Jetzt auch bei uns

Diskutiere Jetzt auch bei uns im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, auch für die :katze:erei fängt das Jahr nicht so berauschend an. Nachdem jetzt alle Streuner gesund und kastriert sind, gehts im Haus...
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.860
Reaktionen
12
Hallo,

auch für die :katze:erei fängt das Jahr nicht so berauschend an. Nachdem jetzt alle Streuner gesund und kastriert sind, gehts im Haus weiter *seufz*.

Jimmy hat eine Blasenentzündung, schon auf dem Weg der Besserung. Am Sonntag sass er sehr gequält auf 3 verschiedenen KaKlos und sah mich immer hilfesuchend an. Er ließ sich auch nicht gerne hochnehmen. Dachte erst an Verstopfung (wegen Kartoffelbrei - warum kommt weiter unten) und gab ihm Milch. Ok, er konnte dann ein schönes Häufchen setzen und verhielt sich dann relativ normal. Montagabend fand ich Blut im KaKlo und winzig kleine Pieselklümpchen. Dienstag fuhr mein Mann mit Jimmy zum TA. Jimmy bekam eine AB-Spritze und muß Freitag nochmal hin.

Momo hat seit Weihnachten Durchfall. Ich führte es erst auf zu viele Leckerlis (ja, auch die Katzen nehmen Weihnachten zu) zurück. Also die Leckerlis für alle gestrichen, aber Momos Durchfall besserte sich nicht. Auch Hippgläschen, Kartoffelbrei und Reis brachten nichts. Richtige kleine Seenlandschaften fand ich in den KaKlos. Also über mehrere Tage gesammelt, weil sie früher schon einmal mit Giardien zu kämpfen hatte. Laborbefund: negativ. Keine Giardien, keine Würmer, intakte Darmflora.

Es fand keine Futterumstellung statt, es gibt auch keine neuen Pflanzen im Haus. Die einzige Veränderung: wir (Männe und ich) hatten Urlaub.
Momo bekommt jetzt Stullmisan S Pulver. Mal sehen, ob ich heute schon eine Besserung bemerke. Das Pulver ist homöopathisch, auch für Nutztiere geeignet, ist aber sogar für Katzen.
Wenn es was bringt, bin ich sehr froh, wenn nicht, müssen wir intensive Ursachenforschung betreiben.

Liebe Grüße
Eva und :katze:erei
 
11.01.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Jetzt auch bei uns . Dort wird jeder fündig!
E

Elaine

Gast
Hallo,

da wir ja auch Durchfall-betroffen bin, wie Du weisst--wo bekomme ich das
Pulver denn her und wie wird es verabreicht?

Danke schonmal,
Elaine
 
B

Bibi113

Gast
Hallo Elaine,

frage doch mal Deinen Tierarzt ob er es kennt und es Dir geben kann. Auch homöopathische Mittel sollen nicht ohne vorherige Abklärung mit dem TA oder einem THP gegeben werden. :smile:
 
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.860
Reaktionen
12
Hallo Elaine,

bisher kann ich noch nicht viel über das Pulver sagen. Habe es ja gestern abend erst gegeben.
Hat unser TA meinem Mann mitgegeben, nachdem ich schon mit dem TA telefoniert hatte und mit ihm über Momo geredet habe.

Das Mittel ist nur apothekenpflichtig und enthält überwiegend Gerbsäuren, soweit ich das richtig verstanden habe. Wenn es bei Momo Erfolge erzielt, dann schreibe ich mal die Zusammensetzung ab.

Nur bei der Dosierung ist mein TA nicht ganz mit der Packungsbeilage einverstanden. Die empfohlene Dosierung erscheint ihm zu hoch.

Wenn das nicht anschlägt, werde ich es mal mit SANOFOR von Grau versuchen. Da haben einige Katzenhalter gute Ergebnisse mit erzielen können. Das ist Moorschlamm.

Liebe Grüße
Eva und :katze:erei
 
pEtR@
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Elaine,

bei Sanofor handelt es sich um ein Moorprodukt, das aus verschiedenen Pflanzen besteht. Wie Bibi schon schreibt, auch homöopathische Mittel sollten mit dem TA abgesprochen sein, zudem auf die enthaltenen Inhaltsoffe wiederzum reagiert werden kann.
Durchfall kann so viele unterschiedliche Ursachen haben und Sanofor beispielsweise steigert zudem die Fresslust, was nicht unbedingt bei Durchfall immer von Vorteil sein kann.
Es gibt viele Verdauungshilfen für Hunde und Katzen, beispielsweise auch "Aptus Tehobakt", das Milchsäurebakterien zur Wiederherstellung der gestörten Darmflora beinhaltet. Vor Verabreichung solcher Mittel gäbe es aber vorher noch andere und wesentlich günstigere Maßnahmen, wie Fastentag und Durchfalldiät. Diese sollten aber auch immer mit dem TA vorher ab- und besprochen werden.

Lieben Gruß und toi toi toi

[email protected]
 
panjabi

panjabi

Beiträge
66
Reaktionen
0
oje liebe eva da hats dich mal wieder ganz schön erwischt, drück dir und der katzerei aber alle daumen und pfoten dass schnell wieder alles gut wird.
liebe grüße melli und ihre zwei panzer
 
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.860
Reaktionen
12
Hallo Melli,

danke dir.

Jimmy war heute wieder beim TA, hat noch eine AB-Spritze bekommen und muß nicht mehr hin *freu*.

Momo hat jetzt schöne Häufchen, das Pulver muß ich ihr eine Woche geben, dann kommt der Augenblick der Wahrheit. Wenn sie dann weiterhin keinen Durchfall hat, dann ist es gut. Wenn der Durchfall wiederkommt, dann müssen weitere Untersuchungen gemacht werden.

Liebe Grüße
Eva und :katze:erei
 
panjabi

panjabi

Beiträge
66
Reaktionen
0
drück dir die daumen dass es bei momo auch so gut bleibt.

knuddel die katzerei mal feste!!
 
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.860
Reaktionen
12
Danke Melanie,

knuddel du deine "Panzer" ganz dolle von mir.

Liebe Grüße
Eva und :katze:erei
 
Thema:

Jetzt auch bei uns