Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Diskutiere Sind alle Kornnatter gleich Handzahm??? im Verhalten und Pflege Forum im Bereich Landschildkröten; Hallo Leute, Ich hab mir eine wunderschöne kleine Kornnatter gekaut(ca. 20 cm) und hab ihr ein schönes terrarium eingerichtet mit allen möglichen...
E

erf

Gast
Hallo Leute,
Ich hab mir eine wunderschöne kleine Kornnatter gekaut(ca. 20 cm) und hab ihr ein schönes terrarium eingerichtet mit allen möglichen extras.Nur auf die hand nehmen kann ich sie wirklich nich das sie mich versucht immer zu beissen.Da ich ein neuling in Sachen Schlangen bin weiss ich nich wirklich wie ich damit umgehen soll.
Könnt ihr mir ein paar tipps gebn wie ich sie zahm bekomme ??????????
....danke im vorraus!
 
30.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm??? . Dort wird jeder fündig!
T

Thorschti

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Hallo Erf,
vielleicht eines vorneweg: eine Schlange ist ein Wildtier, d.h., es ist völlig normal, wenn sie menschliche Berührungen nicht mag und sich durch beissen wehrt. Und eine Schlange ist kein Kuscheltier und wird auch keine persönliche Beziehung zu Dir aufbauen. Sicherlich sind Kornnattern hauptsächlich ruhigere Schlangen, die ein massvolles Händeln tolerieren, was aber nicht heisst, dass es nicht auch bissige Exemplare gibt. In meinen Augen sollte eine Schlange nur so oft wie nötig (Häutungs-, Gesundheitskontrolle, Arbeiten im Terrarium) aber so wenig wie möglich gehändelt werden, da Händeln immer ein Stressfaktor sein kann, und zuviel Stress zu einer Schwächung des Immunsystems und dem damit verbundenen Ausbruch von Krankheiten sowie zu einer verkürzten Lebenserwartung führen kann. Und gerade Jungschlangen benötigen sehr viel Ruhe und Sicherheit im Terrarium, wenn sie gesund bleiben und fressen sollen. Insofern solltest Du ihr mind. 7 Tage absolute Ruhe (ausser Wasserwechsel, Kot entfernen) gönnen, bevor Du sie fütterst. Jungschlangen sind bedingt durch viele Fressfeinde in der Natur hektischer und beissfreudiger, sie legen dieses Verhalten aber von sich aus mit zunehmendem Alter nach und nach ab, insofern halte ich von Zähmungsversuchen gar nichts. Sicherlich ist die Versuchung, die Schlange anzufassen (gerade bei einem neuen Tier), sehr gross, doch sollte man sich immer vor Augen führen, dass unsere Berührungen sehr grossen Stress verursachen können, dass der optimale Lebensraum (Temp./Luftfeuchte) das Terrarium und nicht das Zimmer ist, dass Schlangen ein verstecktes Leben führen und man sie nicht immer zu Gesicht bekommt. Ansonsten kann ich Dir nur den Tipp geben, Deine Schlange ruhig aber bestimmt und sicher zu ergreifen, wobei Du es vermeiden solltest, mit Deiner Hand direkt in Richtung ihres Kopfes zu gehen.

Gruß Thorschti
 
E

erf

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

danke für die Ratschläge !!! ich wird sie dann mal in ruhe lassen.und werde es später nochmal probieren sie rauszunehmen wenn sie sich hier bei mir eingelebt hat.Nur ich hätte nich gedacht das meine kleine so beißfreudig is aber kann ja sein das es daran liegt das sie noch sehr klein ist.
Wenn einer sonst noch Ratschläge hat bitte hier reinschreiben danke im Vorraus!!
 
Juny

Juny

Beiträge
957
Reaktionen
0

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Hallo!

Bei Kornnattern ist das wie bei anderen Tieren auch: jedes Tier ist anders. Einige haben ein ruhigeres Wesen als andere. Bei meiner hab ich zum Beispiel Glück gehabt, der ist ganz geduldig, wenn man ihn unbedingt rausnehmen muss. Die Schlange, mit der er vorher in einem Terra gewohnt hat (bevor er zu mir kam) war etwas nervöser und angriffslustig, obwohl sie gleich alt waren.
Wie Thorschti schon gesagt hat, sollte es vermieden werden die Schlange herauszunehmen, wegen Stress usw. Ich würde sie wirklich NUR rausnehemen, wenn man den Gesundheitszustand und solche Dinge kontrollieren muss, denn ansonst haben die Tiere keinen Vorteil davon.
Wenn es aber nötig ist, sie herauszunehmen, dann würde ich empfehlen, dass du dich ihr mit der Hand langsam näherst. Von zu schnellen Bewegungen fühlt sie sich bedroht. Am Besten greifst du sie auch nicht direkt von oben. Wenn du sie dann hast, halte sie immer LOCKER in der Hand, also nicht fest zugreifen, sonst bekommt sie das Gefühl, ein Raubvögel hätte sie gepackt und dann wird sie auch zubeissen.
Wie schon vorher gesagt wurde, werden sie nicht handzahm, man kann aber versuchen friedlich mit ihr umzugehen :D

Lg Juny
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Wie lange hast du denn schon deine Schlange eigentlich??
 
