Welli's bei mir zuhaus

Diskutiere Welli's bei mir zuhaus im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; Moin, Auf meiner langen Suche nach einem geeigneten Haustier für mich, habe ich nu endlich eine putzige Art gefunden -> Welli's... Im Forum hab...
T

TiggerBaerHb

Gast
Moin,

Auf meiner langen Suche nach einem geeigneten Haustier für mich, habe ich nu endlich eine putzige Art gefunden -> Welli's... Im Forum hab ich mich scho viel über Haustiere (Hunde,Katze,Gecko) schlau gemacht, aber aus unterschiedlichen Gründen klappte das nie soo... Für nen Hund zuwenig Geld, Katze verboten von Vermieterin...usw.

Nu hab ich mich entschieden zwei Welli's bei mir in der Wohnung einziehen zulassen ^^... Ein Käfig ist auch bereits gekauft: der Rekord 6 Maße: 87 x 46 x 67 cm, weil da scho das ganze Zubehör bis auf 1-2 Dinge dabei ist... die Plastikstangen fliegen aber noch raus und werden durch eine Leiter, eine Schaukel, eine Y Sitzstange und einem Baumwoll Holz ersetzt... Als Spielzeug kommt eigentlich nur 3 Bällchen mit Klocke rein und ne Klingelhantel (Die fand ich witzig)...

Nu hab ich nur noch ein zwei fragen..

1. Wie sollte der Besatz aussehen? M/M oder M/W oder W/W ? Ich dachte an M/W weil ich gelesen hab das die net Eierlegen sollang kein Nistkasten da is... Ansonsten vieleicht noch M/M....

2. Wie zähmt man die Vögel? Mir pers. wär es scho sehr wichtig wenn die auch auf meine Hand kommen etc., wenns net klappt naja net schlimm aber versuchen will ich es aufjedenfall...gleiches gilt fürs Sprechen...

3. Das Badehaus, Wielang in der Woche und wie oft soll es am Käfig sein?...

4. Ich hab im I-net Bilder von knall Gelben und tief Blauen mit richtig Intensiver Farbe gesehen, gibts die wirklich oder kommt das durch spez. Futter etc.? Im Fressnapf hier sind die alle zwar auch Bunt aber net so intensiv.

Danke für die Antworten !

LG
Marcel
 
02.05.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welli's bei mir zuhaus . Dort wird jeder fündig!
MellyBS

MellyBS

Beiträge
634
Reaktionen
0
Hi Marcel!

Erstmal schön, dass du dich für Wellis entscheiden hast, dann schön, dass es 2 werden (kein Einzeltier), schön, dass du nen recht guten Käfig ausgesucht hast und...ach, einfach alles schön. :gut:

Zu 1. : würde ich auch sagen, M/W wäre ideal. W/W ist oft nicht so harmonisch und M/M hab ich bis jetzt beides erlebt..also ich würd ein Pärchen nehmen. :binzel:

Zu 2.: Zähmen kannst du die Piepser, indem du immer (täglich) mal die Hand in den Käfig hältst, dich mit den süßen unterhältst, sie versuchst mit Futter (z.B. Horsekolebn) zu locken etc. Da würde ich an deiner Stelle mal die Suchfunktion benutzen, da findest du sicher viele gute Tipps dazu. :binzel:

Zu 3.: Also das badehaus hab ich bis jetzt immer durchgehend drangelassen. Oder ich hab ne Schale auf den Boden gestellt. Meine süßen haben dann halt immer gebadet, wenn sie Lust hatten. Meist war das Waschbecken aber eh interessanter. :lachen:

Zu 4.: Die Farben gibt es alle. Das hat mitm Futter nichts zutun, es gibt echt supertolle Welli-Farben. Nen Knallgelben hatte ich auch mal *schwärm* hab ihn kleider schon schwerkrank bekommen und er lebte nicht lange bei uns... :-(

Ach ja: Bitte bitte kauf dir keinen Welli im Zooladen. Da haste meist eh keine Freude mit, wil die armen Dinger total panisch sind und auch echt schlecht gehalten werden...das sollte man denk ich nicht unterstützen. Ich würde sagen, geh ins TH und schau, ob die was passendes haben oder wenn sie denn doch besser zahm werden sollen, geh zu einem guten Züchter. Dann hast du jedenfalls gute Chancen, dass du mit deinen 2 Wellis glücklich wirst und vor allem, dass sie glücklich werden. Und schön lange bei dir leben. :smile:

LG
Melly
 
N

ninifee

Gast
Hallo willkommen im Forum und bald vllt auch schon unter den Welliverrückten :binzel:

