Auslauf ?!

Diskutiere Auslauf ?! im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; Ich wollte mal nachfragen, wie ihr das mit dem auslauf macht. Lasst ihr die Nasen frei in der Wohnung rumrennen, habt ihr ein Auslaufgehege, oder...
Kurai

Kurai

Beiträge
129
Reaktionen
0
Ich wollte mal nachfragen, wie ihr das mit dem auslauf macht.
Lasst ihr die Nasen frei in der Wohnung rumrennen, habt ihr ein Auslaufgehege, oder wie macht ihr das?

Meine Ratten sind langsam so zahm, dass ich glaube, dass sie nun Auslauf auch bekommen können, aber ich weiß nicht, wie ich den auslauf nun gestalten soll. Ich hab nur eine kleine Wohnung, die natürlich auch recht vollgestelt ist (Möbel, Computer, Nähmaschinen ect.)

Bei derren Vorbesitzerin sah der Auslauf immer so aus, dass die den Papageienkäfig (in dem sie vorher waren) einfach nur geöffnet hat, und darauf sind sie dann rumgekrabbelt . . . wenn sie glück hatten, hat sie die kleinen noch mit aufs Sofa genommen, aber richtigen Auslauf hatten sie nie.

Teilt mir bitte eure Erfahrungen mit ^^
 
05.10.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Auslauf ?! . Dort wird jeder fündig!
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Es kommt darauf an, wie nagefreudig deine Ratten sind. Ich hatte welche, die haben mir die Tapete von den Wänden geholt und das Telefonkabel zerlegt, aber die meisten haben von allem nur mal kurz gekostet und haben sich dann mit was anderem beschäftigt.
Wenn deine also keine Zerstörer sind, kann man sie ruhig einfach so laufen lassen (gewisse Verluste allerdings schon einkalkulieren, bei manchen merkt man's nämlich erst später). Ich hab früher einfach den Käfig aufgemacht und die Dicken sind raus und rein gegangen, wie sie wollten.
Gefahrenquellen sollte man allerdings schon aus dem Weg räumen, zB giftige Zimmerpflanzen aus dem Weg räumen, Kabel entweder sichern, oder zumindest den Strom ausschalten, Klodeckel zu etc...
Mittlerweile laufen meine nur im Schlafzimmer (demnächst auch Küche, wenn sie rattensicher gemacht wurde), weil sie meinem Freund auf's Gitarrenequipment pinkeln :D
Bei Nagewütigen kann man entweder einen Auslauf bauen (ein paar Bretter mit Paketband so zusammenkleben, dass sie faltbar sind) oder sie im Flur oder Bad (da am Besten die Fliesen mit altem Teppich o.ä. abdecken) laufenlassen.
 
Kurai

Kurai

Beiträge
129
Reaktionen
0
Hm, ich glaub ich werd meine Küche glaub ich auch rattensicher machen . . . das geht bei mir am schnellsten und einfachsten! da in meiner Küche unten keine Kabel oder so sind . . . dann brauch ich für dort nur noch ein Paar bretter, damit sie auch in der Küche bleiben (keine Tür zum Wohnzimmer hab) und damit sie im hintersten bereich (sowas wie ne Abstellkammer) nicht hinkommen.
Danke schon mal für deinen Tip Kroete :gut:
 
Mistress

Mistress

Beiträge
194
Reaktionen
0
meine laufen im bad rum!

da können sie nicht allzuviel unsinn treiben, und ich habe einen unterstellschrank rattenfreundlich umgebaut und eingerichtet, so das sie´s sich kuschelig machen können, wenn sie müde sind ;)
 
M

mobby

Gast
hej, ich hab jetz erst seid ein paar tagen rattis, die sind schon ziemlich zahm, denk ich! hab sie bis jetz nur aufm sofa laufen, die wollten auch noch nicht mehr erkunden, wenn sie sich mit dem sofa zufrieden geben ist ja auch gut, ne?! aufm sofa gibts ja keinerlei gefahrenquellen, oder doch?
 
Kleines1

Kleines1

Beiträge
324
Reaktionen
0
Auf dem Sofa kannst du die Nasen ohne Angst rennen lassen - das Sofa ansich ist gefahrlos. Ich habe immer, wenn ich neue Ratten hatte, auch als erstes Auslauf auf dem Sofa angeboten und eben vorher alles runtergeräumt, was dort nicht hingehörte und vor allem mir lieb war (Bücher, Handy etc...).
 
