muscheln, frösche und blackmollys

Diskutiere muscheln, frösche und blackmollys im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; hallo ne bekannte von mir hat warmwassermuscheln im aquarium, ebenso blackmolly-fische und zwergkrallenfrösche. erstens mal sind von 3 fröschen...
A

atlantur

Gast
hallo

ne bekannte von mir hat warmwassermuscheln im aquarium, ebenso blackmolly-fische und zwergkrallenfrösche.

erstens mal sind von 3 fröschen 2 gestorben, eine muschel und ein fisch sind auch tot. würde gern mal wissen woran das liegen könnte.
es würde mich auch mal interessieren, wie diese tiere gehalten werden sollen.

dann gab es eine kaltwassermuschel, die aber ebenfalls gestorben ist...sie war draußen im gartenteich. dort war sie die einzige , die dort gelebt hat. sie war ca. 10-12cm groß und lebte ungefair 5 monate. hier das gleiche wie obe: mögliche todesursachen, haltung und was sonst noch wichtig ist.

danke
 
11.09.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: muscheln, frösche und blackmollys . Dort wird jeder fündig!
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0

AW: muscheln, frösche und blackmollys

A

atlantur

Gast

AW: muscheln, frösche und blackmollys

is eigentlich ein eher kleines becken...kenne die maße nicht...ich schätze mal 80 oder 100liter...
wasserwerte weiß ich nicht...wie sollten die denn sein? ich werd sie demnächst mal fragen, wenn ich sie wieder sehe.

also es is auf jeden fall süßwasser...aber welche muschel, wiwe sie genau heißt...keine ahnung
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0

AW: muscheln, frösche und blackmollys

Hi,

naja also für Zwegkrallis ist weiches und eher saueres Wasser am besten, für Mollys eher hartes.

Nitrat sollte möglichst nicht über 20 liegen, aber keinesfalls über 50,
Nitrit sollte bei 0 liegen.

Grüßle
Natalie
 
Thema:

muscheln, frösche und blackmollys