Ist das normal?

Diskutiere Ist das normal? im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; Hallöle! Hab mal ne Frage....meen Welli ist jetzt ca. 10Wochen alt. Er geht oft aufn Käfigboden in de Ecke.Weiß jetzt nicht genau wie ich das...
N

Naddl1987

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallöle!

Hab mal ne Frage....meen Welli ist jetzt ca. 10Wochen alt.
Er geht oft aufn Käfigboden in de Ecke.Weiß jetzt nicht genau wie ich das beschreiben soll, also er drängt sich so komisch in die ecke...immer mit dem kopf so gegen den käfig und er versucht dabei vorwärts zu kommen.
Ist das normal?

Liebe Grüße Naddl :frau:
 
29.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist das normal? . Dort wird jeder fündig!
S

SweetRose

Gast
Erst einmal Fragen:
hast du nur einen Welli?

Woher hast du denn Welli denn bekommen?

Wie groß ist dein Käfig denn?

Das Verhalten kann ich mir jetzt nicht erklären... na ja zumindest nicht wenn du zwei hast
 
N

Naddl1987

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ja also ich hab 1 welli nur, aber ich hole mir wahrscheinlich noch ein 2. dazu.
Der Käfig ist eigentlich recht groß.
Den Welli hab ich bei einem Züchter gekauft.
Kanns viell. daran liegen, das er noch so jung ist und schutz sucht oder so?Könnte das damit was zu tun haben?
 
geranie

geranie

Beiträge
463
Reaktionen
0
Das hört sich nicht gut an. :-( Ich denke, dass Dein Welli krank ist, vielleicht hat er zug bekommen. Geh lieber mit ihm zum Tierarzt.
 
S

SweetRose

Gast
Ich hoffe du holst dir noch einen zweiten dazu! Will jetzt ungerne wieder mit "Gegen Einzelhaltung" anfangen. Das dürfte ja eh alles bekannt sein.

Ich schließe mich aber geranie an. Wenn Wellis wirklich krank sind, und man es ihnen anmerkt, dann ist es meistens schon ziemlich weit fortgeschritten. Da muss man sofort handeln. Geh also auf jeden Fall zu einem VOGELKUNDIGEN Tierarzt!
 
N

ninifee

Gast
Ich würde dir auch raten erstmal einen vogelkundigen Tierarzt aufzusuchen (vllt. kennt der Züchter wo du den Kleinen her hast einen) und von ihm deinen Welli checken lassen.

Ist dein Welli gesund, dann solltest du ihm umgehend einen Partner holen, denn dann kann dieses Verhalten auch auf Einsamkeit zurückzuführen sein.

Ist dein Welli krank, so pflege ihn gesund und besorg ihm dann einen Partner,Wellis sind Schwarmvögel und sollten immer mindestens zu zweit gehalten werden. So vermeidest du das der Vogel leidet wenn du mal unterwegs bist :binzel:
 
jupee

jupee

Beiträge
59
Reaktionen
0
Also mit 10 Wochen ist dein Welli noch recht jung. Und so junge Wellis machen das manchmal. Sie drängen isch in eine Ecke, da sie es im Nistkasten so gewohnt waren. Es gibt ihnen Sicherheit. Vermutlich fühlt er sich in der für ihn neuen Umgebung einfach unsicher und versucht dieses zu umgehen, indem er sich in die Käfigecke drängt. Wenn es allerding über einen längeren Zeitraum auftritt, solltest du doch den Gang zum TA antreten, oder zumindest mal anrufen. Es muß aber unbedingt ein vogelkundiger sein. Die meisten "normalen" Kleintierärzte kennen sich mit Vögeln nicht so aus.

Achja, ein zweiter Welli wäre wirklich schön. Dann fühlt sich dein erster auch nicht mehr einsam.
 
N

Naddl1987

Beiträge
30
Reaktionen
0
Danke für eure Ratschläge und tipps.
Also er macht das jetzt nicht mehr.
Ich bekomm ihn aber nicht so zahm...ich verbring viel zeit mit meinen Welli.
Habt ihr noch ideen oder tipps?

