Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Diskutiere Bitte kein Hamster für das Kind!!!! im Hamster: Vor der Anschaffung Forum im Bereich Hamster; Hallo, es war schwer für mich die passende Überschrift zu finden, denn es geht um eine Bekannte von mir, welche ihrem 11 jährigen Kind in diesem...
A

Apollo

Gast
Hallo,

es war schwer für mich die passende Überschrift zu finden, denn es geht um eine Bekannte von mir, welche ihrem 11 jährigen Kind in diesem Jahr noch zum 12. Geburtstag einen Teddyhamster schenken will. Ich habe ihr versucht klar zu machen das diese Tiere nachtaktiv sind und daher ein ungeeignetes Haustier für ihre Tochter ist, doch sie beharrt darauf das diese Tiere auch tagsüber aktiv wären. Doch nachdem ich mich über diese Hamster belesen habe, sollen sie nur nachtaktiv sein. Ich weiß das ihre Tochter sich ein Hamster wünscht, mit welchem sie auch etwas kuscheln kann, doch ich finde das man Hamster nur zum anschauen halten sollte (wenn überhaupt) und dann natürlich so artgerecht wie nur möglich.
Nun gehen mir aber solangsam die Argumente aus. Ich weiß nicht mehr wie ich sie davon abhalten könnte. Habt ihr noch ein paar Tips für mich? Ich würde mich sehr freuen.

LG
Apollo
(w)
 
18.09.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bitte kein Hamster für das Kind!!!! . Dort wird jeder fündig!
K

Kimy1982

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

erklär ihr einfach das wenn sie denn hamster nicht artgerecht halten und seine schlafzeiten nicht einhalten wird der hamster vorzeitig sterben und das das ist für mich dann tierquälerei ...
 
A

Apollo

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Original von Kimy1982
erklär ihr einfach das wenn sie denn hamster nicht artgerecht halten und seine schlafzeiten nicht einhalten wird der hamster vorzeitig sterben und das das ist für mich dann tierquälerei ...
Ja das habe ich ihr schon gesagt und auch wie ich darüber denke.......
Soeben habe ich noch Infomaterial fertig gemacht. Das werde ich ihr kommende Woche noch zustecken. Vielleicht habe ich ja damit Glück.
 
Sasa

Sasa

Beiträge
879
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Warum denn unbedingt nen Hamster? Mäuse wären viel besser geeignet. Schlag ihr doch mal die Idee vor oder noch besser erklär doch dem Mädel mal das Mäuse besser sind als Hamster.

Lg Sasa
 
A

Apollo

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Original von Sasa
Warum denn unbedingt nen Hamster? Mäuse wären viel besser geeignet. Schlag ihr doch mal die Idee vor oder noch besser erklär doch dem Mädel mal das Mäuse besser sind als Hamster.

Lg Sasa
Hallo Sasa,

generell finde ich Tiere erst dann gut für Kinder, wenn sie die richtige Einstellung zu Tieren haben und wissen wie wertvoll jedes einzelene Lebewesen ist. Das Kind hat den Hamster ausgewählt, weil sie ihn so knuddelig süß findet und das sagt doch schon alles oder? Ich werde mal versuchen mit dem Mädchen einige Tiere zu besuchen, ihr so die Tiere nahe zu bringen, halt auf die gesunde Art und Weise. Nicht nur durch Bilder, so wie Mutti es tut. Das ist der falsche Weg, das Kind würde das Distanz.- & Ruhebedürfnis des Hamsters nicht respektieren können, wie auch wenn es nicht korrekt an das Lebewesen herangeführt wurde????

LG
Apollo
(w)
 
Sasa

Sasa

Beiträge
879
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

@Apollo

Ich denke eigentlich ein 12 jähriges Kind müßte reif genug für ein
Haustier sein. Doch ich kenne das Mädchen und auch deren Erziehung nicht. Das mußt du entscheiden. Nur meistens kann man in solchen Fällen nur schadensbegrenzung im Sinne von Aufklärung ect. machen. Dem Knd und der Mutter ein tier auszureden wird sicherlich fehlschlagen.