Original von TiggerBaerHb
Rekord 6 Maße: 87 x 46 x 67 cm, weil da scho das ganze Zubehör bis auf 1-2 Dinge dabei ist... die Plastikstangen fliegen aber noch raus und werden durch eine Leiter, eine Schaukel, eine Y Sitzstange und einem Baumwoll Holz ersetzt... Als Spielzeug kommt eigentlich nur 3 Bällchen mit Klocke rein und ne Klingelhantel (Die fand ich witzig)...
Der Rekord 6 ist für deine bald_wellis natürlich schon mal ein Sahneteil, gratuliere dir zu einer guten Wahl :gut:
Alles Plastik muss auf jeden Fall raus und am besten sind Naturholsitzstangen (kein Hartholz, diese hellen Holzstangen aus der Zoohandlung). Du kannst auch Äste von Obstbäumen, Birken und Buchen nehmen, diese heiß abwaschen und mehrer Tage gut trocknen lassen. Ebenfalls zu empfehlen sind Baumwollsitzseile ... und ZWEI SCHAUKELN, sonst gibts Randale :binzel:

Original von TiggerBaerHb
1. Wie sollte der Besatz aussehen? M/M oder M/W oder W/W ? Ich dachte an M/W weil ich gelesen hab das die net Eierlegen sollang kein Nistkasten da is... Ansonsten vieleicht noch M/M....
Ich persönlich würde ein echtes Pärchen bevorzugen, aber zwei Hähne geht auch. Nur zwei Hennen ist oft ne schlechte Lösung, die sind nämlich sehr zickig. Und Eierlegen tun sie nur, wenn sie eine Bruthöhle haben, also einen Nistkasten, eine geshlossene Kokosnuss, oder eine andere Art Höhle.

Original von TiggerBaerHb
2. Wie zähmt man die Vögel? Mir pers. wär es scho sehr wichtig wenn die auch auf meine Hand kommen etc., wenns net klappt naja net schlimm aber versuchen will ich es aufjedenfall...gleiches gilt fürs Sprechen...
Also, ich bin nicht so der Zähmfreak, aber wenn du jeden Tag Zeit mit ihnen verbringst und nach der ersten Woche Eingewöhnungszeit z.B. Kolbenhirse als Lockmittel verwendest (z.B. Kolbenhirse nur aus der Hand füttern), dann sollte das klappen. Nicht alle Wellis werden zahm ! Sprechen tun meine den ganzen Tag, wellensittich ... ob sie zu zweit auch deine Sprache nachahmen wage ich einfach mal zu bezweifeln.

Original von TiggerBaerHb
3. Das Badehaus, Wielang in der Woche und wie oft soll es am Käfig sein?...
Im Prinzip kannst du das Badehaus immer anbieten, aber genau wie das Trinkwasser musst du es täglich wechseln, weil stehendes Wasser gerade im Sommer eine reine Bakterientummelwiese werden kann.

Original von TiggerBaerHb
4. Ich hab im I-net Bilder von knall Gelben und tief Blauen mit richtig Intensiver Farbe gesehen, gibts die wirklich oder kommt das durch spez. Futter etc.? Im Fressnapf hier sind die alle zwar auch Bunt aber net so intensiv.
Klar, Fotos verfälschen die Farbe oft durch den Blitz, aber es gibt knallgelbe Wellis (Lutinos=gelb mit roten Augen), ganz weiße (Albino) und eben die bunt gemischten (Schecken), Spangles (eine Grundfarbe mit hellen Flügeln) oder eben die normalen (eine Grundfarbe mit dunklen Flügeln)
Hier ist ein Link, dort kannst du dich mal durch verschiedene Farbschläge wühlen http://www.birds-online.de/farbschlaege/farbschlaege.htm
Die Seite ist auch sonst sehr informativ !

Ich hoffe, ich konnte dir deine Fragen gut beantworten. Ich würde übrigens Jungvögel bei einem Hobbyzüchter holen, die sind oft schon etwas an die Hand gewöhnt und wenn sie so jung sind gewöhnen sie sich oft schneller ! (Obwohl ich sonst ein Verfechter von Abgabewellis bin, aber für mich zählt zahm oder nicht zahm eben garnicht)

LG
Nina + 6 :welli:
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Hi,

Danke für eure Antworten, hier habt mir scho ein bisschen geholfen, leider ist das Problem das ich nicht wirklich weiß wo es in Bremen einen Züchter gibt...und die Tierheime hier (Brinkum und Unisee) Keine Welli's haben.. Also werd ich wohl doch innen sauren Apfel beißen müssen... Zoosowieso am Weser Park soll ganz gut sein, leider hatten die letztemal als ich da war keine Welli's :-(, kriegen diese Woche aber wohl neue... die haben auch ne riesige Voiliere für die Welli's... Also werd ich wohl dort mein Glück versuchen, worauf ich so beim kauf achten muss,saubere Kloake...usw..

