Heizstein

Diskutiere Heizstein im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo, -mal nen kleinen Abstecher aus dem Mäuseforum machen... :D Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, habe heute im Zoogeschäft einen Heizstein...
A

Avinja

Gast
Hallo, -mal nen kleinen Abstecher aus dem Mäuseforum machen... :D

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, habe heute im Zoogeschäft einen Heizstein von Exo-Terra gekauft (für meine beiden Schnupfnasenmäuse...), -kann man den direkt in die Holzspäne setzen?

Zudem ist nur in der Mitte ein kleines Fleckchen warm, naja, eher kalt bis lauwarm... Gehört das so? Oder ist das Ding schrott?... War ja nicht gerade billig 8(...



Vielen Dank schonmal :lachen:
 
02.05.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heizstein . Dort wird jeder fündig!
R

((( Ralf )))

Gast
Hallo Avinja,

ich denke das sollte eigentlich kein Problem sein, lies Dir vorher aber
am besten erstmal die Gebrauchsanweisung durch, sofern Du das noch
nicht gemacht hast. Da sollte eingentlich etwas zum Umgang mit dem
Heizstein drinn stehen. Ob ein Heizstein für Mäuse aber grundsätzlich
eine so gute Idee ist, wage ich zu bezweifeln, den die Mäuse könnten
den Stein oder das Stromkabel ja auch an- oder sogar durchnagen. :-(

Auch frage ich mich dabei, ob die Mäuse sich überhaupt freiwillig, so auf
den Stein legen würden, das sie auch die volle Wärme ausnutzen können.

Ich würde in so einem Fall wohl eher auf den Heizstein verzichten, und
stattdessen lieber eine Infrarotlampe einsetzen, und hätte dabei auch
ein deutlich besseres Gefühl, alleine schon weil ich bedenken hätte, das
sie eben den Stein oder das Kabel anfressen könnten. :-(

Der Heizstein sollte schon gleichmässig Warm werden, und nicht nur
Stellenweise. Ob er nun Kaputt ist, oder ob es einfach an der Qualität
liegt, kann ich Dir nicht sagen, ich würde den Stein aber trotzdem umtauschen. :binzel:


MfG Ralf
 
A

Avinja

Gast
Hab sie heute Morgen dabei ertappt wie sie drauf gelegen sind und gedöst haben :D

Frage Nr.2: Hab heut zum geburtstag ( :D) noch eine Keramiklampe samt Klemmhalterung gekriegt (hmm...diese Zweckentfremdung der Reptiliensachen...) - aber die Halterung ist der letzte Sch... kann das sein?... Und in den Bedienungsanleitungen steht gar nix drin, -in welcher Höhe hänge ich das Ding nun über nem Käfig mit Späne auf?... Ausprobieren?...

Aber danke... :lachen: :gut:
 
R

((( Ralf )))

Gast
Hallo Avinja,

na dann herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. :smile:

Da ich ja nicht weiß was für eine Klemmlampe Du bekommen hast, kann
ich auch nichts zur Qualität schreiben. Aber allgemein sind diese schon
recht praktisch, wobei es natürlich auch immer darauf ankommt, wie man
diese überhaupt genau einsetzen möchte.

Wie hoch oder tief Du diese aufhängen musst, müsstest Du einfach mal
ausprobieren. Messe dann am besten mit einem Thermometer die genaue
Temperatur am Boden, und dann hängst Du sie halt höher oder tiefer
bis die Temperatur richtig ist. Du kannst dann unter die Lampe auch noch
eine Steinplatte oder etwas ähnliches legen, dann werden die Mäuse
gleich von oben und unten gewärmt. Welche Temperaturen Du für die
Mäuse brauchst, kann ich Dir aber nicht sagen, aber das weisst Du
vermutlich auch selber. :binzel:


MfG Ralf
 
Thema:

Heizstein

Heizstein - Ähnliche Themen

  • Heizstein - thermostat notwendig?

    Heizstein - thermostat notwendig?: hallo Allerseits. Ich richte gerade ein Terrarium ein, in das C. elegans kommen sollen. Da sie nachtaktiv sind, dachte ich mir, das Gescheiteste...
  • Heizstein - thermostat notwendig? - Ähnliche Themen

  • Heizstein - thermostat notwendig?

    Heizstein - thermostat notwendig?: hallo Allerseits. Ich richte gerade ein Terrarium ein, in das C. elegans kommen sollen. Da sie nachtaktiv sind, dachte ich mir, das Gescheiteste...