Lg Sasa
 
A

Apollo

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Original von Sasa

Ich denke eigentlich ein 12 jähriges Kind müßte reif genug für ein
Haustier sein. Doch ich kenne das Mädchen und auch deren Erziehung nicht. Das mußt du entscheiden. Nur meistens kann man in solchen Fällen nur schadensbegrenzung im Sinne von Aufklärung ect. machen. Dem Knd und der Mutter ein tier auszureden wird sicherlich fehlschlagen.
Nein, von Ausreden war nicht die Rede. Ich will aufklären und die Tiere richtig zeigen und nahe bringen, so das Mutti & Kind lernen und dann entscheiden können ob sie dem ausgesuchten Lebewesen auch gerecht werden können.
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Hallo Apollo!

So eine Situation ist schwierig. Es gibt aber durchaus 12-jährige, die
vernünfig und veranwortungsvoll mit dem Tier umgehen.

Hat sie die von dir erklärten Gründe (zb. nachtaktiv, kein Kuscheltier)
verstanden oder beharrt sie weiterhin auf ihre Aussagen??

Was sagt denn die Mutter eigentlich dazu?


Liebe Grüße
Monika
 
skywise

skywise

Beiträge
391
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Also, ich denke auch das ein 12jähriges Kind durchaus schon einen Hamster haben kann. Wichtig ist nicht unbedingt das Alter. Ich finde die geistige Reife im Kopf viel wichtiger!!!!!!!!!!!!!!! Meinen Hamster habe ich damals mit 11 bekommen und ich habe es eigentlich verstanden das er erst gegen 19 Uhr wach wurde und auch mit dem sauberhalten hat alles wunderbar geklappt. Natürlich ist es super wichtig das die Mutter immer ein Auge darauf hat und sich vorher informiert. Denn selbst wenn ein Kind ein Tier bekommt und sich darum kümmert die Verantwortung liegt immer bei einem Erwachsenen!
 
A

Apollo

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Original von moonlight1979

So eine Situation ist schwierig. Es gibt aber durchaus 12-jährige, die
vernünfig und veranwortungsvoll mit dem Tier umgehen.
Das sehe ich auch so, aber nur dann wenn das Kind vernünftig aufgeklärt wird.

Original von moonlight1979Hat sie die von dir erklärten Gründe (zb. nachtaktiv, kein Kuscheltier)
verstanden oder beharrt sie weiterhin auf ihre Aussagen??

Was sagt denn die Mutter eigentlich dazu?
Wie die Mutter, so auch die Tochter. Ich muss in diesem Fall bei der Mutti anfangen, denn was sie meint zu wissen, leitet sie natürlich an das Kind weiter. Sie beharrt darauf das Teddyhamster auch am Tag aktiv wären...... :-( und das falsche Wissen hat sie natürlich an ihre Tochter so weiter gegeben.
 
R

*Rebecca*

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

also cih hab emine Teddy auch mit 12 Jahren bekommen. :binzel:
Doch als ich nach einer woche schelchter Haltung erfahren ahbe wies richtig geht , bin cih nun zu eienr Hamsterverrückten geworden 8( :D :lachen:

Es kommt ganz darauf an wie sich das Mädl um ihr Tier kümert...manche weckens ie ständig auf nur um zu "spielen" oder mache wie cih, lernen die Tiere absolut artgerecht bzu halten ;)

LG
Rebecca!
 
A

Apollo

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Original von *Rebecca*
also cih hab emine Teddy auch mit 12 Jahren bekommen. :binzel:
Doch als ich nach einer woche schelchter Haltung erfahren ahbe wies richtig geht , bin cih nun zu eienr Hamsterverrückten geworden 8( :D :lachen:

Es kommt ganz darauf an wie sich das Mädl um ihr Tier kümert...manche weckens ie ständig auf nur um zu "spielen" oder mache wie cih, lernen die Tiere absolut artgerecht bzu halten ;)

LG
Rebecca!
Ich denke das ich diesem Falle erstmal die Mutter vom Gegenteil überzeugen und Auklären muss, dann wird das Mädel auch das richtige Lernen. Ich traue dem Kind schon zu das sie es richtig machen kann, doch das wäre nicht das was sie sich unter einem Haustier vorgestellt hat. Dies konnte ich schon aus ihrem Reden heraushören.
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Hallo!

Das erachte ich auch vorweg einmal für sinnvoller, die Mutter
zuerst über die artgerechte Haltung zu informieren. Vor allem
dann kann man auch die Situation leichter und besser einschätzen.