E

erf

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

ich hab meine schlange erst seid paar tagen ich hab sie auch nich versucht raus zu nehmen sondern wollte is aus der box in der ich sie bekommen hab raus nehmen und konnte es nich wirklich sie hat sich imma so hingelegt das ich sie nich nehmen konnte und als ich ihr näher kam wollte sie immer zu beissen.ich weiss zwar das sie nich gfitig ist oder der biss nich wehtut aber trotzdem hab ich ein gewissen respekt vor meiner kleinen schlange deswegen versuch ich ja herauszufinden warum sie so beissfreudig ist.zur zeit hat sie sich ganz zurück gezogen und ich lass sie auch in ruhe.nur hatte ich gedacht´das sie etwasruhiger wär aber der fall ist es wohl nicht aber ich denk ma sie wird noch zahm bzw. was meint ihr wie alt sie is sie ist ca.20 cm groß?mein freund hat zu mir gesagt ich sollte sie nach der schonzeit öfters rausnehmen weil sie sich dannd aran gewöhnt an menschen und an mich(seine is auch richtig zahm und lässt alles mit sich machn wenn nötig) und wenn ich sie nich zahm bekomme hab ich angst wenn sie größer wird´das sie mich dann immer noch beisst oder versucht zu beissen und das denn wehtut.Wie gesagt ich kenn mich nich wirklich damit aus eher mit spinnen deswegen versuch ich ja so viel info wie möglich über das wesen der schlange herauszufinden.

Danke für eure Einträge und ich hoffe es werden noch mehr .......Danke
 
O

Omen

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Sei froh das du eine beißfreudige Kornnatter hast, die gehen eigentlich immer ohne Probleme ans Futter.
Meistens legt sich die Agressivität mit dem Alter, doch du solltest Ihr unbedingt Ruhe gönnen. Denn für Schlangen ist es eine absolut unnatürliche Handlung wenn sie angehoben/ getragen etc werden, dies führt zu Streß welches das Immunsystem angreigt.

Und wie gesagt im Allgemeinen legt sich die Aggressivität im Alter, aber es gibt auch ausnahmen ;D
Jedenfalls schmerzt ein Bis einer adulten Kornnatter nicht (Außnahmen Gesicht etc), solange du nicht die Hand/Arm oder sonst was zurückziehst.
 
Juny

Juny

Beiträge
957
Reaktionen
0

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Also diesen Rat deines Freundes würde ich jetzt einfach mal nicht befolgen. Das Rausnehmen ist nicht gut für die Schlange, man tut ihr damit einfach keinen Gefallen. Es sind nun mal keine Streicheltiere. Außerdem ist sie an ihre Tempertatur und ihre Luftfeuchtigkeit im Terrarium angepasst. Die Angaben, wie ein terrarium für eine Schlangenart beheizt und befeuchtet wird, sind ja nicht aus Spaß gemacht worden. Im Terra sind ihre Lebensbedingungen optimal und nicht im unseren Wohnungen.
Das Alter einer Schlange lässt sich, außer man kennt das Schlupfdatum, nicht genau feststellen. Es hängt von vielen Faktoren, zb. Häufigkeit der Fütterung, Wärme usw, ab. Die einzig genaue Möglichkeit ist, wenn das Tier tot ist, an bestimmten Knochen Jahresringe zu zählen, wie bei einem Baum. Deine Schlange kann aber noch nicht alt sein, da Kornattern schon beim Schlüpfen ungefähr 20cm lang sind. Wenn sie jetzt häufig gefüttert wird, dann wächst sie auch schneller. Wächst sie aber ZU schnell, kann sie irgendwann Probleme mit den Knochen bekommen, das ist also auch nicht gut.