Und ich hatte mal gesprochen mit meinen Ellis. ein 2. Welli ist ok.Wollte nur mal wissen, ob ich noch ein weibchen holen soll oder noch ein männchen? Lieber weibchen oder?
Werden sie dann besser zahm?

Wäre toll wenn ihr mir die fragen beantworten könnt.

Liebe Grüße Naddl :frau: und Jecki :welli:
 
W

wellielli

Gast
also beim zähmen brauchst du viel zeit und geduld. du könntest zb damit anfangen ein großes stück kolbenhirse zwischen die finger zu nehmen und den kleinen damit füttern, dann nimmst du immer ein kleineres stück sodass sich der abstand zw. deinen fingern und dem kleinen schnabel verkleinert irgendwann bist du mit den fingern ganz dran und kannst ihn ganz sanft berühren, so gewöhnt er sich an deine hand. dann kannst du versuchen die hirse auf die hand zu legen und wetten, er springt drauf, sprich währenddessen immer beruhigend mit ihm und du musst ganz langsame bewegungen machen....

es gibt aber auch wellis, die werden niiiiiie zahm und haben keinen spaß dabei, dann solltest du ihn in ruhe lassen und ihn von der ferne "genießen"

ob dein welli zahmer wird, wenn er einen partner hat kann ich nicht beantworten, aber auf jeden fall wird er viiiiiiiiiel glücklicher sein, das wirst du merken, er hat dann jemanden zum "quatschen" und schmusen. zu einem männchen würd ich persönlich immer ein weibchen gesellen, das ist die natürliche paarung, männchen und männchen verstehen sich aber im allgemeinen auch sehr gut. und wer weiß? vielleicht ist dein zweiter zutraulicher und dein erster dann dadurch auch, aber das sollte wie gesagt nicht an erster stelle stehen........

viel spaß mit deinen (in Zukunft) zwei kleinen
 
E

Enke

Gast
Wellis kann man gut "beklickern" schonmal an diese Alternative gedacht? :D
 
W

wellielli

Gast
Hallo Enke!

Ich versteh Dich nicht ganz, kannst Du den Wunsch nicht teilen, dass man gerne möchte, dass einem sein Tier sein Vertrauen schenkt oder warum machst Du Dich lustig?
 
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0
Enke meint Clickertraining. Das ist nicht nur für Hunde, sondern auch für eine Menge anderer Tiere eine sehr schöne Möglichkeit, sie zu zähmen und zu beschäftigen. Du brauchst einen Clicker (gibt's im Zoohandel oder bei ebay) und kleine Portionen Kolbenhirse. Wenn Du jetzt zum Beispiel möchtest, daß Deine Vögel auf den Finger kommen, näherst Du Dich einen von soweit mit dem Finger, wie sie es zulassen, klickt einmal und bietest sofort das Ministückchen Kolbenhirse an. Dann weiß der Vogel: oh, wenn ich sitzenbleibe, gibtwas Leckeres. Das ganze wiederholst Du ein paar Mal und machst dann ein paar Stunden Pause. Beim nächsten Mal gehst Du ein Stückchen näher ran, so weit, wie der Vogel es halt duldet, ohne nervös zu werden oder gar wegzufliegen. Und so weiter.
Falls der Vogel nicht aus der Hand frißt, hängst Du gut sichtbar ein Schälchen auf, klickt und legst das Stück Kolbenhirse rein. Warten, bis die Hirse gefressen wurde und noch drei, viermal wiederholen. Dann wissen sie, wo die Belohnung liegt, wenn's geklickt hat.
Es muß auch nicht Kolbenhirse sein, aber die meistens Wellensittiche würden dafür halt fast alles tun ;)
VG
Jennifer
 
W

wellielli

Gast
whow, und ich dachte das wäre ein scherz, danke für die aufklärung, ist ja echt interessant....
 
