gespenstheuschrecke krank???

Diskutiere gespenstheuschrecke krank??? im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; hallo hab gerade gsehen, dass eine meiner gestern erst erworbenen 3 gespenstschrecken dfie beine nach innen knickt, den hinterteil wie ein...
A

atlantur

Gast
hallo

hab gerade gsehen, dass eine meiner gestern erst erworbenen 3 gespenstschrecken dfie beine nach innen knickt, den hinterteil wie ein skorpion nach oben richtung kopf hält. außerdembewegt er sich nicht und frißt auch nix...

mir scheint es als würde er sterben...gestern war er aber noch fit...denke ich mal...

woran kann das liegen???
kann ich was dagegen tun???

Bin für jeden Tip dankbar :danke:
 
12.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: gespenstheuschrecke krank??? . Dort wird jeder fündig!
M

mantodea

Gast
isses noch ne larve? oder könnte es schon altersschwäche sein?

könnte nicht viel mehr...ne häutung anstehen?

den hinterleib nach oben richten...das machen mantiden ständig, kann mir nich vorstellen, dass es bei phasmiden nen "schlimmes zeichen" ist...

mfg
niclas
 
A

atlantur

Gast
ja, aber sie knickt auch alle Beine zum bauch hin ein, und eben hat sie auf der Seite gelegen und es kommt ein wenig Flüssigkeit aus dem fressaparat
 
A

atlantur

Gast
hallo

die gespensterheuschrecke liegt immer noch nur auf dem boden, beine eingeknickt, frißt nicht...wer kann mir helfen?

wie sieht es denn aus, wenn sie sich heuten? und wie lang dauert das?
 
A

atlantur

Gast
es wird immer schlimmer...jetzt liegen alle drei gespensterheuschrecken auf dem Boden, alle haben eingeknickte beine und haben sogar schon weinzelteile verloren...

was ist das denn? ich hab sie doch erst ein paar tage...

ausgewachsen sind sie in keinem fall, es sind alles weibchen,
hab gelesen, sie bräuchten viel durchlüftung. bin auch noch in einen anderne laden gegangen, aber der mann dort sagte, er habe die schrecken (wie man auch sehen konnte) in einem Galasterrarium sitzen, das er 2 mal die woche einsprüht. ich hab jetzt mal mein terrarium offen gelassen seit heut morgen...ich halte es auch feucht....
das kann doch net normal sein...schaut es euch mal selber an...

wr kann mir denn helfen? ich weiß mir echt keinen rat...!

Edit:
könnte es vielleicht sein, dass die rosen aus dem aldi gedüngt sind und die Gespenstheuschrecken das nicht vertragen? is mir eben so eingefallen...ich hab ihnen die Stengel der Rosen reingemacht und die Blätter grad drangelassen...
 
M

mantodea

Gast
helfen kann ich dir nich...ich geb dir aber nen tipp:

versuch's in anderen foren.

mfg
niclas
 
A

atlantur

Gast
öhm...ich kenn sonst keines...aber ich werd mal schauen...danke
 
Saphira4

Saphira4

Beiträge
305
Reaktionen
0


Was sind denn das für Tiere?

Hab ich noch nie geshen? Sind das Futtertiere?
Oder was macht man mit denen??

LG, Anna
 
A

atlantur

Gast
hallo Anna.

das sind keine futtertiere, das sind tiere, die man beobachten kann...tue ich jedenfalls...naja, ich sag mal so, das würde ich gern tun...nur irgendwas läuft da schief, und weiß net was...hab se ja erst ein paar tage...ich hab auf düngemittel in rosen getippt, hab da aber noch von keinem ne antwort bekommen.

hallo niklas

dass du so über anna's beitrag schreibst, find ich nicht nett. man kann schließlich nicht jedes tier kennen, dann darf man auch mal nachfragen. mit den kanikels die ich hab tue ich knuddeln, aber das mach ich garantiert nicht mit den gespennstheuschrecken, also kannst du das nicht vergleichen.
 
