Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Diskutiere Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber...... im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo, möchte mich mal wieder melden. War ja lange nicht im Forum. Woody geht es sehr gut. :gut: Er hat sich prima entwickelt. Ein sehr lieber...
H

HeikeGa

Gast
Hallo,

möchte mich mal wieder melden. War ja lange nicht im Forum.

Woody geht es sehr gut. :gut: Er hat sich prima entwickelt.
Ein sehr lieber treuer Hund, der uns viel Freude macht.

Ich hänge Euch mal Fotos an.

Liebe Grüße
Heike
 

Anhänge

01.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

bluesprint

bluesprint

Beiträge
432
Reaktionen
0

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

hallo heike,
ich kann dir da keinen tipp geben, bin auch überfragt. vielleicht hat er eine entzündung im körper, die bei der blutuntersuchung sichtbar wird. wichtig ist nur, dass der kleine wasser zu sich nimmt und wenn du ihn zwingen musst, in dem du ihm alle paar minuten wasser in die schnauze tröpfelst.
schreib bitte, was bei der untersuchung rauskam.
viel glück
lg michaela
 
M

meeri-susi

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo Heike,

es tut mir schrecklich leid, daß Du so krank bist , und es tut mir ebenso leid, daß Dein Hund so krank ist. Das ist wirklich traurig!

So eine Ferndiagnose ist nicht so einfach...
Es ist auf jeden Fall gut, da heute eine Blutuntersuchung gemacht wird. Ich denke, daß das Aufschluß geben wird.
Was für einen Hund hast Du denn ? Welche Rasse ?

Ich hatte vor Jahren mal einen Yorkshire-Terrier, der hatte mit 10 Wochen ähnliche Symtome. Bei ihr war es Epilepsie. Der Hund war einfach total überzüchtet. Sie ist dennoch 10 Jahre alt gworden.

Ich muß auch dazu sagen, daß ich es von dem Züchter unverantwortlich finde, Dir (oder Deinem Mann) einen Hund mitzugeben, der schon Anzeichen einer Krankheit (Durchfall) hat. Ein wirklich guter Züchter würde so etwas nichtmachen...

Ich drücke Dir jedenfalls ganz fest die Daumen!
Bitte gib mal Bescheid, was aus dem Blutbild geworden ist.

Alles, alles Gute und ganz liebe Grüße
Susi
 
G

goldfell

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo,

leider kann ich dir auch keinen Tipp geben, ich möchte mich nur den anderen anschließen und dir ganz fest die Daumen drücken, und dich bitten uns zu berichten was bei den Blutergebnissen raus kam.
 
S

Schnaudelsmeeris

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo Heike,

ich kann Dir auch nur sagen, das Du das Blutbild abwarten musst. Bitte gib Bescheid, was los ist.
Ich drück Dir und deinem Wauzi die Daumen.

Ganz ganz Liebe Grüße
Claudia
 
H

HeikeGa

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo,

danke an Euch alle für Eure lieben Zeilen.
Ich war mit Woody bei der Tierärztin, die wußte nicht weiter und hat mich in die Tierklinik geschickt. Woody wurde Blut abgenommen und er kam sofort an den Tropf. Sein Zustand ist sehr kritisch sagt die Ärztin. Gegen 17.00 Uhr fahre ich wieder zu ihm. Gerne wäre ich bei ihm geblieben, doch meine Kinder (8+10) brauchen mich auch zu Hause und die Tierärztin wollte mich auch nicht bei Woody lassen. Ich denke mal, mein "Geheule" hat sie genervt. Ich hänge schon so an dem kleinen Kerl und wenn ich ihn jetzt auch noch verliere..... Vor 2 Monaten habe ich ganz plötzlich meinen geliebten Stiefvater verloren, ich war dabei als er starb. Diesen Schicksalsschlag habe ich immer noch nicht verarbeitet, dann meine eigene Krankheit und nun das mit Woody....... ich habe ihn schon so ins Herz geschlossen! Jetzt muß ich meine Kinder trösten und stark für sie sein.

