Anfänger in C. orientalis Haltung plant...

Diskutiere Anfänger in C. orientalis Haltung plant... im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Ich habe mich schon durch so einige Internetforen gelesen und nun interesseriere ich mich sehr für die chinesischen Feuerbauchmolche (Cynops...
Lippe Joe

Lippe Joe

Beiträge
230
Reaktionen
0
Ich habe mich schon durch so einige Internetforen gelesen und nun interesseriere ich mich sehr für die chinesischen Feuerbauchmolche (Cynops orientalis):

Ich habe nun folgendes geplant:
- 63l Aquarium (je nachdem, ob das Zubehör passt ein "Starterset)
- Lüftungsschlitze in der Abdeckung direkt über der Lampe (sinnvoll?) - Klappen der Abdeckung stets offen, aber, wenn nah am Rand, mit Fliegengitter gesichert
- Innenfilter mit regulierbarer Durchflussstärke
- fester Landteil (durch mit Aq-Silikon befestigter Plexiglasscheibe vom Wasserteil getrennt), welcher etwa 30% der Grundfläche einnehmen soll
- Übergang von Wasser zu Land, bzw. Ein- und Ausstieg muss ich mir noch überlegen
- Wasserhöhe: ca. 15cm
- Bodengrund:
- - Wasser: dünne Schicht grober Aquarienkies
- - Land: hier bin ich mir noch nicht ganz sicher - zur Auswahl stehen: Buchenholzgranulat, ungedüngte Gartenerde oder auch hier der grobe Kies (-habt ihr Tips?)
- Bepflanzung:
- - Wasser: Javamoos, Wasserpest, Grüne Haarnixe, 2-3 Mooskugeln
- - Land: Efeu und/oder Efeutute und/oder Birkenfeige
- sonstige Einrichtung:
- - Thermometer, größere Steine/mit Aq-Silikon geklebte Steinaufbauten, Höhlen (an Land und/oder Wasser - (wo) sind die sinnvoll?), Wurzeln
- Futter (alles lebend): Mückenlarven, Regenwürmer, Heimchen,... (dürfen sie auch Mehlwümer fressen? - und kann ich ihnen Guppy-Babys aus dem Aquarium meines Vaters geben?)
- im Winter kommen die Molche in Keller (etwa 15° C) - wie sieht es dann mit Füttern aus (genauso viel, weniger, überhaupt nicht)?


Dann noch ein paar Fragen zu den Molchen selbst:
- Wie sieht es mit deren Sozialverhalten aus - ist es also egal, ob ich einen alleine oder eine gruppe von vier Tieren halte?
- Wie sollte die Geschlechterverteilung aussehen (mehr m, mehr w, ausgeglichen, egal)?
- können sie wirklich an senkrechten Glasscheiben hochklettern (wenn nicht, könnte ich mir nämlich die Sache mit dem Fliegengitter im Aq-Deckel sparen)?
- ich bin im Sommer voraussichtlich zwei Wochen nicht zu Hause, halten die Molche diese Zeit ohne Futter aus, oder kann ich sie dann ausnahmsweise(!) mal mit gefrorenen oder getrockneten Mückenlarven füttern (lassen)?
- Auch, wenn Geld dabei nur eine untergeordnete Rolle spielt: wieviel kosten sie bei einem guten Züchter (ich weiß, dass das unterschiedlich ist, aber dennoch...)?

Und zuletzt: Ich möchte sie mir nicht unbedingt aus einer Zoohandlung/einem Baumarkt holen deshalb:
Kennt jemand einen Züchter in Raum 64*** (Darmstadt,...)? - es muss nicht sofort sein, da ich mir mit dem ganzen Zeit lassen will.

Ich hoffe auf viele Antworten und Verbesserungsvorschläge
Lippe Joe
 
05.01.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Anfänger in C. orientalis Haltung plant... . Dort wird jeder fündig!
Lippe Joe

Lippe Joe

Beiträge
230
Reaktionen
0
[ironie]Vielen Dank für die vielen und ausführlichen Antworten![/ironie]
 
doggy2

doggy2

Beiträge
170
Reaktionen
0
Nur weil niemand nichts darüber weis oder niemand online war in letzter zeit, brauchste ja nich mit so nem spruch kommen 8(
Für des das du einiges gelesen hast hast du aber sehr viele Fragen, un bei google suchen hilft auch manchma :binzel:.
 
A

alcor

Beiträge
63
Reaktionen
0
Hallo Lippe Joe!

Nun pass mal auf... Was beschwerst du dich denn? Du hast bereits von Paul Bachhausen eine Antwort bekommen, was besseres kann dir nicht passieren. Du könntest ja auch gern mal ein wenig mehr googlen und englische Seiten anschauen, da gibts noch viel mehr Informationen als auf Deutsch. Wenn ich ehrlich bin könnte ich dir deine Fragen alle beantworten, aber die wurden schon so oft diskutiert, dass es einen langsam anstinkt, immer das gleiche zu schreiben, wenn jedes Forum eine Suchfunktion hat!

Machs gut
 
Thema:

Anfänger in C. orientalis Haltung plant...

Anfänger in C. orientalis Haltung plant... - Ähnliche Themen

  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hallo ihr lieben :) also ich habe bereits ein Terrarium (habe es geschenkt bekommen) es ist ca. 1m hoch 50cm breit und 40cm tief. jetzt möchte...
  • Axolotl - etwas für Anfänger??

    Axolotl - etwas für Anfänger??: Ich hoffe ich bin im richtigen Forum-Block. Kennt sich jemand mit Axolotl aus? Habe schon viel im Net gesurft, aber ich hätte gerne gewusst, ob...
  • Interessirt an molch haltung? anfänger

    Interessirt an molch haltung? anfänger: Ich bin 18 Jahre alt und würde gern eine Amphibie halten. Molche haben mir bist jetzt am besten gefallen. Will mich aber vorerst gründlich...
  • Molch-Anfang...

    Molch-Anfang...: Moin, derzeit habe ich ein AQ mit 240l und ein Nano-Garnelen-Becken doch ich interessiere mich schon ewig für Molche und wollte mir nun endlich...
  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hier sind zwar schon mehrer Threads mit diesem Thema aber viele schon recht alt und ich bezweifle, dass ich Antworten bekomme, wenn ich da...
  • Ähnliche Themen
  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hallo ihr lieben :) also ich habe bereits ein Terrarium (habe es geschenkt bekommen) es ist ca. 1m hoch 50cm breit und 40cm tief. jetzt möchte...
  • Axolotl - etwas für Anfänger??

    Axolotl - etwas für Anfänger??: Ich hoffe ich bin im richtigen Forum-Block. Kennt sich jemand mit Axolotl aus? Habe schon viel im Net gesurft, aber ich hätte gerne gewusst, ob...
  • Interessirt an molch haltung? anfänger

    Interessirt an molch haltung? anfänger: Ich bin 18 Jahre alt und würde gern eine Amphibie halten. Molche haben mir bist jetzt am besten gefallen. Will mich aber vorerst gründlich...
  • Molch-Anfang...

    Molch-Anfang...: Moin, derzeit habe ich ein AQ mit 240l und ein Nano-Garnelen-Becken doch ich interessiere mich schon ewig für Molche und wollte mir nun endlich...
  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hier sind zwar schon mehrer Threads mit diesem Thema aber viele schon recht alt und ich bezweifle, dass ich Antworten bekomme, wenn ich da...