Mayday! Hydreninvasion!!!

Diskutiere Mayday! Hydreninvasion!!! im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hi! Ich hab mal ein echt großes Problem: In meinem Aufzuchtbecken herrscht nach einwöchiger Abwesenheit eine Mördermäßige Invasion der Gattung...
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Hi!

Ich hab mal ein echt großes Problem:

In meinem Aufzuchtbecken herrscht nach einwöchiger Abwesenheit eine Mördermäßige Invasion der Gattung Hydra. Die grünen Viecher packen mit alle Jungfische zusammen... *grummel*

Eine Behandlung mit Kupfersulfat möchte ich nur ungern durchführen... wegen der Jungen.

Ich habe sonst keinerlei Probleme, wahrscheinlich, weil die Fische diese fressen, aber im Jungfischbecken kann ich keine solchen reinsetzen.

Habt ihr ne Idee??? Es eilt etwas...
 
14.09.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mayday! Hydreninvasion!!! . Dort wird jeder fündig!
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

Mach mal nen Wasserwechsel und versuch so viel wie möglich einzusaugen, auch Pflanzenreste u.ä.
Die Hydra viridis, also der grüne Polyp, ist grün weil er einzellige Grünalgen beherbergt...
Die kleinen Viecher sitzen ja außerdem ganz gern auf algenbewachsenen Flächen und Pflanzen... mach die Scheiben sauber und die Deko lässt du mal austrockenen und spülst sie danach ab...
und hol die Pflanzen raus und spül sie gut ab.

Versuch sie nicht unter Wasser tot zu machen, dann vermehren sie sich blos noch mehr, weil aus jedem Teilstück dass im Wasser ürbig bleibt ein neuer Polyp werden kann...

Hydra Plagen kommen von zu viel Fütterung... also weniger füttern und öfter Wasser wechseln hilft am besten. Außerdem hilft es, wenn du hauptsächlich Lebendfutter gibst.

Grüßle
Natalie
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Hi!

Hydren hab ich mir durch das Lebendfutter vielleicht eingeschleppt... Aber zuviel gefüttert? Naja, das glaub ich eher weniger, hab ja sogar 3 Fasttage die Woche. *grummel*

Ich hab in ne Faunabox mal eine Hand voll rein: Echt faszinierend. Meine Flohkrebse werden von denen schwerst verzehrt. Also Lebendfutter mögen die... *grübel*

Also, Wasserwechsel ist jetzt auch rum. Aber: Wie bekomme ich die aus dem Filter? Ich will ja die Schwämme nicht austrocknen lassen...
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

Ne... Hydra schleppst du dir weniger durch Lebendfutter ein, als duch neue Pflanzen! Da hocken die ja ganz gerne drauf.

Ich würde die Filterpads mal richtig durchspülen, dann haste zumindest die meisten weg.

Grüßle
Natalie
 
Lippe Joe

Lippe Joe

Beiträge
230
Reaktionen
0
@ betta splendens:

In dem Thred "Fische scheuern sich!" hast du geschrieben, die Hydren seien inzwischen weg. Ich habe im moment zwar keinerlei Probleme mit diesen Viechern, aber man kann ja nie Wissen - deshalb wollte ich dich fragen, wie du sie nun losgeworden bist?!

mfg
lj
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Naja, nachdem ich noch ein kleines Becken gefunden habe sind die Jungen erstmal im Asyl... Dann hab ich das andere Becken austrocknen lassen. Danach mit kochenden Wasser aufgefüllt. Schwupp, alles paletti. Jetzt noch Kies aus dem Laufenden Becken genommen und retour... Stress hoch drei, nicht nur für die Kleinen. haben es aber bis auf einen alle überlebt!
 
Thema:

Mayday! Hydreninvasion!!!