Lg Juny
 
E

erf

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

ok das hilft mir echt weiter hier nur ich hab mir auch viele photos von schlangen angeguckt und viele hatten ihre schlangen draussen also auf dem boden rum renn .Naja ich versuch meine schlnage so viel ruhe zu gebn wie möglich is ja auch klar das sie noch zeit braucht merk ich ja auch sie hat sich in einer korkröhre seit 3 tagen verkrochen und ich denk ma sie kommt nicht mehr raus also braucht ruhe is ja auch stressig gewesen der transport etc. .in der zeit wo ich sie bekommen hab bzw. am 1 ersten tag hab ich ihr 2 kleine augetaute babyfrostmäuse gegebn und weiss das sie mehr fressen würde ich hab ma in irgendein forum vor paar tagen gelesen das einer seiner schlange 5 babymäuse hintereinander gegebn hat was meint ihr wie oft sollte ich ihr etwas zu fressen gebn???

danke danke nochma für die einträge echt nett von euch :smile:
 
I

Immortelle

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Hallo,

wir haben 5 Kornis und die nehmen wir nur raus, wenns was zu futtern
gibt. 2 davon kann man gar nicht anfassen, die anderen 3 sind
ganz zahm. Ist uns aber auch egal. Sollen ja keine Kuscheltiere sein.
Unserer Kleinsten geben wir jede Woche 3 Babymäuse. Mehr möchte sie nicht. Die größeren bekommen Babyratten.

Gruß
Immortelle
 
E

erf

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

hmm ok aber wie machst du das denn wenn du deine 2 die du nicht anfassen kannst rausnehmen musst lässt dich dann einfach von beissen ??es ist mir klar das man solchen tieren keine kuscheltiere machen kann aber ich würde esschon gut finden wenn das rausnehmen wenn es nötig ist auch problemlos abläuft.aber kann ja auch sein das es einer meiner liegt das sie ja noch nich so groß ist ca.20 cm und daher noch ziemlich alles beisst was sich ihr nähert.ich hoffe ma nur das sie noch bisschen ruhiger wird aber wenn nich muss ich damit leben und auch damit das sie mich eventuell beisst (vorvor ich ehrlich gesagt richtig angst habe :( ). närtürlich werde ich mir bald (spätestens hamm dieses jahr) noch eine kornatter zu legen damit meine kleine nich so alleine ist.
 
I

Immortelle

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Hallo,

wir machen das so. Wenn du sie füttern möchtest pack sie schnell am
hinteren Teil des Körpers und setz sie in eine Tupperdose. Dann Mäuse
rein und Deckel drauf. Hat sie gefressen Dose ins Terri halten, Deckel
wieder auf und rauskriechen lassen. Das ist am einfachsten.
Wenn die beißen das merkt man schon. Eine hatte sich an meinem Finger mal festgebissen, weil ich nach Maus roch und sie hatte noch Hunger.
Alleine konnte ich sie nicht abkriegen. Mein Verlobter hat sie mir vom Finger
gepult. Die Widerhaken sin schlimm. Verhaken sich sofort im Fleisch.
Hol dir 100 % tigen Alkohol. Falls sie dir mal am Finger hängen sollte
einfach einen Tropfen auf die Nase. Dann lassen die los.
Du darfst nur nicht in Panik geraten. Hab aber keine Angst vor den
Tieren. Du brauchst nur den nötigen Respekt.
Wenn sie mal krank ist pack sie direkt hinterm Kopf. Dann kann sie
dich nicht packen.
Hoffe konnte dir helfen.

Gruß
Immortelle
 
Scratchy1

Scratchy1

Beiträge
938
Reaktionen
1

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Hi,

wenn sich ein Reptil verbeisst, reicht es meist, wenn man es unter kaltes Wasser hält, dann lassen sie ab.

Nur so....

Alex
 
O

Omen

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Deine Kornnatter scheint noch ganz jung zu sein laut deiner Größenangabe..da sollte eine Fütterung alle 5-7 Tage mit einem Pinky ausreichen. Erst wenn sie etwas größer ist kannst du ihr der größe angepasste größer Pinkys geben (solltest du keiner der Größe angepassten Pinkys haben können es auch mal 2 sein). die Regel zur richtigen Größe des Futters ist:
Das Beutetier sollte ca. 1,5x so dick (Fell wird nicht mitgerechnet) wie die dickste Stelle der Kornnatter sein.


PS. Wenn eine Schlange einen Transport hinter sich hatte sollte man bis zur nächsten Fütterung normalerweise ca 1 Woche warten, und die letzte Fütterung sollte auch schon etwas ein paar Tage vorbei sein..sonst besteht die Gefahr das sie die Maus auskotzt, dies führt zu Reizungen der Speiseröhre. (Kannst dir ja vielleicht vorstellen wie Agressiv die Magensäure von Schlangen ist)

PS. Das mit dem Alkohol auf die Nase träufeln würde ich lassen (Kannst ja mal aus Spaß dir nen Tropfen 100% Alkohol (nebenbei es gibt keinen 100% Alkohol) in die Nase träufeln..ist bestimmt schön wenn dir der Alkohol die Nasenschleimhäute wegbrennt.
Kaltes Wasser ist eine bessere Lösung, wenn Alkohol zum Einsatz kommen sollte, dann den Alkohol auf ein Tuch und dieses vor die Nase halten..die Dämpfe reichen aus.