Weil wenn es die Mutter nicht einsieht, der Hamster dann aber
trotzdem da ist, und jetzt die Tochter zb. den Hamster ständig weckt
wird auch die Mutter nicht einschreiten.

Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen!

Liebe Grüße
Monika
 
J

Jussy

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Hi !!!

Ich hatte meinen ersten Hamster mit 8 Jahren. Damals
wusste ich sogar das man Hamster nicht Tagsüber wecken
darf.(Hat mir zwar meine Mutter erklärt,aber ich hatte es dann
auch verstanden.) Da meine Mutter früher selber Hamster hatte.
Zwar war die Haltung nicht optimal,weil man es früher nicht besser
wusste. 8( (Hamsterwatte,zu kleiner Käfig u.s.w)

Ich denke auch mit 12 Jahren müsste ein Kind schon genug verstand
haben einen Hamster Artgerecht zu halten. Aber ob es das auch will
oder kann ist eine andere Frage.

LG Jussy
 
K

Kimy1982

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

schlag ihr soch einen hasen vor der ist öfter wach und auch total knuddelig
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Hallo Kimy!

Ein Hase sollte aber auch nicht einzeln gehalten werden...

Liebe Grüße
Monika
 
Wollmaus1

Wollmaus1

Beiträge
390
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Huhu! Also ich sehe hier erstmal keinen Grund zur Panik. Meine Tochter Kim hat ihre beiden Zwergis Toffee & BonBon auch mit ca 11 Jahren bekommen, und - mit ein bisschen Kontrolle meinerseits und etwas Einfuehlungsvermoegen - hat alles ganz super geklappt! Hatte Kim _vor- der Anschaffung ein paar falsche Vorstellungen von wegen 'Kuscheltier'? Kann schon sein! Die sind ihr aber bald vergangen. Jetzt ist Kim 13 1/2 Jahre alt, ein richtiger 'alter Hase', was die artgerechte Haltung und Pflege von Hamstern anbelangt, und begeisterte Mitleserin in diesem Forum. Ihre beiden Hamster - nummehr zwei 'alte Maenner' - liebt sie sehr.

@Apollo: Hab doch ein bisschen Vertrauen in die junge Dame und in ihre Mutter! Vielleicht koenntest du ihnen ja auch ein paar Artikel zur artgerechten Hamsterhaltung ausdrucken...? Wir Muetter sind - wenn auch nicht allwissend - ja auch nicht ganz unbelehrbar..! :binzel:

@Kimy - auch Kaninchen sind keine Kuscheltierchen. _Richtige_ Kuscheltiere gibt's leider nur von Steiff, TY usw...

LG
 
J

Jenny0410

Gast

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Sie beharrt darauf das Teddyhamster auch am Tag aktiv wären......
vieleicht solltest du sie mal direkt in nen hamsterforum schicken, wo ihr wirklich ALLE user das gegenteil erzählen werden....


wegen dem grund mit den späten aufsteh-zeiten und der nachtaktivität:
meine hamster sind bisher NIE vor 21:00 uhr wach gewesen und im augenblick stehen sie seit nen 1-2monaten allesamt NIE vor 23:00 uhr auf...
hermine (dsungi) kommt gegen 01:00 uhr richtig in fahrt, milo meist zwischen 00:00 und 01:00 und knut steht zur zeit warum auch immer erst nach 04:00 uhr (!!!!) morgens auf...

"knuddeln" lassen sie sich allesamt net wirklich, gelegentich drüberstreicheln ist in maßen aber ok für sie.. richtig knuddeln (was bei mir auch drücken beinhaltet) kann man glaub ich gar keinen hamster, die würden da ja total eingequetscht...


für das mädel wären denke ich eher 2meerschweinchen oder 2 kaninchen geeignet.. die sind zwar auch net soo knuddel-geeignet, aber immerhin sind sie tagaktiv und dürften -theoretisch und wenn das mädel net zu fest drückt)- auch etwas festere streicheleinheiten aushalten... im gegensatz zu nem hamster jedenfalls.
 
Hamstermädchen

Hamstermädchen

Beiträge
1.034
Reaktionen
0

AW: Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Wenn du bei der Mutter ansetzt, dann frag sie doch bitte, ob sie den Hamster immer noch toll findet, wenn ihre Tochter wegen der Nachtaktivität zu wenig Schlaf kriegt und dann schlechter in der Schule wird.

