Klätteräste . . . aber welche?

Diskutiere Klätteräste . . . aber welche? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; hallöchen, ich bin grad dabei meinen lieblingen einen neuen käfig zu bauen und hab da jetzt ma ne frage? es ist geplant das si von der untersten...
Kurai

Kurai

Beiträge
129
Reaktionen
0
hallöchen,

ich bin grad dabei meinen lieblingen einen neuen käfig zu bauen und hab da jetzt ma ne frage?

es ist geplant das si von der untersten ebene auf die nächste über einen kletterast klettern können aber ich bin mir nicht sicher was ich da für holz nehmen kann.

ich hab einen großen kirschbaum zu hause stehen aber steinobstbäume soll man ja nicht verwenden hab ich gelesen.
dann hätte ich nur noch einen walt mit eichen wo momentan der baumbestand ausgedünnt wird und ich mir da was holen könnte.

das wären zumindest die kostengünstigeren angebote.

sonst bliebe mir nur noch die zoohandlung mit moorkinwurzeln und so aber die sind da immer so scheiße teuer >.<

naja ich hoffe mal das ihr mir ein bisschen weiterhelfen könnt.

danke schonmal und liebe grüße an alle ^^

kurai
 
06.05.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Klätteräste . . . aber welche? . Dort wird jeder fündig!
R

Ratte

Gast
HI,

an Obstbäumen kannst alles nehmen, was nicht gespritzt ist. Ich hab auch immer Kirsche genommen- sie fressen es ja nicht auf....

Außerdem geht Buche, (keine Rotbuche!!), Hasel, Weide - Eiche weis ich nicht, aber würd ich lieber nicht geben.....

Conny
 
nati3

nati3

Beiträge
208
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe für meine Ratzler auch imma ungespritzte Obstbäume genommen.
Auch Bambus hatten sie sehr gerne!!
Vorallem die frischen Blätter die noch dran waren habn sie ganz sehr gerne gefressen!!Und sie fühlten sich durch die Blätter geschützt vom Bambus.

Lg nati
 
Thema:

Klätteräste . . . aber welche?