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Hab meine am Anfang auch oft auf dem Bett oder Sofa laufen lassen, aber es gab noch nie einen, der nicht irgendwann einen Weg runter gefunden hat und ihn penetranterweise auch ständig benutzt hat :D
Ich denke, für den Anfang ist es ok, aber irgendwann werden sie dich zwingen, dir Gedanken über einen anderen Auslauf zu machen.
 
Kurai

Kurai

Beiträge
129
Reaktionen
0
also bis ich des holz für die absperrung in der Küche habe, lass ich sie jetzt auch auf dem Sofa springen ^^
es schneit ihnen wirklich zu gefallen! . . .
aber ich freu mich schon, wenn ich sie bald in der Küche springen lassen kann! :hearts:
 
Geenie

Geenie

Beiträge
39
Reaktionen
0
Meine luafen überall und so gut wie 24 Std rum, alles ist rattensicher, an Kabel etc kommen sie nicht, gefährliche Ecken habe ich auch nicht, wenn ich da bin, können sie auch zum Teil überall rumlaufen, wenn ich weg bin, dann nur in einem Zimmer.

Dass sie an die Tapeten gehen, kann cih leider nicht wirklich verhindern :-(, aber sonst machen sie relativ wenig Schaden. Musst nur dran denken, alles wichtige wegzuräumen, sonst haste nachher nicht mehr viel von :gut:
 
Wollmaus1

Wollmaus1

Beiträge
390
Reaktionen
0
Da wir bei uns zu Hause weder Tapeten noch Teppichboeden haben, duerfen meine beiden Weibchen praktisch ueberall laufen; die Jungs dagegen duerfen nicht ins gute Wohnzimmer (Vorsicht: Sofapinkler!), und in der Kueche seh ich sie auch nicht so gern, denn Leuten, die ins eigene Essen pinkeln, trau ich nicht so ganz... 8(
 
B

Binga

Gast
das mit dem bad finde ich eine sehr gute idee.
wenn wir speedy rumlaufen lassen,dann haben wir keine ruhe und müssen immer hinter her und auf dem sofa mag ich ihn nicht lassen,da er alle paar sekunden am pinkeln ist.find ich dann nicht sehr angenehm.ausserdem haben wir kaninchen,die den ganzen lieben tag im wohzimmer abhängen und speedy äergert die beiden ganz gerne,was die kaninchen wiederrum gar nicht toll finden :D
aber das mit dem bad werd ich mal ausprobieren.mal gucken ob es ihm und dem baby gefällt :smile:
vielleicht stelle ich auch den käfig mit rein,damit sie sich immer zurück ziehen können.
 
U

Ulle

Gast
hi, dazu fällt mir spontan ein erlebnis ein...

war vor ein paar jahren in meiner ausbildungszeit.... lebte mit 8 ratten, forsterheizung und dauerbrandofen in einer kleinen aber feinen wohnung in stralsund....

ich kam eines tages von meiner berufsschule nach hause und hatte ein siegel an der tür: die berufsfeuerwehr stralsund musste ihren wohnbereich betreten wegen verdacht des gasgeruchs und / oder havarie der forsterheizung...

meine süßen waren tagsüber meist draussen, weil hatten keine anderen hobbies als im blumentopf pennen oder buddeln, tisch und bude nach futter absuchen... waren echt pflegeleicht...

ich las den zettel und lief ums haus, hab da im erdgeschoss gewohnt.... guckte rein, aber alles war beschlagen, nur die dödel hatten mein schloß ausgewechselt. ich lief zu ner freundin, die gott sei dank ein auto hatte... sie fuhr mit mir zur feuerwehr. mein vermieter wollte mich zu erst nicht, er fragte nach tieren und ich sagte, ja, rattis und da kam von ihm das große stottern und ich log und meinte, wohnung is wichtiger als meine tiere....

nun stand ich bei der feuerwehr, knackige kerle ringsum, ich seh ja auch nicht schlecht aus, aber alles was mir wichtig war: haben sie meine ratten gesehen? ja, meinte einer, eine milchkaffeebraune hat mich gebissen... mir wurde immer schlechter.... ich so: wie lief die draußen rum? weil ich hatte sie just an dem tag im häuschen gelassen... nein, meint er, die nette alte nachbarin meinte: in der wohnung wohnt eine junge frau mit einem netten jungen mann, schauen sie mal nach, ob da nicht ein kind in der wohnung ist...

und die feuerwehr schaute in jedem käfig nach und wurde gebissen .... lol, von monty,der nur handschuhe biss und nie die hand....

