ich mit der Kaninchenhaltung noch eine...
  • Schupen-Umbau mit Freigehege

    Schupen-Umbau mit Freigehege: Hallöchen! Wir möchte unseren "Schuppen" für unsere zwei Hasen und vier Meerschweinchen artgerecht umbauen. Allerdings habe ich noch etwas...
  • Freigehege selber bauen

    Freigehege selber bauen: Hallo ihr lieben! Es ist endlich frühling,... die Sonne scheint .... die Blumen blühen und die Sumsen summen ... :binzel: Also ich erklär dann...
  • Ähnliche Themen
  • kaninchen auch bei regen im Freigehege????

    kaninchen auch bei regen im Freigehege????: Hallo, Kann man kaninchen auch bei regen im Freigehege lassen???????
  • Erfahrung mit Freigehege

    Erfahrung mit Freigehege: habe mir neulich bei Ebay ein Freigehege als Zimmerbagrenzung bestellt, sodass meine Kaninchenm nun 24 h raus können, ohne dass ich nachts angst...
  • Freigehege - ein paar Fragen

    Freigehege - ein paar Fragen: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und möchte gleich mal ein paar Fragen loswerden. Eigentlich wollte ich mit der Kaninchenhaltung noch eine...
  • Schupen-Umbau mit Freigehege

    Schupen-Umbau mit Freigehege: Hallöchen! Wir möchte unseren "Schuppen" für unsere zwei Hasen und vier Meerschweinchen artgerecht umbauen. Allerdings habe ich noch etwas...
  • Freigehege selber bauen

    Freigehege selber bauen: Hallo ihr lieben! Es ist endlich frühling,... die Sonne scheint .... die Blumen blühen und die Sumsen summen ... :binzel: Also ich erklär dann...