Hilfe !!! Schlange Is Weg !!!

Diskutiere Hilfe !!! Schlange Is Weg !!! im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo ich brauche ganz ganz dringend Hilfe . Ich war seid gestern Morgen unterwegs und als mein Freund nach Hause kam um 18Uhr schaute er ins...
T

Tequilla1

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo ich brauche ganz ganz dringend Hilfe .
Ich war seid gestern Morgen unterwegs und als mein Freund nach Hause kam um 18Uhr schaute er ins Terrarium und es war LEER !

Unsere Baby Kornnatter ist weg .



Das ist mein selbstgebautes terra für unsere Kronnatter



und das ist Aragon unser Kornnatter Männchen er ist ca.35cm lang und hat nen durchmesser von ca.1cm

Er ist weg ... unsere Wohnung hat 83 m2 und alle türen waren offen bis auf das Schlafzimmer ....

WAS SOLL ICH TUN ???

Bitte helft mir !!!
 
09.09.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe !!! Schlange Is Weg !!! . Dort wird jeder fündig!
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0
Hallo!

Versuch mal in allen Ecken, Kanten und Nieschen nach zu schauen.

Oder du versuchst an jenen Stellen, wo du die Schlange vermutest,
Mehl zu streuen und bietest der Kleinen Versteckmöglichkeiten an.

Wenn das nichts hilft, würde ich versuchen, sie mit einem Behälter und
einer Maus anzulocken.

Drück dir mal ganz fest die Daumen!

Liebe Grüße
Monika
 
T

Tequilla1

Beiträge
27
Reaktionen
0
halllo monika

also den behälter mit der maus hab ich schon gestern abend aufgestellt , glaube nur nciht das sie hunger hat weil sie jeden sonntag frisst .

mehl ????

tja das mit dem alle ecken und nischen kontrollieren kann dauern habe da tausend von. und es ist ja nciht so als würde ich ne kette suchen die liegen bleibt , sondern ne schlange die weiter kriecht . :D
 
E

Eva+Shiro

Gast
ich empfehle dir zu SUCHEN!
Meiner Babykornnatter wurde der Ausbruch (wo wir noch immer nicht wissen WIE sie da raus kam, Terra war zu) zum Verhängnis.
Sie hat eine Verletzung am After und ihr Darm hängt raus.

Uns sind schonmal mehrfach unsere Kornis abgehauen, aber ich sach dir Eins: Das darf nicht passieren!

Alle Schlupflöcher dicht machen, die Kleinen kommen aus dem kleinsten Loch raus.

Stell Wasser auf, Streu Mehl darum, such unter den Heizkörpern, hinter und unter Schränken und schau nochmal ganz genau nach ob die Kornnatter nicht doch im Terrarium ist.
Ist uns auch schon passiert.
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0
Hallo!

Ich weiß, hört sich alles so einfach an :D

Betreffend dem Mehl...

Anhand des Verstreuens kann man eine Kriechspur "feststellen".
Wie gesagt, das mit dem Mehl würde ich mal an den Stellen versuchen,
wo man vermutet kann, dass sie dort unterwegs ist.

Und versuche ruhig zu bleiben.

Ich habe auch mal die ganze Wohnung durchforstet und bin schon
ganz wugi geworden, weil ich die Schlange nicht gefunden habe.
Und was war..... sie hat sich hinter der Rückwand verkrochen
*als kleine Aufmunterung* :D

Liebe Grüße
Monika
 
S

schmui

Gast
suchen! was anderes bleibt dir wohl nicht übrig! und an deiner stelle würd ich auch mehl streuen..

ist fies... schau doch mal hinter und unter schränke, also wnen ich ne natter wäre... oje..

viel erfolg!!!! :gut:
 
T

Tequilla1

Beiträge
27
Reaktionen
0
hallo also im terra ist sie nicht ...

und ich hab auch keine rückwand wo sie hinter könnte (im terra)

das sowas nicht passieren darf ist mir schon klar und das terra war auch 1000% zu ich verstehe nciht wie sie entwischen konnte !!!

das einziege was an dem terra offen ist sind die luft löcher und die müssen doch sein oder etwa nciht ???

ich bin gerade dabei das zimmer auf den kopf zu stellen in dem dasterra steht oder meint ihr es ist warscheinlicher das sie schon in einen anderen raum ist...

also mein pc zimmer ist das wärmste zimmer mit der höchsten luftfeuchtigkeit und das mag sie doch ...

also das mit dem mehl ist ne tolle idee ...

soll ich es nur in ecken streuen oder wohin ?
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0
Ja, vorweg einmal vermehrt in den Ecken.