Brauchen Welli's eigentlich diese Vitamin Tropfen die man ins Wasser mischen soll? ...Für meine Zwerghamsterh hab ich auch sowas, und die ignorieren das Wasser wenn das zeug drin is -.-
Werd gleich mal googeln obs Welli Züchter in Bremen gibt.

LG
Marcel
 
N

ninifee

Gast
Also, wenns nicht anders geht ... ich persönlich mag Zoohandlungswellis nicht so geren, weil die Züchter die dorthin verkaufen oft (nicht immer) nicht gut mit ihren Tieren umgehen. Guck dir also, wenn du keinen Züchter (am besten sogar Hobbyzüchter) finden solltest, die Gegebenheiten im Laden genau an, wenn dir irgendwas komisch vorkommt, evtl auch kranke Vögel dort sind, bitte nicht da kaufen.

Lass dir beim Kauf Zeit die Vögel zu beobachten und meide die Mittags- und fürhen Nachmittagsstunden, da sind Wellis eigentlich immer dösig. Ich würde morgens oder abends gehen und dann so ne Stunde Beobachtungszeit einplanen. Der auserkohrene Welli /Wellis sollten aktiv sein, sauber, fressen ... sowas ist wichtig. Glänzendes Federkleid auch.

Die Vitamintropfen sind nur sinnvoll, wenn deine Wellis kein Obst und Gemüse anfassen. Als oft am Anfang. Obst und Gemüse solltest du aber immer anbieten, und sobald sie z.B. Äpfelchen knabbern oder Möhren, kannst du die Tropfen weglassen. Also, sind eigentlich recht unnütz und kosten nur Geld. Gleiches gilt für so Sachen wie fertige Vogeltränke, die kannst du auch ignorieren. Auch diese Knabberstangen sind eigentlich nur Dickmacher. Wenn du deinen Wellis ne Freude machen willst, mach das mit Kolbenhirse :binzel:
 
T

TiggerBaerHb

Gast
So Käfig ist eingerichtet...Morgen gehts zum Vogelkauf... Ich war heut scho in 1-2 Läden schauen und weiß nu wo ich wohl hingehen werde, die haben dort total süße Welli:s und die Haltungsbedingungen waren auch toll, werde auch morgen zur Abendszeit hingehen, da ich eh bis 18 uhr arbeiten muss.

Ich hab nen Blauen Welli mit Gelben Kopf gesichtet sowie nen Grün/Gelben... Die beiden werd ich mir wohl holen *freu*hüpf*

Beim Futter hab ich mich an die Marke Trill gehalten, das kenn ich noch aus der Kindeszeit bei meiner Oma..., ich den da macht man nix verkehrt.
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Juhu - Meine beiden süßen sind nu bei mir zuhause. ^^

Es sind auch die Farben die ich haben wollte, dunkelblau und dunkelgrün ^^ Ich freu mich so für mich selbst <g> :vogel: :vogel:

Hier ein paar Bilders:

(Schlechte Quali da mit Handycam :-()


Die beiden ruhen sich nu erstmal vom Umzugsstreß aus^^, scheinen aber doch schon recht zahm machen...musste grade einmal die Schaukel wieder einhängen (Solche randallen und das in 5 min !!) <g> und einer sprang mir auf die Hand ^^

Hihi
 

Anhänge

N

ninifee

Gast
Ne grüne opalin Henne, ich könnte sterben vor Neid ... Süß die beiden, und der Hahn hat noch so schöne große Knopfaugen. Di ehätte ich auch mitgenommen ...

Ich wünsch dir viel Freude mit deinen beiden neuen Mitbewohnern :gut:
 
T

TiggerBaerHb

Gast
*freu wie Schnitzel in Pfanne* ^^,

Die beiden sind echt voll süß, hmm die Grüne is die Henne und der Blaue der Hahn? Im Laden haben die mir genau das gegenteil gesagt. Egal Hauptsache die beiden fühlen sich wohl... Bin auch glücklich das ich die Farbschläge bekommen hab die ich wollte *freu*.