E

Enke

Gast
ups neeeee wellielli......
Du hast mich tatsächlich nicht verstanden, sorry *schäm*. Jennifer hat es schon richtig verstanden, ich meine "Klickertraining" Wellis sind ideal dafür, hier mal eine Buchinfo:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3000174389/fummlde-21/302-8711525-6783254

Ann Castro hat da sehr viel mit erreichen können.

Ich würde allerdings anstelle von Kolbenhirse ein Sonnenblumenkern anraten, denn Hirse dauert zu lange, bis sie das auf haben, und lernen nicht so schnell.
Ansonsten hat Jennifer das schon perfekt beschrieben :D
 
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0
Du mußt ja auch nicht die ganze Hirse geben, sondern nurein paar Körnchen, allerhöchstens mal so einen Bobbel, wenn sie was ganz toll gemacht haben. :smile: Das geht bei mir eigentlich ganz gut.
 
W

wellielli

Gast
Hallo Enke!

Sorry, wußte echt nicht, dass es sowas gibt , hast Du denn Deine (weißnichtwievielwellis) auch schon "beklickert" ? Hats funktioniert?
 
N

Naddl1987

Beiträge
30
Reaktionen
0
Dankle für eure tollen ideen.
Also von dem Klickertraining hab ich noch nie was gehört, aber wenn es wirklich funktioniert, dann hole ich mir sowas natürlich.. :smile:

Liebe Grüße Naddl :)
 
Thema:

Ist das normal?

Ist das normal? - Ähnliche Themen

  • altes Tier / krank oder normal?

    altes Tier / krank oder normal?: Hallo zusammen, hätte da mal ein kurze Frage. Der Welli meiner Mom ist inzwischen über 10 Jahre alt (genau können wir das nicht sagen da aus...
  • Normales Verhalten?

    Normales Verhalten?: Hallo! Ich habe zwei Halbstandard-Wellis. Ein Weibchen und ein Männchen, wobei das Weibchen ca. 2 Monate jünger ist. Sie verhalten sich aber...
  • Ist das noch normal?

    Ist das noch normal?: Hallo :( Bin mit dem nerven am Ende, meine beiden Welli's die ich nu scho seit 2 Wochen habe, vertragen sich offenbar gar nicht, sie schnäbeln...
  • Ist das normal?

    Ist das normal?: Hallo ihr. Nach langem schweigen melde ich mich auch mal wieder;) Hab nämlich eine Frage und zwar meine Welli Dame(alter ungekannt da aus...
  • Komisches Verhalten oder normal???

    Komisches Verhalten oder normal???: Hallo meine Eltern haben sich letzten Sonntag zwei Wellensittiche von einem Züchter geholt. Sie sind ein halbes Jahr alt und sehr sehr scheu. Man...
  • Ähnliche Themen
  • altes Tier / krank oder normal?

    altes Tier / krank oder normal?: Hallo zusammen, hätte da mal ein kurze Frage. Der Welli meiner Mom ist inzwischen über 10 Jahre alt (genau können wir das nicht sagen da aus...
  • Normales Verhalten?

    Normales Verhalten?: Hallo! Ich habe zwei Halbstandard-Wellis. Ein Weibchen und ein Männchen, wobei das Weibchen ca. 2 Monate jünger ist. Sie verhalten sich aber...
  • Ist das noch normal?

    Ist das noch normal?: Hallo :( Bin mit dem nerven am Ende, meine beiden Welli's die ich nu scho seit 2 Wochen habe, vertragen sich offenbar gar nicht, sie schnäbeln...
  • Ist das normal?

    Ist das normal?: Hallo ihr. Nach langem schweigen melde ich mich auch mal wieder;) Hab nämlich eine Frage und zwar meine Welli Dame(alter ungekannt da aus...
  • Komisches Verhalten oder normal???

    Komisches Verhalten oder normal???: Hallo meine Eltern haben sich letzten Sonntag zwei Wellensittiche von einem Züchter geholt. Sie sind ein halbes Jahr alt und sehr sehr scheu. Man...