Bellen und Knurren beim Spielen?

Diskutiere Bellen und Knurren beim Spielen? im Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde; Hallo zusammen, wir haben unsere Zecke nun morgen 1 Woche und es geht sich eigentlich ganz gut an, bis auf das Thema "pü..." 8( Nun hat sich...
Joschi4711

Joschi4711

Beiträge
95
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir haben unsere Zecke nun morgen 1 Woche und es geht sich eigentlich ganz gut an, bis auf das Thema "pü..." 8(

Nun hat sich mein Göttergatte (Göga) heute auf den Fußboden gesetzt, um ein bißchen mit ihr zu spielen. Die Reaktion der Zecke war allerdings ein "schwanzwedelndes Bellen und Knurren". Dabei stemmt sie die Vorderpfoten in den Boden und der Hintern steht hoch in der Luft.

Seine Frage nun, was bedeutet das...

Könnt Ihr ihm die Frage beantworten?

Schon jetzt vielen Dank :smile:

Angelika (joschi 4711)

Achso: Zecke ist 9 Wochen alt, weiblich, Briard
 
20.01.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bellen und Knurren beim Spielen? . Dort wird jeder fündig!
M

Mia22

Gast

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Klar sie will spielen. Mfg Mia :D
 
Mausilla

Mausilla

die auf den Sommer wartet
Beiträge
4.591
Reaktionen
390

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Manche Hunde neigen zu lautstarkem Spiel.
Wenn die ganze Haltung auf Spiel hindeutet und das bellen und knurren auch noch irgendwie übertrieben scheint, ist es einfach nur Spiel.
 
P

pferdeverrückte

Gast

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Hey, keine Sorge, sie will nur spielen. Es ist ganz normal dass ein junger Hund sich immer noch so aufführt, wie wenn er im Rudel mit andern Hunden lebt. Es gibt ja immer wieder kleinere Rangeleien bei Welpen und jeder will der Stärkste sein. Kleiner Tipp: Ihr solltet immer drauf achten, dass euer Kinn höher als der höchste Punkt des Hundekopfes ist. So könnt ihr noch spielen, verliert aber nicht die "Leithundrolle"
Viel Spass weiterhin mit eurer Zecke!
lg, Alexandra (pferdeverrückte)
 
T

Tanja0869

Gast

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Hi, seh ich auch so wie Mausilla. Das ist nur Spiel. Meiner (4 Monate) knurrt und bellt wenn wir spielen, man könnte ihn für eine Bestie halten. Vor allem wenn mein Göga (dolles Wort) mit ihn spielt, und der spielt sehr viel wilder mit ihm, dann versteht man kaum noch sein eigens Wort. Der knurrt dann nämlich auch mit.

LG, Tanja
 
Joschi4711

Joschi4711

Beiträge
95
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten :smile:

Mein Göga hat mir ja nicht geglaubt, wollte es von "hundeerfahrener" Seite doch lieber bestätigt bekommen :binzel:

@Alexandra - danke für den Tipp mit dem Kinn, davon hatte ich noch gar nix gelesen oder gehört - wird ab sofort eingehalten :gut:

@Tanja - bis es zu dieser Art des Spielens kommt, wird mein Göga sicher noch eine Weile brauchen :lachen:

LG

Angelika (joschi 4711)
 
T

Tanja0869

Gast

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Abwarten, Angelika, abwarten. Frueher oder spaeter erwischt es alle.... :D
 
B

Boomie

Beiträge
380
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

:gut:Hallo,

unser Lütter ist genauso wild. Er kann zwar schon alle gängigen Befehle allerdings flippt er zwischendurch auch mal richtig aus. Das ist ganz normal bei Welpen - wenn auch manchmal NERVIG :D, sie fordern Dich zum Spielen auf und müssen erstmal Ihren Platz im "Rudel" erkennen. Das klappt schon :gut:. Viel Spass mit Eurem kleinen Racker und vor allem viel GEDULD. :lachen: Nur zeige ihm von Anfang an (natürlich Altersgerecht), wer der Rudelführer ist....

lg
Boomie
 
Joschi4711

Joschi4711

Beiträge
95
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Hallo Boomie,

gängige Befehle......kennt unsere Zecke noch nicht, aber ich denke, datt wäre auch ein bißchen viel verlangt nach einer knappen Woche :binzel:
Der Göga ist halt nur etwas besorgt, weil die Zecke nur mit ihm diesen "Affentanz" veranstaltet.....wir "zergeln" zwar auch - aber bei ihm ist datt "knurren und bellen" schon auffälliger.....