Ich selbst bin 37 Jahre alt und habe tw. damit Probleme, weil ich so hamsterverrückt bin, dass ich meine Süssen jede Nacht sehen will ... die eine steht tw. erst gg. 2 Uhr nachts auf und ich muß um 6 Uhr morgens raus ...

Wenn ich mir das "antue" so ist das meine Sache ... ich bin erwachsen, aber nach diesen beiden Süssen mach sogar ich dann wahrscheinlich erstmal wieder ne Pause, weil es über die Jahre doch auf die Gesundheit geht mit dem Schlafmangel ... aber für ein Kind ist das wirklich nichts. Klar gibt es Hamster, die auch gegen 19:00 Uhr wach sind, aber genausogut gibt es viele, die vor Mitternacht nicht rauskommen.

Der Käfig darf auch tagsüber nicht gereinigt werden ... alles muß spät abends oder morgens vor Sonnenaufgang gemacht werden ... je nach Tier, d.h. wann es wach ist.

Ach ja, ich hab dieses Jahr schon über 150 EUR an TA-Kosten für 2 Hamster gehabt ... letztes Jahr nicht mitgerechnet. Sind die Eltern bereit, so etwas zu finanzieren? Hamster sind sehr anfällig für Krankheiten, d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass man mit ihnen bereits im 1 Jahr zum TA muß, ist sehr hoch.

Lg Rosa
 
Thema:

Bitte kein Hamster für das Kind!!!!

Bitte kein Hamster für das Kind!!!! - Ähnliche Themen

  • Laufrad für Hamster?

    Laufrad für Hamster?: Hallo, mein Mann und ich überlegen ob wir für unseren Sohn (12) einen Hamster zu holen, mein Sohn meinte, dass der Hamster ein Laufrad braucht...
  • Hamster in Kallaxschrank halten?

    Hamster in Kallaxschrank halten?: Hallöchen ihr Lieben! Ich bin neu hier und ich hatte ein paar Fragen zur Hamsterhaltung, aber vorher möchte ich mich kurz vorstellen: Ich wohne...
  • Ich brauche zahmen Hamster

    Ich brauche zahmen Hamster: Hallo ich heißeFranziska ich wünsche mir einen Hamster den ich streicheln kann:s040 ich habe einen Hamster der wo sich nicht streicheln lässt und...
  • Hamster für mich ???

    Hamster für mich ???: Hallo, ich habe Hamster bisher immer nur mal bei Leuten gesehen. Ich verstehe nichts von Haltung, Fütterung usw. Ich habe schon des öfteren...
  • Hamster oder Degu's?

    Hamster oder Degu's?: Hallo Wollte mir entweder einen Hamster oder Degus kaufen. Kann mich nur nicht entscheiden. :verwirrt2 Ich weiß echt nicht, was besser wäre :(...
  • Ähnliche Themen
  • Laufrad für Hamster?

    Laufrad für Hamster?: Hallo, mein Mann und ich überlegen ob wir für unseren Sohn (12) einen Hamster zu holen, mein Sohn meinte, dass der Hamster ein Laufrad braucht...
  • Hamster in Kallaxschrank halten?

    Hamster in Kallaxschrank halten?: Hallöchen ihr Lieben! Ich bin neu hier und ich hatte ein paar Fragen zur Hamsterhaltung, aber vorher möchte ich mich kurz vorstellen: Ich wohne...
  • Ich brauche zahmen Hamster

    Ich brauche zahmen Hamster: Hallo ich heißeFranziska ich wünsche mir einen Hamster den ich streicheln kann:s040 ich habe einen Hamster der wo sich nicht streicheln lässt und...
  • Hamster für mich ???

    Hamster für mich ???: Hallo, ich habe Hamster bisher immer nur mal bei Leuten gesehen. Ich verstehe nichts von Haltung, Fütterung usw. Ich habe schon des öfteren...
  • Hamster oder Degu's?

    Hamster oder Degu's?: Hallo Wollte mir entweder einen Hamster oder Degus kaufen. Kann mich nur nicht entscheiden. :verwirrt2 Ich weiß echt nicht, was besser wäre :(...