Ich melde mich wieder, sobald ich die Blutergebnisse habe.

Bis dahin,
liebe Grüße
Heike
 
S

Schnaudelsmeeris

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo Heike,

hat die Tierärztin aus der Klinik eine Vermutung angestellt?
 
H

HeikeGa

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

zu ihrer Kollegin sagte sie, daß sie "Katzenseuche" vermutet, das habe ich hören können. Mir gegenüber wollte sie noch nichts sagen, erst will sie das Blutbild abwarten.
 
bluesprint

bluesprint

Beiträge
432
Reaktionen
0

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

hallo heike,
katzenseuche wird beim hund parvovirose genannt. ich würde dir raten, neben der infusionstherapie beim ta, in der apotheke noch "esther c" zu kaufen. dies wurde einer bekannten auch vorgeschlagen. ergänzend kannst du auch hochdosiertes vitamin c geben.
wenn dein kleiner das wirklich hat, sieht es nicht gut aus :weinen:
ich drück euch wirklich ganz doll die daumen und fühl dich von mir :troest:
lg michaela
 
G

goldfell

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Ich drücke euch die Daumen dass der kleine das ganz tapfer meister und dir viel Kraft auch gegenüber deiner Kinder in dieser schlimmer Situation für euch :troest:
 
H

HeikeGa

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo,

ich habe gerade mit der Klinik telefoniert. Die ersten Blutwerte sind unauffällig. Weiteres Blut wird nach Hannover in die Uni geschickt.
Er bricht aber immer noch sehr stark und der Durchfall hört auch nicht auf. Weiterhin Tropf und Tropfen gegen Übelkeit. Ob er noch hohes Fieber hat, weiß ich jetzt nicht.
Um 18.00 Uhr fahre ich zu ihm.

LG Heike
 
RatzundRübe1

RatzundRübe1

Beiträge
461
Reaktionen
0

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Ich drücke dem Kleinen und Dir sehr, sehr fest die Daumen! :troest:
 
shena1

shena1

Beiträge
214
Reaktionen
0

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo Heike

Ich muss leider sagen dass ich als ich die sympthome gelesen habe auch als erstes an parvovirose gedacht habe. Ich drücke euch ganz doll die Daumen dass es nicht diese Krankheit ist und dass sich der Kleine wieder erholt. Ich hoffe gutes von euch zu hören.
 
M

meeri-susi

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Ich wünsche Dir auch von ganzem Herzen, daß sich Dein Wauzi ganz schnell erholt. Tut mir echt so leid, daß es ihm derzeit so schlecht geht...

*ganzfestediedaumendrück*

Liebe Grüße
 
H

HeikeGa

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Woody ist wieder zu Hause!

Hallo,

komme gerade aus der Tierklinik in Sarstedt. Die Ärztin von heute früh war nicht mehr da. Eine klare Aussage konnte die anwesende Ärztin nicht machen. Ich bin genau so schlau wie vorher.
Wir sollten Woody wieder mit nach Hause nehmen und die weiteren Blutwerte abwarten. Der Kleine sieht jetzt noch erschöpfter aus als vorher, total verdreckt und eingeschis..... Ich bin total enttäuscht und auch wütend.
Mehrmals habe ich nach den Medikamenten gefragt, die er erhalten hat und wie oft ein Tropf angelegt wurde. Die Ärztin sagte immer nur:
"Das beantwortet ihnen morgen Frau Dr. König".
Zu essen sollen wir ihm Babynahrung geben. Ja toll, doch er nimmt ja kein Essen an!

Meine Tierärztin in Harsum kann ich jetzt auch nicht mehr erreichen und bin total ratlos.
Morgen früh um 8.00 Uhr sollen wir wieder mit ihm in Sarstedt sein.
Ich könnte nur heulen....... :weinen:

Liebe Grüße Heike
 
shena1

shena1

Beiträge
214
Reaktionen
0

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo

Hat der Kleine noch Fieber und durchfall?Ich würde dir raten sofort den kleinen warm einzupacken und mit ihm schleunigst zu einem notfalltierarzt zu fahren und ihm die geschichte zu erzählen!!!!!!!!
 