Wir werden datt weiter beobachten....und ansonsten kommt ein entschiedenes "NEIN" - und datt hat sie schon relativ gut kapiert :gut:

LG

Angelika (joschi 4711)
 
B

Boomie

Beiträge
380
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Hallo Angelika,

da hast Du natürlich RECHT :lachen:. Wir haben unseren mit 6 Wochen bekommen, insofern hatten wir da mehr Zeit. :binzel:

BEI UNS IST ES GANZ GENAUSO, bei meinem GöGa macht Welpi auch wesentlich mehr Theater. Ich spiele -genauso wie Du- auch mit ihm aber es geht um einiges ruhiger ab (auch das "Zergeln"). Ich schätze das liegt daran, dass die meisten Frauen, doch irgendwie liebevoller spielen und mit weniger Krafteinsatz. Ich setze mich z. B. lieber mit ihm hin und übe mit ihm oder lasse ihn Dinge suchen etc.

Mein Mann war am Anfang auch immer bedient, weil der Hund nachdem er ca. 2 Wochen bei uns war, zu mir zum Schmusen kam und bei ihm immer nur toben wollte. Obwohl dem Hundi das Toben sichtlich Spass macht - nur mein GöGa sah zeitweise aus, als hätten wir 6 wütende Katzen und keinen Welpen... :lachen:

Ich habe unserem Boomer allerdings von Anfang an gezeigt, dass ich auf seine Kau- und Bellattacken nicht so stehe :gut:. Ich habe beim kleinsten Beissen Aua und Nein gesagt und ihn vom Schoss runter gegeben oder mich umgedreht und ihn ignoriert.

HAT GENIAL geklappt, ich bekomme seine Beisserchen und seine "Anfälle" so gut wie gar nicht mehr ab :lachen:. Damit es zu keinen Missverständnissen kommt - natürlich soll er spielen, aber wenn es geht so, das ALLE Spass daran haben... :D

Bei meinem Mann ist es allerdings mittlerweile auch viel besser geworden, seit er nicht mehr ganz so wild mit ihm tobt und auch nicht mehr so lange mit ihm "diskutiert", ich meine damit 10 x AUS, NEIN, PFUI und erst dann Konsequenzen geht nicht.....(auch nicht bei Welpen, die noch so süss sind) Bereits nach dem 2 erfolglosen Aus oder Nein bricht mein GöGa das Toben/Spielen nun sofort ab und ignoriert ihn jetzt für ein paar Minuten - und siehe da Hundis "Attacken" :binzel: sind deutlich weniger geworden. Ehe ich es vergesse, erkundige Dich doch mal über das Thema Calming Signals - wirkt auch Wunder um den Hund zu beruhigen.....

Du siehst - ES WIRD BESSER :gut:

lg
Boomie

PS: Eure Zecke (Fotos) ist ja supersüss
 
korsi

korsi

Asko ist nicht vergessen
Beiträge
6.369
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Da ist nichts mehr hinzuzufügen.klare Aufforderung zum Spielen,so ein kleiner Kerl will natürlich beschäftigt sein.Viel Freude mit ihm.
Lb Gruß korsi
 
Mausilla

Mausilla

die auf den Sommer wartet
Beiträge
4.591
Reaktionen
390

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Ich würd das mit der "Leithundrolle" beim Spiel nicht überbewerten.

Auch der Chef kann sich durchaus übermütig auf dem Boden rollen und auch mal unten liegen. Ohne das der dadurch seine Position verliert.

Wichtig ist nur, daß man meist selber den Anfang und das Ende des Spiels bestimmen sollte und nicht der Hund.
 

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

eindeutig. Das ist praktisch so, als ob dein Hund anfängt zu schreien: "MAMA , PAPA ich will spielen!!!!!" :lachen: :gut:

Mein Hund macht das, sobald er sieht, dass ich meine Wanderschuhe anziehe, dann weiß er das wir jetzt gassi gehen :D

LG jenni
 
Joschi4711

Joschi4711

Beiträge
95
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Haichen Jenni,

datt mit den Wanderschuhen find ich klasse - ich habe in meinem ganzen Leben noch nie soooooooooo lange die Stiefel inne Wohnung anbehalten, um halt gleich zu reagieren, wenn die Zecke pü oder "mehr" muß *lol*

Von daher müßte sie auch bei mir nur noch den "Affen" machen.........*lol*

LG

Angelika (joschi 4711)
 
Jack

Jack

Beiträge
877
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Ich kenne das auch nur so,wie schon geschrieben wurde,aber meiner macht das nur bei mir (ist jetzt ca.2,5Jahre),weil ich diejenige bin mit der er schonmal grober spielen darf.