In einer Raummitte wird sie sich nicht aufhalten.


meint ihr es ist warscheinlicher das sie schon in einen anderen raum ist...
Kann möglich sein, aber auch nicht. Wir kennen ja deine Wohnung nicht
und somit keine etwaigen Versteckmöglichkeiten oder Plätze, wo sie
sich verkriechen könnte :binzel:
 
T

Tequilla1

Beiträge
27
Reaktionen
0
also zu der wohnung wenn ich die schlange wäre würde ich im pc zimmer bleiben ... schon alleine in dem zimmer gibt es unmengen an verstecken .... die anderen räume sind riesig und man kann überall leicht hinsehen. ich glaube und hoffe das sie in dem pczimmer geblieben ist.

meinst du sie ist durch die luftlöcher raus ich hab nen 8er bohrer genommen .... aber die schlange ist ja schon mindestens einen cm dick und ihr kopf is ja noch größer
 
E

Eva+Shiro

Gast
Achja, wenn Schlupflöcher im PC sind kann sie da auch sein...
Schon erlebt das Ganze...
 
O

Omen

Gast
Es kommt nicht selten vor, dass die Schlange gar nicht weg ist, sondern nur ein ungewöhnliches Versteck im Becken gefunden hat. Im leisesten Zweifelsfall sollte man das Terrarium lieber nochmals durchpflügen, eventuell hat man Glück.
Mir ist z.B. schon einmal folgendes widerfahren: Ich habe eines Tages ein Tier vermisst - eine männliche indische Schmucknatter. Eigentlich konnte das Tier nicht entkommen, da ich alle Terrarien regelmäßig auf Undichtigkeiten kontrolliere. Ich konnte das Tier allerdings nirgendwo finden, trotz großer Anstrengungen und akribischen Auseinanderpflückens der Einrichtung und aller Terrarienpflanzen. Nachdem ich eine Woche jeden Abend noch das Terrarienzimmer umgekrempelt habe, war meine Hoffnung schon auf dem Tiefpunkt und ich habe das Tier abgeschrieben. Einige Wochen später habe ich dann während einer Routinekontrolle der beiden übrigen Tiere festgestellt, dass das verbleibende Männchen irgendwie dem vermissten Tier ähnlich sah. Da wurde ich langsam hellhörig und grub wieder das Terrarium um ... wieder nichts. Dann fiel mir auf einmal einer der Pflanzen-Stützäste auf, die mit Bast umwickelt sind. Ich habe dieses Teil dann herausgerissen und festgestellt, dass die Baststütze innen aus einer hohlen Plastikröhre besteht, wo sich die Schmucknattern scheinbar durchgegraben haben und sich dort seit einigen Wochen abwechselnd ihren Schlafplatz eingerichtet hatten. Das ganze ist ein Jahr nach dem Einzug der Tiere in dieses Terrarium passiert. Wie man sieht kann man auch bei einem lange bestehenden und eingerichteten Terrarium noch überrascht werden.

Diese Geschichte hat also ein Happy End ... was kann man nun tun, wenn die Schlange nicht mehr zu finden ist?

Hier eine kleine Checkliste:

Zunächst sollte man die unmittelbare Umgebung des Beckens absuchen, nicht selten liegt das Tier einfach hinter dem Becken. Meistens liegt hinter den Becken auch jede Menge Staub, so dass die Kriechspuren eventuell Aufschluss über den Aufenthaltsort geben könnten.
Hat man keinen Erfolg, sollte man die Umgebung der Fußleisten checken - die wenigsten Schlangen kriechen ungeschützt in der Mitte des Zimmers umher, die Tiere wird es eher in Richtung einer Wand ziehen, wo Kabel und anderes Gerümpel einen sicheren Versteckplatz bieten. Ich habe die meisten Ausreißer in diesen Ecken gefunden. Hat man dort kein Glück, muss der Rest der Wohnung dran glauben: Alle Schränke, Bücherregale, Fußleisten, Sofaritzen, Pflanzen, Schuhe, etc müssen untersucht werden. Versucht euch in das Tier hineinzuversetzen, sucht Orte im Zimmer, die Schlangenkompatibel sind, d.h. eng, nicht zu kühl und ungestört sind. Wichtig ist natürlich auch, die Fenster im Zimmer nur unter Aufsicht zum lüften zu öffnen. Unter allen Umständen sollte man vermeiden, dass die Schlange beim Nachbarn auftaucht, da sonst Polizei, Feuerwehr, sowie die freundlichen Redakteure diverser Boulevard-Zeitungen bald an der Tür klingeln. Wenn man Pech hat, wird ein reptilienfeindlicher Vermieter diesen Vorfall auch als Kündigungsgrund ansehen.