D

Dunja

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Die Anzeichen einer Pavocirose sind plötzlich auftretender, blutiger Durchfall, starkes Erbrechen. Der Hund wird teilnahmslos, verweigert die Nahrungsaufnahme und leidet unter starkem Flüssigkeitsmangel. Ein vollkommener Impfschutz wird erreicht, wenn der entwurmte Welpe mit 8 Wochen die erste Grundimpfung bekommt.

Diese Grundimmunisierung wird in der Regel durch den Züchter veranlaßt. Die zweite Grundimpfung bekommt der Welpe in der 12. - 14. Lebenswoche. Sofern er durch den Züchter geimpft wurde kann das im Impfbuch nachkontrolliert werden.

Impfreaktion können sofort oder bis 30 Tage oder mehr nach einer Impfung
mit Multiimpfstoffen auftreten. Die Probleme können unterschiedlich sein, wie eine örtliche Reaktion (Quaddel),eine systemische Reaktion (anaphylaktischer Schock), oder eine verzögerte Reaktion (z.B. ITP, AIHA, Krämpfe, Arthritis, hohes Fieber).

Ich hoffe ich konnte Dir mit den Infos ein wenig helfen, ich persönlich tendiere ehrlich gesagt zu einer Impfreaktion....dann muss der Kleine unbedingt wieder an den Tropf...schau doch mal ob Du ihn nicht doch noch heute zur nächsten Tierklinik (die haben eine 24 Stunden Notdienst) fahren kannst...

LG Dunja
 
M

meeri-susi

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo Heike,

es ist ja eine Unverschämtheit wie Dich die Ärztin in der Klinik abgespeist hat. Ich würde auch auf jeden Fall raten, den Kleinen einzupacken und zum Tierärztlichen Notdienst zu fahren. Bis morgen früh würde ich nicht warten. So wie es aussieht, braucht Dein Kleiner dringendst Hilfe!

Es tut mir so schrecklich leid, daß Du soviel Kummer hast!
Ich weiß, daß da auch Worte wenig trösten, aber ich drück Dir und Deiner Familie, inkl. Hund ganz fest die Daumen!!!

Liebe und mitfühlende Grüße
 
F

filoumena

Gast

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Hallo,

ich habe einen Beagle, 5 Monate alt, namens Luna. Als wir sie eine Woche bei uns hatten bekam sie plötzlich Durchfall, Nahrung blieb nicht mehr drin, innerhalb von 2 Tagen war sie so schwach, dass sie sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Unser Tierarzt hat uns geraten, in die Tierklinik Hannover zu fahren. Dort wurde Luna in der Notaufnahme untersucht und mit einem Schnelltest wurde zu 100 Prozent Parvovirose diagnostiziert. Fieber hatte sie nicht, sie war eher unterkühlt-bei Parvovirose schlimmer als Fieber. Die Ärzte haben uns kaum Hoffnung machen können. Sie war nonstop am Tropf. Nach 5 Tagen dann ein Anruf, wie ein Wunder: sie war überm Berg, wir konnten Luna nach einer Woche wieder aus der Klinik abholen. Natürlich war sie total abgemagert. Wir haben einen Plan mitbekommen, was wir füttern dürfen und vor allem wieviel. Mittlerweile hat Luna alles überstanden und ist topfit. Wir mussten noch oft zum Tierarzt, da man Spätfolgen nicht ausschließen kann. Bisher ist alles in Ordnung, das Herz macht auch keine Probleme. Luna hat ne super Kondition, nur ihr Kot bleibt etwas breiiger als normal.
Wie Du siehst kann es immer ein Happyend geben, man darf die Hoffnung nicht aufgeben! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es Deinem Hund bald besser geht. Dir auch alles, alles Liebe!