seit dem und daruf wollt ich eigentlich hinaus, lass ich meine tiere im käfig, wenn ich nicht zu hause bin, außer hörbie, den zwergwidder, der würde es mir krumm nehmen...

bin ein bissel abgeschweift... aber diesen tag voller angst werd ich nicht vergessen...

eure ZOO-Ulle
 
A

Animalfreak

Gast
mhh also meine ratten warn alle anders!
Die ersten haben wirklich nichts markiert (außer mich *gg*)
und haben auch nichts angenagt die durften jeden tag 3 oder 4 stunden laufen in nem riesen raum..die 2. durften nicht gar so lang laufen weil sie doch viel geknabbert haben und für die 3. die einfach zu nagefreudig waren hab ich eine art riesengehege gebaut (=

lg steffi
 
piepmatz

piepmatz

Beiträge
2.559
Reaktionen
0
Hallo mobby
meine Rattis laufen im Rattensicheren Gang rum und auf meinen Bett je nach lust. Wenn sie gut zahm sind probier mal sie auf der schulter zu Tragen oder besorg dir einen Kaputzen pulli ist für meine das Paradies. Aber vorsicht das sind schlaue Tiere . Also ich habe die erfahrung gemacht das meie sehr sut auf die Farbe Blau reagieren ist vieleicht auch nur zufall.
Bittte um Antwort.

liebe grüsse Stefanie

EDIT: Email entfernt.
 
Kurai

Kurai

Beiträge
129
Reaktionen
0
ähm, piepmatz .... die richtige reihenfolge ist eigentlich, erst auslauf auf dir, damit sie sich an dich gewöhnen und zahm werden. und dann auslauf in der wohnung, damit du keine probleme hast sie wieder einzufangen.
 
Thema:

Auslauf ?!

Auslauf ?! - Ähnliche Themen

  • Auslauf nicht mehr regelmäßig machbar, Alternativen?

    Auslauf nicht mehr regelmäßig machbar, Alternativen?: Hallo, da sich mein Rambo als sehr Vergesellschaftungs-Resistent gezeigt hat habe ich nun leider 3 Rattengruppen statt Einer. Das Problem ist...
  • Auslauf draußen?

    Auslauf draußen?: 'n Abend! Lasst ihr eure Ratzis im Sommer eigentlich auch mal draußen laufen, auf Balkon und Terrasse? LG Antje
  • Ab wann Auslauf?

    Ab wann Auslauf?: Hallo! Seit ein paar Tagen sitzen meine neuen Ratten nun im neuen Käfig und ich wollte mal wissen, wann ich ihnen Auslauf geben kann? Der Käfig...
  • Auslauf fertig - Und jetzt?????

    Auslauf fertig - Und jetzt?????: So hab jetzt meinen Ratties einen auslauf gebaut... und jetzt? was muss ich tun??? gehöhrt da noch etwas rein??
  • Rattenhaus für den Auslauf

    Rattenhaus für den Auslauf: huhu vor ein paar tagen habe ich folgendes für meinen auslauf gebastelt. ein kleines rattenhaus. 80cm hoch am dachgiebel 40cm breit und 20cm...
  • Rattenhaus für den Auslauf - Ähnliche Themen

  • Auslauf nicht mehr regelmäßig machbar, Alternativen?

    Auslauf nicht mehr regelmäßig machbar, Alternativen?: Hallo, da sich mein Rambo als sehr Vergesellschaftungs-Resistent gezeigt hat habe ich nun leider 3 Rattengruppen statt Einer. Das Problem ist...
  • Auslauf draußen?

    Auslauf draußen?: 'n Abend! Lasst ihr eure Ratzis im Sommer eigentlich auch mal draußen laufen, auf Balkon und Terrasse? LG Antje
  • Ab wann Auslauf?

    Ab wann Auslauf?: Hallo! Seit ein paar Tagen sitzen meine neuen Ratten nun im neuen Käfig und ich wollte mal wissen, wann ich ihnen Auslauf geben kann? Der Käfig...
  • Auslauf fertig - Und jetzt?????

    Auslauf fertig - Und jetzt?????: So hab jetzt meinen Ratties einen auslauf gebaut... und jetzt? was muss ich tun??? gehöhrt da noch etwas rein??
  • Rattenhaus für den Auslauf

    Rattenhaus für den Auslauf: huhu vor ein paar tagen habe ich folgendes für meinen auslauf gebastelt. ein kleines rattenhaus. 80cm hoch am dachgiebel 40cm breit und 20cm...