Wenn man auch damit kein Glück hat, wird es schwieriger. Zunächst mal muss man verhindern, dass sich die Schlange aus dem Zimmer entfernt. Wenn man das Glück hat und sicher ist, dass sich die Schlange noch im Zimmer aufhält, sollte man sich abends/nachts auf die Lauer legen. Dazu löscht man erst das Licht und wartet in der Dunkelheit einige Zeit bewegungslos mit einer Taschenlampe bewaffnet auf ein Aktivitätszeichen. Manchmal kann man das Tier auch hören, wenn es irgendwo drüber kriecht, was Geräusche macht. Es hat sich auch bewährt, Versteckplätze im Zimmer einzurichten, z.B. ein zusammengeknülltes T-Shirt oder Handtuch in diversen Ecken, die für Schlangen interessant sein könnten. Geräuschfallen (z.B. Papierknäuel oder Plastiktüten) sind ebenfalls ein gutes Hilfsmittel, um die Tiere zu orten. Um sicher zu gehen, dass sich die vermisste Schlange noch in der Wohnung/Terrarienraum aufhält, kann man auch Mehl an Stellen streuen, wo man die Schlange vermuten könnte. Wenn man Glück hat, hinterlässt der Ausreißer so eine verräterische Spur.

Wenn man die Schlange so nicht auftreiben kann, kann man auch Futter in Zimmer anbieten. Am besten sollte man eine lebende Maus in einem Behälter anbieten, in den die Schlange hineingelangen kann, aber mit gefülltem Magen nicht wieder hinaus. Das ist aber meist schwer zu verwirklichen, da kaum jemand die genauen Maße des Tieres abschätzen kann.
 
B

Babybull

Gast
Hallo,

ich habe es auch schon 2mal gehabt, das meine Schlangen entwischen konnten.

Das 1. mal - da war meine Königsnatter noch Baby. Da hat sie sich in eine dunkle Ecke verkrümelt. Aber zum Glück schnell gefunden.

Meine andere Königsnatter konnte auch einmal entweichen. Wir hatten das ganze Untergeschoss abgesucht, zumal wir Terrassentür offen hatten und wir 3 Hunde haben. In einem Regal hatte ich ein Paket mit Schraubendrehern gehabt. Und in diesem Kasten hatten wir sie dann gefunden.

Also... Ich kann auch nur raten - sucht alles ab. Jede Ecke, Jede Möglichkeit, wo sie sich verkriechen könnte.

Ich wünsch dir viel Glück bei der Suche.
 
T

Tequilla1

Beiträge
27
Reaktionen
0
hallo also wohnzimmer hab ich komplett kontroliert ....

nichts zu sehen

pc zimmer und kinderzimmer haben wir auch auseinander genommen nichts gefunden
und schlafzimmer auch nciht .

ich werde heute abend sobald es dunkel ist in jedem zimmer an den ganzen wänden entlang mehl streuen und alle türen schliessen ich hoffe dann weiss ich später in welchem raum sie ist ...

sobald es was neues gibt melde ich mich

vielen dank schonmal für die ganzen hilfen
 
S

schmui

Gast
.. ich drück weiterhin die daumen, sag bescheid wenn du sie hast... :gut:
 
moonlight1979

moonlight1979

Beiträge
1.744
Reaktionen
0
Hallo!

Und... gibt es schon etwas Neues??


Liebe Grüße
Monika
 
T

Tequilla1

Beiträge
27
Reaktionen
0
hallo

nein leider immer noch keine Spur von ihr ? :weinen:

was meint ihr wann sie vor hunger rauskommt ?
wie lange kann sie ohne essen ?