LG Filoumena
 
bluesprint

bluesprint

Beiträge
432
Reaktionen
0

AW: Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

hallo heike,
wie geht es woody heute? hat er etwas gefressen und getrunken? ich fass es auch nicht, dass die tä dir nichts gesagt, sondern nur mit dem spruch: "das beantwortet ihnen morgen frau dr. könig" abgespeist hat. unverschämtheit sowas. :aerger:
gib die hoffnung nur nicht auf, denn -wie filoumena auch geschrieben hat- kann es auch ein happy end geben. also stark bleiben!!!
ich drück euch die daumen :troest:
lg michaela
 
Thema:

Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber......

Bitte, ich brauche ganz dringend einen Rat! Mein kleiner Welpe hat 40 Grad Fieber...... - Ähnliche Themen

  • brauche eure hilfe- bitte schreibt alles was euch dazu einfällt - bin echt fertig mit den nerven

    brauche eure hilfe- bitte schreibt alles was euch dazu einfällt - bin echt fertig mit den nerven: Hallo, hatte vor ein paar wochen schon mal über unseren rüden berichtet. der fing an urin zu verlieren, als wir im urlaub waren und er bei...
  • ich brauche dringend rat!!! Bitte helft mir!!!

    ich brauche dringend rat!!! Bitte helft mir!!!: hallo, ich habe ein großes broblem mit meiner zicke. sie bekommt plötzlich große Beulen auf der Nase. Hat aber kein fieber und ist top fit...
  • Brauche bitte ganz dringend Rat und Hilfe!!!

    Brauche bitte ganz dringend Rat und Hilfe!!!: Hallo zusammen, ich benötige bitte ganz dringend eure Hilfe. Mittlerweile bin ich so ratlos und verzweifelt, dass ich nicht mehr weiß, was ich...
  • Border Collie, Leberwerte Extrem Erhöht! Bitte um Hilfe

    Border Collie, Leberwerte Extrem Erhöht! Bitte um Hilfe: Erstmal zu unserem Hund, Wir haben ein 8 Jährigen Border Collie, nach der Kastration vor ca. 2 Jahren hat er ca 4 kg zugenommen. Unser Hund ist...
  • Neuropathische Schmerzen - Gabapentin - bitte um rasche Hilfe!

    Neuropathische Schmerzen - Gabapentin - bitte um rasche Hilfe!: Hallo. Ich müsste zu weit ausholen, um hier meine "ganze" Geschichte niederzuschreiben. Um Euch das zu ersparen, fasse ich mich so kurz als...
  • Ähnliche Themen
  • brauche eure hilfe- bitte schreibt alles was euch dazu einfällt - bin echt fertig mit den nerven

    brauche eure hilfe- bitte schreibt alles was euch dazu einfällt - bin echt fertig mit den nerven: Hallo, hatte vor ein paar wochen schon mal über unseren rüden berichtet. der fing an urin zu verlieren, als wir im urlaub waren und er bei...
  • ich brauche dringend rat!!! Bitte helft mir!!!

    ich brauche dringend rat!!! Bitte helft mir!!!: hallo, ich habe ein großes broblem mit meiner zicke. sie bekommt plötzlich große Beulen auf der Nase. Hat aber kein fieber und ist top fit...
  • Brauche bitte ganz dringend Rat und Hilfe!!!

    Brauche bitte ganz dringend Rat und Hilfe!!!: Hallo zusammen, ich benötige bitte ganz dringend eure Hilfe. Mittlerweile bin ich so ratlos und verzweifelt, dass ich nicht mehr weiß, was ich...
  • Border Collie, Leberwerte Extrem Erhöht! Bitte um Hilfe

    Border Collie, Leberwerte Extrem Erhöht! Bitte um Hilfe: Erstmal zu unserem Hund, Wir haben ein 8 Jährigen Border Collie, nach der Kastration vor ca. 2 Jahren hat er ca 4 kg zugenommen. Unser Hund ist...
  • Neuropathische Schmerzen - Gabapentin - bitte um rasche Hilfe!

    Neuropathische Schmerzen - Gabapentin - bitte um rasche Hilfe!: Hallo. Ich müsste zu weit ausholen, um hier meine "ganze" Geschichte niederzuschreiben. Um Euch das zu ersparen, fasse ich mich so kurz als...