Die beiden sitzen immernoch auf der Schaukel und Tschilpen sich gegenseitig an... hihi süß, und machen scho ansätzen zum Schnäbeln *freu*hüpf*happy*

:vogel: :vogel:
 
N

ninifee

Gast
Original von TiggerBaerHb
Die beiden sind echt voll süß, hmm die Grüne is die Henne und der Blaue der Hahn? Im Laden haben die mir genau das gegenteil gesagt.
Also, wenn ich das auf den Bildern richtig erkenne, ist die Wachshaut des blauen doch schön knatsch rosa und die des grünen bläulich weiß, oder ???
Wenn ja, dann ist's so wie ich sage. Also, ich leg mich da fest, denn bei der grünen sind die Nasenringe definitiv weiß, oder ? Das kann nur ne Henne sein !

Und auf die Meinung von Zooläden gebe ich bei Geschlechterbestimmung von Wellis nichts, die meinen immer alles was blau ist, ist gleich Hahn, das es auch hennenblau gibt scheint denen oft verborgen zu sein :binzel:
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Oh.oh... Ich mach mir sorgen, die beiden streiten sich seit 2 minuten, und meckern sich gegenseitig an.... Hat das was zubedeuten?

Edit: Sie tschilpen sich erst immer an, dann werden se kurz lauter und flattern durchn käfig....und das seit nu 2 minuten hmm :-(

Ah ich weiß warum das passierte, ich hab die Futterknabberstange rausgenommen, damit se auch mal an die näpfe gehn..hmm
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Oh weia das nächste Problem, nachdem die beiden gestern die Futterstange wechgesägt haben, hab ich keine neue reingehangen damit die auch mal an den Futternäpfen des Käfigs gehen, die sind von außen eingehängt und im Käfig befindet sich halt die Öffnung wo sie raus essen sollen...mit zwei kleinen sitzstangen dran... Ist halt de Rekord 6 Käfig...

Nu hab ich angst das sie die nicht finden... hmm was mach ich nu? Futterstange is auf dauer zuteuer, dafür das die hälfte im Sand landet.
 
N

ninifee

Gast
Die Futterstange ist nicht nur zu teuer sondern auch ein Dickmacher :binzel: Meine Wellis bekommen sowas garnicht, nur mal ab und an Kolbenhirse zum Knabbern und jeden Tag frisches Obst und Gemüse.

Warte einfach ab. Lass sie das Futter suchen. In freier Natur müssen sie das auch. Mach dir keine Sorgen, sind eben Wellis, da braucht man als Halter immer viel Geduld, das haben wir alle wohl schon durchgemacht, grade am Anfang.

Du könntest ihnen auch übergangsweise ein wenig Futter in einem Napf auf den Boden tun ... aber wirklich nur nen TL pro Vogel, denn auf kurz oder lang sollen sie ja aus den Näpfen fressen, oder ?
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Jepp, Die sollten schon ausm Napf fressen weil ich die Dinger sehr praktisch finde, die kann ich von außen aufklappen und nachfüllen, ohne das ich halt im Käfig bei meinen süßen Federmäusen rumfummeln muss.

Ich glaub die haben mit dem Badehaus schon nen Schaden bekommen. Die sind am Freitag Abend da vor lauter schreck als ich sie in den Käfig setzte reingesprungen, seit dem schauen se das teil nur Skeptisch an..Ich hoff das die da irgendwann mal reingehen

Ist das eigentlich normal das die beiden am Anfang noch nicht so wirklich zusammen rumhängen? Klar Sie sitzen ab und zu mal auf ner Stange nebeneinander... Aber so Schnäbeln oder so oder gegenseitige Federpflege, keine Spur von...hmm, ich denk die müssen sich auch erst noch kennenlernen.

Meine Caprica (Blaue) tut mir leid :-( Die hat sich gestern Nacht auffe Erdbeere gesetzt, die ich mit der Obst/Gemüseklammer befestigt hat, und hat nu rötliche Füße... Aber die macht sie grade sauber,im Sand...die arme...

Edit. Wie ist das eigentlich, kann man den Käfig bei solch schönen Wetter auchmal aufm Balkon stellen? Damit die beiden was davon mitbekommen? Natürlich im Schatten.
 
N

ninifee

Gast
Das mit dem Badehaus kenne ich von früher auch, aber nachher haben sies zum Trinken benutzt ... zum baden glaube ich nie. Aber gut, ich hab ne Henne hier die meint immer im Gemüse baden zu müssen, also Gurke oder Möhre, das sieht doof aus ... warte, ich hab da glaub ich ein Bild von:


Wir lachen uns immer halb tot dann.

Und zum Thema rote Füße: ist doch goldig, stell ich mir lustig vor. Ich liebe es aber vor allem wenn die Pieper rote, orangene oder grüne "Schlabberlätzchen" tragen.

