isser nu ein kerl oder ein mädel?

Diskutiere isser nu ein kerl oder ein mädel? im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; hallo zusammen! ich habe zwei wellis, einer ist zwei, der andere ist jetzt 8 jahre alt.... der jüngere hat definitiv eine blaue färbung auf der...
N

nina 21

Gast
hallo zusammen!

ich habe zwei wellis, einer ist zwei, der andere ist jetzt 8 jahre alt....
der jüngere hat definitiv eine blaue färbung auf der nase....

nun zu meinem Problem:
bei dem anderen kann ich selbst nach 8 Jahren noch keine färbung auf der nase ausmachen...
ist er nun ein mädchen oder ein männchen?
kann ich das noch anders feststellen, ausser über die nasenfärbung???

vielen dank im voraus!!!
 
25.01.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: isser nu ein kerl oder ein mädel? . Dort wird jeder fündig!
B

Bullenreiter

Gast
Hallo,

was heißt keine Färbung? immernoch genau wie am anfang? Dann wird es wahrscheinlich eine Henne sein.Müsstest du ja auch bemerken am verhalten , oder nich?

Mfg
Bully

Max :hund9:, Teddy :vogel: und Bärchen :vogel:
 
N

nina 21

Gast
ich merk nix.
die nase ist schlicht und ergreifend weiss.
 
F

freche_hexe

Beiträge
132
Reaktionen
0
kannsu nich ma nen foto machen??? 8(
 
F

freche_hexe

Beiträge
132
Reaktionen
0
hmm naja dann gibs nur eine möglichkeit wie mans am verhalten am besten erkennen kannst. Hassu die beiden schon in einer eindeutigen position erwischt?? :D Schnäbeln sie viel? schlafen sie dicht aneinader gekuschelt?
 
P

Patty

Gast
Solange die beiden sich gut verstehen, ist es doch gar nicht so wichtig, welches Geschlecht sie haben.
 
N

nina 21

Gast
PATTY es war rein interesse halber. es ist in der tat nicht relevant.
ich hatte mich das nur mal gefragt.

trotzdem danke für die bemühungen!

PS: die beiden ignorieren sich. es ist keine liebende partnerschaft.
aber wenigstens gehen sie sich nicht an....

DANKE nochmals!!!
 
S

SweetRose

Gast
Ich weiß noch, das Problem kenne ich auch, mit dem ignorieren. Meine haben sich einen ganzen Monat lang gestritten und gebissen.. furchtbar.. mittlerweile lieben sie sich *lach*
 
jupee

jupee

Beiträge
59
Reaktionen
0
Was hat denn der mit der weißen Nase für eine Gefiederfarbe? Zum Teil ist die Nasenfärbung auch farbschlagabhängig.
 
jupee

jupee

Beiträge
59
Reaktionen
0
Ist er nur gelb, oder hat er auch etwas Wellenzeichnung?
Sind die Augen schwarz oder haben sie eine rötlichen Schimmer?
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
Gelbe Wellensittiche- oder Lutinos, wie diese Fafbe genannt wird, bekommen keine blaue Wachshaut. Daher kann es sein, daß Deiner ein Männchen ist. Es festzustellen ist hier dann sehr schwierig und es gäbe drei Möglichkeiten dazu:
Ihn einem Erfahrenen Züchter vorstellen, der kann evtl an feinen Nuacen der Wachshaut und an der Kopfform das Geschlecht erkennen. Allerdings auch nicht immer 100%ig.
Dann gibt es die Möglichkeit den Vogel in einen Schwarm zu setzten und zu schauen, welches Geschlecht er als Partner wähl- dann ist es sicher, allerdings ist das für jemanden, der seinen Vogel behalten will eine schlechte Variante.
Dann gibt es noch die DNA Analyse- die ist 100%ig. Allerdings ein zu teures Unterfangen, wenn man es nicht unbedigt wissen möchte.
Also, wahrscheinlich wirst Du nie sicher wissen, welches Geschlecht Dein Vogel hat.
 
jupee

jupee

Beiträge
59
Reaktionen
0
Bei Lutinos kann man schon an der Wachshaut das Geschlecht erkennen. Es ist aber richtig, dass es schwierig ist.
Von daher tendiere ich ebenfalls dazu, dass du einen Hahn hast. Wir haben hier nämlich eine Lutino-henne sitzen, die eine bräunliche Nase hat.

Aber es kann genauso gut ein anderer Farbschlag sein. Es gibt auch gelbe WS, die keine Lutinos sind. Daher die Frage nach den Augen. Vermutlich hast du aber einen Lutino bei dir sitzen.

Mit dem in einen Schwarm setzen und Partner wählen lassen, ist eine schlechte Möglichkeit. Es gibt genug Beispiele, wo sich in einem Schwarm zwei Hähne oder zwei Hennen gefunden haben. Von daher ist das keine sichere Methode das Geschlecht eines WS zu bestimmen.

Was auch noch eine kleine Sicherheit gibt, ist das Verhalten. Hennen sind meist zickiger und nagen mehr. Zumindest bei uns.
 
N

nina 21

Gast
naja.... macht ja nix! vielen dank nochmals!!!
er hat im übrigen schwarze augen und eine schwarze wellenzeichnung (nur zeitweise). im schwanz verbergen sich auch 1-2 grüne federn.....
 
jupee

jupee

Beiträge
59
Reaktionen
0
Dann ist er/sie schon mal kein Lutino. Ein Lutino hat nämlich keine Wellenzeichnung.
Also wenn die Nase dann wirklich weiß sein sollte, was für mich nur schwer vorstellbar ist, dann ist es wohl in dem Falle doch eine Henne.

Vielleicht kannst du mal ein Foto reinstellen.

Wie ist denn das Verhalten? Nagt, knabbert er/sie alles an.

Uns ist letztes Jahr ein Lutino zugeflogen und ich konnte erst nach 5 Monaten das Geschlecht mit Sicherheit bestimmen. Vorher war ich mir dermaßen unsicher. Damals hatte ich aber auch noch nicht so viel Erfahrung. Zum jetzigen Zeitpunkt wäre ich schon über das Verhalten schlauer geworden. Sie ist nämlich das reinste Sägewerk. Sobald neue Stangen drin sind, ist der Käfigboden mit Sägespänen übersät.
 
A

ali01

Gast
Hallo ihr!
Ich habe auch so ein problem.Nur das mein Welli blau/weiß und 2 jahre alt ist.
Über seinem schnabel ist es genau eine mischung zwischen blau und rosa.was ist er denn nun?
könnt ihr mir da vielleicht weiter helfen?
 
jupee

jupee

Beiträge
59
Reaktionen
0
Wenn es eher hellblau ist, hört es sich nach Henne an.
 
Thema:

isser nu ein kerl oder ein mädel?