Schlaflose Nächte: Samstag Parcour-Springen

Diskutiere Schlaflose Nächte: Samstag Parcour-Springen im Ausbildung Forum im Bereich Pferde; Hallo ihr lieben, eigentlich wollte ich euch damit nicht belasten oder nerven. Nur es lastet wirklich total auf mir und ich kann echt kaum...
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

eigentlich wollte ich euch damit nicht belasten oder nerven.
Nur es lastet wirklich total auf mir und ich kann echt kaum schlafen bei dem Gedanken: SPRINGN.

Ich mache ja mein DRA IV... muss demnach einen E-Parcour springen.
Kommenden Samstag ist schonmal Parcour durchspringen und gestern bin ich das erste mal das Pferd gesprungen, welches ich halt auch für die Prüfungen nehme. Vorher schon öfter dressur geritten - klappt super..

Und ihr könnt euch nicht vorstellen, was für eine Angst ich hatte bzw. habe...
Ich war schon richtig stolz, dass ich es geschafft habe die Sprünge im Galopp anzureiten.
Bei meine anderen RB läuft das grundsätzlich so ab:
traben, durchparieren, gegen über vom sprung stellen, antraben, springen!
Galopp? viel zu gefährlich...(für mich versteht sich)

Naja das war ja wenigstens schonmal ein Fortschritt...
habe mich auch getraut 2 einzelsprünge zu machen, mehr nicht.
Vor engen Wendungen habe ich Angst, ich war sooo nervös, ich war nichtmal in der Lage den kerl richtig warm zu machen vorher...

außerdem war er ziemlich flott bei den Distanzen zw. den Sprüngen unterwegs, was mir natürlich auch wieder angst macht, aber ich hoffe das liegt daran dass ich ihn "schlampig" abgeritten hatte -> musste es schnell hinter mich bringen.
und deswegen kann ich keinen leichten sitz machen, weil er (hab ich das gefühl) sonst noch schneller wird.

Ich muss dazu sagen, er ist ein absolutes verlasspferd, draufsitzen - springen... total cool und springt echt alles... Sagt der Volksmund des Stalls
nur die angst ist nunmal da.... die macht mich kaputt...

am besten nur kreuze springen, mit oxern und kombis darf man mir nicht kommen... ein steil mach ich auch...obwohl mir da schon das blut in den adern gefriert...

ích weiß nicht was ich dagegen machen soll und samstag muss ich ja schon mit ihm "Ins kalte wasser " springen..

Ich liege jeden abend im bett, denke darüber nach - unfreiwillig , kriege bauchkribbeln und wache nachts dann schweiß gebadet auf...

Es ist zum heulen..
 
30.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schlaflose Nächte: Samstag Parcour-Springen . Dort wird jeder fündig!
Quana

Quana

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo!!

Bist du noch nicht oft gesprungen? Und gestern, war das ein Parcour oder nur einzel Sprünge?
Wie lange reitest du denn schon?
Wenn du dich davor so verrückt machst und Angst hast, wiso willst du das Abzeichen denn jetzt schon machen?
Meinst du nicht es wäre besser erst die Angst zu verlieren?

Ich hatte vor meinem Abzeichen auch etwas "Angst" das lag aber wohl eher daran das mein Pferd nicht so der Springer ist und ich Angst hatte das sie 3 mal verweigert! ;-)
Aber das kann es bei deinem Pferdchen ja nicht sein =)

Aber ich denke du solltest dich nicht so verrückt machen und aufregen!
Wie du siehst hat gestern ja auch alles geklappt! Und dann wir das am Samstag bestimmt nicht anders sein ;-)
ICh drücke dir auf jeden Fall die Daumen! :D

lg
Quana
 
Krueml

Krueml

Beiträge
154
Reaktionen
0
Hallo!
Ach, ich kann dich sooo gut verstehen... Ich habe letztes Jahr auch mein DRA IV gemacht, und Himmel was hab ich Angst gehabt!!!

Allerdings, muss ich dazu sagen, ich bin innerhalb eines Vierteljahres 4x (beim Springen) runtergefallen...

Aber ich habs auch geschafft! Und du machst das bestimmt auch!

Du musst deinem Pferdchen nur vertrauen, und wenn das so ein "Profi" ist, dann musst du ja nur ordentlich sitzen bleiben und lenken...

Ich wünsch dir gaaaanz viel Glück, und ich drück dir die Daumen

Liebe Grüße
Annika


(über eine Bericht, würde ich mich freuen, ob du es geschafft hast.. )
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0
ich reite seit 8 jahren.
früher war springen nie ein thema... je höher desto toller... aber mit dem alter kam dann die ganzen gedanken....

ich habe das abzeichen jetzt in angriff genommen, weil die turniersaison bald startet und ich A-Dressur gehen möchte.
außerdem habe ich jetzt das passende pferd dazu, was ich beim nöchsten mal vllt. nicht bekommen hätte..

ich denke die angst werde ich nie verlieren... bin ein hoffnungsloser fall befürchte ich =)

bin heute mit meiner RB gesprungen... für meine verhältnisse schon richtig hoch =)

aber einzelne sprünge sind ja nicht das thema...

gestern standen übrigens 2 sprünge und ein in-out aus hochgestellten cavalettis ..
und die 2 sprünge habe ich nacheinander genommen... halt ohne durchparieren...

und er wurd so schnell :(hoffe es lag nur daran, dass die sprünge so weit auseinander waren
 
Quana

Quana

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo!

Achso...Naja wie schon geschrieben wird das schon klappe! Hast ja ein super Pferdchen!

Zu dem zu schnell werden...du musst einfach versuchen das Pferd zwischen den Sprüngen wieder ruhig zu bekommen. Der Rest ist doch dann kein Problem mehr!

viel Glück
Quana
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0
ja es is immer so einfach daher gesagt :(

aber augen zu und durch..

habe mal gehört man soll erst sein herz übern sprung schmeißen und dann kommt pferd und reiter...=)
 
Krueml

Krueml

Beiträge
154
Reaktionen
0
:lachen:

Dir geht es genauso wie mir! Bzw. mir gings so wie dir.. :smile:

Ich hab das Reitabzeichen auch nur gemacht, weil ich diese Saison vielleicht meine erste A absolvieren möchte, oder nächste....


Aber das wird schon schief gehen :binzel: !
 
Ginni&Joy

Ginni&Joy

Beiträge
999
Reaktionen
0
juuuhuuuu ich habe es gepackt.... und wisst ihr was??

ES HAT SPASS GEMACHT =)

habe zwar ein sprung übersehen und eine stange abgeräumt, aber jeder zweite hat den einen sorung vergessen und die selbe stange abgeräumt...


war ja auch nur training. bei der prfung werde ich brav auf den "versteckten" sprung achten...

ich glaube meine angst ist hinüber :D
 
F

Fips86

Gast
juhuuu!!!*knuddel* Siehste, da waren die Sorgen ja unbegründet. Du schaffst das schon!
 
Thema:

Schlaflose Nächte: Samstag Parcour-Springen