Mein Freund wirft lieber Bälle,aber ich spiele schon so richtig mir ihm,das man auch bei mir denken könnte ich hätte ne Katze,aber er weiß genau wie weit und wie doll er zu beißen darf und hört auch sofort auf,wenn ich stop sage und nach dem toben liegen wir eide fix und fertig zusammen auf den Boden und knudddeln noch,bis er dann wieder soweit ist was trinken zu gehen.
 
Kris1

Kris1

Beiträge
560
Reaktionen
0

AW: Bellen und Knurren beim Spielen?

Ich kenn das auch von Kaya und von Cliff.
Cliff fängt so an, danach bekommt er dann auch seine 5 Minuten und fetzt durch die ganze Wohnung, gelegentlich bellt er dabei.... :smile:

Kaya knurrt und bellt dabei, aber in den genialsten Tönen..... 8( :lachen: Ich finde das immer absolut süss.

Titan hingegen geht nicht runter sondern hüpft mit den vorderen Füssen ein bissl in die Luft, streckt den Kopf in die Höhe und bellt dabei.... :D

Alles in allem, alle drei bekloppt, und passen super in unseren Haushalt.... :lachen:
 
Thema:

Bellen und Knurren beim Spielen?

Bellen und Knurren beim Spielen? - Ähnliche Themen

  • Bellen/Knurren Nachts oder auch wenn einer von uns bei der Haustür reinkommt.

    Bellen/Knurren Nachts oder auch wenn einer von uns bei der Haustür reinkommt.: Hallo liebe Mitglieder, Ich bin hier neu und würde euch gerne um Rat fragen. Unser Buddy ja 3 Jahre alt und ist ein Mischling. Buddy bellt...
  • Beissen, bellen, knurren

    Beissen, bellen, knurren: Unsere Lissi ist ja jetzt 12 Wochen jung. Seit 2 Wochen bei uns und taut jetzt so richtig auf. Sie kann ganz schön rumtoben und wild spielen :]...
  • Bellen-Knurren-Angreifen.....Hilfe!

    Bellen-Knurren-Angreifen.....Hilfe!: Hab ein Problem mit meinem Rumänen. Im Tierheim war er der hinterm Zaun böse Beller, der deswegen 8 Monate da bleiben mußte bis ich mich...
  • Bellen & Knurren

    Bellen & Knurren: Hallo, bin seit 1 Woche und 2 Tagen stolze Hundemama von einem 5 Monate alten Dackelmix-Welpenmädchen. Sie war vom ersten Tag an bei uns zuhause...
  • Bellen und Knurren wenn Geräusche im Treppenhaus

    Bellen und Knurren wenn Geräusche im Treppenhaus: hallo ihr lieben ich hab meine hündin (12 monate) jetzt seid nem halben jahr. die kleine kommt aus dem ausland und wir haben alles super mit ihr...
  • Ähnliche Themen
  • Bellen/Knurren Nachts oder auch wenn einer von uns bei der Haustür reinkommt.

    Bellen/Knurren Nachts oder auch wenn einer von uns bei der Haustür reinkommt.: Hallo liebe Mitglieder, Ich bin hier neu und würde euch gerne um Rat fragen. Unser Buddy ja 3 Jahre alt und ist ein Mischling. Buddy bellt...
  • Beissen, bellen, knurren

    Beissen, bellen, knurren: Unsere Lissi ist ja jetzt 12 Wochen jung. Seit 2 Wochen bei uns und taut jetzt so richtig auf. Sie kann ganz schön rumtoben und wild spielen :]...
  • Bellen-Knurren-Angreifen.....Hilfe!

    Bellen-Knurren-Angreifen.....Hilfe!: Hab ein Problem mit meinem Rumänen. Im Tierheim war er der hinterm Zaun böse Beller, der deswegen 8 Monate da bleiben mußte bis ich mich...
  • Bellen & Knurren

    Bellen & Knurren: Hallo, bin seit 1 Woche und 2 Tagen stolze Hundemama von einem 5 Monate alten Dackelmix-Welpenmädchen. Sie war vom ersten Tag an bei uns zuhause...
  • Bellen und Knurren wenn Geräusche im Treppenhaus

    Bellen und Knurren wenn Geräusche im Treppenhaus: hallo ihr lieben ich hab meine hündin (12 monate) jetzt seid nem halben jahr. die kleine kommt aus dem ausland und wir haben alles super mit ihr...