Aber davon ab, Kornnattern verbeißen sich nur wenn man nach Futter riecht...sollten sie sonst zubeißen handelt es sich um einen reinen Abwehrbiß. Deshalb gilt nach dem Kontakt mit Mäusen schön die Hände waschen.

Setzt due die Natter zusammen mit mehreren Mäusen...warum den sowas..setze lieber eine Maus nach der anderen zu der Natter.
 
E

erf

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Jo jetzt weiss ich ja schon gewaltig mehr!!! Danke für die hilfe ich hab das echt nötig :smile:. Hätte das ja ehrlich nicht gedacht das wenn sie sich festbeissen man sie so schwer abbekommt (also ich mein so kleinen schlangen).Also ich denke als sie versucht hat mich zu beissen war das nur Abwehrabbisse aber falls sie wirklich mal so richitig zu beisst versuch ich sie lieber mit dem kalten wasser wieder abzubekommen das mit dem 100% alkohol lass ich lieber will ihr nicht schaden. Omen ich hab sie nicht zu mäusen gesetzt ich hatte sie draussen aufm arm und hab sie 2 mäuse fressen lassen das war das einzige mal wo ich sie draussen hatte und da war sie mal ganz kurz friedlich .
 
L

Lasti

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Hallo
Ich besitze seit zwei Wochen eine Kornnatter. Sie ist ca 3 Monate alt und recht friedlich.
Zwei Mal habe ich sie für ca. 4 Minuten aus dem Terrarium genohmen.
Auch ich habe nicht gewußt, dass es ihr sehr viel Stress bereitet. Ich nahm an, dass ihr die Körperwärme gefällt. 8(
 
O

Omen

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Bevor wir eine Schlange aus ihrem Terrarium nehmen, sollten wir folgendes bedenken:

Inwiefern entspricht es dem natürlichen verhalten einer Schlange das sie mit einer hohen Geschwindigkeit den "Boden unter den Schuppen" verliert, und das sie getragen wird??

Absolut nicht, dies alles entspricht dem Vorgehen wenn eine Schlange Beute eines Freßfeindes wird. Auch der kurze Weg zur Couch etc ist absolut unnatürlich Schlangen wurden nie getragen nicht wie bei Mäusen, Katzen etc die am Anfang ihres Lebens manchmal von den Eltern getragen werden.

Reptilien sind mit die ältesten Lebenwese auf der Erde, dementsprechend "primitiv " sind sie auch.

Wenn man mehrer Kornnattern in einem Terrarium hält, dann ist es zwingend nötig sie zur Fütterung zu trennen. Dies und anfallende Gesundheitschecks sind das einzige was mein einer Schlange an Streß zumuten sollt. Das ergreifen einer Schlange ist für sie immer mit Streß verbunden. Alles andere ist völlig unnötig und wird dem Tier nur schaden, da Streß das Immunsystem angreift und noch einiges mehr.

Nun kommt noch das Argument "meine Schlange macht nicht den Eindruck dass sie gestresst ist"...
Alles klar, ich sah neulich eine kranke Schlange (P. regius) deren Haut sich durch eine Entzündung am Schwanz so weit abgelöst hatte, dass das pure Fleisch zu sehen war und das Tier hatte eine 30cm lange Eiterblase an der Seite... seltsam, sie verhielt sich ganz normal, keine Anzeichen dass sie Schmerzen hatte... hat sogar eine kleine Maus gefressen.

Schlangen, besonders die gutmütigeren Arten (einzelne Exemplare logischerweise ausgeschlossen) lassen erstaunlich viel über sich ergehen, bevor sie die Fassung verlieren oder sich etwas anmerken lassen. Ich war zugegeben selbst überrascht, dass der Kollege in diesem Zustand noch Futter zu sich genommen hat.

Denkt mal darüber nach. Es IST definitiv Stress für die Schlange.
 
E

erf

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

ja ich wollt mich nochmal bedanken für die tipps meine schlange kommt jetzt sehr oft raus und verhält sich ganz ruhig nartürlich is diese woche fütterrung angesagt und da weiss ich noch nicht ganz wie ich das machen soll naja egal :) .......was ich nochmal fragen wollte könnt ohr mir tier messen sagen mit ort und datum wo man sich tiere kaufen kann?? wer echt nett ......danke im vorraus
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

In wie fern weißt du dass noch nicht wie du die Schlange füttern wirst??
 
O

Omen

Gast

AW: Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???

Ich empfehle dir dich erst einmal mit dem einen Tier richtig auseinanderzusetzen und dir dann erst weitere Tiere zuzulegen.
 
Thema:

Sind alle Kornnatter gleich Handzahm???