Eigentlich frisst sie jeden Sonntag !!!

ich bin schon ganz traurig und ratlos !
 
Saphira4

Saphira4

Beiträge
305
Reaktionen
0
ich wünsche dir viel glück bei deiner suche!!!!

Gibt es schon etwas neues??
 
S

schmui

Gast
na morgen ist doch sonntag, hast du denn die schachtel mit der maus noch stehen? und da auch schön mehl verteilt? dann kommt sie bestimmt bald und wenn sie schneller weg ist als du da siehst du wo sie hin ist. du findest sie schon noch! ich drück dir jedenfalls die daumen! (würd dir ja beim suchen helfen, aber das geht wohl nicht...)
 
W

White Shepherd

Gast
Ups! Bekannten von uns ist ebenfalls mal eine Köpy getürmt... Das Haus befand sich noch teilweise im Umbau, also jede Menge Versteckmöglichkeiten... Nach tagelanger erfolgloser Suche hatten sie den Köpy schon abgeschrieben. Bis er Wochen (!) später aus einer losen Deckenplatte rauskam. Also, nicht aufgeben! LG Jenny
 
Thema:

Hilfe !!! Schlange Is Weg !!!

Hilfe !!! Schlange Is Weg !!! - Ähnliche Themen

  • Schlange in Lohmar entlaufen, brauche Hilfe bei der Bestimmung

    Schlange in Lohmar entlaufen, brauche Hilfe bei der Bestimmung: Bei uns in Lohmar Honrath ist vor ca. 3 Wochen eine Schlange abgehauen. Weil sich ein Freund der Kinder verplappert hatte, sind nun die Anwohner...
  • Hilfe bei der Schlangen auswahl

    Hilfe bei der Schlangen auswahl: Hallo zusammen =) wie im Titel bemerkbar ist brauch ich Hilfe bei der Schlangen auswahl. Ich find Schlangen furchbar faszinierend und will...
  • Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!

    Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!: Hallo Ich möchte mir eine schlange als haustier zu legen habe auch schon viel im inet gesucht. Aber einige fragen bleiben offen. 1) Ich suche eine...
  • Hilfe!!! Schlange ist aggresiv

    Hilfe!!! Schlange ist aggresiv: Hallöle, brauche dringend eure Hilfe!!!! Ich habe seit Anfang des Jahres 2 Kornnattern sind NZ 08/06. Die nominat war von Anfang an etwas...
  • Hilfe! Schlange frißt Maus verkehrt!

    Hilfe! Schlange frißt Maus verkehrt!: Hallo ! Ich habe seit einem Jahr eine Boa constrictor imperator. Sie ist heute ca. 1m groß und bis jetzt hat sie die Mäuse IMMER mit dem Kopf...
  • Ähnliche Themen
  • Schlange in Lohmar entlaufen, brauche Hilfe bei der Bestimmung

    Schlange in Lohmar entlaufen, brauche Hilfe bei der Bestimmung: Bei uns in Lohmar Honrath ist vor ca. 3 Wochen eine Schlange abgehauen. Weil sich ein Freund der Kinder verplappert hatte, sind nun die Anwohner...
  • Hilfe bei der Schlangen auswahl

    Hilfe bei der Schlangen auswahl: Hallo zusammen =) wie im Titel bemerkbar ist brauch ich Hilfe bei der Schlangen auswahl. Ich find Schlangen furchbar faszinierend und will...
  • Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!

    Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!: Hallo Ich möchte mir eine schlange als haustier zu legen habe auch schon viel im inet gesucht. Aber einige fragen bleiben offen. 1) Ich suche eine...
  • Hilfe!!! Schlange ist aggresiv

    Hilfe!!! Schlange ist aggresiv: Hallöle, brauche dringend eure Hilfe!!!! Ich habe seit Anfang des Jahres 2 Kornnattern sind NZ 08/06. Die nominat war von Anfang an etwas...
  • Hilfe! Schlange frißt Maus verkehrt!

    Hilfe! Schlange frißt Maus verkehrt!: Hallo ! Ich habe seit einem Jahr eine Boa constrictor imperator. Sie ist heute ca. 1m groß und bis jetzt hat sie die Mäuse IMMER mit dem Kopf...