M

mantodea

Gast
komm, immer mit der ruhe ;)

hab ich wem was böse getan? nich das ich wüsste...

das ganze sah nur so aus..."iieh was willstn damit? schmeiss die blos weg!"...

egal

zum thema: hab dir ne pm geschickt, mit nen paar links...meld dich da mal!

mfg
niclas
 
Saphira4

Saphira4

Beiträge
305
Reaktionen
0
Hallo,

Ich dachte nur, dass das Futtertiere sind, weil es in Zooläden ja Heuschrecken für Schlangen, Leguane usw. zum fressen gibt.

Wusste nicht, dass man diese Tiere auch nur zum Beobachten hält.


@ mantodea

Ich habe nie gesagt, dass die Tiere abartig oder zum wegschmeissen sind.

@ atlantur

Wie geht es ßinthara? ist sie schwanger??


LG, Anna
 
M

mantodea

Gast
ach komm, stell dich nich so an^^

hab ich was böse gesagt? nein.

es hörte sich so an, als wär das einer dieser "iieh, warum hält man sich ungeziefer?" - sprüche ;)

@anna: wenn's bei dir falsch angekommen is, sorry.

edit: oha, hast ja scho geantwortet gehabt. nein, nicht direkt. so ist es aber bei mir angekommen.

wie gesagt, sorry, wenn's bei dir "böse" angekommen ist.
 
Saphira4

Saphira4

Beiträge
305
Reaktionen
0

Sind mit diesen Tierchen die "Australische Gespenstheuschrecke" gemeint?

(Extatosoma tiaratum) ???

Oder ist das eine andere Art?

Erfahre ja gern neues, wenn ich es nicht weiß! :binzel:


LG, Anna


P.S. Wer stellt sich hier an?
 
M

mantodea

Gast
jain!

gespennstschrecken = phasmiden.

und da gibt es dann jede menge unterarten (wieviele weiß ich nich...ich beschäftige mich eher mit mantiden ;) ).

die e. tiaratum ist halt eine dieser arten...

wer sich anstellt? naja, atlantur schien nen bissl sauer...

mfg
niclas
 
A

atlantur

Gast
wenn ich mich sauer angehört hab, tuts mir leid, war net so gemeint...ich fand nur deine ausdrucksweise net passend und etwas zu crass...hat mir halt net so gefallen, aber sauer bin ich deswegen net.

hab in den seiten schon etwas rumgestöbert, werd mnich da aber noch anmelden...habg halt nur net so viel zeit, mich ewig im internet aufzuhalten...meine tiere wollen schließlich versorgt und beschäftigt werden, und der garten will aufgeräumt werden.

2 der heuschrecken scheinen tot zu sein...das sieht man nur so schlecht...einem gehts wieder super...keine Ahnung warum...und der 2. scheint sich auch wieder langsam zu erholen...hoffe ich jedenfalls...
 
Frogg

Frogg

Beiträge
512
Reaktionen
0
Hallo zusammen...


steht nun eigentlich noch die Frage im Raum warum es den Gespenstschrecken nicht so gut geht???

Ich denke die Rosen(Stiele)sind mit Schädlingsvernichter behandelt und deshalb geht eine Schrecke nach der anderen ein!
Man sollte nie Futter für seine Insekten aus dem Blumenladen besorgen...lieber aus der Natur oder wenn man geeignete Futterpflanzen zu Hause hat die zum verfüttern nehmen.
Die Rosen kommen meist aus Treibhäusern und sind gegen alle möglichen Schadeinwirkungen geschützt...gegen Blattläuse,Viren,Pilze,Bakterien usw.Es ist kein Wunder das die Phasmiden nun von den Ästen fallen..sie haben mit Sichenheit ein mehr oder weniger geschädigtes Nervensythem.
Ich hoffe mal das einige von den Tieren überleben.