Natürlich kannst du sie auch auf den Balkon tun. Du musst drauf achten, das die Tore und alles gut verschlossen ist. Und dann ab auf ein zugfreies Plätzchen im Halbschatten, so können sie wählen ob sie ien Sonnenbad nehmen oder den kühlen Schatten genießen wollen
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Hihi die genießen das aufm Balkon so richtig, tschilpen fröhlich und sitzen aufm höchsten Ast im Käfig damit se draußen alles sehen.

Und ich glaub die "Unterhalten" sich mit den Wildvögeln draußen, wenn die zwitschern,tschilpen die meißtens zurück ^^

Edit: Wie ist das eigentlich mit der Vogelnummer? Wie kann ich diese lesen?
Also die Nummer aufm Ring da... Steht da auch drin wann die beiden Geboren wurden?
 
N

ninifee

Gast
Du hast die beiden doch aus der Handlung, oder ? Dann hast du doch bestimmt nen Vogelpass oder ähnliches für beide bekommen, da steht auch die Ringnummer drauf.

Mittlerweile ist aber anhand der Ringes nicht mehr nachzuvollziehen, von wann ein Welli ist (früher standen wohl auch Jahre mit drauf).

Freut mich zu hören das deine süßen das schöne Wetter draussen genießen :D
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Hm, Nö so einen Paß hab ich nicht wirklich bekommen... Die wollten nur meinen Perso und haben die Kopie von gemacht und das zusammen mit der Nr. eingetragen...hm..........................
 
N

ninifee

Gast
Na, dann kannst du sie entweder fangen und die Nummer ablesen, oder nochmal zur Handlung stiefeln und da nachfragen. Die sollten dir das noch sagen können, denn ich meine die müssen die Listen aufbewahren.

Die Nummer zu haben ist auch ganz gut, falls mal einer wegfliegen sollte.
 
T

TiggerBaerHb

Gast
Ist das eigentlich normal das die Welli's sich in der Anfangszeit streiten? Grade auch schon wieder...dieGrüne die grad wohl in der Mauser ist, wollte zum Hahn hin aber wurd von ihm nur angemeckert und der hahn sprang zum anderen Stock..hmm
 
Thema:

Welli's bei mir zuhaus

Welli's bei mir zuhaus - Ähnliche Themen

  • Spricht euer Welli?

    Spricht euer Welli?: Ich habe mittlerweile den dritten Wellensittich, aber keiner wollte/will bisher sprechen. Der Welli meiner Mutter macht immerhin so komische...
  • Welli für Oma

    Welli für Oma: Halli Hallöchen, ich bin es wieder. Dieses mal mit einer Frage zu Wellensittichen. Meine Großeltern wollen sich Wellensittiche anschaffen, und...
  • Zweiter Welli

    Zweiter Welli: Hi alle zusammen. Also wir haben jetzt seit 1 1/2 Jahren einen Welli.Er ist jetzt 2 jahre und ich habe meine Eltern endlich überzeugen können...
  • welli kehlkopfentzündung

    welli kehlkopfentzündung: Hi also heute früh hat mein welli stark gewürkt und auch wie gespuckt.Daraufhin war mein papa beim tierarzt.Der hat gesagt er hat eine...
  • Welli-Krallen?

    Welli-Krallen?: Hallo mein welli haben wir ja jetzt ein 3/4 Jahr. Soweit ich weiß wurden ihm noch nicht krallen geschnitten aber er hat auch holz als stangen im...
  • Ähnliche Themen
  • Spricht euer Welli?

    Spricht euer Welli?: Ich habe mittlerweile den dritten Wellensittich, aber keiner wollte/will bisher sprechen. Der Welli meiner Mutter macht immerhin so komische...
  • Welli für Oma

    Welli für Oma: Halli Hallöchen, ich bin es wieder. Dieses mal mit einer Frage zu Wellensittichen. Meine Großeltern wollen sich Wellensittiche anschaffen, und...
  • Zweiter Welli

    Zweiter Welli: Hi alle zusammen. Also wir haben jetzt seit 1 1/2 Jahren einen Welli.Er ist jetzt 2 jahre und ich habe meine Eltern endlich überzeugen können...
  • welli kehlkopfentzündung

    welli kehlkopfentzündung: Hi also heute früh hat mein welli stark gewürkt und auch wie gespuckt.Daraufhin war mein papa beim tierarzt.Der hat gesagt er hat eine...
  • Welli-Krallen?

    Welli-Krallen?: Hallo mein welli haben wir ja jetzt ein 3/4 Jahr. Soweit ich weiß wurden ihm noch nicht krallen geschnitten aber er hat auch holz als stangen im...