sind Cynops orientalis giftig

Diskutiere sind Cynops orientalis giftig im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; hi ich weis ich nerve langsam abe rich möchte mich halt erkundigen ehm ............wo war ich jetzt achja ich wollte wiisen ob diese Cynops...
L

lala14

Gast
hi ich weis ich nerve langsam abe rich möchte mich halt erkundigen ehm ............wo war ich jetzt
achja ich wollte wiisen ob diese Cynops orientalis giftig oder soo sind
 
04.01.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: sind Cynops orientalis giftig . Dort wird jeder fündig!
N

nackenstachler

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

hallo lala14
wie du in diesem haltungsbericht lesen wirst ist cynops orientalis für den menschen nicht tödlich sind
haltungsbericht bei dem link kommst du nur auf die start seite klick dann einfach auf berichte und dann auf chinesischer zwergmolch(cynops orientalis) :gut:

p.s: du musst auch nicht für jede frage einen neuen theard eröffnen
 
A

alcor

Beiträge
63
Reaktionen
0

AW: sind Cynops orientalis giftig

Hallo lala14!

Cynops orientalis sind giftig! Sicher wirst du nicht sterben, aber jedes Amphib hat Toxine im Hautsekrekt. Du kannst, wenn eine deiner Schleimhäute mit ihnen in Berührung kommt zum Beipsiel heftigen Ausschlag bekommen. Darum darf man auch in einem Aquarium niemals mehrere Amphibienarten miteinander vergesellschaften, da sie sich gegenseitig durch die Hautsekrete umbringen könnten.

Machs gut

René
 
B

Bombina

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

Ist bei den Art verwandten Cin. Rotbauchunken genauso die haben fast das gleiche gift übrigens Cynips Orientalis und Bombina Orientalis darf man in einem Terra halten die bringen sich nicht um, die müssen nur gleich groß sein sonst frisst das adulte Tier de kleinen auf^^
 
D

Desert Reptile

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

jooj was auch geil sein muss, so ein großes Biotob, mit Vielen Fröschen, Schlangen usw.^^
 
B

Bombina

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

Ja aber du kannst ja nicht alles zusammen halten.
 
D

Desert Reptile

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

mhhh .. naja Tiere fressen Tiere deswegen ja Biotob, aberwenn man es Großgenug baut. Wird nur auf dauer Teuer sich immer wieder neue Tiere zu kaufen...


Aber wie sagt man so schön... Der Fantasie sind keine Grenzen gestellt^^ :lachen: :binzel: :lachen:
 
B

Bombina

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

ok wie groß solls sein? 100X100X3M? kauf dir doch ne Messehalle ^^
 
D

Desert Reptile

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

Jaaa das wär es doch... Du Inspirierst mich immer wieder^^

Das wird mein neues Ziel... Oder wie wäre es gleich mit einem Ganzen Mässegelände.. das lass ich dann überdachen ...^^
 
D

Desert Reptile

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

Ja ich dachte du.. war ja auch dein einfall mit der Messehalle... also ich möchte das Geld dann morgen abend auf meinem Konto sehen...
 
A

alcor

Beiträge
63
Reaktionen
0

AW: sind Cynops orientalis giftig

Hallo Bombina!

Nein, Cynops orientalis und Bombina orientalis kann man NICHT in einem Terrarium halten, außer man möchte als Tierquäler akzeptiert sein. Ein Cynops orientalis hält sich im Sommer in Gefilden mit Temperaturen um 20°C auf. Bombina orientalis mag es meines Wissens nach tagsüber wärmer. Und das zerstört den Cynops auf Dauer! Im Winter dagegen wollen Bombina orientalis Temperaturen unter 10°C, Cynops aber zwischen 10°C und 15°C. Und du bist dir absolut sicher, dass man diese Tiere vereint halten kann? Zudem stressen Diese Unken die Molche, Nachwuchs wäre also nie zu erwarten. Warum will die Menschheit immer Dinge bzw.
Lebewesen zusammenbringen, die nicht zueinander gehören?!

Grüße
René
 
D

Desert Reptile

Gast

AW: sind Cynops orientalis giftig

Du hasst vorhin geschrieben das du fast alle Amphibien hasst??

Also, Den Unken kann man vergesellschafften, sie Treffen auch in der freien Natur aufeinander, Jetzt mal Gehirn anstrengen dann kommt man selber drauf.

Also was ist Tierquälerei? die in einem Terrarium zu halten? und die Begründung?
Dann wär ja alles Tierquälerei??? oda??
 
Thema:

sind Cynops orientalis giftig

sind Cynops orientalis giftig - Ähnliche Themen

  • Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?

    Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?: Hi, Wie ihr es bestimmt schon ahnt geht es ums Füttern von kleinen Molchen. Diese sind etwa 5-6cm und habe sie seit gestern. 2 von den 4 wollen...
  • Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

    Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot: Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an...
  • Futterumstellung bei Cynops orientalis Jungtieren!

    Futterumstellung bei Cynops orientalis Jungtieren!: Hallo, ich habe ja schon im Aqauristikteil gesagt, dass ich eine Lebendfutterzucht beginnen möchte. Enchyträen und Wasserflöhe sind heute...
  • Aufzuchtbecken von Cynops orientalis!

    Aufzuchtbecken von Cynops orientalis!: Hallo, nachdem ich herausgefunden habe, dass die Molchnachzuchten von Interaquaristik.de aus China stammen habe ich mich um eine andere Quelle...
  • Ambystoma mexicanum und Cynops orientalis Nachwuchs

    Ambystoma mexicanum und Cynops orientalis Nachwuchs: Hallo ihr ;-) Ich wollte euch mal kurz meine Axolotl- und chinesischen Feuerbauchmolchlarven vorstellen. Der letzte meiner vier Lotl ist am...
  • Ähnliche Themen
  • Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?

    Was tun wenn Molche nicht fressen wollen?: Hi, Wie ihr es bestimmt schon ahnt geht es ums Füttern von kleinen Molchen. Diese sind etwa 5-6cm und habe sie seit gestern. 2 von den 4 wollen...
  • Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot

    Feuerbauchmolch/Cynops orientalis tot: Heute musste ich zwei (von vier) meiner Molche aus dem Wasser fischen. Sie haben sich nicht mehr bewegt und der eine hatte eine Art Schleim an...
  • Futterumstellung bei Cynops orientalis Jungtieren!

    Futterumstellung bei Cynops orientalis Jungtieren!: Hallo, ich habe ja schon im Aqauristikteil gesagt, dass ich eine Lebendfutterzucht beginnen möchte. Enchyträen und Wasserflöhe sind heute...
  • Aufzuchtbecken von Cynops orientalis!

    Aufzuchtbecken von Cynops orientalis!: Hallo, nachdem ich herausgefunden habe, dass die Molchnachzuchten von Interaquaristik.de aus China stammen habe ich mich um eine andere Quelle...
  • Ambystoma mexicanum und Cynops orientalis Nachwuchs

    Ambystoma mexicanum und Cynops orientalis Nachwuchs: Hallo ihr ;-) Ich wollte euch mal kurz meine Axolotl- und chinesischen Feuerbauchmolchlarven vorstellen. Der letzte meiner vier Lotl ist am...