Gruss vom Frogg :smile:
 
A

atlantur

Gast
hallo

ja an sowas haben wir auch gedacht...nur leider zu spät...die Schrecken sind mir alle gestorben... :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:
wenn ich mir wieder welche hole, dann nehme ich nur noch draußen das futter...ich hab hieraus genug gelernt...
danke an alle für eure Antworten...

:heul: :weinen: :heul: :weinen:
 
P

polarwolf

Gast
Hi!
Also ich habe gerade in Buch gewälzt - und mich dabe auf der Couch gewälzt - weil diese ziemlich unbequem ist - naja lange Reder kurzer Sinn - habe gelesen, dass man Brombeerpflanzen bei Gespensterheuschrecken verwenden soll - diese hat nun mal fast jeder zuhause im Garten, wenn er einen hat - und diese werden von den Schrecken gerne genommen.

Tut mir wirklich um deine Schrecken leid!
:troest:
 
A

atlantur

Gast
ja, mir tuts auch leid...wir haben gesagt bekommen, dass sie auch gern Rosenblätter fressen ( unter anderem), und da wir gerade im Lidl waren, hab ich halt welche gekauft, aber dummerweise nicht an dünger und insektizidzeugs und sop gedacht...folgenschwerer fehler... das werd ich bestimmt nich mehr machen.
 
Thema:

gespenstheuschrecke krank???

gespenstheuschrecke krank??? - Ähnliche Themen

  • gespenstheuschrecken

    gespenstheuschrecken: Hallo habe mir eier einer australischen gespenstschecke besorgt es sind auch einige geschlupft. sind dan aber nach ein paar tagen gestorben,was...
  • Gespensterschrecke krank?

    Gespensterschrecke krank?: Hi ich habe mir vor kurzem eine gespensterschrecke gekauft Extatosoma tiaratum ich habe seit heute bemerkt das aus ihrem hinterleib so eine rote...
  • Ist meine Gottesanbeterin krank?

    Ist meine Gottesanbeterin krank?: Hallo zusammen, ich bin total ratlos.. Als ich gestern in das Terarium meiner Gottesanbeterin geschaut hab, hab ich gesehen das sie nicht so wie...
  • Gespensterschrecke krank ?

    Gespensterschrecke krank ?: Hallo, meine Gespensterschrecke (Extatosoma Tiaratum) hat öfters einen farblosen Tropfen vor dem Maul hängen, was ist das? Grüsse Kevin
  • Gespenstheuschrecken

    Gespenstheuschrecken: Hallo. Ich bin neu hier im Forum und während meiner mehr oder weniger erfolglosen Suche im Netz gestoßen. Ich war am Wochenende auf einer...
  • Gespenstheuschrecken - Ähnliche Themen

  • gespenstheuschrecken

    gespenstheuschrecken: Hallo habe mir eier einer australischen gespenstschecke besorgt es sind auch einige geschlupft. sind dan aber nach ein paar tagen gestorben,was...
  • Gespensterschrecke krank?

    Gespensterschrecke krank?: Hi ich habe mir vor kurzem eine gespensterschrecke gekauft Extatosoma tiaratum ich habe seit heute bemerkt das aus ihrem hinterleib so eine rote...
  • Ist meine Gottesanbeterin krank?

    Ist meine Gottesanbeterin krank?: Hallo zusammen, ich bin total ratlos.. Als ich gestern in das Terarium meiner Gottesanbeterin geschaut hab, hab ich gesehen das sie nicht so wie...
  • Gespensterschrecke krank ?

    Gespensterschrecke krank ?: Hallo, meine Gespensterschrecke (Extatosoma Tiaratum) hat öfters einen farblosen Tropfen vor dem Maul hängen, was ist das? Grüsse Kevin
  • Gespenstheuschrecken

    Gespenstheuschrecken: Hallo. Ich bin neu hier im Forum und während meiner mehr oder weniger erfolglosen Suche im Netz gestoßen. Ich war am Wochenende auf einer...